Jump to content
MIKE 355 GTB

M5 Kauf

Recommended Posts

MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Hi,ich hätte mal eine Frage was hällt ihr von diesen M5

http://www.mobile.de/SIDcMLDgy6sHSHLVbA2vU0Czg-t-vaNexlCsAsK%F3P%F3R~BmSB10LsearchPublicJ1077672329A1LsearchPublicCCarW-t-vctpLtt~BmPA1A1B20A9m-t-vMkMoSm_X_xclsO~BSRA6D3500Bm5BM5A2A0CrotA0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&top=6&id=11111111131366466&

Fahre jeden Tag kurzstrecken ist das ein Problem für einen M Motor?

Was kostet so ein Auto in der Steuer sowie Versicheung bei 50% Voll und Teilkasko?

Der Preis ist denke ich auch OK und die Farbe gefällt mir auch,muß mann bei einem M5 auf etwas besonderes achten,hat er besondere Schwachstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Kupplung, Bremse, Reifen. Ansonsten gelten die M5 als ausgereift...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thom   
thom

Bei dem Modell was Du Dir ausgesucht hast, solltest Du mit 1-1,5 Liter Ölverbrauch rechnen, gerade bei Kurzstreckenverkehr.

Ansonsten macht das Auto wahnsinnig viel Spaß.

Du solltest bei einem BMW Händler mit €+ Garantie kaufen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wi4z   
wi4z
Du solltest bei einem BMW Händler mit €+ Garantie kaufen. :-))!

Der Aufpreis lohnt sich definitiv!!! Somit habe ich mir beim M5 bestimmt schon 15000€ gespart. Am besten gleich 2 Jahre aushandeln.

Rot kannst Du allerdings kaum wieder verkaufen, würde ich nicht machen, auch wenn es Dir gefällt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schweiger   
Schweiger

Ich hänge mich da gleich mal ran, ich denke z.z. auch sehr stark über einen M5 E39 nach...

Zur Europlus, die neue Europlus ist bei weitem schlechter als die alte, ab 100.000 KM hat man einen Selbstbehalt, ab 150.000 KM schon von 50%. Ist zwar besser als nichts, dafür zahle ich aber beim Kauf mind. 5000eur mehr und das bekomme ich beim Wiederverkauf niemals wieder bzw. mach ich einen größeren Verlust.

Fast den selben M5 (nur mit Facelift) hab ich bei einem BMW Händler schon für 25000 eur gesehen, auch mit ca 70.000 km.

Was kostet er eigentl. an Steuern, bzw. welche Abgasnorm hat er?

Mein M5 E34 verbraucht ja nun schon ca 18L in der Stadt, wie verhält sich da der E39.

grüße

schweiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Habe mich heute mit einem BMW(540I)Fahrer unterhaltet,er sagte das mann noch abwarten sollte bis der Neue M5 rauskommt dann könnte mann bei der E39 so richtige Schnäppchen machen.Autos aus dem Bj2002 sollen fehlerfrei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sebbo   
Sebbo
Habe mich heute mit einem BMW(540I)Fahrer unterhaltet,er sagte das mann noch abwarten sollte bis der Neue M5 rauskommt dann könnte mann bei der E39 so richtige Schnäppchen machen.Autos aus dem Bj2002 sollen fehlerfrei sein.

Muss nicht sein. Mit den normalen 5ern (alle ausser M) konnte man schon richtige schnäppchen machen bevor das neue Modell rauskam. BMW will die Autos schnell loswerden damit sie nur noch neue 5er im Bestand haben. Meiner Meinung nach kannst du jetzt schon gute Schnäppchen machen, und nicht erst, wenn der neue M5 da ist. Ich habe meinen auch Extrem vergünst bekommen (330ci) nur weil er kein Facelift hatte. War einer der letzten ohne Facelift, das hat mir sowieso gepasst :D

Ich würde versuchen einen M5 Bj. 02 zu kaufen, sind allerdings etwas teurer wie die Bj. 99...! Habe auch gehört das die 02er sehr gut sein sollen was die Probleme angeht. D.h. sind ausgereift. :-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Kostet bei 100% Prämie und max. 20.000 Km als Garagenwagen Düsseldorfer zulassung ca.

Haftpflicht: 1000 Euro pro Jahr

und Vollkasko 500 SB inkl. Teilkasko 150 SB

3.600 Euro pro Jahr....

Selbst bei 50% Rabatt sind das noch ca. 2.300 Euro, dass ist recht teuer, der Wagen ist halt in Vollkasko TK 31 und HAftpflicht TK 22.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heezy   
heezy

Ich würde auch empfehlen eines der letzteren Modelle zu kaufen.

Es wurden am Motor Kleinigkeiten verändert und die Ölwanne wurde ein bißchen größer.

mal ganz abgesehn vom Facelift alleine.

versuch dich mal im Internet über die Änderungen speziel am M5 etwas genauerer zu Informieren, war mehr als wie nur das Facelift bei den anderen 'normalen' E39ern. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
shneapfla   
shneapfla

übrigens ist das angebotene Auto von einem BMW-Händler (sieht man z. B. am Ausstellungs-"Nummernschild")...

Über Schwächen etc. solltest du bei http://www.m5-forum.de/ recht gute Infos kriegen...

Sind die Dinger schon so billig??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×