Jump to content
igor

vr6 auf neuen 97er kettentrieb umrüsten??

Empfohlene Beiträge

igor   
igor

Hallo!

auch wenn ich mir bewusst bin, das nicht viele hier mit so einem Thema was anfangen können, stelle ich trotzdem mal die Frage:

Wer hat es schonmal gemacht bzw. was muss alles umgerüstet werden? Der 97er vr6 hat ja nur noch eine Kette wie mir gesagt wurde. Was muss ich also alles beachten wenn ich den Motor auf 97er Kettentrieb umbauen will! Was kostet es ca.! Leider funzt mein VW ETKA zur Zeit nicht, deswegen häng ich da etwas in der Luft!! :cry::cry:

Ich hoffe es gibt ein paar vr6 Schrauber die mir da weiterhelfen können!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

als non-techniker stelle ich mir nun einen pedalbetrieb vor :DX-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S6Plus   
S6Plus

Hallo,

ich habe schon mal die Ketten meines 97er VR6 gewechselt, allerdings habe ich noch die alte Duplexkette drin.

In jedem Fall sind die Nockenwellenkettenräder und alle Gleitschienen + Kettenspanner zu ersetzen (letztere sind ja grad der Vorteil an der ganzen Geschichte). Die Zahnräder deshalb, weil ja oben eine Simplexkette werkeln soll.

Ich würde Dir empfehlen, Dich mal bei der VWVR6-Liste ( via vwvr6.de)anzumelden, da war das ganze letztens erst großes Gesprächsthema. Ansonsten kann ich noch vr6forum.de und volkstreff.de empfehlen, da geben sich ebenfalls sehr kompetente Herrschaften ein stelldichein. :wink:

500€ allein für Teile sind ganz schnell beinander. Machst Du die Aktion eigentlich selbst?

Gruß

Jan

P.S.: Ich rate aus gutem Grund davon ab, so offenherzig mit dem Namen des genannten Teileprogramms unzugehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

@S6Plus

Wenn du schon den 97er vr6 hast, hast du auch schon elektronische Drosselklappe? Hab nämlich selbst eben noch den alten Kettentrieb aber eben schon elektronische Drosselklappe usw..

Ich habe mir eben gedacht, das ich das Zeug gleich wechsle da ich eh alle Ketten und Spanner wechseln muss! Bloss 500 Euro sind nicht ohne!

Leider hab ich in einem Vw Forum schonmal gefragt, aber da hatte auch keiner nen Dunst davon! Nat. mach ich das alles selber!

Wurde ja mehr gemacht als nur der Kettentrieb erneuert. O:-)O:-):-))!

Wieso? Was stört dich denn daran das ich das Teileprogramm erwähne?

Habe das gleiche auch für BMW, das funzt einwandfrei!!

Vielleicht kann mir jemand hier noch genauere Tips geben!!

Bin ja doch überrascht das ich bereits einige Antworten bekommen hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosi M3   
cosi M3

Hallo

Du meinst also die 16 Bit Generation mit el. Drosselklappe. Das mit den Ketten ist nicht ganz so einfach weil es 2 verschiedene Längen gibt. Werde die Tage aber noch genaue Infos geben.

Muss leider jetzt ins Bettchen sonst gibts Haue morgen früh wenn wir nicht pünktlich in Hockenheim sind.

Also bis die Tage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S6Plus   
S6Plus

Hallo,

ich habe mal die Teileliste aus meinen alten Emails herausgekramt:

da doch relativ viele Anfragen zwecks Umrüstung auf die

Einfachsteuerkette aus MJ 97 waren, hier die Teilelisten.

AAA und ABV also 2.8er und 2.9er bedienen sich beide der gleichen Teile:

Also hier:

==========

Steuerkettenteile verbaut im Modell 1997 VR6

============================================

Oberer Teil:

021 109 503 D Steuerkette oben Einfachkette 33,00

021 109 509 E Kettenspanner oben ( innen ) 8,00

021 109 507 B Kettenspanner oben ( außen ) 24,50

021 109 513 Gleitschiene oben 9,00

021 109 569 Kettenrad Z=32 Zwischenwelle auf Untere Kette 30,00

021 109 570 A Kettenrad Zwischenwelle für Einfachkette Z=18 24,00

2 x 021 109 111 H Kettenrad Nockenwelle Z=27( Stk. 32,- ) 64,00

Unterer Teil:

021 109 465 B Steuerkette unten 33,00

021 109 467 Kettenspanner unten 24,50

021 109 469 Gleitschiene unten 3,50

Summe Gesamtkosten Einfachsteuerkette 253,50 Euro

=================================================

Preise sind ca. Preise, also bitte nicht drauf festnageln .... aber

dürfte ungefähr stimmen.

Der Preis ist ja doch geringer, als ich dachte. Und wenn du den Motor eh schon offen hast ist das ja nicht so tragisch.

Mein Golf ist EZ 09/96, allerdings eben schon 97er Modelljahr. Ich denke, ich habe bereits die neue Drosselklappe, weiss es aber nicht genau. Ich schau mir das morgen mal an. Wo liegt den der große Unterschied bei den VR-Drosselklappen?

Was hast Du denn am Motor noch so "gemacht"?

Gruß

Jan

P.S.: Du hast PN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

Hallo!!

@Cosi

Wär echt nett wenn du mir noch ein Paar Infos geben könntest!! :wink:

@S6Plus

Danke auch Dir für die super Infos! Ein Bild des Kettentriebs nur zum vergleich wäre super! Aber Danke vorerst mal, du hast mir echt ziemlich weitergeholfen! :-))!:-))!:-))!

Hätte ich echt nicht gedacht das mann hier so techn. kompetente Leute antrifft, meistens geht es hier ja um ziemlich oberflächliche Themen wie Auspuff oder Fahrwerk!! Habe ja schonmal in einem VW Forum dieses Thema erstellt u. dort hatte keiner nen Plan!! :bored::bored::wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cosi M3   
cosi M3

@igor

Hallo. So,IC-GP und Fasching vorbei. Jetzt kommen wieder die wichtigen Dinge im Leben.

1. Warum willst du überhaupt auf die einfache Kette umbauen?

2. Es gibt bei den 16 Bit Blöcken welche(weiss jetzt im Kopf micht mehr genau welche Serie genau) die 3mm höher sind. Also demnach sind dann auch die Ketten zu lang wenn du sie auf den alten Block baust. Es sei den du fährst eine Zwischenplatte um z.b. mit der Verdichtung runter zukommen.

Was hast du also genau vor? Kann dir evtl. mit Erfahrungswerten oder Tipps weiterhelfen.

Mfg.Cosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor
@igor

Hallo. So,IC-GP und Fasching vorbei. Jetzt kommen wieder die wichtigen Dinge im Leben.

1. Warum willst du überhaupt auf die einfache Kette umbauen?

2. Es gibt bei den 16 Bit Blöcken welche(weiss jetzt im Kopf micht mehr genau welche Serie genau) die 3mm höher sind. Also demnach sind dann auch die Ketten zu lang wenn du sie auf den alten Block baust. Es sei den du fährst eine Zwischenplatte um z.b. mit der Verdichtung runter zukommen.

Was hast du also genau vor? Kann dir evtl. mit Erfahrungswerten oder Tipps weiterhelfen.

Mfg.Cosi

Hi Cosi!

Schön das du mir nochmal weiterhilfst! :-))!

Wir haben ja eh schon gesehen was Ihr beim IC-GP alles getrieben habt. :wink:

Zu 1.

Ich will auf die Simplexkette umrüsten, da ich schon öfters gehört habe,

a) das sie wesentlich verschleissärmer ist u.

B) da ich wenn ich schon den Kettentrieb überhole, sicherlich keine alte Technik die fehlerbehaftet war einbaue. Wenn schon denn schon!!

obwohl Verschleiss bei mir keine Rolle spielt da max. 1500km im jahr mit der Karre gefahren werden.

Zu 2.

Das ist mir ganz neu u. hab ich noch nicht gehört! Gut das ich das Zeug schon alles bestellt habe :???::???::???:

Ich fahre keine Zwischenplatte u. denke mal, dass, sollte es wirklich so sein, man das mit dem Spanner einstellen kann. Hoffe ich mal!!! :-o:-o:-o

ich habe nochmal ausführlich im ETKA nachgesehen u. da fand ich eigentlich keine andere Serie bei den 97ern! Nur eben die alte Modellreihe bis Mitte 97 u. eben die neue Modellreihe ab 97, die ich eben bestellt habe!! Schön das ich das von Dir höre :-(((°:-(((°

Denke mal die Tipps interessieren sicher auch andere hier im Forum, ansonsten können wir das ja mal per Pn besprechen!!

Also :wink2::wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×