Jump to content
standort48

Fahrersitzverstellung

Empfohlene Beiträge

standort48   
standort48

Hallo zusammen,

Frage: Ist dieses Phänomen nur bei mir,oder normal?Es heißt Sitzverstellung elektrisch,Oder? OK" sie geht nur über Höhe und Lehnenneigung,das wissen wir.Allerdings wagerecht vor und zurück über Schiene und dies nur per Hand.

Hier liegt der Hund begraben,es geht nur unter sehr hoher Anstrengung vor oder zurück.Meine Frau hat es versucht Zwecklos! Diese Sache geht unglaublicher Weise richtig schwer.Finde" so etwas hat doch nichts mit sportlich zu tun.Wenn das normal ist,dann habe ich ein dickes Problem,was beim Kauf nicht berücksichtigt worden ist.Irre wenn das beim RS4 normal ist? :evil::oops:

"BITTE" keine derartigen Statements wie ....Was?Eine Frau?selber schuld! Sachlich bleiben OK!

standort48

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rs4bubi   
rs4bubi

Das Problem kenne ich auch :evil:

Ist bei mir das ganz gleiche! Ich habe auch nie verstanden wieso eigentlich bei einer automatischen Sitzverstellung vor und zurück nicht auch elektrisch ist? Das ist sogar bei jedem gewöhnlichen 5er BMW so!

Aber mitlerweile habe ich mich damit abgefunden!

Viele Grüße :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
standort48   
standort48
Das Problem kenne ich auch :evil:

Ist bei mir das ganz gleiche! Ich habe auch nie verstanden wieso eigentlich bei einer automatischen Sitzverstellung vor und zurück nicht auch elektrisch ist? Das ist sogar bei jedem gewöhnlichen 5er BMW so!

Aber mitlerweile habe ich mich damit abgefunden!

Viele Grüße :wink2:

@[rs4bubi] Das ist wirklich ein Problem,es ist doch nichts schlimmer,als wenn man nicht richtig sitzt! Könnte man dann noch den Sitz individuell und locker genauestens einstellen,dann wäre alles in Ordnung.Von einer optimalen,problemlosen Verstellung(Vor/Zurück) ist nach meiner Ansicht der Mechanismus dieser Sitzanlage Meilen entfernt. :evil::evil:

standort48

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Das Problem warum Audi vor/zurück nicht gleich auch elektrisch gemacht hat liegt im Aufbau.

Z.B. für meinen S6PLUS gibt es zwei unterschiedliche Rohkarossen, die eine für elektrische Sitze, die andere für manuelle Sitze. Das ist kein Scherz! Wenn man den Teppich hoch nimmt sieht das Blech tatsächlich völlig anders aus!!!

Wahrscheinlich hat sich Audi diesen Aufwand beim A4/S4/RS4 gespart und bietet nur eine Rohkarosse an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
standort48   
standort48
Das Problem warum Audi vor/zurück nicht gleich auch elektrisch gemacht hat liegt im Aufbau.

Z.B. für meinen S6PLUS gibt es zwei unterschiedliche Rohkarossen, die eine für elektrische Sitze, die andere für manuelle Sitze. Das ist kein Scherz! Wenn man den Teppich hoch nimmt sieht das Blech tatsächlich völlig anders aus!!!

Wahrscheinlich hat sich Audi diesen Aufwand beim A4/S4/RS4 gespart und bietet nur eine Rohkarosse an...

@["Marc W."] ..."Das! ist doch schon verrückt !.....ABER?WARUM?? geht das verschieben des Sitzes Vor und zurück soooo elende schwer :evil::evil:

Er läuft doch auch nur auf einer normalen Schiene.

standort48

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rs4bubi   
rs4bubi

Daß es zu schwer geht steht ganz klar fest!

Wieso das allerdings so ist kann ich mir auch nicht ganz erklären!

Und es stimmt, daß man mit dieser Verstellmöglichkeit den Sitz nicht so genau und vorallem bequem einstellen kann :-?

Auch wenns jetzt blöd klingt, geht es etwas leichter, wenn man sein Gewicht beim verstellen nach vorne verlagert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×