Jump to content
Wolfy

1er vs. Compact

Empfohlene Beiträge

Wolfy   
Wolfy

Hallo!

Eine Frage, die mich als Compact Fahrer doch etwas beschäftig ist jene, ob der 1er als Compact Nachfolger vorgesehen ist. Mir ist bekannt, dass der E46 Compact keinen direkten Nachfolger bekommen wird. Außerdem würde ich gerne wissen, ob der Compact direkt mit dem Marktstart des 1ers eingestellt wird oder mit der gesamten E46 Reihe ausläuft. Bestimmt werde ich den 1er Probe fahren sobald es ihn gibt - persönlich würde ich es vermutlich aber doch als dezenten Abstieg empfinden. Mit 4 Türen kann ich auch noch nicht wirklich viel anfangen - da würde vermutlich der 2er interessanter (=teuerer?) sein.

Für mich ist der Compact eigentlich ein E46 Coupe mit verkürztem Heck während der 1er doch deutlich mehr Richtung Golf positioniert ist. Wie seht ihr die genauen Familienverhältnisse?

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Also für mich ist der Compact ein A3 von BMW. Und genau das wird der

1er auch.

Ergo: Für mich ist der 1er der direkte Nachfolger des Compacts :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Hm, kann ich schon nachvollziehen - bis auf das Fehlen eines Compact 4türers schon logisch. Die Formensprache ist für mich halt anders - daran wird man dies jedoch nicht festmachen.

Weiß jemand etwas über die Breite des Innenraums? In der Hinsicht hab ich den Compact nämlich immer so toll gefunden, weil er da den A3 doch deutlich geschlagen hat. Vorne sitzend denke ich eher an einen normalen 3er, im A3 hingegen nicht an einen A4.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3fan   
M3fan

Ich persönlich fände es schade, aber auch logisch, wenn BMW den 3er Compact einstellt, denn im 1er werden ja wahrscheinlich keine R6 Motoren zum Einsatz kommen... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Ich würde sagen das der 2er der direkte Nachfolger des Compakt wird. Und als Abstieg würd ich es auch nicht sehen, da der 3er compakt (meiner Meinung) nicht wirklich die 3er Reihe wiederspiegelt sondern eher leicht unter ihr angeordnet ist und wenn ich jetzt mal davon ausgehe das es zwischen 1er und 2er so wird wie beim 5er und 6er dann ist der 2er doch über dem 1er anzuordnen und daher genauso positioniert wie jetzt der Copakt, vielleicht sogar etwas sportlicher.

Also so seh ich das zumindest.

Mfg

Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

In welcher Hinsicht meinst du, dass er der normalen 3er Reihe untergeordnet ist? Technisch oder imagemäßig? Ersteres wird sicherlich nicht der Fall sein (Bi Xenon war sogar im Compact Premiere - gut Kurvenlicht gibt es dafür mittlerweile nicht) Tatsächlich ist der Compact (zumindestens vor dem Facelift) das agilste Serienmodell der 3er Reihe.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

für mich war der 3er compact bisher noch nie ein eigenständiges modell. es war eher die einstiegsvariante für den 3er, ein anhängsel um die palette abzurunden und neue kunden mit weniger geld zu holen. vor allem beim e36, wo sogar noch e30-teile verbaut wurden. daher halte ich auch ein weiterleben nicht sehr sinnvoll. wo ist der compact positioniert? :-? auf jeden fall unter der limousine. aber in die kompaktklasse passt er dann trotzdem nicht. :???: und auch die verkaufszahlen sind nicht überragend. dieser job wird der 1er besser übernehmen.

lange rede kurzer sinn: der compact sollte mit dem 1er-debut eingestellt werden. obschon: wer macht ein facelifting wen das modell bereits 1 oder 1 1/2 jahre später vom markt genommen wird. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Erstens natürlich imagemäßig, im Moment ist der compakt einfach der kleinste BMW und außerdem auch preislich gesehen, er ist einfach günstiger wie ein vergleichbares coupe.

Ich finde von der technik kannst du nicht ausgehen, weil das Auto das gerade neu rausgommt oder ein facelift bekommt immer technisch am weitersten ist. Man kann ja auch nicht sagen das der 5er über dem 7er sthet, obwohl er im Moment technisch um einiges mehr drin hat, oder mehr drin haben kann wenn man genug Kleingeld für die Extras ausgibt. :D

Ich würd mich an deiner Stelle aber eigentlich auf den 2er freuen, ersten kann ich mir nicht vorstellen das er teurer wird als der 3er compakt und zweitens dürfte er in punkto Sportlichkeit mit dem Compakt locker gleichziehen.

Ich stell mir das Z.B. so wie beim 3er und 4er vor, und da kann man denn 4er meiner Meinang nach nicht mehr mit einem heutigen 3er coupe vergleichen, sondern er wird ganz eigenständig. Und wenn sie das mit dem 2er so machen dann wird es bestimmt ein sehr schönes Auto was deutlich über der 1er Reihe steht und damit sehr nah an der 3er Reihe ist, also eigentlich ein 3er Compakt nur mit anderem Namen.

So seh ich das zumindest.

Mfg

Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azrael1965   
Azrael1965

Vor allem image und designmässig. Der Compact sieht aus wie wenn ihm irgendetwas fehlt. Er ist rein optisch genauso misslungen wie das Benz Sportcoupe. Der A3 bietet zwar weniger Raum, aber er ist zumindest eigenständig. Eben kein A4 ohne Stufenheck.

Ist schon gut, dass BMW den compact durch den 1er ersetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

Die 1er- und 2er-Reihe soll doch einen gewissen Prozentsatz an Gleichteilen mit dem neuen 3er und 4er teilen. Somit sind 1er und 2er ohnhin interessanter als der dezeitige Compact. Und somit wäre es nur vernünftig den leider ohnehin recht erfolglosen 3er Compact auslaufen zu lassen mit dem Erscheinen des neuen 1er's.

Wie auch immer die gesamte E46 Reihe befindet sich derzeit im Endspurt (erkennt man auch schön an den Editionen die jetzt im Handel sind) und demnächst wird die gesammte BMW Modellaplette aufgefrischt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

Autor Nachricht

mASTER_T Verfasst am: Di März 16, 2004 3:26 pm Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

.........

Wie auch immer die gesamte E46 Reihe befindet sich derzeit im Endspurt (erkennt man auch schön an den Editionen die jetzt im Handel sind) und demnächst wird die gesammte BMW Modellaplette aufgefrischt sein.

=========> Das stimmt war genauso mit den Editionen beim 5er.

Freu mich schon richtig auf den neuen 4er!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Freu mich schon richtig auf den neuen 4er!!!!

Auch wenn's ein wenig OT ist, dito :-))! .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy
für mich war der 3er compact bisher noch nie ein eigenständiges modell. es war eher die einstiegsvariante für den 3er, ein anhängsel um die palette abzurunden und neue kunden mit weniger geld zu holen. vor allem beim e36, wo sogar noch e30-teile verbaut wurden. daher halte ich auch ein weiterleben nicht sehr sinnvoll. wo ist der compact positioniert? auf jeden fall unter der limousine. aber in die kompaktklasse passt er dann trotzdem nicht. und auch die verkaufszahlen sind nicht überragend. dieser job wird der 1er besser übernehmen.

Also das Kommentar mit der Positionierung kann ich keinesfalls nachvollziehen. Was bitte stimmt mit dem Compact Package nicht? Es ist das optimale Auto für Leute wie mich und meine Freundin. Es bietet einen extrem hohen Nutzwert - ihr würdet staunen, was man durch diese Heckklappe alles rein bekommt. Auch sperrige Güter sind kein Problem. Ich hab das Auto kurz vor meinem Umzug gekauft und wirklich fast alles problemlos transportieren können. Für einen 3er Touring hab ich mich noch zu jung gefühlt und so habe ich den optischen Auftritt eines Coupes mit dem praktischen Nutzen einer Hatchback Limo. Außerdem alle sicherheitstechnischen, haptischen und ergonomischen Vorteile der 3er Reihe. Und die paar gesparten cm in der Länge können in der Wiener Innenstadt oder bei der Parkplatzsuche in Uni Nähe auch praktisch sein.

Design ist Geschmackssache und müßig zu diskutieren. Für mich war der Clio bei meinem Ferienjob bei einer Autovermietung auch eine der größten Kraxen - sowohl optisch als auch ergonomisch. Trotzdem Hinterfrage ich dessen Positionierung nicht. Leute, die emotionslos ans Ziel kommen wollen, sind damit sicher gut bedient. Trotzdem würde ich einen Fiesta oder Polo vorziehen - aber auch das ist nur Geschmackssache.

Um wieder zum Ursprünglichen Thema zurückzukehren. Ich habe mich vorher vielleicht unklar ausgedrückt. Mich interessiert nämlich die Innenbreite des 1er BMWs - natürlich vorerst nur geschätzt. Für mich ist nämlich die Innenbreite einer der größten Komfort und Wohlfühlpunkte eines Autos. Ich hasse es Schulter an Schulter mit egal welchem Beifahrer zu sitzen. Und von der Innenbreite ist der 3er E46 Top. Sicherlich über A4 und C-Klasse zu stellen - zumindest subjektiv. Nach der Probefahrt mit dem neuen 5er bin ich nicht unglücklich in meinen Compact eingestiegen.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

1. es ist meine meinung. nicht persönlich nehmen! :hug: ausserdem habe ich mit keinem wort erwähnt, dass der 3er compact kein guter wagen ist. :wink:

2. es ist weder ein vollwertiger 3er noch ist er in der kompaktklasse positioniert. am ehesten würde ich es mit einem sportcoupé vergleichen.

und ja: ich bin einmal ein 316ti gefahren.

nur kurz off-topic:

Für mich war der Clio bei meinem Ferienjob bei einer Autovermietung auch eine der größten Kraxen - sowohl optisch als auch ergonomisch. Trotzdem Hinterfrage ich dessen Positionierung nicht. Leute, die emotionslos ans Ziel kommen wollen, sind damit sicher gut bedient. Trotzdem würde ich einen Fiesta oder Polo vorziehen - aber auch das ist nur Geschmackssache.

1. habe ich mich nicht abschätzig gegenüber deinem compact geäussert. deshalb finde ich ein hasstriade auf alle clios dieser welt unnötig. :wink:

2. optisches oder ergonomisches "kraxen" hat ja wohl überhaupt nichts mit der positionierung zu tun. :???:

3. clio ist nicht gleich clio. ich denke zwischen einem 316i und m3 wird wohl auch einen unterschied bestehen. :wink2:

4. zu punkt 1: kannst du dich nicht an meinen auto rächen. als cliofahrer bin ich mir einiges gewöhnt. stichwort: vorurteile gegenüber kleinwagen. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azrael1965   
Azrael1965

Wolfy dass du deinen Compact sehr gern hast und auf ihn stolz bist, ist mehr offensichtlich , sonst hättest du ihn weder gekauft noch stolz Bilder von ihm präsentiert und daran ist überhaupt nichts auszusetzen.

Aber du hast den Threat eben provokant compact versus 1er getauft und der 1er wird einfach aus BMW Sicht besser sein müssen, weil er sich öfter verkaufen lassen muss.

Du hast lauter praktische Vorteile mit deinem Compact genannt, aber die hast du auch mit jede Menge Fahrzeuge die keine BMW's sind.

Ein BMW muss nicht unbedingt praktisch und preiswert sein, das können andere besser, die Betonung liegt hier auf sportlich und

edel und da ist der Compact nicht unbedingt der Massstab. Sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

@naethu, sorry aber soviel Spaß muss sein:

1. habe ich mich nicht abschätzig gegenüber deinem compact geäussert. deshalb finde ich ein hasstriade auf alle clios dieser welt unnötig. :wink:

Nö, finde ich nicht 8) .

2. optisches oder ergonomisches "kraxen" hat ja wohl überhaupt nichts mit der positionierung zu tun. :???:

Abgesehen davon das ich nciht einmal weiß was "kraxen" ist. Klingt es beleidigend und somit finde ich es in diesem Zusammenhang gut.

3. clio ist nicht gleich clio. ich denke zwischen einem 316i und m3 wird wohl auch einen unterschied bestehen. :wink2:

Aber der Unterschied ist wesentlich geringer.

4. zu punkt 1: kannst du dich nicht an meinen auto rächen. als cliofahrer bin ich mir einiges gewöhnt. stichwort: vorurteile gegenüber kleinwagen. :lol:

Lass sie doch, ein bisschen Rache macht doch Spaß.

Sorry aber ich finde es immer wieder geil wenn die Argumente ausgehen (Ähem.wolfy.ähem) und dann wild um sich geschoßen wird :lol: . Und noch besser wenn man sich dann auch noch verteidigt (ich würd's nicht anders machen).

P.S. Sorry auch noch wegen meines OT 8) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320CI   
320CI

@ Wolfy

Du musst das doch nicht persönlich nehmen, es sind ja nur Meinungen.

Aber du kannst einen compakt einfach nicht mit der "normalen" 3er Reihe vergleichen, und das ein compakt ein coupe mit abgeschnitten Heck sein soll finde ich auch nicht zutreffend (meine Meinung).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

@naethu: Na gut, dann entschuldige ich mich diesbezüglich in aller Form. Den Clio als Kraxn zu bezeichnen war sicherlich nicht gerechtfertigt. Renault gehört sicher noch zu den besseren französischen Herstellern. Was beim Citroen Xsara Picasso alles ausgefallen ist war nicht mehr normal - das aber OT. Außerdem hat der Clio schon mit den unteren Motorisierungen (kann jetzt nicht genau sagen welche, aber sicher nicht viel über 75 PS) schon sehr gut gezogen. Meine 1,96 hab ich auch recht gut untergebracht. Emotionslosigkeit war auch eine ungerechtfertigte Aussage - immerhin gibt es ja die Clio Communitiy. Etwas in Rage hat mich vermutlich gebracht, dass ich echt in jedem Thema lesen kann, dass dir jedes Modell von BMW gefällt, außer dem Compact. Langsam hab ich es auch schon verstanden. Und die Positionierung so in Frage zu stellen war mir momentan halt zu viel. In Deutschland wird der Compact vielleicht wirklich nicht so beliebt sein, sonst würde BMW Wien keine Eigenimporte aus D durchführen. Du würdest dich aber wundern, wieviele Compacts (gut, eher 320td Sportcompact und 325ti - das ist jedoch nur Makulatur) in Wiens Innenstadt zu finden sind. Und du hast Recht, jedes Auto kann einem nicht gefallen und warum solltest du deine Meinung nicht kund tun. :hug:

@Azrael: Vermutlich hast du mich psychologisch durchschaut. Unterbewusst wollte ich wahrscheinlich von allen hören, dass der Compact da vom E46 abgeleitet eh über dem 1er steht und ich nur ja nicht wechseln soll. Tatsache ist aber, dass der 1er viele Komponenten vom neuen 3er bekommen wird und sicherlich ein tolles Auto wird. Ich schließe einen späteren Erwerb auch nicht aus, obwohl ich mich optisch noch nicht ganz mit ihm angefreundet habe. Vermutlich werde ich meinen Compact noch ein paar Jahre fahren um dann auf einen "richtigen" 3er umzusteigen.

Fazit: Auf den Erlkönig Bildern sah mir persönlich der 1er BMW Golf ähnlicher aus, da er ein klassisches Steilheck und die gedrungenen Türen hatte - dies hat mich vermutlich im Bezug auf die Einordnung des 3türigen Compact verunsichert. Trotzdem vermute ich, dass der Compact mit der regulären 3er Serie auslaufen wird. Bei Skoda läuft der alte Octavia ja auch noch paralell zum Neuen weiter.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Oder ich hol mir nen 5er E39 - dies hat mich schon vor der Compact Anschaffung gelockt...

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azrael1965   
Azrael1965

Oder doch ein 7er? :lol:

dann wirst du aber doch deine Parkplatzprobleme bekommen.

Aber im Ernst, freu dich einfach über deinen Compact.

Immerhin ist er ein BMW und damit ist der Einstieg ins Premiumsegment ja getan und die M3s, M4s und M5s kommen ja noch. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Ja, ich wohne ja in Klosterneuburg - da hab ich keine Parkplatzprobleme. Aber ein 7er .... das wärs. Bin durch meinen verstorbenen Papa etwas vorbelastet - der hatte auch nen 7er. Mich fesseln alle 7er, die ich sehe. Vor allem wäre es von den Gebrauchtwagenpreisen her sogar finanzierbar - nur in der Erhaltung halt leider nicht. Deshalb hab ich mir ja auch noch keinen 5er genommen. Aber da meine Freundin jetzt nen tollen Job bei nem Anwalt bekommen hat und ich jetzt nicht mehr "Alleinverdiener" bin, kann ich es mir vielleicht in 1-2 Jahren überlegen.

Komplexe hab ich bezüglich meines Compacts wirklich nicht - für einen Studenten bin ich wirklcih gut bedient und mir gefällt er wirklich. Aus Imagegründen bin ich auch nicht von meinem Leon umgestiegen - Heckantrieb war das Zauberwort bei mir. Die BMW "Liebe" ist erst mit der Zeit gekommen.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Für mich ist der Compact eigentlich ein E46 Coupe mit verkürztem Heck während der 1er doch deutlich mehr Richtung Golf positioniert ist. Wie seht ihr die genauen Familienverhältnisse?

Na, der Compact ist deutlich weniger als ein Coupé mit verkürztem Heck - im Grunde ist es die verkürzte 3er Limousine als 2-Türer.

Das E46 3er-Coupé ist außen wie innen(!) breiter als Limousine, Touring oder Compact. Diese Breite merkt man sehr angenehm an den Ellenbogen... Dazu Annehmlichkeiten wie die Softpads auf den Armlehnen und die ausgeformte Rücksitzbank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

wie gesagt, ich nehme das nicht persönlich. :hug:

aber kannst du mir trotzdem noch verraten was "kraxn" genau ist? :???::oops:

Etwas in Rage hat mich vermutlich gebracht, dass ich echt in jedem Thema lesen kann, dass dir jedes Modell von BMW gefällt, außer dem Compact.

das stimmt! wogegen mir die version nach dem facelifting schon einiges besser gefällt. aber hauptsache er gefällt dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

@Wolfy:

Zum Compact: nicht ärgern lassen - es gibt *immer* Leute denen etwas nicht gefällt. Was habe ich nicht alles an Bemerkungen über das rote Leder in meinem 328Ci gehört, oder jetzt das Zimt im 5er. So ist es halt.

Mach Dich davon frei - Du kannst Dich ohnehin nur dadurch davor "retten", daß Du ein Auto kaufst, das jedem *egal* ist. Kaufst Du Dir einen roten Ferrari, sinkt die eine Hälfte in die Knie, die andere keift "Zuhälter-Auto".

Allerdings gibt es hier Leute, die keine Gelegenheit ungenutzt lassen, mitzuteilen, wie sch... sie ein bestimmtes Auto finden. Wenn man dann genau ein solches fährt, kann es einmal schonmal zuviel werden. O:-) Da haben 7er-Fahrer aber mehr zu durchleiden als Du....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
O:-) Da haben 7er-Fahrer aber mehr zu durchleiden als Du....

Nicht die mit den schönen 7ern (E38 4ever :-))! ) X-) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×