locodiablo

Maserati Spider

17 Beiträge in diesem Thema

hi zusammen....

ich war heute abend an der (schweizer) präsentation vom neuen maserati spider....wie gefällt euch das auto?

mir persönlich gefällt das auto ganz gut, maserati hat es zu meinem erstaunen endlich mal geschafft ein anständiges navigationssystem herzustellen. auch an die heckleuchten kann man sich gewöhnen obwohl die vom 3200 mir viel besser gefallen.....aber ansonsten finde ich das teil echt klasse...fahrleistungen und eigenschaften vom 360er und dass ca. DM 120`000.- günstiger als der pferdchen spider aus modena !!! ach ja die lieferzeiten für den maserati sind auch viel angenehmer *g*

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist es ein sehr schönes Auto aber ich habe erst gestern mit jemand gesprochen, der das Ding gefahren ist. Er hat gesagt, dass die Automatik superbesch...eiden ist. Auch das Fahrverhalten hat er nicht besonders belobt.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja die automatik ist dieselbe wie im modena und das fahrverhalten sei anscheinend sehr gut hat man mir gesagt, habe es von jemandem mitbekommen der ihn schon auf der strecke ausprobieren konnte.....allerdings ist dieser jemand ein ferrarihändler und ob der sagen würde das auto sei nicht besonders?

aber eben wie gesagt habe es selbst auch nur gehört.

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nana, RolandE, das ist doch ein 360 Modena.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist die Cambiocorsa-Schaltung (also die o.g."Automatik") wirklich so besch...?? SOllte mal den Maserati-Händler in Berlin, den Herrn Mellin auf eine Probefahrt besuchen gehen... sollte dem so sein, ist der Wagen nix für mich. Aber wie heißt es so schön: Man muß alles selbst er-fahren :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..wir waren heute bei einer Ferrari/Maserati Vertretung in der Nähe und konnten den Maserati Spider zur Probe fahren!

Ersteinmal erzählte uns der sehr nette Verkäufer schon, das die Automatik, bzw F1 schaltung, im Gegensatz zu der des Ferraris bescheiden wäre!

Dann konnten wir losfahren..! Der Sound ist wirklich spitzenmäßig und der Wagen geht wirklich sehr gut ab! Im ersten Gang dreht er endlos durch, im 2. auch noch und wenn man unter volllast (bei 7500 umdrehungen) vom 2 in den 3 schalten, drehn die reifen nochmal durch.. :smile: !

fahrverhalten ist auch gut, nur die Bremsen enttäuschten ein wenig!

Das mit der Schaltung bestätigte sich dann auch- ich habe mir die Schaltzeiten kürzer vorgestellt. Die Gänge werden, wie ich finde zu hart "reingeknallt". Da würde ich mir eine Verstellmöglichkeit à la SMG II eher wünschen...

So hat uns der Wagen, alles in allem, doch recht gut gefallen (bis auf die schaltung, bald soll aber das schaltgetriebe erhältlich sein). Zudem gefällt uns das Coupe besser! Nur sind die neuen Heckleuchten doch eher ein Schritt zurück, als vor, was das Design angeht!

bis dann!

fReshjive

P.S.: ich frage mich langsam, nachdem wir den M5 eingefahren haben und auch gas geben können und den maserati gefahren sind, wie ein Lamborghini, ein F550, F50 usw. abgehen muss! Ich finde die Beschleunigung des M5 schon wahnsinnig..., die des Maseratis war kaum besser!

...in solch einem "Supersportwagen" muss es ja wohl nur hammer sein, oder?? :lol:

Ich hoffe, dass wir demnächsteinmal die Gelegenheit haben werden ein solches Auto fahren zu können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Wagen letztens auch auf der Straße gesehen (silber), sieht wirklich klasse aus, schade das beim Coupe´ auf die schönen Heckleuchten vom 3500GT verzichtet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ eye

..du meinst bestimmt den 3200 GT .. oder? :wink:

der 3500Gt ist schon knapp 30 Jahre alt (mein ich)! Nichts für ungut....

fReshjive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir heute morgen auch eingefallen das ich mich da etwas vertan habe aber kann ja mal passieren :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt aber eine möglichkeit die heckleuchten vom 3200gt auch auf dem spider oder dem coupé zu haben..........die ferrari garage hasler in frick-CH macht den umbau für CHF 5`000.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ loco

..danke für die Auskunft, das wäre sicherlich eine sehr lohnende Investition! Kannst du mir ca. sagen wieviel das in Euro oder DM ist..? Ich weiß den Kurs nicht mehr...

Danke im voraus :wink:

fReshjive

(da kommt der Wagen ja doch wohl als nächstes in Frage... :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um loco das lästige umrechnen zu ersparen:

5000 CHf entsprechen ca. 2700 Euro (+- 200)

sicherlich geschmackssache ob man das ausgeben will !

ich würde es glaub schon machen :-? !

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@budgie.......... es sind rund 3400 euro, mach unseren schweizer franken mal nicht so billig :lol: ...........

stimmt es ist wirklich geschmackssache.......also beim spider würde ich es bestimmt machen aber beim coupé...da denkt jeder du fährst noch mit dem 3200gt durch die gegend und ob sich das beim wiederverkauf positiv auswirkt ist fraglich !? vom optischen her gefallen mir aber die runden heckleuchten vom 3200gt viel besser.

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Ich denke, das wenn wir uns als nächstes einen Maserati Coupe zulegen sollten, auch die Rückleuchten ändern würde! Ich fand immer, und finde immernoch, dass diese Rückleuchten gerade eines der besonderen Dinge an dem 3200 GT waren!

..was den Wiederverkaufswert angeht: Wenn man den Wagen doch least, ist es doch egal..?! Sonst müsste man wohl stark darüber nachdenken!

Was hälst du denn persönlich von dem Maserati Coupe, gian-carlo?

bis denn

fReshjive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mir gefällt das maserati coupé und es ist gut möglich, dass es mein nächstes alltagsauto wird....vorallem hat es maserati endlich fertig gebracht ein anständiges navi zu verbauen.

was den unterschied zum turbo motor vom 3200gt angeht kann ich nur sagen, dass beide motoren ihre vorteile haben und was die leistung angeht der neue motor die nase doch einwenig vorne hat.

gian-carlo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden