Jump to content
Ecki

550 Barchetta

Empfohlene Beiträge

HolgerX CO   
HolgerX

Dann bin ich wohl eher der California oder SA Typ:D:D:D, da mir aber für beide die Kohle fehlt:-(((°:-(((°:-(((°, muss ich wohl weiter unter der barchetta leiden:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zubi   
Zubi
Dann bin ich wohl eher der California oder SA Typ:D:D:D, da mir aber für beide die Kohle fehlt:-(((°:-(((°:-(((°, muss ich wohl weiter unter der barchetta leiden:D:D:D

bright eyes... com´in ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
superman   
superman

In schwarz oder rot sieht der Barchetta einfach super aus. Auch silber steht der Schubkarre gut. Was den 550 aber meiner Meinung nicht so passt, ist eine hellgraue Innenaustattung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Die Farbkombination steht dem Auto extrem gut, das passt einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

Blu Tour de France mit hellgrauem Leder passt wie die Faust aufs Auge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
superman   
superman

Lueg in Düsseldorf hat einen silbernen mit Pavesi Dach. Ist auch bei Mobile.de inseriet. Der Preis ist O.K. finde ich, aber die Innenfarbe gefällt mir nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
absolutmuc   
absolutmuc

Am 06.07.2006 fragte sich f40org:

mich würde interessieren was die leute 5 jahre nach start dieses threads von der barchetta halten.

Also 4 Jahre später glaube ich, die Barchetta hat immer noch nichts von ihrer Faszination eingebüßt. (Gewisse Makel -Verdeck/Bügel- gehören zu einer Schönheit eben auch dazu)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
superman   
superman

Word@absolutmuc

Ich glaube die Barchetta ist eine verkannte Größe und wird bestimmt in Zukunft mehr an Wert(schätzung) gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
...Geschmäcker halt.

Womit wir beim Thema sind...

th_98233_IMG_0240_122_548lo.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Das ist einfach nur ganz übel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Das ist einfach nur ganz übel!

Echte "Spinner"-Wheels halt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Schon hart!!! Solang mit diesem Felgen auf solch einem Auto nur im Amiland rumgefahren wird ist mir das egal - ABER - hier in der designzivilisierten Welt tut es meinen Augen irgendwie nicht gut.

Klar - wie immer - Geschmäcker sind verschieden, aber diese Felgen ---> NO GO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson

Weiss jemand, ob das Zagato Cabrio auf dem normalen Coupe oder der Barchetta basiert? Mir war bis jetzt nur die geschlossene Version bekannt.

post-62624-14435353267118_thumb.jpg

post-62624-14435353268386_thumb.jpg

post-62624-14435353269225_thumb.jpg

post-62624-14435353270101_thumb.jpg

post-62624-14435353271588_thumb.jpg

post-62624-14435353272576_thumb.jpg

post-62624-14435353273926_thumb.jpg

post-62624-14435353274934_thumb.jpg

post-62624-14435353276229_thumb.jpg

post-62624-14435353277414_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Während das Coupé auf dem 575M Maranello basiert, basieren die beiden offenen Wagen den bisherigen Infos nach auf dem 550 Barchetta. Könnte durch die Fahrgestellnummern allerdings verifiziert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Ich vermute auch das die auf dem Barchetta basieren, denn das Coupé als Cabriolet umzubauen und die Karosserie-Steifigkeit zu garantieren wäre ein größerer Aufwand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EZB   
EZB
Ich vermute auch das die auf dem Barchetta basieren, denn das Coupé als Cabriolet umzubauen und die Karosserie-Steifigkeit zu garantieren wäre ein größerer Aufwand.

Daß der Innenraum des Zagato vom 550 stammt, dürfte ein weiter Hinweis auf die 550-Basis sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vector_w8   
vector_w8

Hallo,

weiß nicht ob der schon geposted wurde, meine speciel das Angebot.

Also falls jemand noch ein nettes Weihnachtsgeschenk sucht ???

Da wird auch gesagt das es 3 Exemplare geben soll, weiß aber nicht ob das stimmt ?

http://classicdriver.de/de/magazine/3500.asp?id=6009

Viele Grüße

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Weiss jemand, ob das Zagato Cabrio auf dem normalen Coupe oder der Barchetta basiert? Mir war bis jetzt nur die geschlossene Version bekannt.

Während das Coupé auf dem 575M Maranello basiert, basieren die beiden offenen Wagen den bisherigen Infos nach auf dem 550 Barchetta. Könnte durch die Fahrgestellnummern allerdings verifiziert werden.

Ich vermute auch das die auf dem Barchetta basieren, denn das Coupé als Cabriolet umzubauen und die Karosserie-Steifigkeit zu garantieren wäre ein größerer Aufwand.

Die Chassis Nummer der im Sommer 2010 von Zagato fertiggestellten Barchetta lautet 124138. Es soll sich um den dritten und letzten Umbau auf Basis der 550 Barchetta handeln, sodaß insgesamt (d.h. inklusive der geschlossenen 575 GTZ Versionen) neun Fahrzeuge entstanden sind. Dabei ist die Nr. 124138 die einzige RHD-Version. Sein Auftraggeber hatte aber offenbar nur wenig ernsthaftes Interesse an seinem Fahrzeug, denn im Dezember 2010 stand es schon wieder bei Bonhams zur Versteigerung und fand für gerade mal 353.000 Britische Pfund einen neuen Liebhaber. Der ursprüngliche Kaufpreis dürfte erheblich drüber gelegen haben...

Nachtrag:

Ich sehe gerade, im verlinkten Beitrag vom 02. Dezember stand ja schon ein bißchen was zu diesem Auto...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fridolin_pt CO   
fridolin_pt

Hallo,

Suche Barchetta- Fahrer aus Norddeutschland zwecks Erfahrungsaustausch. Bitte PM :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JML CO   
JML

Find das Auto so wunderschön! Einer der schönsten Ferrari bisher! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Sehr schöne barchetta - ob die Diskofelgen sein müssen ist sicherlich Geschmackssache.

63027710.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×