TinoS3

NEUER M3 Sommer 07

51 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

schon gesehen in der neuen AUTOZEITUNG ( www.autozeitung.de ) ... :-o ..

NEUER M3 mit 400 PS V8 !! :D:-))!

Meines erachtens nach ein superschönes Auto !!!

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch 3 lange Jahre....in der Zwischenzeit kann man sich ja mit dem Hartge H50 trösten....400 PS aus 5 Litern Hubraum und bei inzwischen fallenden Gebrauchtwagenpreisen geradezu ein Schnäppchen... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi zusammen!

...nennt schon jemand diese ausgabe sein eigen?

ich frage deshalb...da mich interessieren würde...ob es im innenteil noch mehrere computer-vorab-bilder vom m3_2007 existieren.

gruß

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel schlimmer finde ich, dass das Cabrio erst 2008 kommen soll. 2008 ???? Drei Jahre nach Einführung des neuen dreiers? Finde ich ganz und gar nicht gut. :(

Aber der Motor wird sicher über jeden Zweifel erhaben sein, 400PS bei 8000 u/min - wird sich bestimmt gut anhören :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich denke das ich dann erstmal den "alten M3" günstig kaufen werde damit ich mir dann endlich irgendwann mal den Traum eines nagelneuen M3 erfüllen.

Das aussehen ist super geil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird der Motor aus dem "alten" M5 sein oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein-ich denke man wird aus fertigungstechnischen Gründen den V10 vom neuen M5 abschneiden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein-ich denke man wird aus fertigungstechnischen Gründen den V10 vom neuen M5 abschneiden....

Hi!

Ja, wird man... habe die Info´s aus erster Hand. Decken sich mit dem Artikel in der AUtozeitung!

Grüße Roger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Fragen !!

Ja ich habe diese Ausgabe und es sind keine weiteren Fotos vorhanden ausser das Titelbild in "GROSS" !!

Laut Aussage soll das ein NEUER Motor sein !! Ein um zwei Zylinder gekürzter V10 mit 4.0 Liter Hubraum !!! Es ist sogar wieder eine Limousine (allerdings erst 2008) geplant !!

Gruss Tino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

ich selber habe die Autozeitung abonniert und freue mich jedesmal, wenn sie im Briefkasten ist.

Ich finde die Optik des neuen M3 oder M4 einfach brutal. Der Wagen sieht echt gefährlich aus und ich fände es gut, wenn er bei Auslieferung auch so aussieht. Ich denke, dass ist aber nicht ganz sicher.

Was mich wundert ist, dass das SMG des neuen keine 7 Gänge wie das des M5 bekommen soll, sondern lediglich wieder 6 Gänge. Das hätten die Entwickler ruhig mal anders machen können. Aber wenigstens wird auch der neue Motor wieder ein sehr hochdrehender Motor mit über 8.000 U/min sein... O:-)

Freue mich jetzt schon.

Gruss Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein (10-2)V :D

Glaube nicht dass der M so Aggressiv kommt, sieht man ja am neuen M5.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso kommt der M3 erst 2 Jahre später? :???:

Dann ist ja schon das Facelifting des normalen E90 dran.

Ist doch einfach voll blöd den E46 M3 (nichts gegen ihn!) noch so lange anzubieten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum thema computerdesign lineale delta:

(m3 darstellung in der "autozeitung")

mich würde mal die genauigkeit interessieren mit der diese "vorab" designstudien entworfen werden...zumeist sind es eher immer zusammwürfelungen aktueller autoreihen...die sich in den studien wiederspiegeln. (im aktuellen fall m5e60)

...hat zufälligerweise jemand noch die vorabstudien des aktuellen

m3...die könnten wir dann mal in vergleich stellen mit dem endresultat m3e46?

gruß

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso kommt der M3 erst 2 Jahre später? :???:

Dann ist ja schon das Facelifting des normalen E90 dran.

Ist doch einfach voll blöd den E46 M3 (nichts gegen ihn!) noch so lange anzubieten!

Bei BMW dauert normalerweise eine Modellserie 7 Jahre lang, nach 4 Jahren kommt das Facelift.

Ob der M wirklich erst 2 Jarhe später kommt ist nicht sicher, schließlich kommt der M5 auch nur nach etwas mehr als einem Jahr später in die Läden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso kommt der M3 erst 2 Jahre später? :???:

Das war doch beim E46 nicht viel anders, oder?

Der "normale" kam '98 raus und er M erst Ende '99. Ich hoffe, ich irre mich da nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch der M kam erst 2000 aufem markt . O:-)

Markeinführung war ende 2000 .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doch der M kam erst 2000 aufem markt . O:-)

Markeinführung war ende 2000 .

Im Oktober 2000 sollte der M3 auf den Markt kommen. Wurde aber wegen Motorprobleme auf den Dezember verschobern. Gebracht hats allerdings nicht viel. X-)

Die 400 Ps sind wohl eine Untertreibung. 100 Ps Literleistung aus einem V8 der bis 8500 U/min drehen soll, ist ein schlechter Scherz. Der neue M5 hat eine Mehrleistung von 27 %. Etwa die gleiche Leistungssteigerung erwarte ich auch vom M3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub ich nicht da BMW immer daran interessiert ist einen gewissen abstand zwischen einzelnen Modellen aufrecht zu erhalten .

Das heist , sonst würde der M3 dem M5 das wasser abgraben .

Ausserdem kann man davon ausgehen das der neie M3 wieder der klassen primus wird , auch wenn die konkurenz 50 ps mehr hatt .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glaub ich nicht da BMW immer daran interessiert ist einen gewissen abstand zwischen einzelnen Modellen aufrecht zu erhalten .

Das heist , sonst würde der M3 dem M5 das wasser abgraben .

Ausserdem kann man davon ausgehen das der neie M3 wieder der klassen primus wird , auch wenn die konkurenz 50 ps mehr hatt .

Wiso sollte der M3 dem M5 das Wasser abgraben? Die beiden Fahrzeuge waren in der Beschleunigung immer etwa gleich auf. Wenn nun aber der neue m3 "nur" 400 Ps hat, kommt er gegenüber des M5 ins Hintertreffen. Schliesslich betrug der Leistungsunterschied zwischen e39 und e46 auch nur knapp 60 Ps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

größere leistung, größere leistungsunterschiede - klingt doch logisch, oder? ich finde, 400 PS wären ausreichend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich finde, 400 PS wären ausreichend...

Ja wenn er vollausgestattet, vollgetankt und mit Fahrer max. 1500kg wiegt. *träum* :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kommt der heutige ja nicht mal dran....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
größere leistung, größere leistungsunterschiede - klingt doch logisch, oder? ich finde, 400 PS wären ausreichend...

Das ist richtig. Aber dann komm ich trotzdem auf 435 und nicht auf 400 Ps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden