Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tuning'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

21 Ergebnisse gefunden

  1. Seidt Performance oder Posaidon

    Hallo zusammen, ich bin ganz ganz neu hier im Forum und wäre euch für konstruktive Antworten sehr dankbar. Ich fahre einen E63 AMG (Typ S212) mit Performance und Drivers Package. Ich möchte die Leistung auf ca. 700 PD erweitern und schwanke zwischen zwei Tunern. Seidt Performance und Posaidon sind in meiner engeren Wahl. Hat jemand von euch Erfahrungen oder fährt selbst eine Leistubgssteigerung dieser Tuner? Mark Seidt hat wohl einen sehr guten Ruf und ich bin vorallem von dem verhältnismäßig günstigen Preis erstaunt. Danke für eure Hilfe
  2. Guter Porsche Tuner

    Hallo zusammen, ich suche einen guten und zuverlässigen Porsche Tuner.... und da es so einige gibt mal bitte Erfahrungswerte in die Runde. Vielleicht Wichtig! Es geht um einen 991 GT 3 Habe mal bei: - TechArt (laut I-Net kein GT 3) - 9ff (geht bis über 1000 PS) - RUF (machen beim 991 leider nur Turbo und Turbo S) - Hamann (macht nur bis 997) Ich freue mich auf euer Feedback - gerne auch Erfahrungen wenn Ihr davon abratet Grüße MotoRacer
  3. Motorworld Böblingen - Cars & Coffee

    bis
    Demnächst steht wieder das Cars&Coffee Treffen in der Motorworld Böblingen an. Vorab: Ich war noch nie dort, und habe auch keinerlei Geschäftsbeziehung mit den Organisatoren ;-) Geht jemand von euch dahin? Hier der Link zur offiziellen Seite: http://www.motorworld.de/event/cars-coffee-2/ Hier ein Paar Impressionen aus dem letzten Jahr:
  4. Steht Tuning vor dem Aus?

    Auto Motor Sport hat gerade sich selbst gefragt, ob Tuning vor dem Aus steht. Wobei AMS fragt sich vieles am Tag. Da passt ja gut der Artikel auf Carpassion über Auto Tuning am Limit des Erlaubten. Ehrlich gesagt habe ich zwei von den fünf Punkte nicht gewusst. Für mich steht Tuning nicht vor dem Aus, sondern war noch nie so begeehrt. Ob Felgen, Tieferlegung oder andere kostspielige Späßchen. Wie seht Ihr denn das? Euch habe ich frecherweise mal verlinkt, da Ihr ja sicher eine Fachmeinung hierzu habt. @Capristo.de @Capristo Exhaust @Luimex
  5. Essen Motor Show 2016

    Hier ein paar nette VIdeos aus Essen: Transformer Male / Female Lamborghini Aventador - Liberty Walk Audi RS3 LMS - Essen Motor Show 2016 Ford Focus RS ACSchnitzer ACL2 (F82) Gulf Porsche 911 GT3 RS (991)
  6. Servus, ich benötige Hilfe bezüglich der Tieferlegung des LP 560 Spyder Bj 09 . Ich habe Felgen auf 20" vorne und hinten umgerüstet. Hier waren schon zahlreiche Diskussionen von dem Lambo Tuner das diese schleifen wenn man komplett einschlägt. Der Felgen Hersteller meinte das die passen, im Endeffekt, passen sie auch und sind nun verbaut. Jetzt überlege ich den Wagen 40mm tieferzulegen... Hat jemand Erfahrung mit den 20" auf dem Spyder und dem tieferlegen? Ich habe zudem das Liftsystem verbaut ... Welchen Tierferlegungssatz könnt ihr empfehlen und hat jemand Probleme das es schleift ? Bitte um Infos :-)... Danke Grüße
  7. Im November 2014 habe ich meinen F 355 mit 512 TR Motor Umbau gekauft. Er hat die Fghnr. ZFFXR41B000108671 und wurde am 6.5.1997 bei Zender ausgeliefert. Am 3.7.1998 war bei 10.723km die 10.000km Inspektion bei Maranello Motors in Köln. Schon am 15.9.1998 war bei 31.028km die 30.000km Inspektion bei Becker in Düsseldorf. Komisch soviele km in nur 2,3 Monaten..... Am 30.10.1998 gab es bei 31.700km einen Neuen Motor bei Auto-Becker!!!! 2000-2001 erfolgte der Umbau bei Dirk Küster in Düsseldorf. Der 355 wurde hinten um ca. 13cm sehr schön verbreitert und Umbau Tankdeckel. Der ganze Hilfsrahmen mit Aufhängungen wurde umgebaut und angepasst. Die ganze Elektronik und Schaltkulisse vom 512 TR eingebaut. Eine Servolenkung eingebaut und die Klimaanlage musste aus Platzgründen entfallen. Distanzscheiben vorne und hinten. Die Motorhaube musste komplett geändert werde und ist ein wahres Kunstwerk. Leider ist die Stabilität nicht mehr da, weil normale Stoßdämpfer nicht eingebaut werden können. Heizungsverstellung Warm/Kalt ist nur per Hand vorne möglich. Bis jetzt keine andere Lösung in Sicht! Bis jetzt hatte das Fzg keine Handbremse und trotzdem Tüv..... Die Handbremse wurde nachgerüstet, der Motor neu abgedichtet und große Inspektion mit Zahnriemen etc., Frontgrill nach gerüstet und vieles mehr.... Der Auftraggeber des Umbaus is ein älterer Architekt aus Neuss. Umbaukosten ca. 100.000-200.000€. Er wollte einfach einen Ferrari wo niemand anderes hat. Dirk Küster soll wohl leider mittlerweile in Südafrika leben. So klingt ein richtiger 12 Zylinder.... Ein Motorruckeln im warmen Zustand bereitet mir noch Sorgen. Evtl nur eine Lambdasonde oder wie mein Ferrarischrauber meinte zu alter Sprit im Tank! Sobald er neuen Tüv hat wird er zugelassen und wie mein Maranello gefahren aber keine Kurzstrecke,. Meinen Autotransportanhänger habe ich hinten verbreitern lassen, dass mein Neuer nun auch darauf passt und vorwärts transportiert werden kann. Ich habe nun auch endlich ein paar kleine Auffahrrampen gefunden um auf die Anhängerauffahrampen zu kommen. Die montierten Good Year Eagle F1 Reifen würde ich gerne trotz gutem Profil erneuern, da von 2008. Welche Reifen könnt Ihr mir empfehlen?
  8. Leistungssteigerung Audi R8 V8

    wie der Titel schon aussagt Leistungsziel über 500PS Geplant und durchgeführt wird dafür: Fächerkrümmer rechts links ( Abgasanlage wird dazu noch erstellt ) optimiertes Saugrohr ( oben Serie unten im Bild bearbeitet ) größeren Drosselklappen am Saugrohrsammler durchsatzfreudigere Luftfilter vergrößerte Frischluftansaugung ( V10 ) um 100% an den Side Blade ( besseres Ram Air ) Gewichtserleichterung um 130Kg Tom
  9. Audi RS4 B8 Tuning

    Hallöchen Ich spiele mit dem Gedanken, nächstes Jahr als Alltagsauto einen neuen RS4 zu holen. Jedoch finde ich die standard-mässigen 450PS halt etwas Standard.. so gegen 550 müssten es schon sein. Ist schon etwas bezüglich Tuning am neuen RS4 bekannt? Z.B. ist bei ABT oder dergleichen schon etwas bekannt? Danke für Insider Infos. Gruss
  10. Moin Moin, ich suche eine Firma die bei einem Gallardo Perfomante einen komplett Umbau auf Flügeltüren macht Bei Google finde ich nur die LSD Jungs aus der Schweiz. Habt Ihr vielleicht Erfahrung mit dem Tehma oder kennt Ihr Tuning Schmieden in Norddeutschland die sowas anbieten? Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.
  11. Ferrari 458 Extrem Exhaust

    hi, habe ich grade bei youtube gefunden also der sound passt würde ich mal sagen . . . .
  12. Hallo Heute ist Tag 1 von insgesamt 4 Messetagen, anbei ein paar erste Impressionen!
  13. Gestern auf der Pressekonferenz der Tuning World Bodensee präsentierte Katharina Kuhlmann eine WELTPREMIERE, eine wirklich nutzbare Erfindung. Es ist eine Art Magnetfeldtherapie die hilft, die Insassen des Autos/LKW's vor einem Sekundenschlaf zu retten, und das bei dem üblichen fahren. Zudem bekommen die Körperzellen Ihre ursprünglichen Schwingungen zurück und man fühlt sich auch einfach gesünder. Die "Box" kann an jedem beliebigen Fahrzeug, egal ob PKW oder LKW, angebracht werden und kostet um die 2000€ - für manchen vielleicht zu viel, jedoch sollte es einem die Gesundheit wert sein! Die Forschungszeit betrug insgesamt 16 Jahre. Unten habe ich ein paar Bilder der Präsentation angehängt. Das Show Auto ist ein getunter SL500, genannt "Silver Star" und die Dame ist Tuning-Ikone, Moderatorin und erste Miss Tuning, Katharina Kuhlmann. Und um nochmal eines zu sagen: Es handelt sich hier um ein Showcar, und es geht bei dem Projekt um die "Inneren Werte" und nicht, ob einem nun das äußere einem persönlich zusagt oder nicht!! Nur zur Information, wenn die Messe am 8. Mai Ihre Tore schließt, kommt das Auto sofort nach Dubai. Doch zuerst ein Video von der Pressekonferenz, mit Impressionen der Präsentation! rD6eECQAMB4
  14. Katharina Kuhlmann Fans aufgepasst! Heute auf der Pressekonferenz zur diesjährigen Tuning World Bodensee stellte Katharina Kuhlmann eine Weltpremiere im Bereich der Gesundheit im Auto vor - später mehr dazu! Anbei schoneinmal zwei Vorschau-Bilder auf des involvierte Automobil, und, natürlich, Katharina.
  15. meine speziellen Miniaturen in 1:18

    Habe mal einen weißen riesen mit Licht versorgt: incl. echter Warnblinkanlage: <object width="425" height="344"><param name="movie" value=" "></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src=" " type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object> Ok ist & war nicht mein erster , habe unendlich viele davon gebaut - wer Sie sehen will kann mich gern besuchen kommen , wer nicht der läßt es
  16. Der krasseste RR Umbau

    wem es gefällt... http://www.totallyupyours.com/486e1e1b2c8ef-pimped_rolls_royce.html
  17. Kann ich feststellen, ob mein gebrauchter 996TT chipgetunt wurde? ================================================== Hallo zusammen, ich habe einen 2002er 996 Turbo mit 100.000 km gekauft, und bin sehr zufrieden. Das Auto steht da wie neu, ist sehr gepflegt. Der Porsche-Verkäufer meinte bereits "Das Ding geht wie die Sau - bin noch nie einen so schnellen 996 Turbo gefahren. Der scheint abartig gut eingefahren zu sein!". Ich habe zwar keinen Vergleich und habe noch keine "Messungen" vorgenommen (etwa 0-200 km/h, sollte ja 14,6 sec. sein; fraglich, ob ICH das mit manueller Schaltung erreichen kann) - aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass mein Gebrauchter bereits chipgetunt wurde. Indizien: (1) Der Wagen geht UNFASSBAR voran. Keiner, aber wirklich keiner kann mir auf der Autobahn folgen. Habe die 300 km/h per Digitaltacho lockerst beim ersten Anlauf durchbrochen ... und es war noch viel Luft drin (laut Schein Vmax echt 305 km/h - wieviel digital sind das dann, 315?). (2) Der Vorbesitzer war ein Sportfahrer, der auch hin und wieder auf dem Nürburgring gefahren ist. (Der Wagen ist laut Check trotzdem in einem super Zustand, er hat komplett neue Bremsen und ich habe eine Garantie.) Ich kann mir kaum vorstellen, dass er sich die Chance, ~50 Mehr-PS für vielleicht € 2.000-3.000 zu erhalten entgehen lassen hat. Wie seht ihr das? (3) Der Ladedruckanzeiger im Bordcomputer zeigt bei Vollast bis zu 1,0 bar an. Der ungetunte Turbo geht maximal bis 0,8 bar, habe ich gelesen. Wie genau ist diese Anzeige? Bin gespannt auf Euren Input! Beste Grüße Matt
  18. Audi R8 von MTM mit bis zu 888 PS

    Ich musste lange nach Daten, Fakten und Fotos zu diesem heißen Geschoss suchen, telefonieren und im Netz stöbern. Doch jetzt habe ich ihn am Schlawittchen und sach euch: Dieses Monster ballert dank durchdachter Turbotechnik mit bis zu 888 PS über die Straßen von Dubai. Und so Gott will auch bald über heimischen Aspahlt. ... Viele Grüße von EVOCARS!
  19. M3 E92 tuning

    Hallo Zusammen, kennt jemand schon die Tuningangebote von den üblichen Verdächtigen zum neuen M3? Spannend wäre VMax, Fahrwerk, Elektronikanpassungen. Hat jemand schon mal einen offenen M3 E92 ausfahren können? Würde mich mal interessieren was er Vmax bringt. Zu mindest laut Tacho. LG, MM
  20. Lamborghini Tuning

    Ich habe diesen Thread aufgemacht da ich das Thema Lamborghini Tuning sehr Interessant finde.Ich möchte hiermit paar Themen ansprechen wie z.b. : Design, Technik, Sound, Fahrleistung, Lamborghini-Tuner usw. Was spricht dafür/Was spricht dagegen? Leider habe ich zurzeit keine Zeit den Text zu Ende zu führen da ich noch gleich weg muss. Werde es aber sobald ich wieder in deutschland bin zu Ende führen. Also BITTE BITTE nicht diesen Thread sperren lassen. Danke Diablo60SE
  21. Also ich möchte hier mal wieder einen hoffentlich sinnvollen Thread starten, denn folgendes Thema geht mir schon länger durch den Kopf: Meist wenn ich von Tuning, im speziellen natürlich Motorentuning, an eher teuren (neuen) Autos höre oder lese, frage ich mich, wie es wohl um den Wert des getunten Autos steht, wenn es später wieder einmal verkauft werden soll Klar ist, für den Moment macht das Tuning Spass, kostet manchmal auch wenig (nur Chip), oft aber auch eine richtige Stange Geld. Es ist mir auch klar, dass dieses Geld zu 90% flöten geht beim Wiederverkauf, so ist es ja leider auch mit "normalen" Tuningteilen wie Felgen, Fahrwerke, Spoiler, ESD, Hifi etc. ausser man findet einen Freak, der das Auto unbedingt in dem Zustand will und auch dafür was hinblättert. Darum geht es aber nicht, es geht um den reinen Wert des Basisfahrzeuges. Rein von der Abnutzung her gesehen ist doch ein motorgetuntes Fahrzeug um einiges strapazierter als ein orginales Fahrzeug. Klar gibt es sanftes und extremes Tuning, da muss man unterscheiden. Dennoch dürften dennoch beiden Varianten der Langlebigkeit bestimmter Komponenten, u.a. auch dem Antriebsstrang und diversen Lagern nicht zuträglich sein. Manchmal bin ich richtiggehend froh, dass es beim M3 praktisch keine sinnvolle Möglichkeit mehr zum Motortuning gibt. Deshalb bin ich auch dieser Qual der Frage nicht ausgesetzt, ob ich meine 3-Jahres-Garantie aufs Spiel setzen soll, um ein paar Zehntel auf 100 und vielleicht 2 Sekunden auf 200 rauszuholen. Ach ja, bitte jetzt nicht die tollen Tuner-Versicherungen aufzählen, die sind bis auf wenige Ausnahmen für die Katz, gerade NSA resp. Eurpäsche die viel angeboten werden -> Kleingedrucktes mal in einer ruhigen Minute lesen und am besten eine -Tüte bereithalten Ich würde nun wirklich gerne mal ein paar Erfahrungen von Usern hier hören, die irgendwann mal ein getuntes Fahrzeug wieder verkauft haben. Im Speziellen interessiert mich: - Habt Ihr das Tuning rückgerüstet vor dem Verkauf ? - Wenn ja, habt Ihr beim Verkauf etwas davon erwähnt ? - Habt Ihr evtl. sogar noch was zusätzlich für die Tuning-Komponenten bekommen ? - Wie lag der Preis im Vergleich zu einem ungetunten Fahrzeug mit gleichen km/Jahrgang Freue mich auf einen spannenden Thread Grüsse Dottore
×