Steff

360 Spider

52 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen!

Gibt es hier jemanden, der den 360 Spider besitzt, oder ihn schon gefahren ist?

Wie ist das Fahrverhalten im Vergleich zum Modena?

Ist der Wagen so ein richtiges Sommertraumauto?

Irgendwie träume ich schon seit einiger Zeit von einem schönen Cabrio ... :smile:

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vater hat eine Exclusiv Autogarage.

Er besitzt einen!

Mit der F1 Schaltung. Er hat ihn vor 2 Monaten gekauft, und jetzt hat er schon 3000 Km.

Ich sage nur, das Fahrverhalten ist einzigartig, und den Windrückstoss spürt mann auch kaum.

Das beste ist, dass man immer Voll Belastet Schalten kann beim Beschleunigen, das heisst, immer Vollgas und Schalten, mann muss NIE ab dem Gas.

Und der Sound ist auch Einzigartig.

Vielleicht kann mir Roland was dazu sagen, ich habe gehört, dass die 360 Rheie eine F50 Auspuffanlage haben. Stimmt das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich fahre keinen 360 Modena bzw. Spider mit F1 Schaltung. Aber vom Gas gehen tue ich deswegen trotzdem nicht. Übrigens habe ich gehört, daß die sequentielle Schaltung von Ferrari stark veraltet sein soll, zumindest im Vergleich zu der von BMW.

Andere Frage: Was ist ein Windrückstoß?

Grüße,

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Windrückstoss würde mich auch interessieren.

Bzgl. der F50 Auspuffanlage muß ich ganz ehrlich sagen, dass weiss ich nicht; aber dass es so ist glaube ich irgendwie nicht.

Das mit der Leistung im unteren Drehzahlbereich ist zwar im Vergleich zum 355 wesentlich verbessert worden, aber für einen Sportwagen in der Preiskategorie erwarte ich trotzdem mehr.

Der Unterschied vom geschlossenen zum offenen Modena ist nicht viel. Der geschlossene ist zwar ein wenig verwindungssteifer, aber rein das Fahrgefühl empfinde ich als fast identisch.

Aber was ich absolut nicht verstehe ist, dass man für den Spider gebraucht momentan über 400k Flocken verlangt. Superfucher, meine ich.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube nicht das die Auspuffanlage vom F50 Motor beim 360er hinhaut.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Windrückstoss ist gemeint, dass mann ihn fast nicht spürt.

Bei manchen Cabrios wirbelt es ja manchmal sehr oft im Cokpit hin und her.

Das ist beim 360 Modena Spider ganz anders.

Für mivh ist der 360 wie ein Targa, denn die überrollbügel hiter dem Kopf mit dem Windschott sagen schon deutlich dass es ein abrio ist, aber ich finde, er ist wie ein Targa, was mein Ihr??

MfG

Dani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem echten Targa kann ich das Dach abnehmen. Aber bei einem Cabrio sollte es, wenn ich es so will, schon mal im Cockpit windig sein. Geht bestimmt bei 280 km/h ohne Windschott und Scheiben.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was gibts schöneres als mit 290 offen zu fahren. :lol: :lol:

Das ist echt ein Erlebnis. Hihi

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine kleine Frage zum Stoffdach:

Wer hat Erfahrungen mit dem 360 Spider Stoffdach bzgl.:

- Ärger oder Probleme mit der Mechanik beim Ent- oder Zusammenfalten?

- Windgeräusche, Flattern, Klappern, Scheppern bei hohen Geschwindigkeiten oder schlechten Fahrbahnbelägen?

- Verwindungssteifigkeit Karosse in schnellen Kurven O:-) ?

- Dichtigkeit?

- Heck'scheibe': Kratzfestigkeit, Milchigkeit?

Klar, das Ding muss man offen fahren :D:D:D !!!

Dennoch, wäre um den einen oder anderen Tipp froh...

:wink2:

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Händler, die ich kenne raten derzeit alle vom 360 Modena, oder Spider ab. Bei diesem Auto ist im Moment ein über alle Maßen hoher Wertverlust vorprogrammiert. Für einen zwei Jahre alten Spider wollen die Leutchen derzeit noch 140.000 Euro haben und das ist bei einem Neupreis von 155.000 Euro und der jetzigen guten Liefersituation unakzeptabel. Die Zeiten sind nunmal vorbei wo man Ihn Neu nicht bekommen konnte. Somit sagte ein Händler, auf die Frage nach einem 360 Spider, wörtlich zu mir: Frank, du hast ein Super Auto und bist ein Spassti (hat er wörtlich gesagt) wenn du dir jetzt den 360 Spider holst. Dann kannst du innerhalb von einem halben Jahr direkt 30.000 Euro aus dem Fenster werfen und soviel besser ist der 360er keinesfalls, dass dieser Wertverlust gerechtfertigt ist.

Ich denke schon lange darüber nach mir einen 360 Spider zuzulegen.

Aber wenn ich bedenke, dass er noch mehr als doppelt so teuer wie mein wunderschönder 355 Spider ist, sehe ich es auch einfach nicht ein. Der 360er mag zwar eine Weiterentwicklung sein, aber doppelt so gut und schnell wie mein derzeiter 355er ist er mit absoluter Sicherheit nicht und er wird in den nächsten Monaten darüberhinaus sich auch im Preis sehr negativ entwickeln. Also ich werde wohl nächstes Jahr mal schauen wo das Preisgefüge liegt und bin davon überzeugt, dass es dann schon ganz anders aussieht.

Wenn ich mir vorstelle, dass ich für meinen 996 Porsche Turbo (2 Jahre alt, aber wie neu) und meinen Ferrari 355 Spider soviel bezahlt habe wie ein 360 Spider kostet, halte ich dieses Fahrzeug erstmal für uninteressant.

Da kann ich noch so viel verdienen, aber irgendwo muss der Unterschied im Preis zu dem Vorgängermodell auch gerechtfertigt sein und das ist beim 360er leider nicht der Fall. Noch nicht. :wink:

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frank,

vielen Dank für Dein offenes Statement :-))! .

Ich bin hin- und hergerissen wegen dem 360 Spider.

Eigentlich geht mein 355er richtig gut und ich kann Dein Preisargument nur bestätigen. Mal schauen, wie es im nächten Jahr aussieht ...

:wink2:

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sicher der hohe Preis für den Spider immernoch hält wundert mich auch. Muß man immernoch über ein Jahr auf einen Spider warten?

Daniel Schmid bzw. sein Vater (glaub ich) hat doch einen grigio alloy (himmelblau) Spider, und Jörg, alias 360Spider die müßten das wissen.

Woher kommt eigentlich der Ausdruck Spider (Spinne???) wieso nicht 360 Carbrio??? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Steff

Wenn man Ferrari Fan ist, dann ist auch der 360 Spider ein "Sommertraumauto", gar keine Frage. Um richtig flott voran zu kommen, muß man ihn allerdings auch immer gut bei Drehzahl halten, was sehr viel Spaß machen kann aber auch teilweise etwas nervig ist (je nach Einsatzzweck).

Bezüglich den Preisen kann ich Frank bzw, 996 absolut Recht geben. Die momentanen Preise sind in meinen Augen nicht akzeptabel. Momentan stehen sich einige 360er bei den Händlern die Reifen platt. Die Zeiten, in denen man drei Jahe auf das Auto warten mußte, sind vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Steff

Wenn man Ferrari Fan ist, dann ist auch der 360 Spider ein "Sommertraumauto", gar keine Frage. Um richtig flott voran zu kommen, muß man ihn allerdings auch immer gut bei Drehzahl halten, was sehr viel Spaß machen kann aber auch teilweise etwas nervig ist (je nach Einsatzzweck).

Bezüglich den Preisen kann ich Frank bzw, 996 absolut Recht geben. Die momentanen Preise sind in meinen Augen nicht akzeptabel. Momentan stehen sich einige 360er bei den Händlern die Reifen platt. Die Zeiten, in denen man drei Jahe auf das Auto warten mußte, sind vorbei.

Danke für die tolle Antwort, allerdings ist das mit @ Steff etwas hinfällig.

Man schaue auf das Threaderstellungsdatum ;) Das war wohl einer meiner ersten Posts hier bei carpassion :)

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die tolle Antwort, allerdings ist das mit @ Steff etwas hinfällig.

Man schaue auf das Threaderstellungsdatum ;) Das war wohl einer meiner ersten Posts hier bei carpassion :)

Ciao

...was ja nicht heißt, daß Du mittlerweile weitere Kenntnisse erlangt hast. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...was ja nicht heißt, daß Du mittlerweile weitere Kenntnisse erlangt hast. O:-)

OK, OK 1:0 für Dich ;):D

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OK, OK 1:0 für Dich ;) :DCiao

Da ich eine sehr christliche Seele O:-) bin, helfe ich übrigens immer wieder gern.

Da wir uns in der Nachspielzeit befanden, war dieses 1:0 das von mir erzielte Golden Goal. Damit habe ich die Partie für mich entschieden. :D:D:hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmmh, ich komme ja ungern auf meine Ursprungsfrage zurück :bored: und ich will ja auch nicht Männerfreundschaften zerstören O:-) , aber angenommen der Spider kostet dann nächstes Jahr als Gebrauchter 40.000 EUR :D und ich möchte meinen 355 gegen 2 Spider eintauschen :D:D , würdet Ihr das theoretisch machen und wer hat negative Erfahrungen mit dem Verdeck gemacht ???

Ok, Ok, nehmen wir an, der Spider bewegt sich dann zwischen 100.000 - 120.000 EUR, würde sich dann der 'Tausch' 355 -> 360 lohnen? Ist die Weiterentwicklung 20.000 - 30.000 EUR mehr im Anschaffungspreis wert???

:wink2:

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Betreffend 360/355-er, geht es mir gleich wie Euch.

Obwohl ich immer noch verliebt in meinen 355-er bin :hug: , keine Probleme habe und er im Unterhalt vernünftig ist, schaue ich mich trotzdem nach einem 360-er um.

aber...........

die Preise sind teilweise wirklich jenseits aller Vernunft.

Andrerseits bestimmen halt Angebot und Nachfrage die Preise und wenn sie so verkauft werden, dann ist dies nunmal der Wert des 360-er.

Als in meinem Freundeskreis bekannt wurde, dass ich evtl. den 355-er eintausche, wollten sie mich glatt "killen" :evil: .

Die höflichste Aussage war noch: Der 360-er ist doch keine Alternative...zum Wunderschönen 355-er oder kauf doch gleich einen Japaner, etc.,etc.....(kann es sein, dass nur ich den 360-er schön finde?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matthias,

ich denke dann kommen wir der Sache schon bedeutend näher. :wink:

Mein 98er 355ig Spider hat mich 80.000 gekostet. Wenn der 360 Spider bei ca. 110.000 liegt wird es für mich interessant und der Sprung zum 360er einigermassen akzeptabel. :wink:

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Organi, wir sind mindestens zu Zweit, denen der 360er gefällt. Der Spider in z.B. grigio-alloy oder titan mit schwarzem Leder :D - mein Traum. Eigentlich sollte man den 355 behalten UND den 360 Spider kaufen.

... ach, das liebe Geld :-(((°

:wink2:

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Organi,

mittlerweile gefällt mir der 360 sehr gut, bis auf die Heckpartie. Der 355ig gefällt mir nach wie vor von allen Seiten. Aber irgendwie sind die Zwei optisch nicht mehr vergleichbar. Ich finde sie Beide wunderschön, aber halt jeden auf seine Weise. O:-)

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn der 360 Spider bei ca. 110.000 liegt wird es für mich interessant und der Sprung zum 360er einigermassen akzeptabel.

So furchtbar weit sind die Preise doch nicht mehr davon entfernt, schau doch mal bei mobile.de rein.

1. Dieser hier ist für einen mit F1-Schaltung doch schon verhältnismässig günstig.

2. Dieser hier ist in einer ungewöhnlichen Farbkombination, sieht aber auch sehr schön aus. Dieses Auto konnte ich mir auch schon mal in Natura ansehen, gefällt mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Taunus,

beim 360er kommt für mich, wegen dem Heck, nur schwarz/schwarz mit F1 Schaltung in Frage und da gibt es keinen für 120.000. Aber auch 120.000 sind für mich für ein zwei Jahre altes Auto nicht akzeptabel. Das finde ich immer noch überzogen. Aber an diesem Angebot kann man sehr schön erkennen, wo der Preis die nächsten Monate hingeht. :-))!

Für diesen 360er wollte der Verkäufer letzte Woche noch 125.000 Euro haben und auch bei diesem Preis konnte er Ihn bis jetzt nicht verkaufen.

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden