Jump to content
gillchen

Infos über noch bestehende M3 GT?

Empfohlene Beiträge

gillchen   
gillchen

Hi,

habe mir gerade folgendes Inserat angesehen:

http://www.mobile.de/SIDSLSYNWkdDmrBec1clTF4hA-t-vaNexlCsAsK%F3P%F3R~BmSB10LsearchPublicJ1076410425A1LsearchPublicCCarW-t-vctpLtt~BmPA1A1B20A5l-t-vMkMoSm_X_xsO~BSRA6D3500Em3%FF%A0gtDM3GTA2A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&top=3&id=11111111132512521&

Moment. Zeitwert des M3 liegt ca. bei 24000 Euro Ein Traum für jeden BMW-FAN Von dieser M3 GT Reihe gab es 2002 keine 50 Fahrz. mehr in Europa die im Orginalzustand so da stehen. Über 150 davon waren schon als Totalschaden gemeldet

Soweit ich informiert bin, wurden von den 350 gebauten Exemplaren 201 in D verkauft (Wovon ich mal einen exportiert hab O:-) ). Hat jemand Ahnung wieviele davon zugelassen sind? Resp. kann wer die Aussage des Inserats bestätigen?

Grüsse Gil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Naja, wenn man es so sieht, ist der GT aus dem Inserat auch nicht mehr im Original-Werkszustand. Alufelgen, Rotweisse Heckleuchten, weisse Seitenblinker und Freisprechanlage.

Dass es nur noch so wenige gibt, kann ich nicht glauben. Selbst hier in der Gegend sieht man noch öfters mal nen GT rumfahren, viel öfter als einen M5 E34 Touring z.B., und der wurde häufiger gebaut als der GT.

Vom Originalzustand her denke ich wird es nicht mehr viel gute GT's geben. Das Ding wurde jahrelang verkannt auf dem Markt und war günstig zu haben, was natürlich dazu fühert, dass viele GT's in die gleichen Hände gerieten wie andere M3 E36. Also tief, breit laut...

Viele GT's sind daher auch in erbärmlichen Zustand, abgefahrener Frontspoiler etc. pp

Zudem wurden viele auf der Rennstrecke eingesetzt, was bestimmt ein paar Totalschäden zur Folge hatte (aber sicher nicht so viele wie der Verkäufer behauptet).

Man könnte ja mal beim KBA eine Anfrage machen, wieviele GT's in Deutschland zugelassen sind. Ein Punktgenaues Ergebnis kann man jedoch auch nicht erzielen, da einige abgemeldet herumstehen oder ins Ausland (wie deiner) exportiert wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Der Hype um dem GT ist aber im vollen Gange....da werden bei ebay für einen Carbon-Aschenbecher 61,- Euro geboten, die Leiste über dem Handschuhfach liegt schon bei über 100 Euro. Bin ich froh, daß ich Alpina fahre...ein Sonderangebot.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Hier ist so ein verbasteltes Exemplar. Sieht auf den ersten Blick vielleicht ganz gut aus (im Gegensatz zu anderen E36 mit 10x17 " und bösem Blick etc.) - aber der GT muss original sein (OK, bis auf die weissen Blinker, die müssen ran).

bild2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
e36gt   
e36gt
quirin   
quirin

Hi

also ich finde den M3 GT richtig schön. Würde mir aber den nur im kompletten Original Zustand kaufen und so einen hab ich noch nie gesehen, die waren bis jetzt alle Verbastelt.

Die Aschenbecher kosten neu übrigends 130 Euro. Also da ist der Ebay Preis noch billig.

Ich hab ja nen e36 Clubsport und der hatte ab Werk auch die Carbonausstattung vom M3 GT drin. Ich bräuchte auch vorne und hinten nen neuen Aschenbecher weil sich die Zierleisten verziehen und abgehen durch die Sonne.............

ist mir aber irgendwie momentan ein bischen zu teuer für den spaß.

ciao

Quirin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber
richtig krass ist doch der hier:

gtr.jpg

:-o:-o:-o Oh mein Gott..... :puke::puke::puke:

Das erinnert mich an diese Monsterface-Geschichte, die wir hier auch schon im Forum hatten, wenn ihr wisst, was ich meine?!?

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quirin   
quirin

Bei dem handelt es sich aber nicht umd die Monsterface.

Das ist der GTR Umbau. Die Teile gabs glaub ich von Floßmann. Da gibts auch den leichten PS-Starken e36 der nen V8 von Judd drin hat. Der hat auch die Teile dran. Das ist der die Bergrennen fährt und in der Sport Auto mal drin war.

An dem Auto sieht der Kit auch scheiße aus. Hab aber schon mal nen schwarzen gesehen und diverse Rennauto auf Bildern da sieht das schon gut aus. Sieht halt Motorsport-Look aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reddog320   
reddog320
Bei dem handelt es sich aber nicht umd die Monsterface.

Das ist der GTR Umbau. Die Teile gabs glaub ich von Floßmann. Da gibts auch den leichten PS-Starken e36 der nen V8 von Judd drin hat. Der hat auch die Teile dran. Das ist der die Bergrennen fährt und in der Sport Auto mal drin war.

An dem Auto sieht der Kit auch scheiße aus. Hab aber schon mal nen schwarzen gesehen und diverse Rennauto auf Bildern da sieht das schon gut aus. Sieht halt Motorsport-Look aus.

Jo, ganz recht, von Monsterface will ich hier auch nichts hören! :-(((°

Der Bergrenner wird vom Georg bewegt, der Herr und sein ÜBERwagen sind hier zu finden: http://free.pages.at/ralphgo/das_auto.html

Man achte bitte auf das Gewicht :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

@Gillchen, der M3 GT ist zwar ein rares Exemplar, von dem ich erwarte, dass die Preise mittelfriswtig sich auf etwa 16-24K einpendeln werden, aber an einen B8 kommen sie langfristig gesehen nicht an. Vorallem wenn man den Fahrspassvorteil des B8 mitberücksichtigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen

Was ist denn ein B8, dass kennt doch keiner :D

Ein B8 Coupé würde mich sehr reizen, nur hab ich kein Platz mehr!

Bis beide Autos Wert erreichen muss man sehrwahrscheinlich abwarten bis es min. Youngtimer sind. Mal sehen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
...nicht mehr im Original-Werkszustand. ..weisse Seitenblinker

Die waren beim GT original.

Dass es nur noch so wenige gibt, kann ich nicht glauben. Selbst hier in der Gegend sieht man noch öfters mal nen GT rumfahren, viel öfter als einen M5 E34 Touring z.B., und der wurde häufiger gebaut als der GT.

Da scheint es wohl noch mehrere zu geben, ich hab meinen von da :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT-Driver   
GT-Driver

So sehr viele in Orginalzustand (u. wenig Kilometer) gibt es denke ich nicht mehr. Kenne jemanden der seinen auf der AB zerstört hat. Somit sind es nur noch 349. Sind sicher noch mehr zu klump gefahren worden. Aufschluss gibt da wohl nur die Statistik...vorne sind die Blinker weiss u. hinten gelb (Orginal)

Gruss GT-Driver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×