Jump to content
996fan

Ölwechsel

Empfohlene Beiträge

996fan   
996fan

habe folgende Frage:

welches Öl kann für denn 996 -EZ10/2001 50.000 km gelaufen-

empfohlen werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Was hälst Du davon ins Bordbuch zu schauen ?

Ansonsten kann sicher jedes hochwertige Synthetiköl wie Castrol, Motul, Mobil1 etc. verwendet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

salatöl - spezifikation "olive" X-)X-)X-)

scherz beiseite, seit jahren wird nur mit einem öl befüllt - mobil 1.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
996fan   
996fan

sorry, meinte natürlich die Ölmarke

muss es denn wirklich das teure Mobil1 sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

mmmh, gute frage. :???:

kommt auf dich drauf an wie du zu deinem wagen stehst, er läuft sicher auch mit anderen

sorten z.b. distel oder sonnenblume. :lol:

schon mal überlegt die marke zu wechseln ??? :-o

viel häufiger als öl muss nämlich benzin nachgeschüttet werden und ein lupo schluckt nur 6 liter. 3

da sparst du wesentlich mehr.... X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Wenn Du bei einem Wechselintervall von 20 TKM am Liter vieleicht 3 bis 5 Euro sparen willst, dann verstehe ich die Entscheidung für einen Porsche nicht.

Übrigens kannst Du das Öl auch selbst kaufen und mit in die Werkstatt bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok 911   
Ok 911

also ich versteh die leute auch nicht, die sich nen porsche (oder sonst was teures kaufen) und dann ein paar euro sparen wollen !?! :???:

wenn es jetzt um 100 euro gehen würde die man sparen kann, ok...

vor allem solltest du nicht verschiedene ölmarken mischen, dem motor zu liebe. porsche empfiehlt mobil 1.

grüsse ok 911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

dachte mischen der marken ist okay solange es full-synthetic ist und gleiche spezi hat z.b. 0-40 oder 10-50 etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

Soviel qualifizierte Antworten - carpassion wieder von seiner besten Seite :puke:

Schau in deinem Bordbuch nach. Dort steht zu 100% welches Öl - Ich schätze mal Vollsynthetisches. Ob du jetzt unbedingt ein 0W-... brauchst, hängt davon ab, ob du den Wagen auch im Winterfährst und wie kalt es ist. Die Einfüllmengen stehen auch daneber.

Geh einfach in den Baumarkt oder sowas wie ATU. Dort haste ne große Auswahl an Ölen in allen Preislagen.

Achte beim Kauf, das du nicht Teilsynthetisches Kaufst wenn vollsynthetisches verlangt wird.

Natürlich kann man unter den Marken mischen. Ich hab in meiner Maschine "Valvoline" drinn. Aber auch nur weil es Mobil 1 nicht in meiner gewünschten Viskosität nicht gab.

Schon mal gedacht, einen Ölwechsel selber zu machen ? und sich nicht von Porsche und Co. übern Tisch ziehen zu lassen, wie 95 % der anderen Deppen.

Besorg dir den passenden Ölfilter, Dichtungsring und halt ausschau nach ner Hebebühne (Vielleicht haste ja auch ne Hobbywerkstatt bei dir in der Nähe) - den da sparste richtig Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Machoman   
Machoman
Schon mal gedacht, einen Ölwechsel selber zu machen ? und sich nicht von Porsche und Co. übern Tisch ziehen zu lassen, wie 95 % der anderen Deppen.

Na sowas kommt immer darauf an, wieviel Geld man verdient.

Wenn jemand seine Arbeitszeit mit 5 Euro pro Stunde ansetzt, weil er bei MC Donalds Buletten brät dann ist ein Ölwechsel in der Werkstatt natürlich sauteuer.

Gerüchten zufolge soll es aber bei Porsche 996 Fahrern nicht soviele Bulettenbrater geben. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

Yeah, noch so einer - Big Pimpin´ sogar in der Werkstatt. Sich 300 -400 Euro für einen Ölwechsel abzocken zu lassen is schon Fett. Ich mein du hast´s ja, zündest dir morgens wahrscheinlich mitm Hunni Fidel´s Zigarre an.

Ja ich als Bulletenbrater/Kanalarbeiter oder was weis ich für "minderwertige Jobs" machs selber für 100 Euro (inkl. Materialkosten).

Man, man, - ihr seid schon krasser Haufen.

BTW; Hausaufgaben für morgen fertig ? - sonsts gibts Eintrag ins Klassenbuch :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok 911   
Ok 911

@c5- freak

nett von dir, dass du schnell mal alle (nicht nur Porschefahrer) die den ölwechsel nicht selber machen, als deppen hinstellst. :evil:

um bei porsche zu bleiben, es gibt wenige 996er- fahrer, die den ölwechsel selber vornehmen (könnten/ würden...).

wenn schon, eher die angefressenen, die noch luftgekühlte fahren. wie ich. obwohl ich das auch schon an meinem elfer gemacht habe (früher sogar beruflich), gebe ich den elfer jetzt auch ins pz. den dort hab ich auch gewisse garantieleistungen und profitiere von anderen gratisangeboten (jedenfalls in der schweiz).

ausserdem ist ein service an einem 996er im gegensatz zu den luftgekühlten dreckbillig. :D

ach ja, noch was: elfer sind halt ein bisschen komplexer in der technik als amerikanische plastikgeschwüre...... :wink2:O:-)

grüsse ok 911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak
nett von dir, dass du schnell mal alle (nicht nur Porschefahrer) die den ölwechsel nicht selber machen, als deppen hinstellst.

Keiner ist gezwungen das selber zu machen. Kenne genug Fönfrisuren die selbst fürs Birnchen wechseln in die Werkstatt fahren. Depp ist für mich, einen völlig überzogenen Preis für einen Ölwechsel zu bezahlen. Aber egal, ihr werdet auch gebraucht, sonst bricht das Werkstattnetz ja zusammen :-))!

den dort hab ich auch gewisse garantieleistungen und profitiere von anderen gratisangeboten

Ja, nen Schnuller in 996 Form gibts auch, das macht das warten angenehmer O:-)

ach ja, noch was: elfer sind halt ein bisschen komplexer in der technik als amerikanische plastikgeschwüre......

Komm, lass stecken. Auf dein Niveau kletter, - nein fall, ich jetzt nicht herunter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok 911   
Ok 911

nunja, ich hab ja humor :wink2:

dein niveau hast du ja allen schon offenbahrt, als du andere mit deppen bezeichnet hast.

ach ja, das mit den plastikgeschwüren hat nix mit niveau zu tun, sondern mit tatsachen......

liebe grüsse aus der schweiz

ok 911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak
dein niveau hast du ja allen schon offenbahrt, als du andere mit deppen bezeichnet hast.

Zum Glück hast du das noch nie - hier gibts also noch gute Menschen :hug:

ach ja, das mit den plastikgeschwüren hat nix mit niveau zu tun, sondern mit tatsachen......

Du musst wissen, Amerikanische Ingeneure wissen nicht wie man hochwertige Materialen verbaut - die könnes einfach nicht. Bei mir im Wagen rumpelts und klackerts schlimmer als in ner Kutsche.

Aber falls wir uns mal außerhalb des "virtuellen" Raums treffen, kannst du mir mal deinen Puste-Luft-gekühlten 11er zeigen, vielleicht darf ich sogar mal auf deinen Delphinhaut-bezogenen Ledersitzen platznehmen und mal das Mahagoni Holz anfassen sowie mit den Titan Pedalen Spielen :-))!:wink2::hug:

Jetzt aber Schluss - der Junge hat nach Öl gefragt und nicht warum mein Wagen der schönere ist :D Back to topic plz; O:-)

------------------------------------------------------------------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

@ c5 Bist Du vieleicht im Entferntesten mal darauf gekommen, dass man mit dem Ölwechsel im Rahmen der z.B. 20.000er Inspektion auch seine Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller behält ?

Noch eins!

und verzeiht mir bitte die Schreibweise der ich mich sonst eigentlich nicht bediene:

Bis ich den ganzen Kram für den Ölwechsel gekauft habe und mir eine Bühne suche und das selber mache, in der Zeit habe ich das Geld für den Service bei Porsche schon dreimal verdient O:-)

Und zu guter Letzt:

Nur weil irgendjemand etwas nicht kann oder nicht will, ist er noch lang kein Depp. Was ist das für eine dämliche Einstellung :???:

Kleines Gegenbeispiel, Sind alle Leute Deppen nur weil sie zum Steuerberater gehen und die Erklärung nicht selbst machen ?

Für mich ist das z.B. sehr einfach und ich würde nie hingehen. Allerdings bin ich dadurch auch nicht "besser" oder "schlechter" als jemand der seine Ölwechsel selbst macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@freak mit c5

sag mal wieso meist du ein ölwechsel kostet €300-400 ???

das zeugt nicht von guter sachkenntnis. die materialkosten sind immer gleich,

egal ob das öl vom baumarkt oder vom PZ holst. und arbeitskosten von seiten des PZ sind minmal.

zwar rauche ich keine zigarren aber der vorschlag ist klasse.

werde an dich denken wenn ich mir beim nächsten unselbstständigen ölwechsel

zwischen espresso (aber mit zitronenscheibchen) und cohiba die sonne auf den

bauch brennen lasse.

:-))! .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak
@ c5 Bist Du vieleicht im Entferntesten mal darauf gekommen, dass man mit dem Ölwechsel im Rahmen der z.B. 20.000er Inspektion auch seine Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller behält ?

Bin davon ausgegangen das der Themensteller keine Garantie mehr hat, ansonsten würde sich ja seine Frage erübrigen....

Bis ich den ganzen Kram für den Ölwechsel gekauft habe und mir eine Bühne suche und das selber mache, in der Zeit habe ich das Geld für den Service bei Porsche schon dreimal verdient

Krasser Stundensatz; scheinst in 60 min ne Menge Schotter zu verdienen.

Nur weil irgendjemand etwas nicht kann oder nicht will, ist er noch lang kein Depp. Was ist das für eine dämliche Einstellung

Wer lesen kann ist im Vorteil... aber egal, sag bescheid wenn du fertig mit weinen bist.

sag mal wieso meist du ein ölwechsel kostet €300-400 ???

das zeugt nicht von guter sachkenntnis. die materialkosten sind immer gleich,

egal ob das öl vom baumarkt oder vom PZ holst. und arbeitskosten von seiten des PZ sind minmal.

LoL der Spruch hat jetzt den Vogel abgeschossen...

Junge, vergleich mal den Literpreis Öl vom Baumarkt und dem vom PZ, dann addier nochmal mindestens 1 EH Stundenlohn des Meisters (was sowieso nur der Lehrling macht).

Man lasst euch den Wagen vom Wendelin persönlich polieren - mir doch egal, macht was ihr wollt - was ein rumgeflenne.... :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Soviel qualifizierte Antworten - carpassion wieder von seiner besten Seite :puke:

Ob da nicht mal jemand von der falschen Seite in den Spiegel schaut ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
die materialkosten sind immer gleich

Mobil-1 0W-40 im PZ: 18,50 Euro/l, das selbe im freien Handel: 7,00 Euro.

Die Arbeitskosten sind gering, sogar im PZ. Das Öl zur Werkstatt mitbringen wär mit zu blöd!

Ich mache den Ölwechsel ab jetzt immer selbst, weil mein PZ letztes mal zu viel Öl eingefüllt hat :evil: und vor allem, weil es ein guter Ausgleich zum Bürojob ist.

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

Ha ! - erwischt, damn X-)

Ich muss mir das posten hier echt abgewöhnen, - heute war ich dafür Verantwortlich das carpassion ein Stück weiter in die Niveaulosigkeit abgerutscht ist - Es tut mir aufrichtig leid.

Ich und nur ich, labere dummes Zeug und provoziere andere sich auch noch zu rechtfertigen.

400 Euro teures Salatöl über mein Haupt

Amen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Ha ! - erwischt, damn X-)

Ich muss mir das posten hier echt abgewöhnen, - heute war ich dafür Verantwortlich das carpassion ein Stück weiter in die Niveaulosigkeit abgerutscht ist - Es tut mir aufrichtig leid.

Ich und nur ich, labere dummes Zeug und provoziere andere sich auch noch zu rechtfertigen.

400 Euro teures Salatöl über mein Haupt

Amen

Ich denke, wenn Du es vorziehst hier nicht mehr unqualifiziert zu posten, dann wäre dem Niveau schon sehr geholfen. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@speedster

gibts nicht. bei uns - CH - ist der preis absolut identisch.

übrigens mobil 1 für € 7.- ?? bitte adresse an mich, bräuchte da einige liter.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×