Jump to content
isderaimperator

MINI ONE zickt rum Hilfe

Empfohlene Beiträge

isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

an alle Mini Fahrer.

Mein mini zickt rum.

Erst kürzlich stand ich im Standgas an der Ampel, als auf einmal die 2 Motorkontrolleuchten angingen. Der Motor hörte sich an, als wenn er nur noch auf 3 Töpfen lief.

Interessanterweise war auch die kontrolleuchte für das TSC an.

Nach Restart, lief der Motor dann sauber, aber die EML Kontrolle blieb an. (nicht die Kontrolleuchte mit dem Motorpictogramm)

Bei meinem BMW Händler konnten die nichts finden, außer, daß der Fehlerspeicher einen Zündausfall auf einem Topf vermerkte.

Der Quatsch hat mich 45 EUR Leihwagengebühr gekostet, ohne daß die was dran gemacht haben, geschweige etwas gefunden haben.

Gestern hatte ich wieder das gleiche Problem. Nach Neustart läuft er jetzt o.K. aber die Leuchte ist immer noch an.

hat jemand Erfahrung mit diesem Problem??

Ich habe gerade dieses PIC gemacht. Aber nun ist die Leuchte EML wieder erloschen.

Was soll ich machen ignorieren?

1152_6463333834386530.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deejay-555   
deejay-555

Hallo,

als 1. was ist TSC ???

2.Es gibt viele Möglichkeiten für diesen Fehler;

meine Vorgehensweise wäre:

- Fehlerspeicher lesen ( Welcher der "Töpfe" macht macken, sollte die DME erkennen)

- An diesem Zylinder dann Zündspule tauschen zB. von Zyl. 1 auf Zyl. 4

- Wieder Fahren

-Wenn die Check Engine Lampe wieder kommt wieder Fehlerspeicher auslesen

- Ist der besagte Zylinder wieder betroffen Zündkerze tauschen

Ist der Fehler mitgewandert zum Zylinder bei dem die Zündspule getauscht urde wirds wohl die auch sein welche macken macht oder die hast ein Kontakt Problem mit dem Kabelbaum!

Wurde bei meinem Cooper S auch mal gewechselt aber eher beugend, hatte kein Problem!

Hilft das auch Nix is Kompression prüfen angesagt!

Sollte das auch nix werden , Einspritzventile prüfen!

Immer noch nicht??

DME tauschen!!

was mich ein bischen stutzig macht ist aber die EML-Lampe ( Elektronische Motorleistungregelung)

Vielleicht hast ein Problem mit dem E-Gas:

kann dann die Drosselklappe sein,fahrpedalmodul(gaspedal), oder wieder die DME!

Ich nehme an du meinst mit TSC eigentlich ASC oder DSC??

Es kann sein , sollte die DME ne macke haben das sie das bussystem stört und auch das fahrregelsystem kurzzeitig bis zum Neustart lahmlegt!

Ich tipp auf DME oder Wackler im Kabelbaum!

ne Ferndiagnose is da nicht einfach, aber deine werkstatt sollte da schon was machen ausser fehlerspeicher löschen und den kunden letztendlich wieder auf probefahrt schicken! Das sind wirklich echt schöne Fehler zum suchen für den elektriker....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Deine sog. Ferndiagnose ist bisher die Best, die ich im Netzt bekommen habe, einschl. der bekannten Miniforen.

Das ist ja schon fast eine Betriebsanleitung. Ich werde Deinen Post ausdrucken und mal mit zur Werkstatt nehmen.

Carpassion ist besser....

Mit TSC habe ich mich natürlich vertan. Es ist natürlich ASC.

400_3831346534306633.jpg

400_6461303738316331.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Warst Du mit dem MINI schon in der Filiale "Elbvororte" der BMW Niederlassung Hamburg? Sind seit Anfang des Jahres jeden Monat die beste Filiale in punkto Service deutschlandweit. Und MINI's werden im Hamburger Westen geradezu verteilt, sprich die Jungs haben Ahnung von den Autos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Stimmt, sollte ich mal ausprobieren. Ich hasse es, wenn die Leute sich keine Zeit nehmen für mich. Bei Porsche haben die mich immer schön an die Hand genommen und ich konnte zusehen.

Bei BMW am Nedderfeld ist alles sehr anonym und teilweise ist da einfach zu viel los. Wartezeiten noch und nöcher und oft trifft man auf die sog. "Beamtenmentalität". -Kennen wir nicht, ergo gibt es das auch nicht, basta.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Und vor einier Woche noch Nordschleife damit fahren :D

kein Wunder das der kleine Renner nicht mehr will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

... werd nicht frech Langer :???:

Aber im Ernst, er hat auch schon vor der NS rumgezickt. Scheint wohl ein Weibchen zu sein O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
:-o

wasch guckscht Du, Aller!

Du bekommst bald Post...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Ich dachte immer, es heißt der Mini.... :wink:

Post? Wir warten schon sehnsüchtig, der DVD-Brenner läuft schon mal warm.... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deejay-555   
deejay-555

Morsche,

na zickt der kleine noch rum??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

nee, z.Z. ist er wieder ruhig. Am Sonnatg hatte er sehr gezickt. Innerhalb 10 Minuten 4 mal das problem gehabt.

Aber die keuchte geht dann immer wieder aus. Ich werde es eiter beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

so ich hatte die Sch..... gestrichen voll und habe mit meinem zickigen Mini nochmals BMW aufgesucht und auf den Tisch gehauen.

Jetzt nach einigen Tritten haben sie endlich was gefunden und soeben habe ich in abgeholt.

Eine kaputte Zylinderkopfdichtung wurde zuerst diagnostiziert, dann auch noch ein ein verbrtanntes Auslassventil

Ebenso ersetzt wurden die Zündkerzen, der Verteiler und weiterer Krimskrams

Meine Beteiligung an der ganzen Sache so um und bei 400 EUR,

obwohl ich noch nicht wirklich weiß, ob da nicht noch was zukommt, da es zuerst nur die Zylinderkopfdichtung sein sollte.

Nach meinen Nachfragen, warum dies passiert ist, reden die von "wissen wir nicht", vielleicht liegts am unterschiedlichen Sprit, obwohl BMW das "Normal" zuläßt.

Tenor: Fahren sie immer nur das Beste, das hilft dem Motor. (kommt übrigens von DC)

Dann noch so ein Spruch, wenn man sehr sportlich fährt und öfters in den roten Bereich kommt (Zwischenfrage, warum fängt dieser dann nicht vorher an). Aber sowas käme wenn nur auf Rennstrecken bei Rennfahrern vor.

Da bin ich aber dann doch ruhig geworden und habe ganz unschuldig geschaut. Aber mal im Ernst, das Auto fährt nur in der Stadt und bekommt alle paar Monate mal die Autobahn. Da trete ich ihn schon, aber quälen? Eigentlich nicht.

Das bittere an der Geschichte ist, die Kiste hat erst ca. 40.000km runter und ist 2 1/2 Jahre alt. Das darf doch nicht sein, oder?

und zumindest erwarte ich eine 100 %ige Übernahme der Kosten. Oder verlange ich zuviel??

Porsche hat selbst noch bei 160.000 km Kulanz gezeigt. Beim 7er und Alpina sind sie auch großzügiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HighSpeed 250   
HighSpeed 250

Das bittere an der Geschichte ist, die Kiste hat erst ca. 40.000km runter und ist 2 1/2 Jahre alt. Das darf doch nicht sein, oder?

und zumindest erwarte ich eine 100 %ige Übernahme der Kosten. Oder verlange ich zuviel??

Porsche hat selbst noch bei 160.000 km Kulanz gezeigt. Beim 7er und Alpina sind sie auch großzügiger.

Tja, ist eben nur ein Mini ...

O:-)

Nein, im Ernst - ist schon ärgerlich, das dürfte nicht sein. Bei 40.000 km solltest du denen wie ein Tornado durchs Gebälk fahren, wenn die sich nicht kulant zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Dann noch so ein Spruch, wenn man sehr sportlich fährt und öfters in den roten Bereich kommt (Zwischenfrage, warum fängt dieser dann nicht vorher an). Aber mal im Ernst, das Auto fährt nur in der Stadt und bekommt alle paar Monate mal die Autobahn. Da trete ich ihn schon, aber quälen? Eigentlich nicht.

ich würde also auch eine (teil-)übernahme erwarten. die ausrede mit dem roten bereich ist sehr billig. ich vermute du wirst den motor nicht im kalten zustand jagen. also hat er auch den roten drehzahlbereich auszuhalten. ansonsten ist er nicht standfest und muss vorher begrenzt werden. laut profiaussagen soll das treten für die leistung des motors ja sogar positiv sein. deshalb kann ich keine der beiden erklärungen von bmw begreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

wie schön, ...man versteht mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrPeppschmier   
MrPeppschmier
Das bittere an der Geschichte ist, die Kiste hat erst ca. 40.000km runter und ist 2 1/2 Jahre alt. Das darf doch nicht sein, oder?

und zumindest erwarte ich eine 100 %ige Übernahme der Kosten. Oder verlange ich zuviel??

Naja, wenigstens bin ich froh nicht der einzige zu sein, der mit dem MINI Probleme hat :D

Der hatte nämlich erst 25.000KM runter als das Getriebe ausgetauscht werden musste. Da haben die mich auch gefragt, ob ich manchmal zu schnell fahre bzw. zu oft im roten Bereich.

Also ich hatte schon so viele Probleme mit der Karre aber nach Ablauf der Garantiezeit bekam ich keine einzige Kulanz. Nichts. 0. Von daher erwarte nicht zuviel :(

Der steht mittlerweile 1mal in 2 Monaten bei BMW, weil wieder irgendwas rumspinnt. Egal ob der CD-Player, Elektronik, Radlager, Airbag, Klimaanlage....etc.

Von wegen "MINI. Is it love?" <----definitv nicht mehr

Wünsche dir jedenfalls nooch viel Glück und Erfolg mit deinem MINI :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

das Getriebeproblem kenne ich. Der Rückwärtgang läßt sich total schlecht einlegen.

Allerdings haben wir hier in der Firma noch einen weiteren Mini, einen Cooper, der erst 6000km drauf hat. Beide Autos unterscheiden sich.

Der Cooper hat keine Probleme bisher.

Das scheint wie eine 2. Serie zu sein. Keine Maken, - und er fühlt sich viel wertiger an als meine "ausgelutsche" Kiste. Die Lenkung, Getriebe, Geräusche usw. fühlen sich eine Klasse höher an

Man erkennt auch einige andere Auststattungsmerkmale, Farb und Materialunterschiede. Scheint so, als wenn Du und ich die 1. Serie fahren

(-2002) und danch nachgebessert wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Man erkennt auch einige andere Auststattungsmerkmale, Farb und Materialunterschiede. Scheint so, als wenn Du und ich die 1. Serie fahren

(-2002) und danch nachgebessert wurde.

das ist so. mein bruder fährt ein 03er cooper s. auf anfang 2003 wurden einige details, materialmässig und im innendesign, geändert. was genau müsste ich ihn mal fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrPeppschmier   
MrPeppschmier

Das scheint wie eine 2. Serie zu sein. Keine Maken, - und er fühlt sich viel wertiger an als meine "ausgelutsche" Kiste. Die Lenkung, Getriebe, Geräusche usw. fühlen sich eine Klasse höher an

Man erkennt auch einige andere Auststattungsmerkmale, Farb und Materialunterschiede. Scheint so, als wenn Du und ich die 1. Serie fahren

(-2002) und danch nachgebessert wurde.

Ich fahre zur Zeit auch einen Cooper allerdings, wie Du schon sagtest, einen der 1. Serie. Ein Freund von mir hat sich vor ca. 1 Monat einen Cooper ausgeliehen und der war tatsächlich überarbeitet. Andere Schürze, anderer Innenraum, die Elektro-Servo war viel leiser beim Lenken, besseres Getriebe...etc.

Wusste bis dato gar nicht von einer überarbeiteten Serie.

Hehe, dann fahren wir wohl beide eine ausgelutschte Kiste. Der knarrzt und quietscht überall :D

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

mit dem klapper geht es noch, aber beim Fahren fühlt sich alles "labberig" an.

Und diese Lenkung macht einen Krach ....echt peinlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×