Jump to content
Schranzer78

2 mal italienischer Besuch bei Schranzer....

Empfohlene Beiträge

Schranzer78   
Schranzer78

Hallo Leute,

letzten Donnerstag war es endlich so weit. Um 9 Uhr morgens stand der 360 Modena mit Handschaltung vor meiner Tür. Diesen durfte ich dann genau 24 Stunden lang fahren, um mich an das Mittelmotorkonzept zu gewöhnen. Das machte ich natürlich auch sehr ausgiebig O:-)

Am Freitag morgen um 9 Uhr wurde dann der 360 Modena gegen einen Gallardo mit E-Gear getauscht. Den Gallardo hatte ich dann das ganze Wochenende in meinem Besitz. Selbstverständlich wurde der zweite Spaghettiflitzer mit sehr großen Erwartungen von mir entgegen genommen und ich muss sagen, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht :-))!

Hier ein Auszug meiner Bilder. Ich hoffe sie gefallen euch. Ein paar Videos habe ich auch gemacht, allerdings habe ich weder einen Server bzw. Webspace noch DSL. Deswegen weiß ich nicht, ob ich sie online bekomme...

Gruß Schranzer

foto-8281-l-.jpg

foto-8278-l-.jpg

foto-8277-l-.jpg

foto-8279-l-.jpg

Dann kam endlich der Gallardo O:-)

foto-8280-l-.jpg

foto-8287-l-.jpg

foto-8285-l-.jpg

foto-8283-l-.jpg

foto-8282-l-.jpg

foto-8284-l-.jpg

Leider ging das Wochenende viel zu schnell vorbei :-(((°:-(((°:-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

Sehr schöne fotos , wo kann man sich die Wagen ausleihen ?

Gruß Tanne :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfo   
Alfo

wo bekommt man in Villingen-Schwenningen solche Autos :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Sehr schöne fotos , wo kann man sich die Wagen ausleihen ?

Schaut derbe nach Special Cars aus, liege ich da richtig ?

Wie fahren sich die beiden im Vergleich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-lobo-   
-lobo-

Bilder bekomm ich auch bei Google. Wie wärs mit nem Fahrbericht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Schöne Bilder!

Schranzer ist bestimmt noch so überwältigt, dass er noch gar nicht richtig in die Tasten hauen kann für einen schönen Bericht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Die Fotos sind 1a! :-))! Vor allem der Gallardo hats mir angetan. Ein Vergeich wäre wirklich interessant! Schade, dass du mit dem Gallardo nicht zur Schwarzwald-Tour gekommen bist. :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
go300   
go300
Sehr schöne fotos , wo kann man sich die Wagen ausleihen ?

hier: (wie taunus schon erwähnte, nur jetzt mit Link)

www.special-cars.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Zum Gallardo kann ich jetzt auch ein paar Dinge sagen, die mir aufgefallen sind.

Pro:

Der Motor ist wirklich ein absolutes Prachtstück für mich. Er hat Leistung in allen Lebenslagen und Situationen. Obwohl man die Kraft nicht direkt merkt wie beim Modena. Schaut man dann aber mal auf den Tacho, kann man sich ein besseres Bild davon machen, dass man schon wieder mehr als doppelte zulässige Höchstgeschwindigkeit erreicht hat. Kurz gesagt, ist der Gallardo stark Führerschein gefährdend :roll:

Die Leistung zusammen mit dem Fahrwerk und dem Mittelmotor ist wirklich eine höllische Verbindung und die absolute Referenz, von dem was ich bisher erlebt habe. Das Ding fährt einfach wie auf Schienen durch die Kurven und man spürt keinerlei Seitenneigung. Die Traktion ist dank des Allrads auch immer vorhanden und man Schub in jeder Situation. Mir gefallen langgezogene Kurven am meisten, denn da merke ich den Unterschied zum meinem Frontmotor am besten. Vorher konnte ich mir durch die Beschreibungen einiger Leute unter dem Mittelmotorfahrverhalten nicht wirklich etwas vorstellen. Jetzt kann ich es und möchte es nicht mehr missen )

Der Sound des 10 Zylinders ist auch sehr ansprechend für die Ohren. Obwohl man bei geschlossenen Fenstern nicht so beschallt wird wie beim Modena. Bin aber extra einige male durch einen Tunnel mit offenen Fenstern gefahren und das was besondern bei 3.00 U/min 8o 8o Fußgänger holen sich einen Tinitus, wenn man es drauf anlegt. Allerdings würde ein Sportauspuff für Leute, die es extrem brauchen nicht schaden.

Gut finde ich auch die Übersetzung im Gallardo. Man kann gemütlich mit 60 km/h im ersten Gang durch die Stadt blubbern und bei Bedarf beschleunigt man auf über 100 km/h ohne hoch schalten zu müssen. Die anderen Gänge sind dann relativ kurz übersetzt.

Contra:

Das größte Manko am Gallardo ist für mich der Innenraum. Die Verarbeitung macht zwar optisch einen sehr guten Eindruck und man merkt deutlich einen Deutschen Touch. Fährt man aber mal ein paar Kilometer, merkt man schnell, dass es an allen Ecken klappert und rappelt. Das kenne ich sonst nur von 10 Jahre alten Autos und der Mietwagen hat gerade mal 9000 km auf der Uhr. Besonders merkt man es auf schlechten Strassen und bei sehr engen 90° Kurven.

Außerdem quietscht das Lenkrad ein wenig und wenn es mein Auto wäre, würde ich Nacherfüllung bzw. Mangelbeseitigung verlangen, aber es ist ja nur ein Mietwagen.

Das Getriebe bzw. E-Gear ist ganz nett, kann aber meines Erachtens nicht mit dem SMG II mithalten. Leider kann man das Zwischengas auch nicht selbst durch Gas geben beeinflussen so wie beim SMG.

Der Spritverbrauch ist ein interessantes Thema. Habe gestern als erstes morgens für weit über 100 Euro getankt und nach gut 300 km ging die Reserve Lampe wieder an. Allerdings dürfte das Leuten, die dieses Auto fahren wohl egal sein. Für eine Gumballteilnahme wäre es aber denkbar schlecht, wenn man alle 300 – 350 km tanken muss.

Das waren fürs erste meine persönlichen Impressionen des gelben Spaghetti-Flitzers

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Der Vergleich zwischen beiden Wagen ist nicht ganz einfach. Der Modena hatte über 100000 km gelaufen und der Gallardo gerade mal 9000 km. Die Laufleistung hat man dem Ferrari wirklich schon angemerkt. Auch das Alter des Autos merkte man beim Fahren. Es gab keinerlei elektronische Helferlein sowie beim Gallardo. Während dem Fahren musste man deswegen noch richtig arbeiten beim Schalten, Lenken und Bremsen. Vor allem beim zügig fahren musste man beide Hände am Steuer haben, um keine böse Überraschung zu erleben. Das ging im Gallardo alles wesentlich entspannter. Auch das Fahrwerk und die Beschleunigung waren eindeutig auf Seite des Lambos. Wie bereits oben erwähnt, fährt das Teil wie auf Schienen durch die Kurven. Beim Modena war das Heck schon öfters mal am ausbrechen, was allerdings auch tierisch Spaß gemacht hat O:-)

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@schranzer78

die 9000 bzw. 1000 km bei den mietwagen sind keine richtigen km.

musst du i.d.r. mit 5 oder sogar 7 multiplizieren, da jeder, der sich einen solchen wagen leiht die autos bis an den anschlag belastet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

@Headroom42 was hasten noch für flitzer X-) erzähl mal X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

Naja du sprachst ja in der mehrzahl also hast du ja auch mehr als ein fahrzeug oder ?? :D

Erzähl doch mal bin sehr gespannt X-)

Gruß Tanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

ohh man sprich dich bitte aus ich bin gaqnz schön gespannt , du hattes noch nie etwas dovon erwähnt.

Ich hatte mich schon gewunder warum du 19 zoll m felgen verkaufst , die passen doch nicht aufem rs6 :???: .

Wenn du dich nicht öffendlich bekennen willst schicke mir bitte ein PN ich kann schweigen wie ein grab O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne

hmmm 2 zusammen haben 800 ps das kann alles mögliche sein :???:

1. 2 BMW M5 = 800 Ps

2. 2 360 modena= 800 Ps

3. oder M3 CSl= 360 + RS4 MTM 440 = 800 Ps

Hast du eine Autovermietung :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@headroom

ist erfahrung. ich hatte mir damals einen F355 für ein wochenende geliehen (denke es war dieselbe autovermietung VS-...) weil ich mit dem gedanken spielte den wagen zu kaufen aber nicht sicher war.

der hatte damals F1 und ca. 21.000 km - der absolute flop.

bremse schlecht, motor schlecht, durchzug schlecht. ein absoluter witz diese ferrari - dachte ich damals. kein vergleich zum 993 4s plus.

als ich denselben wagen 1/2 jahr später beim händler probefuhr sah die sache anderes aus. ein unterschied wie tag und nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mailmane   
mailmane

Hier mal die beiden auf einem Foto. Gibt es denn bei dir in der Nähe keine Vermietung für solche Autos?

2ita.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×