jackpot

330d (204 PS) - Meinungen und Erfahrungen erwünscht

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo CP-Gemeinde, hallo Herr Nickel!

All jene, die Chiptuning beim 330d nicht aus eigener Erfahrung kennen, raten mir davon ab! Was meinen die Experten, die schon die längste Zeit damit durch die Gegend düsen???

Auch wenn das hier kein Diskusssionsforum sein soll, brauche ich bitte Informationen und Meinungen zu diesem Thema (330d mit 204 PS und Sechsganggetriebe), da die Suche nichts Passendes hergegeben hat!

* Auf der FN-Website habe ich keinen Chip für den 330d mit 204 PS gefunden! Ist die Website nicht aktuell oder wird der Chip nicht mehr angeboten?

* Kann mir bitte jemand, der den Chip in der 204 PS Version verbaut hat, seine positiven und negativen Erfahrungen schildern? Wie sieht es mit Verschleiß, Schäden etc. aus?? Informativ wäre, seid wann der Chip verbaut ist und wieviel Kilometer Ihr schon damit abgespult habt?

* Um wieviel ändert sich der Verbrauch?

* Kann mir jemand den Leistungszuwachs in Worten beschreiben, abseits der technischen Angaben von Drehmoment und Vmax? Lasst Euren Bauch sprechen, beschreibt mir Eure Eindrücke und das sogenannte "Feeling" X-) !!

Danke für Eure Statements! :wink2:

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ließ dir mal den Testbericht von Hami durch. Der hat es mit sienem 330d auch gemacht.

Allerdings noch beim 184er :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hami hat das FN Modul eingebaut, als er den wagen nen gutes halbes jahr hatte. kurz um die veränderungen waren beeindruckend. in jeder lebenslage mehr druck und dampf.

auf dem prüfstand wurden ca. 230PS gemessen - ein zuwachs von gut 40PS also. verbrauch ist nicht gestiegen, verschleiß bisher auch keine probleme. das gute ist, dass das modul auch nicht von bmw ausgelesen werden kann. heißt du nimmst es vorm kundendienst oder der inspektion raus und gut is. das ist der vorteil ggü. dem chip, der ja die motorelektronik nachhaltig ändert.

für den preis ist das modul ohnehin unschlagbar. ich würde beim neuen 330d mal von einer endleistung von ca. 245-250PS ausgehen. auf der bahn hast du dann nur noch opfer und selten gegner :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich richtig informiert bin, ist der Motor der gleiche geblieben, daher wird das "alte" Modul passen, dazu kann FN bestimmt mehr sagen.

Leistungszuwachs daher eher auf auf dem alten Niveau, sprich auf die Leistung meines. Zum Verschleiß habe ich dir schon per PN was geschrieben, ich hänge es auch nochmal an den Testbericht an, quasi als Update.

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Meinungen und die aufschlussreiche PN :-))! !

Ich hoffe, dass auch bald FN Stellung bezieht, ob sie das Teil anbieten oder nicht....

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo zusammen,

zuerst schöne Urlaubsgrüße von uns an die Carpassion Fangemeinde.

Die Frage aus dem Forum können wir mit "ja" beantworten, wir bieten für den aktuellen Dieselmotor mit 204 PS eine steckbare Zusatzelektronik / TÜV an.

Leistung 245 PS bis max. 255 PS

Drehmoment bis 490 NM

Vmax +7-10 km/h

Preis: siehe BMW 330 d 184 PS

Mit freundlichen Grüßen

FN Automobiltechnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Drehmoment bis 490 NM...

:D:D Alter Falter :-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach abgeschlossener Einfahrphase meines 330d überdenke ich nun nochmals meinen Wunsch nach Leistungssteigerung.

Der neuerliche Besuch der FN-Website macht mich aber stutzig, warum nach wie vor nur ein Modul für den "alten" 330d mit 184 PS angeboten wird und keines für das 204 PS Modell, das den Angaben von FN hier im Forum entspricht (245 bis 255 PS).

Das kann doch nicht ein und dasselbe Modul sein, oder? Außerdem wäre mir eine Leistungssteigerung auf "nur" 220 PS, wie auf der FN-Website publiziert, in Anbetracht des Preises zuwenig.

Hier der Originalauszug von FN:

330 d

EUR 616.00

Diesel Tuning Modul mit TÜV

Leistung: 220 PS (Serie: 184 PS)

Drehmoment: 440 NM (Serie: 390 NM)

Höchstgeschwindigkeit: Serie

Preis lt. Hersteller: EUR 684,40

Vielleicht könnte FN hier nochmals auf die Widersprüche eingehen und Klarheit schaffen - auch auf der eigenen Website. Danke.

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

wie bereits festgestellt entspricht unser online-shop nicht ganz dem aktuellen Motorenstand von BMW.

Nach Vorstellung des neuen 1er BMW`s werden wir unter Berücksichtigung der gesamten Diesel-Motorenpalette eine Aktualisierung des shops online stellen.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf unsere bisherigen Antworten zu dem o.g. Fahrzeugtyp, max. Tuning-Leistung mit TÜV ca. 250 PS.

Mit freundlichen Grüßen

FN Automobiltechnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen,

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf unsere bisherigen Antworten zu dem o.g. Fahrzeugtyp, max. Tuning-Leistung mit TÜV ca. 250 PS.

Mit freundlichen Grüßen

FN Automobiltechnik

Stimmt es denn, dass der Motor gleich geblieben ist, nur die originale Motorelektronik angepasst wurde um diese Leistung zu erreichen?

Wenn ja dürfte es doch theoretisch nicht schwierig sein, meinen (ursprünglich 184PS) auch auf diese Leistung zu bringen.

Nicht das ich derzeit unzufrieden bin, jedoch würde ich mich mit mehr auch abfinden :D

Gruß

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt es denn, dass der Motor gleich geblieben ist, nur die originale Motorelektronik angepasst wurde um diese Leistung zu erreichen?

Wenn ja dürfte es doch theoretisch nicht schwierig sein, meinen (ursprünglich 184PS) auch auf diese Leistung zu bringen.

Nicht das ich derzeit unzufrieden bin, jedoch würde ich mich mit mehr auch abfinden :D

Gruß

Andreas

JAAAAAAAAAAAAAAA :-))!

könnte mir vorstellen, dass vielleicht ne andere turbo-stufe verwandt wurde und die motorhardware unterschiedlich ist.

würde mich aber auch én detail interessieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Turbo ist laut Gerrit (wie schreibt man die?) gleich geblieben, mit denen hatte ich telefoniert als meiner rumquietschte.

In einem interessanten Gespräch mit einem Distributor hab ich lediglich rausgefunden, dass bald kkk den Lader für den 535d baut, welcher zweistufig ausgelegt ist.

Aber ich glaub wir kommen hier vom Thema ab.

Ich glaube auch nicht, dass ich wegen nominell 15PS mir ein neues Modul zulege, aber ich möchte wissen, ob der Motor vom "alten" nicht mehr hergibt ohne Probleme zu machen oder irgendetwas anderes der Antriebseinheit.

Das Getriebe ist ja definitiv ein anderes.

MFG

Hami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden