Jump to content
webster

Erfahrungsbericht Seat Leon Cupra R

Empfohlene Beiträge

webster   
webster

Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich mich hier informiert, welchen Seat Leon Ihr empfehlen würdet: [url=http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=18161] Ich fahre, auch aufgrund Eurer Empfehlung seit Ende Februar den Seat Leon Cupra R mit 225 PS. Erst mal das negative: Der Wagen ist nur mit EURO3 eingestuft, entspricht also nicht dem neusten Stand der Umwelttechnik und kostet deshalb KFZ-Steuer (gut, das wußte ich ja vorher!), außerdem bringen die Vorderräder (trotz 225/45 17!) die Kraft kaum auf die Straße, ESP und TSC greifen beim Beschleunigen eigentlich dauernd ein, negativ finde ich auch, daß Seat nur 2 Jahre Gewährleistung bietet, von meinem vorherigen Mazda war ich besseres gewohnt, nämlich 3 Jahre Garantie!). Jetzt das positive: Der Wagen sieht einfach geil aus, war relativ preisgünstig (Listenpreis 29000€, bezahlt 26000€, also etwas mehr als 10% Rabatt). Sehr zu loben ist der für diese Leistungsklasse niedrige Verbrauch, wenn ich mich anstrenge, kann ich den Leon mit 8l/100km fahren (macht natürlich keinen Spaß), aber selbst wenn ich sportlich unterwegs bin, brauche ich nie mehr als 12l/100km. Die möglichen Fahrleistungen kann ich nur brachial nennen, selbst der Vergleich zu einem R32, den ich vorher auch probegefahren bin, muß der Leon nicht scheuen, rein subjektiv ist der Leon mindestens ebenbürtig, und außerdem bleibt der R32 doch nur ein Golf, wie er an jeder Ecke steht, der Leon hat doch schon eine gewisse Exklusivität (war für mich ein wichtiges Kaufsargument!). Das Platzangebot ist völlig ausreichend, die 4 Türen sind äußerst praktisch. Auch der Kofferraum ist groß genug (Es passen 5 Kisten Bier rein :-))!)! Beindruckend sind auch die Bremsen, sie verzögern echt spitzenmäßig (ist natürlich auch rein subjektiv, habe den Bremsweg nicht gemessen!). Ich habe in meinem Leon das von Seat angebotene Audiosystem "Aura CD" mit CD-Wechsler, dieses bietet einen wirklich guten Klang mit vollen Bässen und reicht für mich völlig aus (zugegeben, ich bin nicht der Audio-freak, der hunderte von Watt braucht!). Was ich noch erwähnen kann, ist die Verarbeitungsqualität, die ich als "gediegen" bezeichnen würde, die verwendeten Kunststoffe fühlen sich wirklich hochwertig an, hier hat Seat wohl von VW profitiert! Den Motorsound empfinde ich persönlich als sportlich, aber durchaus noch kultiviert! Etwas skeptisch war und bin ich eigentlich immer noch was die Dauerhaltbarkeit des Motors betrifft, 1,8l Hubraum sind doch schon wenig für 225PS, das ist eine Literleistung von 125PS, naja, der VW-konzern baut diesen Moptor ja massenhaft in alle möglichen Modelle ein und von daher stimmt mich das zuversichtlich!

So, das wars erstmal!

Gruß

Webster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S16-Tim   
S16-Tim

Hi,

Glückwunsch zum Kauf!!! War ne gute Entscheidung denke ich, wünsch dir weiterhin viel Spaß mit dem Wagen. Welche Farbe haste denn gewählt?

Grüße, Tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
webster   
webster
Welche Farbe haste denn gewählt?

Hi Tim,

vulkan-schwarz, sieht einfach super aus!

Gruß

Webster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeonCupraR   
LeonCupraR

Hey

Cooler Bericht, danke!

Hab mir auch einen R bestellt.

Wie lange war die Lieferzeit und wie hoch ist die Vmax?

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
webster   
webster
Hey

Wie lange war die Lieferzeit und wie hoch ist die Vmax?

Hei,

die Lieferzeit war eigentlich sehr kurz, 6 Wochen nach Bestellung hatte ich meinen Leon. Zur Vmax kann ich noch nicht viel sagen, ich hatte noch keine Möglichkeit, den Leon auszufahren, aber 220 habe ich schon problemlos erreicht, ich denke Tacho 250 sind locker drin! Beschleunigung und Elastiztät habe ich natürlich schon testen können, und da ist der Leon wirklich schnell!

Gruß

Webster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Hi habe mich einbischen in Mobile.de umgeschaut und mußte feststellen das man neuwertige Cupras so um rund 20Teuro bekommt das ist von Preisleistung kaum zu schlagen.Ausreichend Platz schöne Recaro Sitze,18Zoll Felgen(änlicher Optik wie beim Enzo Ferrari)Innen ordentliche Verabeitung mit viel Alu,der Motor ist sehr gut hat 225PS mit Chip locker 260PS der macht bestimmt spaß.

Da ich zur Zeit ein Passat Variant als Altagsauto fahre und auf die dauer er sehr langweilig ist (nur 100PS)bin ich an überlegen ihn zuverkaufen und etwas schnelleres anzuschafen.Wie schaut es mit dem Kofferraum aus paßt ein Kinderwagen auch rein?Ich würde ihn nur in Rot kaufen würde gut zu meinen 355er paßen. X-)

Hat jemand den Cupra mit dem 2.8V6 Motor gegen den 1.8Turbo getestet?

Gruß :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Gibts den Leon Cupra R nur mit Frontantrieb? Solche Traktionsprobleme wären für mich unhaltbar, bei einem sportlichen Wagen. Ansonsten finde ich den Leon top! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher

Ich glaub den Cupra R sowie den Top Sport (1,8 T) gibt es nur mit Allrad.

Fährt hier einer zufällig den Top Sport?? Mich interessiert dieser sehr, und für Infos wäre ich sehr dankbar. Verbrauch, Durchzug, Wartungskosten usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sim   
Sim

Cupra R gibts nur mit Frontantrieb, den 2,8 V6 dagegen mit Allrad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer
außerdem bringen die Vorderräder (trotz 225/45 17!) die Kraft kaum auf die Straße, ESP und TSC greifen beim Beschleunigen eigentlich dauernd ein,

1. Den 225 PS Cupra gibt es ab Werk nur mit 18" 225/40

2. Kann ich das absolut nicht bestätigen, wenn man ein wenig Gefühl im Gasfuß hat, lassen sich sehr gute Beschleunigungswerte erzielen, ich fahre auch einen R mit 225 PS, seit kurzem mit >260 PS und ich finde die Traktion auch nach dem Tunen noch sehr gut, aber wie gesagt, man muß schon mit etwas Gefühl losfahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
webster   
webster

1. Den 225 PS Cupra gibt es ab Werk nur mit 18" 225/40

Ja, Du hast recht, ich bezog es aber auf meine Winterreifen, und die sind 225/45 17!

Natürlich kann ich mit einem sensiblen Gasfuß gegen Traktionsprobleme ankämpfen, aber ich tue mir da wirklich schwer!

Gruß

Webster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

ach das wird schon, mit ein wenig Übung lassen sich gute Zeiten realisieren :wink:

ich muß mich jetzt auch erst 1 x an meine >260 PS und ca. 380 NM gewöhnen, aber es wird langsam..... :lol:

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puschel   
puschel
Ich glaub den Cupra R sowie den Top Sport (1,8 T) gibt es nur mit Allrad.

Fährt hier einer zufällig den Top Sport?? Mich interessiert dieser sehr, und für Infos wäre ich sehr dankbar. Verbrauch, Durchzug, Wartungskosten usw.

:D Hi jo ich fahre einen Top Sport 1,9 TDI

verbraucht im Durchschnitt 9,2l bei rasanter Fahrweise, Kosten eigentlich nur die 15000er Durchsichten ca 250,-€ zieht wie ne wild gewordene Sau, ersten gang braucht man eigentlich nicht, 6 Gänge macht Spass bei 200 zu schalten und dann gehts munter bis 240 Spitze weiter. 235 sind immer sicher drin, Berge interessieren ihn nicht und BMW bis 325er sind nur Spassbremsen auf der Aotobahn. Würd ihn immer wieder kaufen, aber will mir 2005 im Frühjahr doch nen Cupra holen, weil ich nicht mehr so viele Kilometer schruppe. Hoffe ja immer noch, dass der Cupra noch mit Allrad kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puschel   
puschel
ach das wird schon, mit ein wenig Übung lassen sich gute Zeiten realisieren :wink:

ich muß mich jetzt auch erst 1 x an meine >260 PS und ca. 380 NM gewöhnen, aber es wird langsam..... :lol:

Gruß

Hiho sach ma wo haste das Chiptuning machen lassen, denn wenn schon Cupra denn auch richtig! Was kostet das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher

Naja, der Diesel Top Sport ist für mich auch nicht so interessant, da ich wie Du nicht allzu viele Kilometer im Jahr fahre.

Aber schon mal schön das einer einen hat. :D

In letzter Zeit sehe ich soo viele neue Leon´s das ich denke die gehen weg wie warme semmel. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

Gibt es nicht auch einen Cupra mit Allrad "Cupra 4"

oder ist das der V6? :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

@puschel

Das Tuning ist von Wimmer und kostet normalerweise 1250,-- +Samcoschlauch, habs aber günstiger bekommen.... :wink:

@marek911

es gab ma einen cupra4, als 150 PS TDI und als V6 mit 204 PS, beide haben Allrad und beide gibt es nicht mehr, zumindest nicht als Cupra.

Man kann sie beide nur noch als Topsport kaufen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G-Star   
G-Star

Hallo!

Ich kram hier den Thread mal wieder raus, vielleicht hat jemand Antworten auf meine Fragen...

Den Preis kann ich nicht ganz nachvollziehen, laut Liste kostet der doch "nur" 25130 Euros?!

Was ich auch nicht wußte, es gibt den Wagen auch als 4 Türer?

Als ich mal einen zusammengestellt habe, fand ich als zwingende Sonderausstattung nur die Metallicfarbe für 360 Euro, ansonsten ist doch alles drin oder?

Gruß G-Star

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

@G-Star

den gibt es nicht auch, sondern nur als 4-Türer :wink:

Ich habe die Metallic-Lackierung und die Recaros für vorne genommen, ansonsten hat er alles, bzw. man kann einige Sachen leider nicht bestellen, wie z.B. Leder, welches aus Marketing-Gründen wohl nicht für den Cupra R, sondern nur für die TS-Modelle verfügbar ist.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tralien   
Tralien

hat dre cupra ein differenzial? gibts sowas zu kaufen?

das würde die traktionsprobleme beheben, wobei ich glaube, dass die nicht ganz so stark auftreten, is ja nicht ganz leicht die karre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

Der Cupra R hat kein Diff. Kann man aber wohl über Schrauberbuden nachträglich montieren lassen. Soo schwer ist der R nicht, er wiegt mit Serienausstattung echte 1320 kg, was in der heutigen Zeit bedeutet, daß er in seiner Klasse fast ein Leichtgewicht ist. :wink:

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
webster   
webster

Hallo Leute,

gestern fuhr ich auf die Autobahn auf und wollte beschleunigen, da gab es auf einmal einen Knall und dann schreckliche, metallisch klingende Schleifgeräusche. Ich bin rechts rausgerollt und wurde gleich in meine SEAT-Werkstatt geschleppt, Diagnose: Der Turbolader hat sich in seine Bestandteile aufgelöst, der Meister fragte mich gleich, oder der Wagen gechipped ist (ist er aber nicht!). Gut, es ist noch Garantie, aber das dürfte doch nicht sein, oder hat der 1,8er öfters Probleme mit dem Turbolader?

Gruß

Webster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juli 964   
Juli 964

Oh, das klingt aber übel.

Halt uns bitte auf dem Laufenden. ;)

Wünsche dir viel Glück, so dass alles wieder in Ordnung kommt und du keine Probleme hast.

gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×