Jump to content
DAMIEN

Mercedes a la Dubai ;)

Empfohlene Beiträge

DAMIEN   
DAMIEN

So...war bissl am Stöbern...ich weiß nicht, ob der Lack echt ist...aber die Spiegelungen sind verdammt gut..und ich bin total sprachlos...wunderschön... :-o

Ist übrigens ein Kalender. Also damit sinkt die Wahrscheinlichkeit einer Fälschung.

Kalender_001.jpg

Kalender_002.jpg

Kalender_003.jpg

Kalender_004.jpg

Kalender_005.jpg

Kalender_006.jpg

Kalender_007.jpg

Kalender_008.jpg

Kalender_009.jpg

Kalender_010.jpg

Kalender_012.jpg

Kalender_011.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nitro   
Nitro

Die Autos sind Sonderanfertigungen von DC.

Sie wurden spezielle für Fotoaufnahmen für einen Kalender angefertigt.

Einer der Wagen stand eine Zeit lang in einer Galerie in Stuttgart.

Sieht schon sehr schön aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

die waren auch im mercedes magazin letztes jahr drin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poluxx   
poluxx

Weiß jemand wie teuer die Herstellung eines solchen Fahrzeuges ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
race_freak   
race_freak

sieht wirklich sher schick aus. besonders der sl und cl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smoove   
Smoove

Sieht echt toll aus.

Hab ich vorher schon in einem Lackierermagzin gesehen, aber nicht alle Fotos. :-))!

Wie haben die das bloß hinbekommen, dass man den Fotografen, oder zumindest die Kamera nicht sehen kann? Etwa nachbearbeitet?

Gruß Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM
Weiß jemand wie teuer die Herstellung eines solchen Fahrzeuges ist?

Die Lackierung des verchromten A8, welchen wir vor kurzem auf cp begutachten durften, kostete die Lackierung 50000 Dollar.

Gruss Raoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen

Das sieht ziemlich genial aus X-):-))!

Allerdings möchte ich einem solchem "Juwel" nicht bei strahlendem Sonnenschein begegnen :DO:-)

Und ich fürchte auch, daß sowas in D nicht zulässig wäre, oder :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Das glaube ich auch nicht. Oder wenn man dem Wagen nachts begegnet sieht das sicher wie eine Leuchtkugel aus :D

ALso durch den TÜV geht das meiner Meinung nach sicherlich nicht. Will garnicht wissen, wie oft man den Wagen eigentlich putzen muss. 24Std am Tag? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smoove   
Smoove

Ich meine auch, dass es nicht erlaubt ist, wegen der Blendgefahr.

War übrigens eine Beklebung und keine Lackierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Da helfen dann nur noch die "roten Nummern" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wiesch'N   
Wiesch'N
War übrigens eine Beklebung und keine Lackierung.

Hast du da Details? Folie? Hersteller? etc...

Grüsse, Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

In D ist es definitv verboten. Aber es gibt diese Lackierung. MTM hat für einen Sohn der Herscherhauses von Dubai einen A8 so lackiert. Kostenpunkt 50000 Dollar. Wir RPM schon sagte. Aber es sieht unheimlich geil aus O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smoove   
Smoove

@Wiesch'n: Ich glaube das war im 'Lackiererblatt'. Müsstest da mal mal im Internet nachsehen. Das Heft ist leider schon im Müll. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wiesch'N   
Wiesch'N

Weder Guhgl noch lackiererblatt.de geben auf die Schnelle was Brauchbares her. Hatte auch nur interessehalber mal gefragt, wer weiß, wozu man sowas mal gebrauchen könnte. :)

Die Bilder an sich sind ja schon beeindruckend, aber ob so eine "Beschichtung" auch z.B. in Hamburg beim jetzigen Schmuddelwetter wirkt? Ich denke eher, dass das Auto im Verkehr untergeht, weil es durch die Spiegelung die Farben der Umgebung aufnimmt. Quasi "Stadttarn".

Grüsse, Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
db-330Ci   
db-330Ci
Hast du da Details? Folie? Hersteller? etc...

Ich habe diese Wagen bereits in Natura bei meinem Hauslackierer sowie Cairbon-Stützpunkthändler

bewundern dürfen. -> http://www.danelon-gaertner.de -> Referenzen

Dort wird u.a. das Kalender-Projekt 2004 angesprochen inkl. offiziellem Schreiben von Daimler-Chrysler!

Empfehlungsschreiben von Daimler-Chrysler:

http://www.danelon-gaertner.de/assets/downloads/DC-Referenz.pdf

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Ich finde den hier wesentlich Dubai-styliger, auch wenn er in Grossbritannien zugelassen ist:

2031922-Hyundai%20Driverc.jpg

2031922-Hyundai%20Driverd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

@Taunus:

Die Überschrift habe ich aus einem anderen Grund gewählt. :wink:

Da im Audi-Thread ein soilcher mit dem A8 existiert, habe ich das kurzerhand hier auch gemacht und mit einem Smiley am Ende präperiert :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
560SL-King   
560SL-King

Hi Leute! Bin neu hier im Forum.

Und ich muss sagen diese Chrome-Mercedes' find einfach unbeschreiblich. Sagenhaft!

Gruß

Kash

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fireblade1983   
Fireblade1983

Hallo Leute!

In der aktuellen "MMM, Leben auf der Überholspur" (das ist so ein Lifestyle-Auto-Magazin) ist ein Bericht über die Chrom-Mercedes drin. Wie Smoove schon sagte, ist das keine Lackierung sondern jedes Auto wurde von Hand mit Chromfolie beklebt. Pro Auto haben zwei Mitarbeiter jeweils zwei Wochen geklebt. Die Verarbeitung muss sehr schwierig gewesen sein, da die Folie aufgrund der Chrombedampfung sehr steif ist. An den Ecken und Rundungen ist also Vorsicht angesagt beim kleben.

Bei den Fotos wurde übrigens auf jegliche digitale Nachbearbeitung verzichtet, damit die Farben keinesfalls verfälscht werden. Die Aufnahmen mussten also gleich perfekt werden. Bei dem Fotografen handelt es sich um Dietmar Henneka.

Der Kalender kann unter shop@trefz.biz (www.trefz.biz/shop/mb; +49/7150/3509-35) bezogen werden.

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Die Bilder packe ich mal hier rein, lohnt nicht, da extra etwas für aufzumachen.

Was haltet ihr hiervon ?

2141601-Indian%20Racera.jpg

2141601-Indian%20Racerb.jpg

2141601-Indian%20Racerc.jpg

Und jetzt wird es hammerhart !

2141607-Indian%20Racera.jpg

2141607-Indian%20Racerb.jpg

2141607-Indian%20Racerc.jpg

Eigentlich gar nicht so schlecht, diese Art der Diebstahlsvorsorge...

2141660-Indian%20Racerd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Krass !!! Das Orange gefällt mir aber das sind doch bestimmt Wagen zu Werbezwecke. Wer fährt denn sowas oder besser gesagt: Schneller kann der Käufer bei einem Neuwagen kein Geld aus dem Fenster schmeißen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
junior76   
junior76

Der E55 sieht aus wie 'n Chicita-Transporter :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×