Jump to content
Mischi

M3 E46 und Tar-ox Bremsanlage

Empfohlene Beiträge

Mischi   
Mischi

Hallo Jungs,

hat von euch jemand schon mal was von Tar-ox Anlagen in Verbindung mit dem M3 gehört? Gibt es schon jemanden der die verbaut hat? Habe ein Angebot von denen für die "kleine" 6 Kolben mit 340mm Durchmesser und die große 10 Kolben Anlage. Kommt kompl. als Kit für den M3 direkt von Tar-ox mit Gutachten etc. und ist unschlagbar vom Preis, garantiert.

Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VB-BMWM3   
VB-BMWM3

habe mich etwas schlau auf www.tarox.com gemacht aber leider keine erfahrung oder bekannte die das produkt verbaut haben. was soll die anlage kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Hallo,

die Taroxanlagen sind an sich ziemlich gut, die Jungs sind ähnlich kompetent wie die Movit-Jungs. Nachteil: sie kommen aus Italien, daher ist Kommunikation bei evtl. Reklamationen eher schwierig...

Der deutsche Importeur ist zwar auch sehr kompetent, aber es gibt keine Webpage und er macht wohl nebenher (oder hauptsächlich) in Großschirmen...

In der aktuellen Elaborare (www.elaborare.it) aus Italien (Tuningzeitschift) ist ein Test des M3 CSL von www.romeoferraris.it drin, der mit einer 10-Kolben-Taroxanlage bestückt ist. Vergleiche kann ich jedoch nicht ziehen, da ich nicht weiß, wie kompetent die testen...

Immerhin behaupten die, das der CSL 18"-Michelin-Pilot-Sport-Cup drauf hätte...

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mischi   
Mischi

Hallo Christian,

ein Unterschied besteht zu Movit. Tarox ist der Hersteller und Movit nur eine Firma die Töpfe und Adapter fertigt. :wink:

Leider kann ich aus dem Ital Artikel nicht entnehmen wie gut oder schlecht die Anlage ist. Kannst du mir da helfen?

Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Würde mich auch interessieren was die Tarox Anlagen taugen, da sie in der CH vom TÜV (bei uns MFK genannt) abgenommen werden können :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

@Mischi: Du hast Recht, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das die von Movit auch auf eine recht große Erfahrung bauen können, und auch im Normalfall gute Arbeit verrichten.

Leider kann ich auch nicht so richtig italienisch, das ich da wirklich was dazu sagen kann. Ich weiß auch nicht, wie seriös die da testen...

Ich habe vor einiger Zeit auch mal angefragt bei denen wg. Bremse für den M5. Leider hatten sie bis dahin keinen fertigen Kit, haben mir aber angeboten, eine Bremsanlage speziell anzufertigen. Dazu hätte ich jedoch nen Achsschenkel sowie eine Felge nach Italien schicken müssen und ca. 2 Wochen drauf verzichten müssen. Das war uns zuviel Aufwand. Der Preis wäre aber super gewesen...

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Könnt Ihr hier mal in Zahlen sprechen...günstig ist relativ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Die wollten damals für ne 360er Scheibe mit 10-Kolben etwa 2000 Euro + MwSt.

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Das ist wirklich extrem günstig. Problem ist aber wahrscheinlich die Beschaffung der Beläge, wenn mal was ist und zudem die TÜV-Eintragung...ist darüber geredet worden?

Die hier bekannte 380er Lösung ist meines erachtens wegen der größeren Scheibe noch belastungsfähiger-wenn auch bei doppeltem Preis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Lt. TAROX-Homepage haben die wohl ne TÜV-Zertifizierung...

Ansonsten wohl genau die gleiche Chose wie bei MOVIT oder Deinem sozialen Umfeld...

Einzelabnahme über einen kulanten TÜV-Prüfer, der das ganze dann dir in den Brief einträgt...

Jedenfalls beim M5 hat kaum einer TÜV-Teilegutachten.

Der Bremsscheibendurchmesser wäre so groß gewesen, wie es eben in die Felge gepaßt hätte...da waren sie halt nicht sicher, ob 380er in 18"-M5-Felgen gepaßt hätte...

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop
Würde mich auch interessieren was die Tarox Anlagen taugen, da sie in der CH vom TÜV (bei uns MFK genannt) abgenommen werden können :-))!

woher weisst du das?....wär ja wirklich sehr interessant 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

@dragi

danke :-))!

nur leider sehe ich keinerlei material für den M3 E46 :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragi   
dragi
@dragi

danke :-))!

nur leider sehe ich keinerlei material für den M3 E46 :???:

ich auch nicht und die sind auch teuer :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Peaky -> PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×