Jump to content
Kazuya

Chromfelgen

Empfohlene Beiträge

Kazuya   
Kazuya

Hallo Leute,

mir ist aufgefallen das in letzter Zeit immer mehr Autos (nicht nur Sportwagen) Komplettchromfelgen haben. Früher fand ich die Teile recht prolig, aber mitlerweile hab ich meine Meinung doch geändert. Wenn sie zum Wagen passen!

Meine Frage: Gibt es Nachteile? Höhreres Gewicht, verkratzen leicht, schwer zu reinigen, brechen gar!? bei zu starker Belastung???

Hier ein Beispiel: nicht hauen O:-)

1280_3366356138353465.jpg

Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Hi Kazuya

Ja, in meinen Augen gibts ein paar Nachteile:

- meist sehr hoher Preis für Qualitätsware

- Randsteinschäden etc. sind so gut wie irreparabel

- Steinschläge etc ebenso, drüber"lackieren" geht logischerweise nicht

- Reinigung ist oft sehr heikel, falls die Felgen nicht irgendwie versiegelt sind, denn "kratzen" ruiniert die Felge, ebenso wie ein Felgenreiniger

Ich würde statt Chromfelgen lieber eine schöne normale Alufelge nehmen, diese Polieren lassen oder beispielsweise mit dem Felgenlack überziehen, wie ihn der E39 BMW M5 hat... ist nicht billig, aber haltbarer als Chromfelgen und du kannst dein Auto auch ohne Angst ausleihen... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi Kazuya

also Felgen komplett aus Chrom hab ich noch kein gesehen weil das Gewicht sehr hart wäre.....

Desweiteren kommt es drauf an ob die Felgen Verchromt wurden oder nur Chromartig Lackiert wurden.

Viele Felgen die so schön glänzen sind eigentlich hochglanzpoliertes Alu.

Echtes Chrom wirkt irgendwie dunkler als polierte Oberflächen.

Da es keine komplett aus Chrom bestehende Felgen gibt ist das Gewicht nur im Gramm Bereich höher als bei normalen Felgen da das Metall hauchdünn auf die Felge aufgetragen wird.

Chrom kann mann eigentlich auch ohne Klarlack verwenden da es ein "edles" Metall ist d.h. es reagiert nicht mit seiner Umwelt (Verfärbung, Anlaufen, Korrosion, etc) wird aber aus optischen Gründen oft verwendet.

Chrom ist schwer zu verkratzen weil es ein relativ hartes Metall ist (wird bei Werkzeugen verwendet). Desweiteren ist es, vorrausgesetz gut verarbeitet, nicht abblätternd. Wie oben angesprochen ist es ein relativ belastbarer Werkstoff der jedoch durch seine Härte spröde ist.

Trotzdem ist es als Überzug für eine Felge die beste Wahl. Leider ist es teurer als polieren.

Desweiteren muss mann erst mal eine Firma finden die es macht, die dann jedoch ziemlich viel verlangen.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi Richie

Ich kann dir da nicht zustimmen.

Du hast auch noch den Irrglauben das es VollChromFelgen gibt.

Alufelgen oder Stahlfelgen werden nur mit Chrom überzogen.

Randsteinschäden etc. sind so gut wie irreparabel

da es sich um eine Schicht aus Chrom handelt ist dieser Nachteil dem Aluminium anzulasten nicht dem Chrom.

Steinschläge etc ebenso, drüber"lackieren" geht logischerweise nicht

Chrom ist um ein Vielfaches härter als Alu deswegen sind Steinschlaggefahren besser gebannt mit Chrom

Reinigung ist oft sehr heikel, falls die Felgen nicht irgendwie versiegelt sind, denn "kratzen" ruiniert die Felge, ebenso wie ein Felgenreiniger

wie in meinem vorherigen Post genannt ist Chrom leich zu reinigen und behält seinen Glanz bei entsprechender Pflege viel Länger als Aluminium. Und Chrom ist um ein vielfaches Beständiger gegenüber Chemikalien als Aluminium.

Ich würde statt Chromfelgen lieber eine schöne normale Alufelge nehmen, diese Polieren lassen oder beispielsweise mit dem Felgenlack überziehen, wie ihn der E39 BMW M5 hat... ist nicht billig, aber haltbarer als Chromfelgen und du kannst dein Auto auch ohne Angst ausleihen...

Der einzige Vorteil den du hier beschreibst ist das diese Methode billiger ist mehr nicht.

Informier dich mal Genau über Chrom und Aluminium da wirst du feststellen das die physikalischen Eigenschaften von Chrom um ein vielfaches besser sind als Aluminium. Alu ist ein "unedles" Metall das sehr schnell mit seiner Umwelt reagiert ( Anlaufen von Alu ) dies erfordert eine Behandlung mit Klarlacken.

Der Nachteil ist das Chrom teuer ist.

Das Beste ist immer noch eine Felge mit Edelstahlkranz oder Tiefbett.

Der Stahl bleibt sogar bei manchen Bordsteinschäden standhaft.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Hi Hagge :)

Ich habe ja gar nicht geschrieben, dass es sich um VollChromFelgen handelt... :-? Das mit den Steinschlägen meine ich wie mit Randsteinschäden... Einmal einen Kratzer in der Felge, bringst du den ncith emrh raus... Man kann schliesslich nicht einfach mit einem Lackstift drüber und gut ist... Das meine ich damit :)

Natürlich ist der Nachteil eigentlich dem Alu anzulasten, aber Alufelgen kannst du sehr einfach und relativ günstig wiederaufarbeiten, was mit den Chromfelgen nicht geht, da du eine solche Felge nicht punktuell neu verchromen kannst.

Und noch zu den Eigenschaften bzgl. Chrom und Alu... die kenne ich sehr wohl, da ich BioCh an der Mittelschule (gehabt) habe. Nur bezieht sich mein Post ausschliesslich auf die Materialeigenschaften bei Verweundung in der Felgenbranche und da ist alles ein bisschen anders in meinen Augen... :-) (Und ich habe selber Erfahrungen gemacht mit von Bremsstaub und Teerspritzern geplagten Chrom- und Alufelgen (Siehe meine Website)... und bei Alu ging das Ganze spürbar besser ab... Darum meine 2p :wink2::hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.lambo CO   
Mr.lambo

Ich habe auch Chrom Felgen an meinem Baby, also der Radstern ist verchromt. Das Felgenbett ist eloxiert.

Was man dringen beachten muss damit sie lange schön bleiben ist:

Putzen, putzen, putzen............

gruss :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

da ich grad in amiland bin sehe ich haufenweise dieser felgen...... hier in dem kaff gibts es allein 3 felgen stores !!!!!!!

hab gestern nen escalade gesehen...... WOW.... finds inzw. echt schick !

JK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZK-Tec   
ZK-Tec

Mach mal ein paar Fotos von den Amikarren und Felgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

OOOO ja !

am freitag gehts mit dem flix um 4 AM nach portland auf so ne auto show.... ich hab kein plan was mich da erwartet aber ich kann euch schonmal geile bilder garantieren .....

muss aber schaun ob ich se schon von hier uploaden kann !

ausserdem fahrn hier extrem viele "NFS underground" karren rum !

JK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×