Jump to content
Matthias127

Zahnriemenwechsel beim A3

Empfohlene Beiträge

Matthias127   
Matthias127

Hallo Leute.

In welchen km Intervallen müssen beim Audi A3 von 1996 bis 2003 die Zahnriemen gewechselt werden?

Stimmt es, dass die TDIs alle 60tkm und die Benziner alle 180tkm einen neuen Zahnriemen brauchen?

Sind die Motoren die gleichen wie beim VW Golf 4 ?

MfG Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

welchen Motor meinst du denn genau? Bei Diesel sinds glaub ich 90000km, aber ohne Gewähr.

Zum Thema Motoren: Im A3 gab es nicht die gleichen Motoren, wie im Golf. Der V6 z.b. wurde soweit ich weiss, nicht in den A3 verbaut.

Aber z.B. der 1,8 dürfte der gleiche sein. Würde mich jedenfalls wundern wenn nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

ja sind jedesmal so um die 90tkm egal ob benzin oder diesel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

glaube ich nicht.

Ich habe zwar einen Golf, aber den gleichen 1,8T, der auch im A3 verbaut wird. Und für meinen Motor gibt es keine festen Intervalle zum Wechsel des Zahnriemens. Hat mich auch gewundert, habs aber aus einigermaßen verlässlicher Quelle. Der Keilrippenriemen nach 120k KM und sonst ist nix vorgeschrieben an irgendwelchen Riemen, egal ob Keilrippen- oder Zahnriemen...

Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim A3 anders gehandhabt wird, als im Golf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Der V6 z.b. wurde soweit ich weiss, nicht in den A3 verbaut.

Der Golf/Bora 6-Zylinder hat einen VR6, die Bezeichnung "V6" ist nur Marketinggesülze! :wink:

Beispielsweise bei den älteren V6 2.6 und 2.8 von Audi war Anfangs kein bestimmtes Intervall zum ZR-Wechsel vorgeschrieben. Audi hat das dann "rückwirkend" geändert. Daher bin ich mir sicher, dass auch die diversen Golf4-Motoren Intervalle haben.

Das Intervall zumindest für die Benziner sollte dabei 120.000 km betragen. Bei den Diesels sind es nach meiner Information 60.000 bis 90.000 km, je nach Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

Beim Audi A3 von 1996 bis 2003 gibt es bei den Dieseln Zahnriemen Intervalle von 60.000 bis 150.000 KM. Kommt auf den Motorkennbuchstaben und die Abgasnorm an. Wobei aber die frühen Modelle meist die kürzeren Intervalle hatten. Bei den Benzinern haben die meisten Motoren kein festes Intervall, empfohlen wird hier aber der Wechsel bei 120.000 KM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andy42   
andy42
Hallo Leute.

In welchen km Intervallen müssen beim Audi A3 von 1996 bis 2003 die Zahnriemen gewechselt werden?

Stimmt es, dass die TDIs alle 60tkm und die Benziner alle 180tkm einen neuen Zahnriemen brauchen?

Sind die Motoren die gleichen wie beim VW Golf 4 ?

MfG Matthias

Moin,

Die Wechselintervalle sind sehr unterschiedlich, die TDI`s haben zwischen 90Tsd (VEP),60TSD (PD am Anfang) über wieder 90TSD (PD,verbessert) und schliesslich 120TSD (neuere PD`s), bei den Benzinern gibt es wirklich einige ohne feste Intervalle, und das schon viele Jahre!(ich würde aber spätestens nach 6 Jahren wechseln wegen der Materialversprödung)

Einige Benziner haben 180TSD, weniger ist mir da nicht bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

Der Golf/Bora 6-Zylinder hat einen VR6, die Bezeichnung "V6" ist nur Marketinggesülze! :wink:

Ja, und der V5 ist eigentlich auch ein VR5. Aber da das Auto nunmal V6 heisst, bzw. VW (meinetwegen aus marketingtechnischen Gründen) ihn so nennt, habe ich V6 geschrieben.

So, also feste ZW-Intervalle haben die Benziner nicht, mit Ausnahme des V(R :wink: )6 und V®5, jeweils bei 120k KM.

Diesel weiss ich nicht. ABer hat hier ja schon jemand geschrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc
So, also feste ZW-Intervalle haben die Benziner nicht, mit Ausnahme des V(R :wink: )6 und V®5, jeweils bei 120k KM.

Die VR5 + 6en haben überhaupt keinen Zahnriemen, und daher auch kein Intervall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×