Jump to content
botzelmann

Oldtimer Sightings

Empfohlene Beiträge

The_Watcher   
The_Watcher

Hallo, habe heute diesen schönen Oldi gesehen. Hat einer mehr Infos was das für einer ist?

post-1549-1443530740798_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Das ist kein Oldtimer, sondern ein ziemlich misslungener Versuch einen Bugatti Typ 35 nachzubauen.

De la Chapelle baute die besser, der sieht aus wie auf Käferbasis :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher

Da dachte ich, ich seh mal was altes seltenes, und Du zerstörst das gleich wieder. :-(((°X-)

Aber gut, hier noch ein Bild von hinten. Für die Käferbasis finde ich hat er aber nen etwas zu langen Radstand. Obwohl man hier gut die Käferrückleuchten erkennt. :-?

post-1549-144353074094_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Hier gibt es einen Überblick über die Dinge die Ettore Bugatti alle erfand:

http://www.bugattipage.com/

Typ 35B, der Rennklassikern mit unendlich vielen Siegen:

bug3523.jpg

Dann noch den Typ 37, die Billigversion mit 4-Zylinder und Speichenrrädern:

t37mb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Hab ich gestern in wien gesehen, leider schlechte photos vom handy.

Das auto war in einem sehr guten zustand

aston15ea.jpg

aston5qk.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Müsste nen Healey MKIII Roadster sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Nein irgendetwas mit 1000Z oder so,ich habs ich leider vergessen :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cadillac   
Cadillac

Das ist defenitiv ein Austin Healey!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Ja ein austin healey ist es aber die genau bezeichnunng hab ich vergessen :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankWo   
FrankWo

verbunden mit der Hoffnung, den Fachleuten nicht vorgegriffen zu haben:

Austin-Healey 3000Mk-II (BJ7) 1962>64. NP in West-D: 16,7 TDM (= 47,8T€/2005). Der aktuelle Handelswert dürfte im Zustand gemäss Lichtbilder bei 31,0 T€ liegen.

...

Da meine Augen ledeglich 40% des genetisch Bestmöglichen für meine Altergruppe erkennen können, sehe ich nicht, ob bei der Frontaufnahme Fahrtrichtungsanzeiger sowie Standlicht getrennt nebeneinander unter den Hauptscheinwerfern (HS) angeordnet sind. Ist dem so, handelt es sich um einen Wagen der III. Serie (1964>68 ), NP um 16,5 TDM (= 44,0 T€/2005), aktueller Wert um 32,0 T€. (Ich erkenne ledeglich je einen Beleuchtungskörper unter den HS.)

Mit Grüssen, FrankWo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

dkw6hr.jpg

dkw17re.jpg

Das hübsche ding hab ich am samstag in wels gesehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M. Raines   
M. Raines

Vor einiger Zeit in München - Leopoldstraße aufgenommen.

DSC00008.sized.jpg

Müsste ein 2000tii touring sein. Lasse mich aber gerne korrigieren. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS

Habe ich grad beim aufräumen entdeckt, ein Bild als die Sonne noch scheinte, das mal hier in den Thread passt.

cadilac.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Wie ich sehe, hats hier einige Oldtimerfans, aber wenige, die sich auskennen :)

Der "BMW V8" ist ein 501 (bis Ende 1953) bzw 502 (ab 1954).

Den Wagen gab es als Limousine, als Coupé, als Cabriolet und als 4-türer Cabriolet, die letztgenannten drei Versionen sind heute äußerst selten.

Die allerletzten Modelle der Baureihe wurden nach einer leichten "Modellpflege" als 3200 S bis in die 60er hinein verkauft.

Wer Interesse an Oldtimern hat und am 6. und 7. Mai 2006 noch nichts "besseres" vor hat, kann ja mal in diesen Thread hier schauen:

http://www.carpassion.com/de/forum/usertreffen-clubs-veranstaltungstermine/21348-oldtimerwochenende-guetersloh-2006-a.html

Würde mich freuen, wenn ein paar Leute dort auftauchen, auch wenn ich wahrscheinlich zeitlich sehr eingebunden sein werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wodo   
Wodo

Ganz schön mutig, den Mercedes offen in dem dunklen Parkhaus zu parken...schönes Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

Denke das ist kein öffentliches Parkhaus.

Wenn ich mein Auto in Köln in die WDR Garage gestellt habe musste ich auch nciht abschliessen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
compuking   
compuking

ganz8wk.th.jpg

rund5cg.th.jpg

imgp16991mg.th.jpg

alle3hj.th.jpg

ich hoffe, die gefallen euch, ich hab noch mehr, wenn ihr noch mehr davon wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9964S CO   
9964S

Ist der SL 190 ne Replika oder warum hat der kein H-Kennzeichen?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner
Ist der SL 190 ne Replika oder warum hat der kein H-Kennzeichen?

Gruß

Soweit man das anhand des Bildes beurteilen kann, würde ich den für ein Original halten. Kann aber durchaus sein, dass der Besitzer zu der Kategorie Oldtimerfahrer gehört, die entweder nichts vom H-Kennzeichen wissen oder davon nichts wissen wollen... Gibts einige von...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dogfriedwart   
dogfriedwart
Ganz schön mutig, den Mercedes offen in dem dunklen Parkhaus zu parken...schönes Auto.

PArkhaus ist bewacht, von daher dürfte es keine Probleme geben. Wenn ich die offenen Cabrios auf der Strasse parken sehe, wird mir ganz anders. Da bringt dann auch eine Alarmanlage nicht viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9964S CO   
9964S
Soweit man das anhand des Bildes beurteilen kann, würde ich den für ein Original halten. Kann aber durchaus sein, dass der Besitzer zu der Kategorie Oldtimerfahrer gehört, die entweder nichts vom H-Kennzeichen wissen oder davon nichts wissen wollen... Gibts einige von...

Man kann auch Geld verschenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×