Micha

NSX-GT am 24h Rennen

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo alle,

Wie ich gerade der "sportauto" entnehme fährt das Sportauto-Team auch dieses Jahr wieder mit 'nem NSX das 24h Rennen am Nürburgring.

Mit einem Fahrzeug aus der japanischen GTC soll um den Sieg mitgefahren werden. Als Hondafan und NSXer freut mich das natürlich sehr.

Bin nur mal gespannt was sich die anderen (Werk-) Teams, allen voran Opel, dieses Jahr ausdenken werden um das Auto so richtig auszubremsen. Man denke nur an das Trauerspiel mit der Viper vom letzten Jahr...

Was meint Ihr kann sich das Rennen überhaupt einen Reiskocher als Gesamtsieger leisten oder muss da wieder ein deutsches Produkt die Sponsoren befriedigen?

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso das denn?

Sicher, warum soll kein honda gewinnen können. Fahren doch sowieso immer mehr Civic TypeR beim 24h Rennen rum.

Wenn die Konkurenzautos so ähnlich bleiben wie beim letzten Jahr ist ein Sieg des NSX GT sogar wahrscheinlich. Immerhin entspricht er vom Speed her eher der Prototypen bzw Ex-GT1 Fraktion.

Irgendwo stand mal, dass die 500er Wagen ca.2 sec langsamer sind als ein Audi R8, ich weiß aber nicht mehr auf welcher Strecke.

BTW, wieso wurde das eigentlich umbenannt, ich fand GT 1, 2, 3 besser als GTS, GT, N-GT usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde es klasse das honda sich wieder mehr auf ihre stärke setzt und mit der zeit wieder sportlichere autos anbieten will und dazu gehört auch ein sportliches image und ein sieg am 24H rennen wäre genau das richtige.

übrigens wird der GT mit dem motor-setup der gt300 serie fahren also nicht 500PS sondern mit 420PS was der halbarkeit zu gute kommt das es sich ja nur um einen 3,5 liter V6 handelt

also ich bin auf das ergebnis gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden