Sillix

VW Testfahrer tötlich verunglückt

3 Beiträge in diesem Thema

VW-Testfahrer auf Versuchsstrecke tödlich verunglückt

Ein 55 Jahre alter Volkswagen-Testfahrer ist auf dem firmeneigenen Prüfgelände in Ehra-Lessien bei Wolfsburg tödlich verunglückt.

Wie die Polizei mitteilte, stießen am Donnerstag (5.8.) aus ungeklärter Ursache zwei Versuchsfahrzeuge zusammen. Das Auto des 55-Jährigen kam von der Strecke ab, überschlug sich und ging in Flammen auf. Der Mann aus Gifhorn konnte nur noch tot geborgen werden. Der Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt. Beide verfügten über langjährige Erfahrung und galten als sehr zuverlässig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is mir eigentlich kaum erklärlich, wie man auf so einem großen Gelände zusammenstossen kann!

Auf der "Autobahn" gibt es auch gar keinen Weg wo sich die Autos hätten kreuzen können?! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt aber auch genug Kreuzungen / Kreisverkehre im Gelände. Da könnte es wohl passiert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden