Jump to content
Anonymous

ML 55 AMG Werbung - Video Inside

Empfohlene Beiträge

Anonymous   
Anonymous

Hi,

Tja also ich würde euch gerne eine ML 55 AMG Werbung vorstellen, die ich zusammen mit dem User c.doll und einen weitern Freund in England für das Schulfach Media machen musste.

Wir haben als Auto den alten Wagen von c.doll’s Vater genommen, vorher hatten wir einen anderen Plan:

Also erstmal wollten wir eine Werbung machen zum Thema Auto, tja was sollten wir machen… da Christoph (c.dolls) sein Vater gute Verbindungen zu BMW hat, wollten wir einen M3 holen und dann es so aussehen lassen, das ein Geschäftsmann morgens vor der Arbeit in seinen M3 fährt, es richtig krachen lässt, ein paar Drifts, einen Shot wo das Auto 250 km/h fährt und der Fahrer einen Helm auf hat, so nach dem Motto – vor der Arbeit noch mal richtig spaß haben, und dann wenn er nach hause kommt von seiner fahrt im M3, legt er den Helm neben seinem Aktenkoffer ab, nimmt den Autoschlüssel von seinem anderen BMW und fährt zur Arbeit.

Es war alles Perfekt, BMW in Berlin hatte gesagt das wir einen M3 für ein Ganzes Wochenende haben dürfen um die Werbung zu Filmen, sie fanden diese Idee von uns echt klasse.

3 Tage bevor wir das Video dann drehen wollten, sagte der Typ, das ein Potenzieller Kunde das Auto Probe fahren möchte so das wir das nicht bekommen können.

Schei** was nun, all die Arbeit für die Katz, das lange storyboard für umsonst geschrieben bzw. gemalt, wir hatten nur dieses Wochenende, da wir extra zum drehen nach Berlin fliegen mussten.

Tja, dann mussten wir zum ML 55 von Christophs Vater greifen, am ende ist das ja auch ein Sportliches Auto, aber er, so dachten wir jedenfalls, bringt nicht den sinn der Sache rüber – vor der Arbeit etwas Fun so nach dem Motto.

Dann haben wir uns gedacht was wir machen können und sind gemeinsam zu den Entschluss gekommen, dass der Fahrer (Christophs Vater) einfach etwas im ML zugig durch die Gegend fährt und dann vom Chauffeur zur Arbeit gefahren wird, das war der Grobe Gedanke.

So in der Art haben wir das dann auch gemacht, wir haben das Video gedreht und hatten eigentlich keine Probleme dachten wir, das war aber nicht der Fall, das Shooting war zwar perfekt und wir hatten für eine 50 sek. Werbung 12 Minuten Videomaterial, aber als wir dann wieder in England waren, ist uns bewusst geworden, das man nicht wirklich merkt, das der Fahrer das Auto vor der Arbeit fährt und dann abgeholt wird, so nach dem Motto, den ML fährt nur der Boss, dann kommt der Chauffeur.

Das hatte für uns bedeutet nochmals nach Deutschland fliegen und alles noch mal von vorne machen…

Bevor ich den Link des Videos poste, noch ein paar Sachen zum Video, die man wissen sollte, da manche Leute zu uns sagten, das man das Video nicht sofort versteht bzw. den Sinn mitbekommt..

Wieso schaut der Fahrer so oft auf die Uhr?

Ganz einfach, er fährt um 10 vor 8 los, um 8 kommt der Chauffeur, dort wo er dann stark bremst (im Video) und dann auf die Uhr schaut, merkt er halt das um 8 der Chauffeur kommt, also Volldampf nach Hause.

Dann schnell zur Tür rein, er holt den Aktenkoffer, schaut auf die Uhr, 8 Uhr, der Chauffeur ist da.

Manche fragen sich jetzt, wieso ein BMW, wir hatten keinen weiteren Mercedes zur Verfügung, nur einen CL 600 des Vaters, von dem anderen Freund der das Video mit gemacht hatte, ist zwar ein tolles Auto, aber normalerweise sitzt der „Boss“ ja hinten. Also hatten wir den 5er genommen, war auch kein Problem, denn es ist ja keine Professionelle Werbung.

Wieso diese Musik?

Die „Target Audience“ für dieses Auto hatten wir “ausgemacht“ sind Geschäftsmänner zwischen 40 und 50, deshalb würden sie keine House, Dance Musik oder andere Musik hören, deshalb dieses Lied, klingt etwas sportlich aber dezent.

Der Slogan: ML 55 AMG, the Drivers Car – die Nachricht ist wohl verständlich, das Auto ist zu gut für einen Chauffeur.

Der Beste Shot aus dem Video ist meiner Meinung nach der, nach 23 Sekunden, wo das Auto an der Kamera vorbeifährt und dann dahinter der Sand aufgwirbelt wird.

Die Lange und harte arbeit hatte sich am Ende rentiert, von 32 gemachten Werbungen aus dem Jahrgang, bekamen wir 3 die Auszeichnung für bestes Editing und den Preis für die beste Werbung Overall. 113 von 120 möglichen Punkten hatten wir bekommen.

Tja nun wurde genug gesagt, ich hoffe das Video wird euch gefallen!

2 Wochen sind um, Video ist offline...

Hendrik

Ach ja, das Video ist im Quick Time Format 240 mb groß, deshalb hab ichs nur mit der Digicam einmal aufgenommen, deshalb die schlechte Qualität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poluxx   
poluxx

Gutes Video :-))!

Obwohl es mit nem emmie sicherlich mehr Spass gemacht hätte.

Sowas hätt' ich auch gern mal in der Schule gemacht :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Ja, das Video hat was. Gibt es bei uns auch AMG Video´s?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

Von der AMG Homepage hab ich mir ein paar Videos runtergeladen. Das vom CL55 gefällt mir gut, da kommt der Sound gut rüber.

Klick mich, Baby!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Wirklich gut gemacht :-))! Respekt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

So, dank ISDN hab ich erst jetzt das Video :???:, die Bildabläufe sind teilweise zu schnell, deswegen versteht man den Clip vielleicht nicht sofort. Aber für eine Schularbeit find ichs trotzdem echt klasse! Hut ab! :-))!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isch   
isch

Hey.

Weshalb hast Du den Video von Fernseher angefilmt, und nicht gleich als mpg gemacht. Oder ist das der besondere Gag?

Gruss Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Verstehe nicht ganz was du meinst. :oops:

Habe halt das Video im Quick time laufen lassen und das ganze mit der Digicam aufgenommen (Das Video ist ja auf dem Laptop).

Oder was meinst du jetzt?

Hendrik

Edit:

Das Video haben wir 3 zusammen auf einen Apple SchulPC bearbeitet und der Output vom Video war halt quick time, und wie man das als mpg oder mpet macht, weis ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isch   
isch

Nun das Video das Du mir verlinkt hast, ist vom Fernseher abgefilmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomekkk   
tomekkk

Schon von einem Fernseher der Firma Toshiba.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Wieso das? Es ist vom Laptop. Wegen dem File Format? Das ist von der Camera so.

Toshiba

400_3866353962663266.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomekkk   
tomekkk

Jo, du hast recht, man muss nur genau hinschauen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isch   
isch

Na gut dann halt Schlepptop. Das beantwortet aber noch nicht meine Frage. Wieso macht man soetwas, wenn man den Film eh schon auf m Rechner hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomekkk   
tomekkk

Vielleicht weil der Film im Quicktime Format 200Mega groß war und er nicht wusste wie er das verkleinern soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Als Arbeit sicherlich gut und wenn ihr dafür so viele Punkte bekommen habt, dann herzlichen Glückwunsch. Und die Autoaufnahmen sind auch wirklich gut und in der richtigen Geschwindigkeit um "flottes" fahren zu vermitteln aber gleichzeitig kein rasen.

Aber O:-) die Schnitte auf die Uhr z.B. sind zu kurz. Es wird da irgendwie nicht klar, worauf es ankommt, weil man so schnell gar nicht erfassen kann, wie spät es ist (mag ohne "Abfilmung" besser rüberkommen). Gut wäre z.B. am Anfang ein Shot auf ein FiloFax gewesen, wo um 8:00Uhr eben ein Termin angesetzt ist oder so. Vom FiloFax dann ein Schwenk auf die Uhr 7:50Uhr - genug Zeit zum "ausspannen" im Auto eben. Naja aber das nur eine kleine "Kritik".

Gruß Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Achso.

Ich hab das Video mit der Kamera aufgenommen, damit ich mal den Leuten hier das Video zeigen kann, 19 mb. sind halt besser als 223 mb. Noch dazu haben manche den quicktime nicht - und es ist auch so, das mir wohl keiner für ein 50 sek. Video soviel Webspace "ausleihen" würde! X-)

@ tomekkk:

Genau so ists. Ich weis nichtmal, wie man sowas verkleinern soll/kann :oops:

@master_p:

Das hatte ich auch gedacht, jedoch hatten wir schon das Zeitlimit gesprängt... 35 sek. sollten wir maximum haben, durften dann aber raus auf 50... und irgendwie musste man das ja zeigen. Recht hast du aber, ja!

Freue mich aber,das ich nicht mehr was mit den Apple Computern machen muss, bin mit den dingern gar nicht klargekommen...

Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isch   
isch

Dafür gibt es aber Konverter. Schau mal im Internet, dann stellen wir noch mal eine "ordentliche" Version hoch. Kommt bestimmt besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Für TMPEGEnc gibt's einen MOV to MPG PlugIn. Musst mal nach suchen. Ist beides kostenlos nutzbar. Damit habe ich mein Signatur-Video auch von MOV umgewandelt.

Dann noch einmal mit DivX verkleinern und dann wird aus dem 200MB Video ganz schnell ein 20MB DivX.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Ich muss mal schauen. Fahre aber gleich los in den Urlaub muss noch sachen packen..

Viel spass beim CP GP @isch und master_p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mailmane   
mailmane

Also muss sagen echt eine Klasse Idee welche in diesem Video verarbeitet worden ist. Und die umsetzung ist euch gelungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spookie   
spookie

Hallo Hendrik,

wäre es möglich dass Du mir das original grosse Video auf meinen Server hochlädst? Würde es gerne in meine Sammlung aufnehmen. Wäre super wenn Du Dich kurz bei mir melden würdest

Danke

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×