-ntfs-

Das erste Auto

15 Beiträge in diesem Thema

Hi mal ne frage wollte mir evtl. bald mein erstes auto holen und wollte mal fragen zum welchem auto ihr mir raten könnt. wieviel würdet ihr maximal ausgeben? also:

honda civic oder vw golf 3

min. 1000€ ; max. 5500€

mfg timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, ganz unabhänging was du dir jetzt für ein modell kaufst. ich würde darauf achten das du einen wagen mit mind. 2x airbag, ABS und evtl. ne klimaanlage bekommst. leistung so zwischen 80-110ps sollten am anfang reichen.

ich hab damals für 5000 DM einen VW Passat als erst-wagen gekauft, hatte viel spass mit dem wagen. motor war ein 1.8liter 90PS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein freund von mir hat sich ein astra gekauft. bj 94. er hatte sehr glück da das auto von einem arzt gefahren wurden ist der das auto sehr selten nutzte und somit nur 41.000km gelaufen ist. bisher hatte er noch keine probleme und ist voll zufrieden. vielleicht wäre also ein astra mit wenig km eine alternatieve!? ansonsten auf jeden fall den golf 3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nunja ich finde golf 3 net so toll überhaupt die ganze golf serie.

is meiner meinung nach nurn nen großer hype. es gibt so viele golffahrer tiefer breiter härter aber nur 50 ps :/ ich würde mir persönlich eher nen honda civic kaufen. mir gefällt das design die leistung ist ok und man bekommt sdie so gut wie nicht kaputt. mein nachbar fährt nen dicken mercedes und nen civic. er fährt mit dem civic lieber da der wagen bisher ohne probleme lief. er rät mir dazu nen civic zu kaufen...

mir gehts im eigentlichen darum was ihr ausgeben würdet...

mfg timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm die Frage ist so schwierig zu beantworten. Einerseits sind teurere Autos in der Regel auch in einem besseren Zustand, andererseits würde ich für das erste Auto nicht übermäßig viel Geld ausgeben. Außerdem kommt es darauf an, was man mit dem Auto vor hat und wie lange man es fahren will.

Ein Civic für 1000 Euro ist unter Umständen eine reine Baustelle. Für 3000 Euro bekommt man dagegen schon was ordentliches. Gut wäre ein Wagen unter 100 Tkm Laufleistung mit Garantie. Wie der hier bei autoscout24.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein erstes Auto war ein rostiger Opel, Hab mit ihm viel gelernt, als ich dann keine ersatzteile mehr bekam (16 Jahre alt) hab ich ihn dann verkauft :-(((°

Ach ja, es war ein Opel Ascona C 2.0 Liter und 115 PS :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mich vorher auch noch über die Kosten der Versicherung usw informieren.

Beide Autos haben auf Ihre Weise Vorteile - ich würde einfach schauen, was es gerade für Angebote gibt - und unabhängig vom Modell zugreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie wäre es denn mit nem komplett anderen auto, also golf 3 hat jeder, wie schon gesagt, honda civic, finde ich persönlich müll, nen freund von mir hat einen, von 1994, und da hat man bei 100kmh echt angst um sein leben, die windgräusche sind unglaublich laut, allses klingt so metallisch, als wenn keine verkleidung. und der macht alarm für 2, aber die tachonadel, kommt kaum von der stelle.

und wenn du bis 5000€ gehen willst, dann ist die auswahl an gebrauchen , vllt " kleinwagen" sehr groß

mfg sic0r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hiu naja ich werde mit sicherheit nicht 5000€uronen für einen erstwagen ausgeben. wenn ichs geld hätte schon..

also auf jeden fall werde ich schonmal ne probefahrt machen und die mühle nicht einfach so kaufen, dann sollte es mir hoffentlich besser als dein kumpel ergehen.

also ich denke ich werde nicht viel mit dem wagen fahren nur am we mal nach hause fahren, und bier holn ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was waren denn eure ersten autos wieviel habt ihr bezahlt? was habt ihr falsch gemacht was würdet ihr anderes machen???

möchte nicht gleich beim 1. kauf auf die schna... fliegen.

thx timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

honda ist schon nicht ganz verkehrt, der Motor hält ewig und den Rost kann man selber etwas bearbeiten. Und billiger als der Golf ist der auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie wäre es mit einem Alfa 145 1,8 oder 2,0 liter ? Zur Not reicht auch ein 1,6. Ich hatte bis jetzt keinerlei Probleme mit meinem Auto und es hat immerhin 140.000 km auf dem Buckel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieleicht passt das auch zum Thema, bzw ich wollte desshalb keinen neuen fred aufmachen.

Wie schaut es eigentlich aus mit KFZ- Versicherung und Steuern ? Weiss einer wo es eine HP oder so gibt wo man erfährt was ein KFZ an Steuern und an Versicherung kostet (TK & VK). Bei Autoscout24 habe ich schon geschaut. Aber die wollen für die Auswertung 10€ haben.... :evil:

Ist ja auch vieleicht interessant zu wissen was ein Auto an Unterhalt kostet, besonders wenn es sein erstwagen ist.

Danke,

Ak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm würde ich glaube ich nicht machen kennen keinen der einen fährt wär mir jetzt zu unsicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ich bereits im 2. beitrag ganz oben schrieb, würde ich wert auf etwas sicherheits-ausstattung legen. also mind. airbag und ABS, dies hatte mein erster wagen leider nicht und bei schon einer vollbremsung kannst du dir gleich 4 neue reifen kaufen. gerade als fahranfänger mit nicht so großem geldbeutel sehr ärgerlich. ausserdem würde ich dazu raten ein recht gängiges modell zu kaufen, da bekommst du auch ersatzteile recht günstig wenn mal was dran sein sollte.

schau mal unter www.autobudget.de da kann man sich allerhand fahrzeuge ausrechnen was die im unterhalt kosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden