Jump to content
Danny

330ci SMG

Empfohlene Beiträge

Danny CO   
Danny

Hallo zusammen. Jetzt hab ich die Suche benutzt, aber keine Antworten gefunden, deshalb mal meine Frage: Ein Freund hat sich für einen 330ci SMG entschieden, und wird am Wochenende den Vertrag unterschreiben. Leider ist das Auto ca 500 km weg, und eine vorherige Probefahrt unmöglich.

Kann mir jemand sagen, was die Unterschiede vom SMG beim M3 zum SMG im 330 sind? Sind die gravierend? Will ihn nur vor einem Fehler bewahren, denn er stellt sich das vor wie das SMG im M3.

Viele Grüsse

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

Danke für den Link. Den Thread hatte ich auch schon über die Suchfunktion gefunden. Das mit den 5 oder 6 Gängen ist vielleicht ganz interessant, allerdings steht da nichts (bis auf Anzahl der Gänge) über Unterschiede zum M3 SMG!? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Du hast nur den Sportmodus und normalen Modus.

Keine Fahrprogramme oder verkürzte Schaltzeiten.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FoxMulder   
FoxMulder

Zwischen SMG II vom M3 und SMG des 325 bzw. 330 sind Welten Unterschied...

Das SMG für die "normalen" 3er würde ich gar nicht empfehlen... Schaltet viel langsamer...

Dann lieber die gute alte Handschaltung :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Dito! Finger weg! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

Hey Jungs, das ist jetzt nicht euer Ernst, oder? Der arme Kerl freut sich schon riesig auf die Schalterei am Lenkrad!

Okay, auf die Fahrprogramme kann er verzichten, das wär nicht das Problem. Kann man denn das SMG im 330 mit dem SMG1 im M3 E36 vergleichen. Dann wärs noch okay find ich...

Wichtig zu wissen ist für mich nur, dass es auch wirklich ein sequentielles Getriebe ist (okay das ist klar), und nicht so sanft schaltet wie einer mit Automatikbox!

Danke schonmal für euer Feedback!

Gruss Danny :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MMMPassion   
MMMPassion
Zwischen SMG II vom M3 und SMG des 325 bzw. 330 sind Welten Unterschied...

Das SMG für die "normalen" 3er würde ich gar nicht empfehlen... Schaltet viel langsamer...

Dann lieber die gute alte Handschaltung :-))!

..Achtung: Das SMG im 330 wurde bereits mind. einmal überarbeitet. Man müsste jemanden Fragen, der den 330 SMG ab neuem Design hat.

Beste Grüsse, MMMPassion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
albrexM5   
albrexM5

@Danny

Also das SMG des 330 Ci schaltet eigentlich schon schnell.... Wenn man da die Sporttaste betätigt und alle Regelsysteme abschaltet, dann braucht man nicht lange auf den Gangwechsel zu warten, man schaltet also manuel nicht wirklich schneller...... Da gibts dann auch quietschende Reifen beim Gangwechsel 1-2 und die Gänge werden brutal "reingewuchtet"..... Was mich nervt, ist dass der 330er 1. keine Sperre hat, und 2. beim drift einfach der Gang gewechselt wird wenn der Begrenzer erreicht ist... Naja Kavalierstarts funktionieren aber :-))! Ersten Gang rein, vollgas, der Motor dreht auf 4000 und der Gang wird automatisch eingelegt... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten_D   
Carsten_D
Kavalierstarts funktionieren aber :-))! Ersten Gang rein, vollgas, der Motor dreht auf 4000 und der Gang wird automatisch eingelegt... :D

das mußt du mal näher erklären...obwohl der 1.gang eingelegt ist...und du vollgas gibst...fährt der wagen erst bei 4000 touren los? kickdownerkennung???? ...kann mir nicht vorstellen das der wagen aktiv erkennt wann er einkuppel soll...zumindest wie in deinem fall beschrieben bei 4000u/min.

dank vorab für die auskunft!

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saugmotor   
saugmotor

@danny:

Wenn er sich das vorstellt wie im M3, dann wird er eher enttäuscht. Ich fuhr letztes Jahr eine neue 330er Limo mit SMG. Das System war deutlicher minderwertiger. Es hat wirklich nicht gut mit dem 330er harmoniert, der ja ein schnelles Auto mit kräftigen Bremsen ist. Hier schaltete das SMG einfach zu langsam, wenn man die Pace vor einer Kurve rausnahm. Man bremst hart, schaltet - der Bremsvorgang ist abgeschlossen, der Schaltvorgang dauert noch an. Ätzend. Man hat keine Chance, denn um harte Lastwechsel zu vermeiden muß man erst bremsen, dann schalten. Das SMG im M3 schaltet wirklich wesentlich schneller und verhält sich intelligenter.

Und die Wippenbelegung (man schaltet auf jeder Seite hoch und runter) sind ungewöhnlich. Die Wippen und der Joystick sind aus billig wirkendem Kunststoff (zumindest wirkten sie auf den billig, der aus einem M3 kommt.)

Fazit: eine 6-Gang Handschaltung ist schneller, knackiger, effektiver.

Aber wenn der Preis des 330 Ci stimmt, sollte das SMG kein Hinderungsgrund sein. Nur sollte man nicht viel erwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CB142   
CB142

Also ich bin zwar kein M3 mit SMGII gefahren, aber das aktuelle SMG mit einem 325Ci und 330i. Ich muss sagen, im Sportmodus haut der die Gänge verdammt schnell rein.....das hat mir sehr gefallen. Im normalen Modus schaltet das SMG eben mit mehr komfort und weich. Aber wenn ich es mich packt, dann schalte ich auf Sportmodus und das macht meiner Meinung nach verdammt Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Also ich kann das ganze nur andersrum betrachten, ich kenne das SMG im aktuellen 330i aber nicht im M3, und ich muss sagen es passt eigentlich schon (wers mag). Man hat den normalen Modus, den Sport Modus und eben Automatik. Wobei wenn jemand Automatik fahren will sollte er sich lieber eine richtige Automatik kaufen weil sie beim SMG doch ziemlich ruplig ist.

Im großen und ganzen sehe ich das Problem eher darin dass SMG im M3 noch wirklich passt, weil wenn ich mit dem zügig fahr dann dann hab ich beide Hände am Lenkrad aber beim 330? Also ich hab eher immer mit dem Schalter die Gänge gewechselt als mit den Paddels, auch weil das schalten da sehr gewöhnungsbedürftig ist (auf beiden Seiten rauf und runter). Wahrscheinlich muss es jeder für sich selbst entscheiden, is ja auch Geschmackssache, aber ich persönlich würde beim "normalen" 3er zur Handschaltung greifen.

Mal eine andere Frage, was kann das SMGII im M3 oder M3csl den mehr als das normale SMG?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebbo   
Sebbo
Also ich hab eher immer mit dem Schalter die Gänge gewechselt als mit den Paddels, auch weil das schalten da sehr gewöhnungsbedürftig ist (auf beiden Seiten rauf und runter)

Habe den 6er mit SMG gefahren, bei dem funktionierte das genauso. Ist eigentlich ne gute Sache, da man mit einer Hand fahren kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saugmotor   
saugmotor
Mal eine andere Frage, was kann das SMGII im M3 oder M3csl den mehr als das normale SMG?

11 Schaltprogramme - die 5 automatischen sind praktisch nicht relevant. Bleiben die manuellen Programme S1-S5; S6 ist nur bei ausgeschaltetem DSC verfügbar. In hohen Drehzahlen knallt es gnadenlos im Antriebsstrang. Die Launch-Control-Funktion ist Spielerei. In der Formel 1, wo sie in unter 5 Sekunden auf 200 km/h sind, mag sie eine Funktion erfüllen - im M3 ist sie nichts weiter als ein Zeichen der Detailverliebtheit und des Perfektionsdrangs der SMG-Entwickler. Also nur indirekt eine gute Sache.

Die Systeme lassen sich wirklich nicht vergleichen. Das M-System passt sich perfekt der Fahrsituation an (es kostet ja auch 3200,-- statt "nur" 1200,-- Aufpreis.). Effektiv schaltet man so schnell und perfekt, wie es wohl nur Rennfahrer können. Allerdings ohne eine Chance auf einen Fehler... :wink:

P.S.: Ich habe einige PDFs mit vielen technischen Infos zum SMG des Entwicklers Gertrag. Kann ich gerne online stellen, heute abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
albrexM5   
albrexM5

@Carsten_D

Es ist so, wie ich es sagte: erster Gang rein, dann Vollgas, der Motor dreht bis 4000 und kuppelt dann automatisch ein.....!! Wenn jemand hier nen 330 CI mit SMG hat soll ers mal ausprobieren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI
11 Schaltprogramme - die 5 automatischen sind praktisch nicht relevant. Bleiben die manuellen Programme S1-S5; S6 ist nur bei ausgeschaltetem DSC verfügbar. In hohen Drehzahlen knallt es gnadenlos im Antriebsstrang.

OK des kannst du dann wirklich nicht mehr vergleichen! Im 330 oder 325 ist es eben eher eine sportlichere Automatik oder sogar nur eine Spielerei.

Also ich persönlich würde es im "normalen" 3er weglassen.

Habe den 6er mit SMG gefahren, bei dem funktionierte das genauso. Ist eigentlich ne gute Sache, da man mit einer Hand fahren kann...

Naja is eben Geschmakssache, wobei es im 6er wahrscheinlich auch noch Sinnvoller ist als im 3er, weil er ja doch noch sportlicher ist.

Und vorallem, ist das SMG im 6er eigentlich identisch wie im 3er oder hat sich da inzwischen was getan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
saugmotor   
saugmotor
Also ich persönlich würde es im "normalen" 3er weglassen.

Ein ausgezeichneter Gedanke.

Im M3 bellt das SMG wie ein Dobermann (im CSL, wie ein notgeiler Dobermann :D .) Das normale SMG klingt dagegen reichlich kastriert. Will sagen: lustlos, langweilig, unbeteiligt. So als wenn es schaltet, und sich dann wieder abschaltet.

wobei es im 6er wahrscheinlich auch noch Sinnvoller ist als im 3er, weil er ja doch noch sportlicher ist. Und vorallem, ist das SMG im 6er eigentlich identisch wie im 3er oder hat sich da inzwischen was getan?

Die Wahrscheinlichkeit ist ein heikles Thema, vor allem für Katzen. Vermutlich ist es aber gleich im 3er, 6er und Z4. Der Aufpreis zumindest ist es (1.200,--).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Tips und Meinungen. Umstimmen konnte ich ihn allerdings nicht, er will dieses Auto haben, und bekommt ihn nun am Mittwoch. Ich kann euch ja, bei Interesse, danach mal meine Eindrücke schildern!

Gruss, Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebbo   
Sebbo

Naja is eben Geschmakssache, wobei es im 6er wahrscheinlich auch noch Sinnvoller ist als im 3er, weil er ja doch noch sportlicher ist.

Und vorallem, ist das SMG im 6er eigentlich identisch wie im 3er oder hat sich da inzwischen was getan?

Eigentlich ist es das selbe. Bin allerdings das im 3er nicht gefahren. Im 6er hatte man auch den Sport Knopf, und wie es hier alle schildern ist es beim SMG im 3er anscheinend genauso. Im 6er hat es sehr viel Spaß gemacht. Wenn ich mir nen 6er bestellen würde, dann NUR mit SMG :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the_lurch   
the_lurch

Da hast du wohl recht. vergleich kann man das nicht. Obwohl ich denke, dass der 6er ein besseres SMG II hat. Ich glaube der besitzt eine verbesserte, weiterentwickelte Version. Kommt bald nicht schon SMG III ?

Würde mich mal echt interessieren! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
golfervw   
golfervw

kannst du mal die angesprochenen dokumente von dem getriebe reinstellen? mich wuerden die technischen infos und details schon interessieren.

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten_D   
Carsten_D
Es ist so, wie ich es sagte: erster Gang rein, dann Vollgas, der Motor dreht bis 4000 und kuppelt dann automatisch ein.....!! Wenn jemand hier nen 330 CI mit SMG hat soll ers mal ausprobieren....

...höre ich zum ersten mal...aber es wird schon stimmen...wenn du es selbst versucht hast...nun aber noch die frage an die gemeinde:

ist ähnliches auch für das smgII bekannt?

...also bei höherer drehzahl einkuppeln zu lassen...und das ohne tc! (also altantive eine lc ohne traktionskontrolle?)

...ist jemanden da was bekannt?

gruß

CARSTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI
Ach ja, klar ist es nicht mit dem SMGII vom M3 vergleichbar,

wurde ja auch nicht gemeinsam entwickelt und M3 / 330Ci sind auch zwei

völlig unterschiedliche Autos. Von daher sollten die "SMG im Seriendreier

ist Scheiße, wenn dann nur im M3"-Leute mal ganz leise sein.

Gruß, Steffen

Also im Hinblick darauf dass das neue 6 Gang SMG besser ist als das alte 5 Gang kann ich leider nichts sagen, bin noch kein Auto mit dem neuen SMG gefahren, aber

Von daher sollten die "SMG im Seriendreier

ist Scheiße, wenn dann nur im M3"-Leute mal ganz leise sein.

kann ich so nicht stehen lassen. Ich bin zwar nie das SMG II im M3 gefahren aber das alte SMG im "normalen" 3er ist MEINER MEINUNG nach einfach nicht das ware! Es schaltet einfach ruppig und das ist jetzt wieder nur meine Meinung im normalen 3er völlig überflüßig!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×