Carsten_D

prob.: schwammiges heck dank neuer hinterreifen (m3e46)

6 Beiträge in diesem Thema

hi zusammen!

...ich hätte da ein problem mit meinen neuen (bis jetzt 180km gefahrenen) hinterrädern.

reifenmarke: conti sport contact 255/35 zr19 m3; fahrzeug: m3e46

prob:

...mir kommen die neuen reifen sehr schwammig an den hinterachse vor...mir fehlt die "alte" stabile straßenlage in den kurven...die ich mit dem alten (gleichen) reifentyp hatte.

...die traktion ist besser...ohne frage...nur das heck ist ungewohnt unruhig.

ich muß noch anmerken:

- reifen sind vom produktionsdatum gerade mal 3 wochen alt (nicht abgelagert)

sind jetzt frische- oder kurz abgelagerte reifen besser?

- die neuen reifen sind mit stickstoff gefüllt...nicht mehr mit druckluft.

...ist druckluft doch besser?

- der reifenfülldruck beträgt hinten 2,8 bar.

...sollte ich den druck reduzieren?

- die reifen sind gerade mal 180 km auf der felge.

...sollte ich vielleicht bis km +300 warten bis die reifen eingefahren sind und ich urteile?

danke im vorab für tipps/meinungen

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal abwarten bis Du ein paar km mehr hast. Die Potenza S03 beispielsweise brauchen gut 1000-1500km, gewisse Leute sagen 2000km, bis sie richtig grippen.

Gruss Doc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwarten ist auch meine Empfehlung. Ich habe meine neuen Conti Sport Contact M3 19" seit knapp 10 Tagen und etwas über 1'500 km. Den Reifendruck (Stickstoff-Füllung) habe ich auf die Teillastwerte von Conti Deutschland reduzieren lassen (2.3 bar vorne und 2.6 bar hinten --> Vollast wäre 2.8 bar vorne und 3.3 bar hinten), ich ich höchstens zu zweit und in der Schweiz selten über 200 km/h fahre.

Die ersten 300 km waren Traktion und Fahrverhalten lausig, aber jetzt mit 1'500 km ist das "alte" Fahrgefühl wieder da...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel Luft Du rein machst, hängt neben der Zuladung auch von Deinem Fahrstil und Deinem Komforempfinden ab.

Vorne 2,6 und hinten an die 2,8 bis 2,9 finde ich beim M3 aber auch gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ich muss mit meinen Dunlop SP 9000 Sport ca. 1500km fahren,

bis die Reifen wieder Gripp haben.

Ich denke bei deinen Contı's wirds sicher nicht anders :wink2: sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

brauchen auf jedne fall noch etwas einfahrzeit

& ich finde hinten so 2,9 bis 3 bar besser, bei 2,6 hab ich bei zügiger fahrweise sonst auch ein schwammiges gefühl! auf 10 J felgen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden