Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zukunft'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Erster ernsthafter Gegner für Tesla

    Nachdem nun immer mehr BEV's designt werden, kommen nun langsam aber beständig ernstzunehmende Gegner für Tesla. Ich rede nicht von NiO oder Farady Future die meiner Meinung nach noch zu abstrakte, nicht serienreife Konzepte vorstellen. Die Rede ist von Lucid Motor, mit ihrem neuem Oberklasse-Fahrzeug Lucid Air. Einstiegspreis: $52,500 nach Abzug der Förderung von Elektroautos ($7500) mit einer Reichweite von 240 Meilen (EPA) → im vgl. dazu $68,000 für ein Model S 60 mit 218 Meilen Reichweite (EPA) Basisversion Ausstattung: 240 Meilen Reichweite 400 PS (Hinterradantrieb) Hardware für autonomes fahren luftiges Raumgefühl 12-Wege elektrisch verstellbare Frontsitze LED Scheinwerfer 4 LCD-Screens, davon 3 touch sensitive 5-Sitze mit einer Rückbank oder 4 Sitze 10 Airbags Aluminium Dach 19 Zoll Räder Audio/HiFi-System mit 10 Lautsprecher Over-the-air software updates 2 Kofferräume, einer vorne und der andere hinten, mit einem kombinierten Ladevolumen von 907 Litern → Tesla Frontkofferraum 150L + Kofferraum 745L Sonderausstattung: Reichweite/Batterieoption von 315 Meilen bis zu 400 Meilen (Akkus von LG Chem & Samsung SDI) Bis zu 1,000 PS Elektromotor Allradoption verbessertes Fahrwerk 2 Rücksitze mit bis zu 55° verstellbarem Radius 22-Wege elektrisch verstellbare Frontsitze mit Sitzheizung und -kühlung, aufblasbare Seitenwangen und Massage 21 Zoll Räder Audio/HiFi-System mit 29 Lautsprecher und aktive Geräuschunterdrückung Lederoption und weitere Materialaufwertungen nahtloser Übergang von Frontscheibe zu Glasdach Der Produktionsstandort soll in Casa Grande, Arizona sein. Erstauslieferung Ende 2018 in Kanada und USA. Quelle. https://lucidmotors.com/car
  2. NIO EP9

    Hallo Gemeinde, willkommen in der Zukunft:
  3. Hallo liebe CPler, Alfa Romeo hat letztes Jahr in Paris eine Studie des kleinen 8c, also den 4c vorgestellt und hat die Weiterentwicklung auch dieses Jahr auf der IAA dabei. Das Design dieses Wagens ist sehr aufregend und gewagt aber mir persönlich gefällt es sehr gut. Aber viel wichtiger als das Design bei diesem Fahrzeug ist das Konzept, welches dahinter steckt. Das Auto ist größtenteils aus Kohlefaser gefertigt und wiegt deshalb deutlich unter 1.000kg. Doch auch der Preis soll relativ niedrig sein(unter 50.000 TEURO). Natürlich kann ein automobiles-Kunstwerk was größtenteils aus einem so teurem Ausgangsstoff gefertigt ist nicht einfach so im Verhältnis zu anderen Autos mit ähnlicher Ausgangsbasis(McLaren F1....) so "günstig" sein. Der grund für diesen Preis ist der Motor. Das ist nämlich kein hochdrehender, vor zylindern strotzender und spritfressender Sauger sondern ein kleiner 4-Zylinder Turbo mit "nur" 200 PS. Das Konzept ist also niedrigens Gewicht mit "niedrigem" Preis aufgrund des kleinen Motors. Hat dieses Konzept Zukunft oder müssen Sportwagen auch in Zukunft eher durch Leistung(welche ja inzwischen durch den Einsatz von Turbos beliebig hochgeschraubt werden kann) als durch niedriges Gewicht aus der Menge hervorstoßen um Käufer zu finden? Was denk ihr dazu?
×