Jump to content
izerman

M3 E46 Tieferlegung/Fahrwerk...

Empfohlene Beiträge

izerman   
izerman

Hy ihr

Ich habe in der Suche leider nichts passendes auf meine Fragen gefunden, falls ich was übersehen habe...*sorry* :wink:

Zu meiner Frage, ich überlege mir meinen M3 tieferzulegen, dabei geht es mir primär um die Optik, da ich mit dem originalen FW eigentlich ziemlich zufreieden bin :-))! Ist es schlecht, nur die Federn zu tauschen und welche von zB H&R einzubauen?

Wie ist das Fahrverhalten nur mit Federn? Wird der Wagen sehr viel härter als mit originalem FW?

Fragen über Fragen, wer kann mir Auskunft geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Also Federn kannst du problemlos nehmen.

Die H+R passen sehr gut zum M3. Sind zwar die etwas

härteren Federn aber dafür machts tierisch Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
izerman   
izerman

Hy ZK-Tec

Was heisst die passen gut zum M3, von der Optik her?

Und falls wirklich Federn, ist H&R erste Wahl? oder gibt`s da noch "besseres"...wer hat Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Gehts Dir um Optik oder Fahrverhalten oder beides ?

Meine Meinung: Einen M3 E46 bloss mit Federn zu tunen ist "Verschlimmbessern", ein Komplettfahrwerk macht definitiv mehr Sinn.

Zu empfehlen:

Komfortables Komplett-Fahrwerk: AC Schnitzer Sportfahrwerk

Hartes Fahrwerk: AC Schnitzer Rennsportfahrwerk, KK-Rennsport-Fahrwerk, KW Variante III

Gruss Doc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

CSL-Fahrwerk....hab keine Lust den fred zu suchen. Das ist hier schon alles rauf und runter diskutiert worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano
CSL-Fahrwerk....hab keine Lust den fred zu suchen. Das ist hier schon alles rauf und runter diskutiert worden.

Auch eine Idee, aber es kommt halt - wie oben geschrieben - darauf an was

izerman will. Optik, Komfort, Performance, Preis, alles Faktoren die entscheidend sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Optik gibts bei BMW Mattes, anerkanntermaßen Top-Fahrverhalten, billig ists auch noch (um 750,- euro +MwSt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@alpinab846

Das CSL-Fahrwerk kann man sich schenken, wenn es um Optik resp. Tieferlegung geht, mit diesem Teil kommt man dem Erdboden nicht nennenswert näher :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
izerman   
izerman

@Doc:

Was heisst verschlimmbessern? Wird das FW mit Tieferlegungsfedern schlechter wie das originale FW?

Mir gehts wie gesagt primär um die Optik, da ich mit dem origininalen FW eigentlich zufrieden bin... :-))!

Gewinde FW finde ich auch Preislich nicht sehr interessant, da ich den M3 ja nur einige cm tiefer haben möchte... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Die H+R Federn sind sehr sportlich ausgelegt und passen wunderbar

zum M3. Fahrverhalten wird besser.

Wenn du wirklich was geniales haben willst, hol dir ein Bilstein Gewindefahrwerk oder das CSL-FW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@izerman

Doc hat Recht ! Er wird zwar tiefer sein und die Härte ist nicht mehr so durchschlagend wie im Originalzustand, aber das Fahrzeug fühlt sich schwammig an, hatte ich in den Anfangszeiten, als es noch keine FW für den M3 E46 gab auch drin.

Kauf Dir lieber ein Gewinde, hast um ein vielfaches mehr Freude, in Tiefe, in Härte und in Optik :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

15 mm-immerhin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

auf dem Papier :-(((°

Wenn Du die Räder bündig setzt, kommt die Höhe erst richtig zum Vorschein, dann könnte man heulen :-(((°

Aber, wenn die Räder so 15mm weiter drinnen sind, dann geb ich Dir Recht, Schattenwirkung, optische Täuschung. Probiert es aus.

Könnte Dir ein Buch hier reinstellen darüber, kannst es mir ruhig glauben :D Kenne jeden mm an dem Teil :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

Für einen neuen M3 E46 sind nur Federn einfach nicht empfehlenswert, wenn´s am Geld liegt dann mach lieber gar nichts und laß ihn original oder spar bis Du 1400€ zusammen hast und Dir ein Bilstein PSS9 leisten kannst :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

gut....jeden mm....Die Diskussion haben wir ja schon mal geführt.

Grüße

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT
gut....jeden mm....Die Diskussion haben wir ja schon mal geführt.

Grüße

Peter

Ich weiß was Du meinst, das CSL Fahrwerk ist gut, aber die Optik ist fürn Ar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@MTT

:D:-))!

Und vorallem noch für das Geld eines CSL FW und ein bisschen drauf, bekommt man dann wirklich das PSS9 und ist für den Normalo M3 wesentlich besser bedient in allem :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo   
Leo
Hy ihr

Ich habe in der Suche leider nichts passendes auf meine Fragen gefunden, falls ich was übersehen habe...*sorry* :wink:

Zu meiner Frage, ich überlege mir meinen M3 tieferzulegen, dabei geht es mir primär um die Optik, da ich mit dem originalen FW eigentlich ziemlich zufreieden bin :-))! Ist es schlecht, nur die Federn zu tauschen und welche von zB H&R einzubauen?

Wie ist das Fahrverhalten nur mit Federn? Wird der Wagen sehr viel härter als mit originalem FW?

Fragen über Fragen, wer kann mir Auskunft geben?

Izerman,

Ich habe mich lange damit beschäftigt.

Nach meine Recherchen sollen die Eibach Pro-Kit Federn die beste Lösung darstellen.

Sie sind fast identisch zu den serien Federn, legen aber das Auto um 20/15mm tiefer.

Anbei die Daten Serie/Eibach

E46 M3 Coupe OEM Federn

Part Number Front 31 33 2 282 330

Part Number Rear 33 53 2 229 490

Spring Rate Front 25 N/mm (143 lbs/inch)

Spring Rate Rear 60 - 120 N/mm (345 - 685 lbs/inch)

Eibach Pro-Kit Set

Part Number 10-20-001-02-22

Lowering Front 20 mm / Rear 15 mm

Spring Rate Front 27 N/mm (155 lbs/inch)

Spring Rate Rear 66 - 132 N/mm (375 - 750 lbs/inch)

Kosten ca. 200Euro

Ich selbst habe beschlossen nichts zu verändern, da ich noch lange brauchen werde das Auto gekonnt im Grenzbereich zu beherrschen.

Rein optisch wäre mir das Auto etwas teifer lieber aber nicht um den Preis das Fahrverhalten zu verschlechtern und das macht eine "nur" Federn lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
izerman   
izerman

@all:

Danke für all die Infos. Also wenn ich euch recht verstehe, Hände weg von Federn und rein mit nem Gewinde FW! Nun gut, Ihr werdet schon Erfahrung haben, und somit vertraue ich euch :wink:

Was das Gewinde FW angeht, welches ist die Beste Lösung, ist das PSS9 wirklich das non-plus-ultra?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@Izerman

Für Dein Vorhaben, würd ich sagen ja. Vorallem Preis-Leistungsverhältnis.

Vielleicht mal abklären, was ein KW Var. 3 kostet, ist vermutlich noch das bessere FW.

G-Star wäre hier gefragt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT
@all:

Danke für all die Infos. Also wenn ich euch recht verstehe, Hände weg von Federn und rein mit nem Gewinde FW! Nun gut, Ihr werdet schon Erfahrung haben, und somit vertraue ich euch :wink:

Was das Gewinde FW angeht, welches ist die Beste Lösung, ist das PSS9 wirklich das non-plus-ultra?

Alltagstauglich und Renntauglich sowie einstellbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RSR 2.9   
RSR 2.9

Für richtige Rundstreckenambitionen ist das KK-Rennfahrwerk wohl eine sehr gute Wahl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

@RSR 2.9

Die letzten Test's vorletzte Woche in Zandvoort haben das sehr sehr deutlich bewiesen und das mit einem 1.5T M3 :-))! Da gabs nichts zu rütteln dran :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RSR 2.9   
RSR 2.9

Das FW ist echt fein!Und das Auto auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Also ich denke, mit den Eibach-Federn bzw. auch den H&R-Federn ist man trotz allem gut bedient.

Ist zwar keine eindeutige Rennsportlösung, aber so schlecht, wie ihr das hier macht, ist es auch nicht.

Man muß auch bedenken, das nicht alle Autofreaks auch permanent am Limit kratzen wollen.

Im Umkehrschluss zum PSS9 müßte man ja dann sagen, mit dem Originalfahrwerk darf man sich nicht auf die Straße trauen!!!!!

Es funktioniert aber ganz gut. Und manche Eigenschaften werden mit z.B. Eibach-Federn noch geschärft (fahre sie selber momentan im M3 E36). Wobei der Abrollkomfort noch im Rahmen liegt.

Und vielleicht ist Izerman ja gar kein Rennstreckenfanatiker. So wie ich auch keine Nürburgring-Abstimmung brauche, da ich dort wahrscheinlich nur 2-3 mal im Leben sein werde (ist einfach zu weit weg).

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×