Aksmith

Nun ist es endlich soweit: A2 wird Tempolimit eingeführt!

11 Beiträge in diesem Thema

A2 wird zur Teststrecke für Tempolimit 140

In einem bundesweit einmaligen Modellversuch soll auf der Autobahn 2 in Niedersachsen ein Tempolimit von 140 Stundenkilometern getestet werden.

Auf der viel befahrenen A2 bei Hannover und auch bei Braunschweig hat das niedersächsische Verkehrsministerium für eine Strecke von insgesamt 41 Kilometern einen unbefristeten Test genehmigt.

Bislang sei in der Straßenverkehrsordnung Tempo 120 als höchstmögliche Geschwindigkeitsbegrenzung festgelegt. Niedersachsens Verkehrsminister Walter Hirche (FDP) hatte im Alleingang schon den Führerschein mit 17 eingeführt.

(www.web.de -dpa)

Naja.... Hoffentlich bleibt es nur die A2, aber eigentlich ist es ja schon genug!!! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen

Ich bin eine Weile genau diesen Abschnitt Hannover <-> Braunschweig gefahren. Häufig zur Rush-hour.

Das kuriose (aber typisch deutsch halt): Auf der 120er Strecke sind alle ca. 140 gefahren - und das ohne Stress - einfach nur rollen lassen.

Kurz vor Hannover ist die Bahn offen und was passiert? Alle tummeln sich auf der linken und evtl noch auf der mittleren Spur herum. Und die Härte! Noch nicht mal 120 wurde geschafft. Wenn wirklich so viele deutsche Autofahrer blöd sind, dann ist es mehr als gut, wenn diese Affen durch klare Regelungen zu etwas gezwungen werden. Ich glaube der IQ in D ist i Schnitt nicht sehr hoch. Man hat schon damals einem Mann gehorcht, nun brauchen wir im Alltag unmengen an Regelungen und Gesetze - wo ist da der Unterschied?

Schade um die gerade erneuerte und ausgebaute dreispurige AB, aber ich meine auf diesem Abschnitt wird man wohl in Zukunft schneller vorankommen. Oder die 140-Begrenzung gilt nur von 7:00 bis 19:00 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War da nicht überall 120? Die 140 wären eh eine Verbesserung....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War da nicht überall 120? Die 140 wären eh eine Verbesserung....

Ja, war 120km/h, bis Braunschweig.

Die BAB ist aber 3spurig......und früher gab es dort auch noch keine Begrenzung.

140km/h ist eine Verbesserung..... Aber trotzdem noch zu langsam. Ich plädiere für Mindestgeschwindigkeiten. Aber ich bin ja auch krank. Oder kann ich mich auf Deine Diagnose nicht berufen wenn ich mal angezeigt werde ?? :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
140km/h ist eine Verbesserung..... Aber trotzdem noch zu langsam. Ich plädiere für Mindestgeschwindigkeiten.

lool lass dich auch einfach in den Landtag wählen, schaff die Begrenzungen ab, verschrotte alle Autos deren Leistungsangabe nicht dreistellig ist und geb allen Hausfrauen Fahrersitzverbot :D;)

Dann noch die Mindestgeschwindigkeit auf 200+ erhöht und fertig ist das Tilo-Empire :D

Nene ich hoff nur, dass den Jungs hier in Bayern nicht auch so dummes Zeug einfällt, aber solange die schwarzen das Land regieren bin ich optimistisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man nur durch Geschwindigkeitsbegrenzungen den Verkehr nicht zum stocken bringen kann, dann bin ich für ein 250 km/h Tempolimit X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, schade. Ich fahre die A2 häufiger. Sei es von Bad Eilsen nach Hannover oder von Porta Richtung Herford/Bielefeld...

Die 120er-Zonen halten sich eigentlich in Grenzen und ich komme meistens sehr gut durch. Nur Feltheim ist problematisch. 140 :-(((°:-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lool lass dich auch einfach in den Landtag wählen, schaff die Begrenzungen ab, verschrotte alle Autos deren Leistungsangabe nicht dreistellig ist und geb allen Hausfrauen Fahrersitzverbot :D;)

Dann noch die Mindestgeschwindigkeit auf 200+ erhöht und fertig ist das Tilo-Empire :D

Ja, Ja Tapete, mach Du Dich nur lustig. Bei Dir im Edmund Land ist die Welt wenigstens noch teilweise in Ordnung.

In den Landtag komme ich nie. Die ganze Parteigenossen lesen meine Beiträge und schlagen die Hände über den Kopf zusammen. Und ausserdem, bis man in der Politik oben steht, musste man sovielen Leuten in den Allerwertesten kriechen, dass man dann selber versaut ist und jeglichen Faden zur Realität verloren hat.

Aber wir verstehen uns schon ,-)

Gruss

Tilo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, schade. Ich fahre die A2 häufiger. Sei es von Bad Eilsen nach Hannover oder von Porta Richtung Herford/Bielefeld...

Die 120er-Zonen halten sich eigentlich in Grenzen und ich komme meistens sehr gut durch. Nur Feltheim ist problematisch. 140 :-(((°:-(((°

Ähm meintest du Veltheim? Das in Porta?

Naja ich glaube das viele, sehr sehr viele sogar das nicht kennen werden X-) .

P.s. Kommst du auch aus der Gegend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bielefeld da wo Links die Oetker Werke sind ??

Da ist doch nur 80 Nachts und 100 Tagsüber aber läst sich gut mit um die 160 fahren kein Thema O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden