corecl30

Gebrauchter NSX

30 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Da ich ein absoluter Hondafan bin und mich der NSX sehr interessiert ( allerdings nicht das neue Modell ) wollte ich mich in diesem Forum mal informieren wer von euch ein solches Auto besitzt.

Wie steht es mit der Zuverlässigkeit dieses Autos und mit den Unterhaltskosten ( ausser Versicherung ).

Welches Modelljahr ist zu empfehlen und welches weniger ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso antwortet hier denn keiner auf seine Frage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi All

also soweit ich weiss hat westbywest einen silbernen NSX mit Bodykit.

Es gibt 2 Sorten von NSX die gebraucht zu kaufen sind.

Das sind die 91-92 Bjh. Modelle mit dem 3.0 Liter V6 Vtec dann kamen (ich bin mir nicht sicher) 1996 die 3.2 Liter Modelle.

Es ist schwer was über das Auto zu sagen da es sehr rar ist.

Die Preise bewegen sich um die 30000€ für den 92er die neueren sind nochmal teurer.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uiiii Hagge... das ist ein irrtum!

du meinst natürlich user Micha mit seinem wunderschönen silbernen NSX und Wingwest spoilerkit :D

hier übrigens noch ein alter thread, als die neuste version des NSX mal im tracktest war.

http://www.carpassion.net/de/forum/viewtopic.php?t=17343&postdays=0&postorder=asc&highlight=nsx&start=0

ich habe höchstens einen sehr guten freund, der mich gerne dazu überreden würde einen NSX zu kaufen, was aber zurzeit kein thema ist, obwohl ich ein schönes exemplar gesichtet hätte X-) aber falls Micha wiedermal reinschaut wird er sicher aufmerksam auf das thema. also mich würden die einen oder anderen infos auch interessieren. wie Hagge schon sagt, ist es sehr schwer über diesen Exoten was herauszufinden. wahrschinelich heisst das zauberwort hier wiedermal: ERLEBEN :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi all

Sorry für die Verwechslung denke der Wingwest Bodykit hat mich zu deinem Nick geführt :oops::oops::oops:

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich hatte mal einen 91er NSX in Rot. Das Fahrzeug macht einen Heidenspass ist fast auffälliger als ein Ferrari. Menschenansammlungen um das Fahrzeug waren die Regel. Sitzposition fantastisch Strassenlage Top. Ein 348er hat keine Chance. Spritverbrauch unglaublich aber maximal 12 Liter. Werkstattkosten absolut zivil Golf Niveau. Nur die Ersatzteile für dieses Teil wenn mal was außer der Reihe kaputt geht Schweineteuer. Versicherung so gut wie geschenkt.Hatte dazumal rund 1000 Mark Haftpflicht und TK im Jahr bei 50% gekostet (DEVK)

Achten sollte man auf die Antriebswellen diese sind aus Leichtmetall und bei gebrauchten gerne ausgeschlagen kosten pro Stück 800 Euro. Unters Auto legen und die Antriebswelle versuchen zu bewegen sie darf kein Spiel haben. Kupplung bei den älteren Modellen hält meist auch nicht lange wer die Kupplung mal tauschen musste hat aber eh das Standfestere Modell verbaut bekommen.(Kupplung kostet ca 1500 Euro)

Reifen auf der Hinterachse sind das einzig teure an dem Fahrzeug da der Verschleiß enorm ist. Halten je nach Fahrweise 7000 bis 15000 Km. Wobei letztgenannte Laufleistung bei extrem Humaner Fahrweise zu erzielen ist. Honda Werkstätten berichten von Kunden welche nach 4000 bis 5000 Km die hinteren Gummis erneuern lassen. Ich kann diese Fahrmaschiene nur empfehlen. Das Preis Leistungsverhältniss ist Top die Kosten gering nur das Image ist nicht ganz so gut wie bei Ferrari und Co. Das Teil ist aber absolut Alltagstauglich ich habe meinen NSX täglich auch im Winter gefahren.

Wer noch Fragen hat melded sich einfach.

Gruss KantenLindi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Teil ist aber absolut Alltagstauglich ich habe meinen NSX täglich auch im Winter gefahren.

Sicherlich sehr spaßig im Winter!

Hab nur einmal einen NSX vorbeifliegen gehört!

Ich sag nur: :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich kein Problem im Winter gewesen zumal wir hierzulande ja so gut wie nie Schnee haben. Nur dieses Fahrzeug ist im Winter fahrbar und leidet auch nicht bei schlechtem Wetter. Einen Ferrari zb. würde ich nicht im Winter fahren wollen. Da sind die kosten ja umüberschaubar.

Gruss KantenLindi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oops ein NSX-Thread!!! Habe ich hier schon sooo lange nicht mehr reingeschaut....?

Nun, KantenLindi, hat eigentlich schon alles gesagt.

Danke für das Statement zum NSX, kann Dir da nur zustimmen!

Aber - ohne überheblich sein zu wollen, möchte ich Dir in einigen Punkten widersprechen:

Die Kupplung der älteren Modelle (NA1, 3.0 l) ist viel standfester (Zweischeiben) als die der '97+ Modelle. Wird auch von Honda bestätigt. Bei NSX-Track-Days ist auch festzustellen, dass bei - den sehr seltenen - Kupplungsproblemen meist 3.2 l Modelle betroffen sind.

Habe noch nie von Antriebswellen probs am NSX gehört. Ich kenne Autos mit weit über 200'000 km inkl. regelmässigem Rennstreckeneinsatz. Aber Schäden an derselben sind mir unbekannt.

Vielleicht meinst Du das "klick-klack" Geräusch beim leichten vor und zurückrollen des Autos. Das ist ein (der Einzige ;-)) Schönheitsfehler und ohne Folgen.

Ich war deswegen in der Werkstatt. Es wurden mir neue Antriebswellen eingebaut. Mit dem Ergebnis, dass alles beim alten blieb. Daraufhin wurde der NSX (mit ca. 6000 km), welcher in derselben Garage im Showrom stand, inspiziert... "klick-klack" - genau dasselbe! Nun, muss wohl so sein.

Ersatzteile sind unglaublich teuer, v.a. Karosserie- und Fahrwerksteile, da alles aus Aluminium gefertigt ist. Nur als Beispiel: die mikrige kleine Fronthaube kostet rund CHF 4700.--, dafür wird sie aber perfekt grundiert angeliefert.

So, genug genörgelt! Wie Du bereits erwähnt hast, ist’s ein Topfahrzeug mit genialer, alltagstauglicher Renntechnik, handgebaut und aus Aluminium. Für den Liebhaber, denen ein Ferrari zu protzig und zu anfällig und ein Porsche zu alltäglich ist ;-).

Gruss

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mir am Monatg zusammen mit user Turbotürk einen Honda NSX angeschaut und bin mal probegesessen. für einen solchen sportwagen finde ich das platzangebot für fahrer und beifahrer überraschen grosszügig! allerdings war das besichtete exemplar ein automat, also konnte ich mir über platzverhältnisse und erreichbarkeit des kupplungspedals kein bild machen. dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass die kupplung störend platziert sein sollte.

ein problem könnte ich jedoch haben, das ich allerdings nur nach einer probefahrt ausmachen könnte. bei meiner körpergrösse ( ca. 193cm) könnte es relativ eng werden mit dem kopfkontakt zum dach. wenn ich normal im auto sitze kann ich zwar zwischen meinem kopf und dem dach (es war kein targa) noch knapp eine faust dazwischenklemmen, das könnte also hinhauen. aber an der linken dachkante besteht eventuell in schnell gefahrenen kurven oder bei anderen heftigen kopfbewegungen die gefahr, dass ich mir den kopf an der kante stossen könnte. soweit ich gesehen habe lässt sich der sitz nicht tiefer stellen. es handelte sich übrigens um ein '91er modell.

ansonsten war ich beeindruck über den schönen lack, verarbeitung gab keinen anlass zur beanstandung, gute sitze, gutes raumgefühl für einen solchen sportler und eine suuuuuper erscheinung.

@Micha... habe wie ein kleines kind die super fotos auf deiner page bestaunt! weisst du eventuell gerade, ob wie es sich mit meinem dachkantenproblem verhält? bietet zum beispiel ein targa noch weniger platz unter dem dach oder vielleicht ein bisschen mehr? oder gibt es unterschiede bei den sitzen oder sitzverstellungsmöglichkeiten bei späteren modellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Micha,

die Kupplungsbeläge wurden wohl 92 / 93 für die alten Modelle noch mal modifiziert und waren abrieb und verschleiß fester so wurde mir zumindest dazumal von einer NSX Vertretung in Oberursel gesagt.

Meine Kupplung wurde damals im Zuge einer Getriebereparatur der 2 Gang ließ sich nicht mehr schalten erneuert. Getriebe ging auf Garantie Kupplung hatte ich nur Material zu zahlen gehabt.

Sag mal wie finde ich deine Page zum betrachten deiner Bilder?

Gruss KantenLindi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Sag mal wie finde ich deine Page zum betrachten deiner Bilder?

Gruss KantenLindi

ich bin mal so frei und nimm die antwort vorweg, damit du auch die pics bestaunen kannst: K L I C K

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NSX.....ein Traum!!Hab leider erst einen gesehen, einen roten der aber leider nicht sehr gepflegt aussah!!LEIDER!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da ich ein absoluter Hondafan bin und mich der NSX sehr interessiert ( allerdings nicht das neue Modell )

Kannst wohl (wie ich) die neuen Scheinwerfer nicht leiden, was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi hardy,

ja genau mag die neuen Scheinwerfer nicht so und diese Modelle sind noch unbezahlbar ;-))

Aber die Idee mit dem NSX hab ich erstmal verworfen und habe mir doch lieber einen neuen S2000 bestellt ;-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

willst du einen targa kaufen oder nen normalen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ KantenLindi, hattest sicher das Snapring Problem an Deinem Auto. Ist ein bekanntes Problem bei einigen 91/92er Modellen. Bei Fahrzeugen mit der Getriebe Nr. J4A4-1003542 bis J4A4-1005978 wurde ein Seegerring nicht richtig fixiert, durch die Vibrationen dreht er sich in seiner Nut und schleift, bis er zerbricht. Der Seegering (CHF 2.--.) und das Getriebegehäuse (CHF. 1200.--) müssen ersetzt werden. Im schlimmsten Fall (wenn noch lange mit dem Defekt gefahren wird) muss auch die Welle/Getriebe gewechselt werden, da der zerbröselte Seegerring zwischen die Zahnräder gelangen kann!

VOR einem allfälligen Schaden kann das Problem aber mit sehr wenig Aufwand gelöst werden. Aber was erzähle ich Euch da für Geschichten...

@ westbywest, danke fürs verlinken meiner bescheidenen Site. Freut mich das Dir die Fotos gefallen.

Zu Deinen Fragen: Leider bin ich nicht mit so einer königlichen Körpergrösse wie Du gesegnet, versuche also so gut wie möglich zu Antworten. Wenn Du "nur" lange Beine hast sollte es kein Problem sein eine angenehme Sitzposition zu finden. Bei einem überdurchschnittlichen langen Oberkörper (wie z.b. bei meinem 195 cm Nachbar) wird aber sehr eng, v.a. bei einem etwaigen Rennstreckeneinsatz mit Helm! Dass man sich an der Dachlinie den Kopf anstösst ist mir nie aufgefallen, bin aber auch 20 cm kleiner als Du. Am besten einfach 'mal probefahren.

Das Targa-Modell hat nochmals 3 cm weniger Kopffreiheit als das Coupe, (habe im Prospekt nachgeschaut) ist also auch keine Lösung, ausser Du fährst immer offen ;-).

Im übrigen rate ich zu einem Handgeschalteten X, hat 30 PS mehr als der Automat und macht einfach viel mehr Spass. Die Pedale sind recht nah beisammen – wenn Du aber nicht grad mit Kampfstiefel fährst ist’s kein Problem. Der Schalhebel ist perfekt positioniert, die Gänge können wunderbar "aus dem Handgelenk" gewechselt werden.

Der Sitz ist nur in der Länge und an der Lehne verstellbar auch bei den Neuen. Dali-Racing (USA) bietet aber einen tiefergelegten Sitz (+ ca. 5 cm) an. Suche bei Interesse mal den Link dazu.

Wenn wirklich Interesse an einem NSX besteht können wir und ja 'mal treffen und die Probs am Objekt klären.

Gruss

Micha

Ach ja, am 28.August 04 ist CH-NSX-Treff inkl. NSX aus Belgien, Italien, Deutschland und Norwegen (!). Dies nur so als Info! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@corecel30: S2000?GUTE Entscheidung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Micha, bei meinem Getriebe wurde so ziemlich alles erneuert Gehäuse Lager Hauptwelle der 2te Gang ect. Waren kosten von 12500 DM ein komplettes Tauschgetriebe hätte nur 15000.- gekostet ging aber über Garantie Versicherung und die bestanden auf Reparatur. Der Honda Händler sagte mir aber da so gut wie alles erneuert wurde das Getriebe wäre nach der Reparatur im Prinziep wie neu. Kupplung wurde bei dieser Massnahme gleich mit erneuert ebenso die beiden Antriebswellen. Antriebswellen gingen auch auf Garantie Kupplung hab ich lediglich das Material abzuüglich 15 % gezahlt.

Bin gerade auf der Suche nach einem neuen gebrauchren NSX so ab Bj 95 enteder in Silber Schwarz oder Gelb als Schalter. Wenn jemand weiß wo es gute oder ein gutes Fahrzeug gibt bitte melden. In Mobile.de die Autos sind nicht so der bringer eventuell gibt es ja web.sites wo speziell dies Fahrzeuge angeboten werden. Bitte um Mitteilung . Danke

Gruss KantenLindi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Bruder möchte vieleicht einen NSX kaufen, er schwankt zwischen ihm und einem 993-er Carrera. Es ist sehr schwierig zu entscheiden. Der Porsche ist im Interieur besser verarbeitet und bietet das höhere Drehmoment, braucht keine sehr hohen Drehzahlen. Der NSX ist seltener und ein Drehmotor.

Was spricht im Vergleich für den NSX?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seltener, sportlicher,auffälliger,besser!! :-))!NSX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss, als Honda-Fan ist der NSX besser, das ist klar. Aber ich suche wirklich objektive Meinunen. Gut, dazu muss man Porsche auch kennen...

Wie kann man die Lautstärke des Motors hinter dem Kopf beschreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war objektiv, hatte nichts damit zu tun das ich Honda Fan bin!Schau mal den Sport Auto Test zum NSX TYP R!!! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den habe ich gelesen, aber ich spreche nicht vom Type R, sondern von einem 94-er bis 96-er NSX...normal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja das war der vergleich 996 /TypR und bei 993/NSX wird das Ergebnis nicht groß anders ausfallen!Glaub mir NSX :-))! !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden