Jump to content
enbeck

V-max Modul bei 78.000 Km ? (an FN-Technik)

Empfohlene Beiträge

enbeck   
enbeck

sehr interessiert habe ich nun die beiträge über das modul gelesen.

Schon lange hatte ich über so etwas in der Art nachgedacht - nun wollte ich mal fragen ob ich ohne bedenken dieses Modul bei 78.000 Km noch einbauen kann.

BMW Händler empfahl mir ab 50.000 davon abstand zu nehmen !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FN-Automobil   
FN-Automobil

Hallo,

wir hatten bisher noch keine Kunden-Beanstandungen aufgrund einer Laufleistung unter 100.000 km.

Zu unserem Kundenstamm gehören auch Vielfahrer mit Fahrzeugen und einer Laufleistung von über 400.000 km.

Hier mußten nur die üblichen Verschleißteile gewechselt werden.

Allerdings ist uns Ihr Fahrzeugtyp nicht bekannt, bitte teilen Sie uns diesen zwecks besserer Infos mit.

Grüße

FN Automobiltechnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
enbeck   
enbeck

ja sorry das hatte ich nicht beachtet.

Also das ist dann ein M3 E46 Bj 09/2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FN-Automobil   
FN-Automobil

Hallo,

bei diesem Typ gibt es aufgrund der Laufleistung bisher überhaupt keine Beanstandungen in Verbindung mit unserem Vmax Modul.

Mit freundlichen Grüßen

FN Automobiltechnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×