Jump to content
mkt5

KOMPRESSOR und TURBO in M3 E36 ???

Empfohlene Beiträge

mkt5   
mkt5

Kann man eigentlich in den M3 E36 sowohl ein kompressor als auch turbo verbauen ???

Wenn ja, ist es schädlich für den Motor ???

Bedank mich schon mal im voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
registriert   
registriert

Nein, das ist Gesund für den Motor!

Genauso wie Koks und Schnaps eine tolle Kombi für dich sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S16-Tim   
S16-Tim

Rein technisch schon möglich ,es gibt / gab Autos die sowohl nen Turbo als auch nen Kompressor haben. Aber die Kosten bei so ner "Einzelanfertigung" wären wohl viel zu hoch.

Grüße, Tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wholefish2003   
Wholefish2003

und wo würde der Sinn bei der ganzen Sache sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-Driver   
BMW-Driver

nochmehr druck..bis es den motor zerfetzt ;) ich nehm an der turbo lädt den komperesso und der pumpt die scheisse in den motor rinne ;)...bis es kawooom macht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Das ist alles kein Problem solange du genug Geld hast.

Leistung on 900HP wurden somit schin erreicht allerdings

müssen da sehr viele Sachen geeändert oder getauscht werden.

www.da-motorsport.com hat einen M3 nur mit nem Turbo auf 900PS gebracht. Der Kompressor würde am besten im unteren/mittleren Drehzahlbereich arbeiten der dann später abgeschaltet wird.

Dieses Prinzip gab im Lancia Delta Integrale!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
San   
San

ist euch aufgefallen,das nur Zk Tec ne gescheite,sinnvolle,normale antwort gegeben hat? :???::???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolpi   
Wolpi

vom turbo würde ich generell abraten, da der m3 eh schon ziemlich drehmoment schwach ist und somit wieder erst ab einer gewissen drehzahl leistung ansteht

m3 mit kompressor gibt es allerdings schon mehrere

hersteller der kompressoren sind u.a. a-s-a, zf und rotrex

sofern du einen solchen umbau vorhast kommen aber noch weiter kosten auf dich zu, da die bremsanlage usw auch sinnvoll verstärkt werden sollten.

zu erwartende leistung liegt bei etwa: 420-480ps je nach ladedruck!

mehr is natürlich auch rauszuholen jedoch nicht ohne den motor komplett neu zu bearbeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×