Jump to content
w0rl

MINI Cooper einfahren

Recommended Posts

w0rl   
w0rl

Ich hab mir letzte Woche Donnerstag einen Mini Cooper jetzt gekauft und hab mitlerweile 1450km runter ...

Im Bord-Buch steht, dass man ihn bis 2000km unter 4500Rpm sowie 150km/h fahren sollte und die Vollgasstellung des Gaspedals unterlassen sollte...

Wie lange muss ich ihn jetzt noch einfahren?, denn es wird ja oft gesagt, dass 1. diese einfahrvorschriften übervorsichtig sind und sich der Motor auch auf dieses Drehzahlniveau regelrecht festfährt, so dass der sich danach erstmal n paar Tausend km "freirotzen" muss ...

Kann ich ab 1500km schon das Drehzahlniveau langsam auf 6000 ansteigen lassen oder sollte ich das lieber sein lassen ?

(3 Ausrutscher gabs bisher, bei denen die Nadel kurzzeitig bis 6500Rpm ging, zum glück war der Motor dabei wenigstens richtig warmgefahren)...

Also ich bedanke mich schonmal im voraus über eure Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Du brauchst keine Bedenken zu haben. Ich würde langsam aber sicher mal die Vollgasmarke testen. Wenn Du viel geschaltet hast, dann sollte das Getriebe auch keine Probleme mehr machen. Also viel Spaß damit

:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

ich persönlich würds lassen...

klar geht dir desswegen der Motor nicht hoch,

aber was schadet es dir, wenn du noch 500km

wartest?!....

Aus irgend einem Grund wurde das in den Einfahrvorschriften

so angegeben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

500 km?

fahr die doch noch ein und dann lass es mit gutem gewissen voll krachen. ich konnte es damals auch kaum abwarten aber die 2000km habe ich sauber eingefahren.

ausserdem... 500km, die mach ich dir locker an einem wochenende, kann auch mal vorkommen, das ein tag reicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrPeppschmier   
MrPeppschmier

Hallöle zusammen.

Bin auch nochmal nach langer Zeit wieder hier. Hatte ein paar Probleme mit meinem PC und dem I-Net aber bin sehr froh endlich wieder hier zu sein :)

Ich würde an deiner Stelle auch die restlichen 500km schön einfahren. Wie schon erwähnt, es schadet ja nicht. Als wir damals unseren Cooper bekamen, fuhren wir ihn auch schön brav ein. Er macht bis heute keine Zicken (jedenfalls der Motor macht keine.Das Radlager, die Verarbeitung und der CD-Player im Gegensatz schon aber das ist ein anderes Thema :puke: )

Jedenfalls wünsche ich dir gute Fahrt und viel viel Spass mit dem Mini :-))!

PS:Endlich wieder ein Minifahrer im Forum :hug::D

M.F.G.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
w0rl   
w0rl

War lange nich mehr hier und hab gar nich gemerkt, dass hier ehm so beiträge geschrieben worden sind :D

Naja ich hab bei 1500km angefangen bis zu 4500Rpm zu drehen bei ca 1700 bis 5000Rpm, ab 2000 bis 5500 und nu bin ich bei 2200km und lass ihn schon manchmal bis zu 6250Rpm drehen ...

Ich denke so geht das auch klar :-))!

Naja trotzdem vielen dank für die Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spitzbueb CO   
spitzbueb

PS:Endlich wieder ein Minifahrer im Forum :hug::D

ab dienstag gesell ich mich dann auch noch dazu...

dann ist übergabe meines Mini...

Photos folgend dann aber warscheinlich als erstes

beim jetzt schon sehnlichst erwarteten Thread: "Bilder vom iCP GP2"

da wird er dann nämlich schon tüchtig gefordert... und keine angst:

der ist schon eingefahren... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Ich habe seit gestern einen Mini Cooper aus Leihwagen, der Wagen hatte bei Überabe knapp 100km auf der Uhr.

Ich fahre zum ersten Mal einen Mini und bin vom Fahrverhalten schwer begeistert. Das Fahrwerk ist für ein Serienteil super straff, finde ich. Es macht einfach Spaß damit zu fahren. Die Motorleistung finde ich aber nicht so überzeugend, man merkt die 115 PS einfach nicht und der Motor klingt gequält. Mir würde bestimmt die S Version besser gefallen O:-) .

Die Sache mit dem Tacho in der Mittelkonsole gefällt mir auch nicht so toll, aber man kan ja im Bordcomputer einen digitalen Tacho einblenden.

Alles in allem ein nettes Auto, wenn der den Kompressor unter der Haube hätte.

Gruss

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
w0rl   
w0rl

Hmm, wenn du länger Mini fährst wirst du 1. den Tacho in der Mitte lieben 2. wirst du feststellen, dass wenn ein Cooper eingefahren ist, man die nur 115PS deutlich merkt und 3. ist er eh nicht für die BAB gebaut :wink:

Aber son S ist schon was feines .... 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×