Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'steuergerät'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

8 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Freunde, dank Eurer Hinweise ist das Öl-Problemchen erledigt. Nun habe ich aber ein ernsteres Problem und hoffe, Ihr könnt mir wieder helfen: Das Auto fährt, aber bremst, "wie ein toter Hund beißt" - d.h. der Bremskraftverstärker ist inaktiv, da die 2.Pumpe nicht läuft. Da die ABS-Kontrolleuchte bei Zündung an nicht erlosch und der brenzliche Geruch bei der Fehlersuche brachten mich schnell zum ABS-Steuergerät, das auf der Leiterplatte eine Schorstelle hatte (s. Fotos?. Nun meine Fragen: - Wer kann die Leiterplatte reparieren? - Wer verkauft einen Ersatz zu moderaten Preisen? - Da auch meine anderen Ferraris kein ABS haben, brauche ich auch beim Mondial T kein ABS - also was muß man machen, damit bei Verzicht auf ABS trotzdem die 2.Pumpe und damit die Bremsverstärkung funktioniert? Und um mich zu qualifizieren bräuchte ich, wie kürzlich schon im Forum angefragt, ein Reparaturhandbuch - gern auch gegen Vergütung! me 308 (Michael) hatte mir zwar zugesagt es zu senden, sobald er wieder im Lande ist, aber er ist irgendwie verschollen. herzlichen Dank im Vorhinein Jörg
  2. Porsche Cayenne S auslesen

    Hallo, ich bin bin auf der Suche nach einem Auslesegerät oder Software zum auslesen vom Cayenne 2003 (955). Und wo man diese herbekommt. kann mir da einer helfen ? Danke im vorraus
  3. Steuergerät für Airbag

    Moin, ich bräuchte ein neues Airbagsteuergerät. Das Steuergerät ist von TRW und das würde auch von anderen Herstellern verbaut. Habe das im Moment nicht parat. Kann sich einer errinern wo diese noch verbaut wurde? lieben Gruß an alle
  4. Porsche 997 S startet nicht

    Hallo zusammen, ich bin ratlos am einem meiner Porsche (997S EZ. 2008) gibt es offenbar ein größeres Elektronikproblem. Als ich den Wagen gestern zur Verbrinung in den Winterschlaf starten wollte passierte gar nichts - es erschien die Warnmeldung "Systemfehler Werkstatt aufsuchen" . Mit dem Tester konnte ich feststellen dass in fast allen Steuergeräten die gleichen Fehler hinterlegt waren/sind. Also Fehler in allen Steuergeräten!!!!!! Nach dem Löschen verbleiben immer nachfolgende Fehler 1. Zündungsspannung Kl 15 ausserhalb zulässigem Bereich 2. PMS Stromkreis offen -permanent- 3. Wegfahrsperre Stromkreis offen -permanet- anbei als Datei der Fehlerausdruck vom ADAC den ich bekommen habe (als Gegenprobe zu meiner Fehlersuche/Auslesen) Das Auto lässt sich problemlos verschließen und öffnen - inkl. Funktion der Alarmanlage -; Radio, Navi, Fensterheber usw. funktionieren. Was zusätzlich auffällt: - Heckklappe und Kofferraumklappe lassen sich nur bei nicht eingeschalteter Zündung öffnen - Heckspoiler ist (aus welchem Grund auch immer) halb ausgefahren und lässt sich mit dem Schalter nicht bedienen. Hoffentlich kann mir jemand helfen - ein Anruf beim Meister des PZ Mainz war ohne Erfolg. Gruß Wolly
  5. Bosch Tester kommt nicht rein über OBD

    Hallo zusammen, meine DSC Kontrolllampe brennt und ich wollte mal die Steuergeräte auslesen. Mit Bosch und BMW Tester über OBD Buchse nicht ins System gekommen? Gibt es einen Trick? Welcher Testet sollte funktionieren? Danke für Tipps!
  6. wie und mit welchem tester bekomme ich zugang aus welcher bmw modell reihe sind die verbauten steuergeräte
  7. 355 Fahrwerk Steuergerät

    Also Jungs ich habe eine Frage und ich brauche eine Vernünftige Antwort ! Kann man der Steuergerät des Fahrwerks kalibrieren bzw. ändern auf gewünschte einstellungen? Ya oder Nein???
  8. Hallo zusammen erst mal. Ein prima Forum ist das hier, beim Stöbern habe ich schon viele nützliche Hinweise zur Suche bzgl. meines Problems gefunden. Leider habe ich aber noch keine Lösung gefunden. Zum Problem: Ich bin den Wagen zuletzt im Oktober 2007 gefahren, alles war Bestens. Im Winter stand er in einer beheizten Halle, zweimal musste ich ihn zum rangieren anlassen und etwas bewegen, auch problemlos. Am letzten Sonntag musste ich wieder rangieren und als ich den Wagen angelassen habe lief er „wie ein Sack Nüsse“. Im Standgas ging er fast aus, leichtes Gasgeben brachte auch nichts und extremer Benzingeruch. Grundproblem war schnell gefunden, die in Fahrtrichtung hintere Zylinderbank ist tot. Was ich bisher gemacht habe: Steuergerät ausgebaut, alle Kontakte (besonders Masse) gereinigt, mit Kontaktspray eingepinselt und wieder eingebaut => Keine Besserung. Zündspulen getauscht, d.h. vordere Bank and die hintere Spule => Wagen sprang an, Symptome blieben gleich => Zündspule in Ordnung. OT-Geber durchgemessen => 720 Ohm, sollte in Ordnung sein. Verteilerkappe der hinteren Bank abgebaut => kein Öl, leichte Brandspuren (wirklich nur minimal) an den Kontakten. Kontakte gereinigt. Verteilerfinder durchgemessen => 0,3 Ohm => Scheint alles in Ordnung. Nachdem was ich bisher hier gelesen habe wäre der nächste Schritt das Steuergerät zu tauschen. Nur halte ich es zum einen für unwahrscheinlich (wie gesagt, beheizte Halle, keine Feuchtigkeit, Ende Dezember war alles in Ordnung), zum anderen ist das Steuergerät ziemlich teuer um es auf Verdacht zu tauschen. Daher an Euch die Frage ob jemand noch eine Idee hat weiter zu suchen / zu testen. Im Moment weiß ich halt das die Zündspule in Ordnung ist, aber der Fehler könnte halt in der Ansteuerung der Spule liegen oder (wenn auch unwahrscheinlich) dahinter. Ich bin für jede Idee dankbar. Vielleicht noch etwas zu den Symptomen was ich in den anderen beiden Threads bzgl. einer toten Zylinderbank nicht gelesen habe: Im Standgas (wie gesagt, wie ein Sack Nüsse) zeigt der Drehzahlmesser ca. 500 U/min. Wenn ich nun leicht Gas gebe (auf ca. 1000 U/min) und die Stellung des Gaspedals halte fällt die Drehzahl reproduzierbar alle 4 sek. für ca. 0,5 sek. auf 500 U/min ab und geht dann direkt wieder hoch. In der Hoffnung auf Ideen, Viele Grüße, Dirk
×