Jump to content
Fear Factory

Frage an M3 E36 Spezialisten

Empfohlene Beiträge

Fear Factory   
Fear Factory

Hi, an die BMW und insbesondere E36 Spezialisten. Ist der Umbau von einem "USA GT" von 3,0 auf 3,6 L Motor mit ca. 380 PS realistisch oder ein Fake? Hier dei Seite dazu: http://www.biemdoubleju.de/ .

Der junge Mann fährt inzwischen (angeblich) Nissan350 Z und möchte diesen "schneller" machen als seinen Ex M3, was doch das eine oder andere Fragezeichen bei mir aufgewofen hat.

Danke für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

3,6 Liter ist aus dem M3 Motor nicht möglich. selbst alpina macht bei 3,4 Litern Schluß. Die Amerika-Version fuhr dazu ohne Einzeldrossel mit 240 PS....alles sehr :???:

Zudem halte ich 292 km/h für extrem optimistisch.... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Ziemlich kurios.

Es gab seinerzeit einen Umbau von Hartge auf 3.5l mit einer neuen Kurbelwelle und entsprechendem Hub. 3,59l sind daher theoretisch schon möglich. Es gibt in den USA einige Custom Spezialisten die so einen Motor auf speziellem Kundenwunsch bauen können. Es ist aber nicht zu empfehlen, da die Kolbengeschwindigkeit dann zu hoch liegt.

Immerhin sieht man auf der Seite einen eingescannten Fahrzeugbrief. Möglich ist alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Da wurde bei Hatge eine Platte zwischen Kopf und Block verbaut und dann Laufbuchsen eingezogen. die Drehzahl mußte aufgrund der Kolbengeschwindigkeiten gesenkt werden! Bei unserem Spezialisten ist die Drehzahl ja sogar erhöht worden. Hartge hat mit den allerletzten reserven so gerade eben die 3,5 Liter erreicht-da war aber auch garnichts mehr zu machen...

Also: Fake...das Auto stand auch mal zu einem Horrorbetrag bei mobile.de zum Verkauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Der Hartge-Motor war am Limit, wobei die Drehzahlsenkung recht moderat war (100 U/min)

Theoretisch könnte man so einen Motor bauen, wenn man die Bohrung auf das Niveau des E46 M3 bringt und eine Kurbelwelle mit etwa 102mm Hub einbaut.

Das sieht mir aber zugegebenermaßen auch sehr unrealistisch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Du mußt Laufbuchsen einziehen....das ist nicht mehr viel mit Bohren. Für das Geld bau ich nen V8 aus dem M5 ein und bin bei sauberen 400 PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory
Also: Fake...das Auto stand auch mal zu einem Horrorbetrag bei mobile.de zum Verkauf.

Jo danke, hab ich fast schon vermutet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×