Jump to content
howard marks

probleme mit MARDER !!!

Empfohlene Beiträge

howard marks   
howard marks

hi leutz,

muß euch mal mein herz ausschütten

ich hab bei mir zu hause ein massives problem mit einem marder...dieses blöde viech klettert ständig mit seinen dreckigen pfoten über meinen geputzten und polierten bimmer...soweit sogut, ist ja ok...nur: dieses sch*** viech kackt auch noch mit freude auf mein auto...und das nicht zu knapp...

deswegen meine frage: welche effizienten mittel kennt (habt) ihr gegen marder...bringen es diese hundehaar-säckchen die man sich in den motorraum hängt?!?

bitte um eure geschätzte hilfe, es geht mir wirklich sehr auf die nerven...ich gebe mittlerweile mehr geld fürs autowaschen als fürs tanken aus... ;-)

danke und cheers all

mr. nice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

Ein Kumpel von mir hatte mit seinem Polo ein ähnliches Problem, da haben die Viecher auch gerne etwas von unten geknabbert. Der hat sich dann einen sog. "Marderschreck" besorgt. Diese Teile haben einen verdammt hohen Piepston. Das soll diese kleinen Dreckstiere dann weghalten. Er sagt, es wirkt.

:wink2:

EDIT:

ÜBERPRÜFE NOCHMAL ALLE MÖGLICHEN SCHLÄUCHE UND KABEL IM MOTORRAUM, die Marder gehen da gerne hin und knabbern an denen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Hat nichts mit BMW zu tun. Moved!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannibal360   
Hannibal360

Ein Freund von mir hatte das Problem auch, der hat ihm recht viel im Motorraum zerbissen.

Anfangs hat er sich mit einem Messer auf die Lauer gelegt, ihn aber -oh wunder- nicht erwischt.

Dann hat er sich so ein Stromschlag-Gerät gekauft das man in den Motorraum einbaut und wenn man parkt extra einschaltet - seitdem ist das Viech nie wieder gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Wir haben in allen unseren Autos (4 Stück) einen Marderschutz eingebaut. Drei davon haben einen gewöhnlichen Piepser, den man bei Conrad für 12,95 € bekommen kann. Der Golf meiner Mutter war leider immer ganz besonders beliebt bei Mardern. Es gab bereits mehrere teure Reparaturen, z. B. neue Lambdasonde. Daher haben wir dem Golf den teureren Marderschutz von Conrad mit Piepser und sechs el. geladenen Metallplättchen verpaßt, seitdem nie mehr Probleme. Diese widerlichen Mardertapser auf Motorhaube und Dach sind auch weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
howard marks   
howard marks

danke für eure antworten!

im motorraum hab ich noch keine bißspuren entdecken können, vielleicht hat das mistviech keinen platz wegen sixpack :-)

das ding bei mardersicher.de ist ja extrem teuer...150.- teuros...naja

ich dachte eher an 20 - 50 teuros..

cheers

mr. nice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

WIe gesagt: Bei Conrad gibt es verschiedene Marderschutzgeräte. Die normalen Piepser, wir wir in drei der Autos haben, tun ebenfalls sehr gut ihren Dienst, und der große Marderschutz mit Plättchen von Conrad kostet 50 €.

Vor dem Einbau Motorwäsche machen, damit eventuelle Duftmarken dieser Drecksviecher weggewaschen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EggE-tac   
EggE-tac

wir haben bei dem Auto so ein Anti-MArder spray aus der Tanke, und das rennt problehmlos, das Tier blickte sich niehmer an unserem Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zirko   
Zirko

Einfach Batterie an Karosserie anschließen und es passt schon!!!! O:-)O:-)O:-)

smilie.php?smile_ID=42

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannibal360   
Hannibal360
Einfach Batterie an Karosserie anschließen und es passt schon!!!!

Das hilft gleichzeitig noch gegen Diebe und Leute die das Auto mit dem Schlüssel bearbeiten zu müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Das hilft gleichzeitig noch gegen Diebe und Leute die das Auto mit dem Schlüssel bearbeiten zu müssen...

Es gibt tatsächlich für einige Autos Spezialtürgriffe zum Umrüsten, die mit Hochspannung geladen sind. Genaueres kann ich dazu aber nicht sagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

hab das auch. die vermutete katze ist wohl doch ein marder, der mein dach zerkratzt. wenn ich den mal erwische ist er platt. :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

wieso gehen die Marder denn am liebsten an den Golf? :???: Hab ich schon von mehreren Leuten gehört. Bei unseren Nachbarn steht ein Audi 80 Carbrio, ein 3er BMW und ein Golf 3 auf dem Hof. Und der Golf bekommt immer die Kabel abgebissen und bei den anderen ist garnix! Sehr merkwürdig. :???:

Wieso machen die Marder das eigentlich? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kabel und Bremsschläuche so lecker sind. X-) Ich hatte komischerweise noch kein Problem, aber die Marderzeit geht ja jetzt erst richtig los. :cry: Werde dann auch mal schauen, ob ich mir irgendwo so ein MarderSchreck anschaffe. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
howard marks   
howard marks

hi all!

kann euch nun einen erfahrungsbericht geben:

als erste maßnahme habe ich mir diese "duftsäckchen" ( ;-) ) zugelegt und in den motorraum gehängt -> null effekt

als zweite maßnahme wurde der marderschreck vom conrad um schlappe 15.-€ eingebaut...mit dem effekt, daß dieses mistviech auf der seite wo das piepserl eingebaut ist nicht mehr drüberrennt (beifahrer), dafür auf der anderen (fahrer) - somit habe ich seine rutschspuren in meinem blickfeld ... *grr*

fazit: werde mir noch so ein conrad-gerät anschaffen, auf der fahrerseite installieren und das drecksvieh mit stereo-sound in die flucht schlagen... :-)

cheers all!

mr. nice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99
hab das auch. die vermutete katze ist wohl doch ein marder, der mein dach zerkratzt. wenn ich den mal erwische ist er platt. :evil:

Wer sagt denn, dass es nur einer ist? :-(((° Zu Marderschäden kommt es ja erst, wenn ein zweiter Marder in das durch Duftspuren gekennzeichnete Revier/Höhle des ersten eindringt. Der erste Marder geht also in den Motorraum, kennzeichnet ihn zerstörungsfrei als sein Revier durch normale tierische Duftmarken... Marder 2 kann diese Inbesitznahme gar nicht leiden und verwüstet dann alles, was er zum Beißen bekommt.

Aus diesem Grund ist es auch nach Einbau eines Piepsers wichtig, eine Motorwäsche zu machen!

Das Problem mit Spuren auf dem Dach habe ich übrigens auch! :puke: Primär sind das nur Erdspuren und Pfotentapser. Bisher zum Glück noch keine Kratzer, aber das passiert ja schnell...

Diese Piepser arbeiten ja mit Ultraschall, wobei es sich mit der Schallausstrahlung so verhält wie mit Licht: Überall, wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten. Vielleicht hänge ich mir auch noch einen zweiten Marderschutz in den Motorraum. Sollte man gerade bei z. B. V-Motoren machen: Einen Marderschutz links des Blocks, einen rechts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN
Einfach Batterie an Karosserie anschließen und es passt schon!!!! O:-)O:-)O:-)

batterie ist vielleicht schlecht wenn man dann in der früh noch weggfahren will, außerdem merkt selbst ein Marder nichst von 12V...

Wirksamer wäre es die Karosse an 15kV anzulegen...aber nicht vergessen den Strom zu begrenzen, sonst erledigt sich das Thema "Spielende Nachbarskinder" auch gleich noch... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×