Merlin__

Rabatt bei Audi ??

18 Beiträge in diesem Thema

mal ne Kleine Frage ..

Was für Rabatte sind denn bei einem Original Audi Händler hier in Deutschland im Moment bei einem Bar-Kauf eines Neuwagens denn so machbar ?? :-?

Sollen 6,5-7% wirklich schon das Ende der Fahnenstange sein ? die Händler jammern ja alle so das Audi dieses Jahr die Händler Marge gekürzt hätte ... sie bekämen ja selbst bei Audi nur noch 10,8 % .. aber das kann ja wohl nicht stimmen .. oder ?? :???:

PS: Betrifft z.B ein A4 oder S4 ... und ein selbst zusammen gestelltes Auto .. also keine Aussteller oder Vorführfahrzeug .. da gibts sicher mehr Rabatt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch die Info, dass Rabatte zwischen 10-15% wie es vor 3-4 Jahren durchaus möglich war heute einfach nicht mehr drin sind. Die händler verdienen momentan nur noch an der Masse. So weiß ich z.b. von unserem örtlichen Audipartner, dass er Audi eine nicht unbeträchtliche Anzahl (pro Monat) an Werksdienstwagen abnehmen MUSS. Je mehr er abnimmt desto größer sind auch die Rabatte, die sich dann auch auf die Neuwagen auswirken.

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 % kann ich bekommen, jedoch über einen Firmenbesitzer der mehrer Fahrzeuge bereits dort gekauft hat.

Denke je nach Auto und Ausstattung sind 8 - 10% drin.

Sonst einfach knallhart woanders kaufen.

Grüße und viel Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte "nur" 8 Punkte/% bekommen, was aber am Leasing lag. Zusammen mit den sonder Konditionen beim Leasing waren es dann so 12 %.

Habe in irgendeiner Zeitschrift gelesen das beim neuen A4 ab November nur noch so 6 % drin sein sollen...

Hatten schon mal so einen Thread... oder sehr wahrscheinlich wie beim Facelift A4 schon diverse.

http://www.carpassion.net/de/forum/viewtopic.php?t=10593&highlight=nachl%E4sse+rabatte

Vielleicht sollte man dort einfach weiter schreiben, der übersicht halber und so...

Ein heißer Tip ist auch die "erweiterte Suche"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@merlin___

wer nach Rabatt fragt, sollte vielleicht erst mal wissen, wie man das überhaupt schreibt

und ob Du es glaubst oder nicht, ja, es stimmt, die Marge wurde auf 10% gekürzt.

@matthias2004

"sonst einfach knallhart woanders kaufen"

ganz toll, das ist ja ein super Ratschlag ...

12% bekommst du auch nur über ein Rahmenabkommen

@taketen

man muß keine Werksdienstwagen abnehmen, wobei es hier aber stimmt, je mehr man nimmt, desto besser werden die Konditionen. das hat aber nichts mit dem Neuwagen Nachlässe zu tun, das sind zwei verschiedene Baustellen

seit 01.10.03 haben wir an allen Audi nur noch 10% Marge, insofern sind Rabatte von "8-10 %" unrealistisch, es sei den es gibt Händler die von Luft&Liebe leben können.

vor allem ist es doch so, selbst wenn der eine beim NW mehr Nachlass gibt, holt er es sich eben später über Werkstatt, Leihwagen, usw, wieder zurück.

da ist der Stundensatz dann eben EUR 70,00 anstatt EUR 60,00 oder der Leihwagen kostet generell was und und und.

es kochen eben alle nur mit Wasser und holen sich ihr Geld irgendwie wieder ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@taketen

man muß keine Werksdienstwagen abnehmen, wobei es hier aber stimmt, je mehr man nimmt, desto besser werden die Konditionen. das hat aber nichts mit dem Neuwagen Nachlässe zu tun, das sind zwei verschiedene Baustellen

mir wurde das beim letzten Autokauf eben so erklärt...damals wars eben so ein Werksdienstwagen :)

Auto war 1 jahr alt und 40% günstiger im Vergleich zum Neupreis...warum also noch nen Neuwagen kaufen?

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um selber die Wunschausstattung zu besimmen, vielleicht?

Zu dem gibt es da nicht immer die Autos die man will. Hatte auch mal geschaut aber einen A4 Avant 2,5 TDI Quattro mit Vollausstattung konnte ich nirgends finden, Ergo kommt es darauf an was für ein Auto man sucht.

Wenn es einen gegeben hätte und der auch günstiger gewesen wäre, hätte ich ihn genommen.

Ausserdem bin ich mir nicht ganz sicher bis wann man einen Wagen leasen kann. Geht das immer oder nur bis zu einem bestimmten Alter des Wagens?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SubCulture

Glaubst Du etwa, es gibt nur einen Händler? Als ich meinen M3 gekauft habe war ich bei 5 Händler. von 1 - 6,5 %!

Wenn Du dann beim 1% kaufst, hast Du selber schuld. Du schaust auch im Internet nach Elektroartikel oder ähnliches oder bei Baufinanzierungen um jedes % mehr oder weniger! Tztztzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Um selber die Wunschausstattung zu besimmen, vielleicht?

Zu dem gibt es da nicht immer die Autos die man will. Hatte auch mal geschaut aber einen A4 Avant 2,5 TDI Quattro mit Vollausstattung konnte ich nirgends finden, Ergo kommt es darauf an was für ein Auto man sucht.

Wenn es einen gegeben hätte und der auch günstiger gewesen wäre, hätte ich ihn genommen.

Ausserdem bin ich mir nicht ganz sicher bis wann man einen Wagen leasen kann. Geht das immer oder nur bis zu einem bestimmten Alter des Wagens?

Hm kann ich dir nicht zu 100% beantworten aber ich glaube, dass wenn du vom Händler kaufst es so gut wie immer möglich ist die Fahrzeuge auch zu leasen.

Für individuelle Ausstattung ist ein Neuwagenkauf unumgänglich da hast du recht...aber würdest du nicht auch auf z.b. ein Schiebedach verzichten wenn du 30-40% sparen könntest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@matthias2004

klar gibt es nicht nur ein Händler, aber entscheidend ist nicht nur der Preis, sondern auch das Serviceangebot drumherum.

@taketen

wobei 40% unter NP nach einem Jahr die absolute Ausnahme sind.

realistisch sind bei den Werksdienstwagen +- 25%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würden mal interresieren ob die Händler an der Sonderausstattung überproportional verdienen.

Das bei Grundausstattung möglicherweise nur 5% drin mag ich ja noch glauben, aber ein vollausgestattetes Fahrzeug, mit meinetwegen 10000,- Extras, würde ich nicht mit nur 5% Nachlass kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@subculture

Bei einem Neufahrzeug sollte die eigentlich gleich sein!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich würden mal interresieren ob die Händler an der Sonderausstattung überproportional verdienen.

Ich glaube schon das die Händer an den Extras mehr verdienen als am Basisfahrzeug.

Aber ich weiß das der Hersteller an den Extras wesentlich mehr verdient als am eigentlichen Fahrzeug.

Kleines Beispiel:

Metallic Lack kostet zwischen 500,- und 2000,- Euro Aufpreis je nach Hersteller und Fahrzeug, aber dem Werk entstehen Mehrkosten inkl. Material und Zeit von 25,- bis 60,- Euro.

Also wo ist da noch die Verhältnissmässigkeit ????

Das bei Grundausstattung möglicherweise nur 5% drin mag ich ja noch glauben, aber ein vollausgestattetes Fahrzeug, mit meinetwegen 10000,- Extras, würde ich nicht mit nur 5% Nachlass kaufen

Bei BMW z.B. wurden mir immer 10% Rabatt und mehr angeboten für ein Vollausgestattetes Fahrzeug (und wenn ich schreibe Vollaustattung dann meine ich nicht nur Leder und Klima sondern mindestens 20 bis 30 Extras). Neulich haben wir uns zwei X5 3,0d kalkulieren lassen und selbst auf ein solches Fahrzeug worauf laut Werk und Hersteller keine Rabatte möglich sind. Waren wir nach einem 15 minütigen Gespräch bei glatten 10%. Ähnlich verhielt es sich auch beim gelifteten 3er Cabrio und das schon bevor es lieferbar war.

Auf meine 4 neuen Audis und diverse neue und gebrauchte Audis die ich an meine Familie und Freunde vermittelt habe bekamen wir auch immer 10% und mehr. Ist aber auch schon 2,5 Jahre her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sehe ich das auch.

Hab auf einen 330d etwas mehr als 11% bekommen und auf ein M3 Cabrio 9%.

Beide sind relativ gut ausgestattet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ja sogenannte Preisagenturen, die Dir den Händler mit dem höchsten Rabatt vermitteln. Aber ich erinnere mich auch an einen Thread

in dem bemängelt wurde, daß viele Händler einen besch.... Service bieten.

Ich kann natürlich Deinen Wunsch nach einem hohen Rabatt verstehen, aber das kann nicht alles sein. Eigentlich hat nur das Werk die Möglichkeit wirklich hohe Rabatte zu geben, und die tun es auch. Ich bin selbst Großabnehmer(vom status), Du würdest staunen, was das Werk da nachlässt, das ist bedeutend mehr als sie ihrem eigenen Händler geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
in dem bemängelt wurde, daß viele Händler einen besch.... Service bieten.

Im Grunde spielt es keine Rolle wie mies der Service beim billigsten Vertragshändler ist, da man in der Regel ohnehin die Möglichkeit vom Hersteller eingeräumt bekommt seine Garantieansprüche von jedem Vertragshändler ausführen zu lassen. Und kostenpflichtige Arbeiten übernimmt auch gerne jeder andere Händler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@matthias2004

eben nicht, das macht ja den kleinen feinen unterschied, den die meisten Käufer aber nicht sehen oder wahrhaben wollt, da für sie nur der Nachlass im Vordergrund sieht.

das sie den besseren Nachlass später teilweise wieder über höhere Werkstattkosten, Leihwagen, usw. zurückzahlen kapieren die wenigsten.

wie gesagt, alle Händler kochen nur mit Wasser, keiner hat bessere Konditionen als der andere, bzw. wenn, dann muß er mehr Auflagen erfüllen und hat somit mehr Kosten.

>>

zu den Extras, die Marge des Händers wird vom kompletten Fahrzeugpreis abgezogen, wie der sich zusammensetzt ist egal, hoher Grundpreis, wenig Extras, oder niedrieger Grundpreis und alle Extras.

10% aus EUR 30.000,00 sind so oder so EUR 3.000,00

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kennt jemand seriöse "rabattagenturen"?

würd mich ma interessieren wie die den günstigsten händler ausfindig machen.. anrufen und fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden