320diesel

Leergewicht bei KFZ

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo. Vielleicht kann mir jemand helfen. Was genau ist beim Leergewicht eines Fahrzeugs miteingerechnet. Meines Wissens müßte ein Fahrer von 75kg, 90% Tankfüllung und alle weiteren Flüssigkeiten mit eingerechnet sein. Ist das Richtig? Wenn ja kann man die ams langsam mal auf n Mond schiessen...

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt unterschiedliche Messmethoden. Je nachdem, was angegeben ist, das wurde mitgewogen. Einmal wieder irgendeine DIN und dann auch noch nach EU blabla und so weiter. Da sind dann auch unterschiedliche Flüssigkeiten drin, das absolute Leergewicht oder sogar mit 3/4 Tankfüllung und mit einem Fahrer á 80kg.

Such doch mal bei Google nach Leergewichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also google etc. war nich so erfolgeich.

Aber ams hart mir netterweise geantwortet- und zwar:

wenn die Zeitung von Leergewicht spricht, meint sie nicht das vom Hersteller angegebene (also mit Tankfüllung und 75kg Ballast) sondern ihr gewogenes Gewicht, also das Tatsächliche. Aber sprechen dann vom Leergewicht... Toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden