Jump to content
itf joegun

Chiptuning beim 330i sinnvoll?

Empfohlene Beiträge

itf joegun   
itf joegun

Hallo,

ich überlege schon länger ob ich meinen 330i chippen lassen sollte. Im Forum hier finde ich über die Suche dazu leider nicht besonders viel mit dem ich was anfangen könnte.

Hat schon jemand Erfahrung mit Chiptuning beim 330i E46? Welche Firma würdet Ihr empfehlen? Ganz in meiner Nähe sitzt die Fa. Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH, kennt die jemand?

Es gibt auch die unterschiedlichsten Leistungsangaben vorher/nachher. Die Range geht von +12 bis +23 PS von 15 bis 35 nm besserer Drehmoment. Preise meisten gleich....

Zeigt sich beim Ergebnis hier eher die Qualität des Tunings, also wie gut ist die Motorelektronik auf das Fahrzeug angepasst, oder sind das dann tatsächlich andere Bauteile die verwendet werden? Also hochwertigere.

Macht man einen Fehler wenn man die größte Ausbeute nimmt weil dann der Motor leidet, oder wäre das bei der doch eher geringen (+ ca. 10%) Mehrleistung zu vernachlässigen?

Danke vorab für Eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun

Danke, das Wort "TÜV-Gutachten" bei der Preisliste macht das Ganze irgendwie Vertrauenserweckend :)

Hast Du selbst bei denen was machen lassen? Wie verhält sich das eigentlich beim Chiptuning bezüglich TüV und Versicherung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cakal_01   
cakal_01

ne sorry aber mein bruder ich frag ihn mal aber eines kann ich dir sagen das er wirklich zufrieden war!!

schick denen doch mal eine e-mail und frag die!!!vielleicht können die dir so weiter helfen!!

gruß aus stuttgart :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
serkan4real   
serkan4real

yeap koch hat eine gute qualität in ihren produkten!!ich würd koch nehmen obwohl ich selbst ein bastler bin!!wenn es dir weiter hilft denk mal an einen normalen motor tune ohne chip da bekommst du meistens eine bessere leistung hin!!

serkan4--------------->real

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

800€ für 14PS mehr...lol?

mir stellt sich da die Frage nach Preis/Leistung...

da bringt ja n offener Luftfilter mehr Leistung :D :D ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Normlerweise bringt Chiptuning bei einem Sauger aber nicht viel. Ich würde die Finger davon lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun

Danke für eure Antworten.

Ich komme immer mehr zu dem Ergebnis das diese Chiptuning Sache zumindest beim meinem Fahrzeug nichts bringt, bzw. der Kosten-Nutzen Faktor einfach in keiner Relation steht. Vor allem wenn meine Versicherung mein Fahrzeug anders einstuft dann zahle ich natürlich auch in Zukunft noch drauf, ich will das Ganze halt schon legal angehen.

Wenn ich am Motor nichts machen will, dann bleiben mir doch eh nur noch die Auspuffanlage, der Luftfilter und eben das Chiptuning. Hab ich was vergessen? Welche Auspuffanlage würdet Ihr beim 330i empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3-Kuri   
M3-Kuri
Danke für eure Antworten.

Ich komme immer mehr zu dem Ergebnis das diese Chiptuning Sache zumindest beim meinem Fahrzeug nichts bringt.

Hallo itf joegun

Der 330Ci läuft schon sehr gut, 14PS für diesen Preis? Ich rate Dir mach gar nichts am Motor, lege das Geld auf die Seite, und kauf Dir später ein BMW mit mehr PS!, hab ich auch so gemacht, das Geld ist viel besser investiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun

@M3-Kuri:

Vermutlich hast Du recht.

Ich denke ich werde in der Richtung jetzt nichts mehr unternehmen.

Danke an alle die geantwortet haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

ja, schade.... hätte mich eigentlich auch interessiert.

Geht ja nur um 20-30 PS rauszuholen.... und sollte aus einer 3,0 L Maschine eigentlich nicht das Problem sein .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp
ja, schade.... hätte mich eigentlich auch interessiert.

Geht ja nur um 20-30 PS rauszuholen.... und sollte aus einer 3,0 L Maschine eigentlich nicht das Problem sein .....

Durch reines Chiptuning bekommt man auch aus einem 3.0 keine 20-30PS mehr heraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun

@sepp:

Ich hatte ein Angebot über 24 PS Erhöhung.

@nightmind:

Sicher kannste das bestimmt, die Frage ist nur zu welchem Preis. Wenn Chiptuning 100€ kosten würde dann würde ich das natürlich machen. Aber bei ca. 800,- Euro (Inkl. TÜV und Versicherung) sieht das anders aus. Da überlegt man sich das zweimal ob ein kurzes runterschalten nicht den gleichen Effekt bringt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp
@sepp:

Ich hatte ein Angebot über 24 PS Erhöhung.

Nur durch chippen? Von wem denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975

Hallo!

Hatte bisher alle meinen Wagen per Chip optimieren lassen!

E30 325i von Digitec. Vorher 171PS u. 224NM, Nachher 187Ps u. 239NM. V-Max echte 239.

Chip geschickt bekommen und selber ausgetauscht ohne Leistungsabstimmung auf dem Prüfstand.

E36 325 i von DS- Motorsport. Vorher 190PS u. 239Nm Nachher 212PS u. 254NM. V-Max Echte 252.

Über Vanos am Leistungsprüfstand optimiert worden.

E36 M3 von H&H Motorsport. Vorher 312PS u. 355NM, Nachher 325PS u. 377NM. V-Max echte 290.

Über Vanos am Leistungsprüfstand optimiert worden.

Alle Fz. hatten K&N Tauschluftfilter, Sportendschalldämpfer.

Fazit: Diese "leichten" Tuningmassnahmen haben nur dazugeführt, die von BMW nicht angegeben "Serienleistung" ein wenig zu übertreffen.

In allen Fällen ging der Spritverbrauch ein wenig zurück >1Ltr. und der Durchzug/Elastizität nahm Subjektiv ein wenig zu. Aber es ist nicht wirklich der Rede wert um die Gesamtkosten von jedesmal ca. 2400 DM zu rechtfertigen.( Für alle Drei Massnahmen).

Würde es heute nicht mehr machen! Das einzige was ich evtl. meiner Emmie angedeihen lassen würde, wäre eine V-Max Öffnung. Aber nicht in absehbarer Zeit.

Also "nacktes" Chippen an sich... bringt nicht wirklich viel!

Siehe auch den Digitec Intecmo M3 mit Airbox und 275PS in Sportauto 4/2003. Der Wagen ging kaum besser als die Serie und lief nichtmal auf dem Niveau des CSL.

Hoffe ich konnte helfen!?

Grüße Roger

P.S: Sollte wirklich jemand mit dem Gedanken spielen, kann ich nur die Fa. DS-Motorsport in Siegen empfehlen, nett, kompetent, alles ausführlich erklärt, Testfahrt gemacht und mit Tüv + Garantie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedzone   
speedzone

E30 mit 187 PS echte 239 KM/H ? E36 M3 mit 325 PS echte 290 KM/H ?

X-) Schöne Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975
E30 mit 187 PS echte 239 KM/H ? E36 M3 mit 325 PS echte 290 KM/H ?

X-) Schöne Grüsse

Laut Prüfstand damals waren es 249 km/h beim E30 und 301 beim M3E36. Auf dem Tach haben beide auch mehr angezeigt! Ergo gehe ich mal von ca. 12 - 14 km/h "Real" weniger aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×