Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'maserati'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

47 Ergebnisse gefunden

  1. Maserati Treffen Sexten 5.10.2017

    Guten Morgen, ich bin bin zwar etwas spät dran haben uns eben auf den Weg von mainz nach sexten Italien gemacht, ist noch jemand auf den Weg dort hin ? lg benny
  2. Maserati Wertverlust

    Hallo zusammen, wieso ist eigentlich bei den Maseratis der Wertverlust so krass??
  3. Maserati Mexico, Infos?

    Moin liebe Gemeinde, nach vielen Jahren habe ich meinen Account mal wieder reaktiviert, um direkt mit einer Anfrage einzusteigen. Wir schauen uns durch reinen Zufall einen Maserati Mexico an. Nähere Infos zum Fahrzeug möchte ich vorerst nicht erwähnen. Mir stellen sich ein paar Fragen: Wieso kosten die mittlerweile ein kleines Vermögen mit der Tendenz nach oben? Wie schauts mit Ersatzteilen aus und welche Preisliga ist da zu erwarten? Wo sind die besonderen Schwachstellen bei dem Modell zu finden? Welche Reparaturen gehen am meisten ins Geld? Würde mich über Rückmeldungen freuen. Liebe Grüße
  4. Neues Infotainment System - Apple Carplay

    Hallo, was mich ja schon seit dem Kauf im Januar 2016 an meinem Maserati Granturismo Sport stört, ist das fehlende Bluetooth Modul, das generell veraltete Infotainment System und die fehlende Lademöglichkeit für das Mobiltelefon. Mein BMW hatte diese Dinge schon 6 Jahre früher verbaut :-/ Hat jemand von euch schon etwas nachgerüstet in seinem Fahrzeug? Was mich auch mal interessieren würde wenn das neue Modell auf dem Markt ist, kann man das neue eventuell in den alten nachträglich umrüsten man muss ja deswegen nicht gleich das neue Modell kaufen :-(
  5. Hallo, nach einer Verschiebung (sollte ursprünglich nächstes Wochenende sein) ist nun der neue Veranstaltungstermin bekanntgegeben worden: am 20. August 2017 findet das 4. Maserati Treffen in der Klassikstadt in Frankfurt/Main statt. Infos dazu: http://www.klassikstadt.de/event/klassikstadt-sonntagstreff-14/ Wir sehen zu, dass wir mit "signor verde" ebenfalls teilnehmen. Viele Grüße Max
  6. Zum Preis eines Basis-Golf 7, wohlgemerkt. Für ziemlich genau diese Summe taucht das 4200 Coupé GT plötzlich in der Sparte "Meine Suchen" mit den Kriterien "Maserati, Neu/Gebraucht, EZ von 1999 bis 2007, Umkreis 100 Km" auf. Ich lese nur noch "Grün" und "Schaltgetriebe", klicke die Anzeige fix an und verifiziere, ob es sich tatsächlich um einen Handschalter handelt. Dann verliebe ich mich in die Farbkombination. Ein kurzes Telefonat mit meinem Vater, der die Anzeige parallel zu mir offenbar auch schon ansah, machte klar: den müssen wir ansehen. Schnell. Das Auto steht keine 20 Kilometer entfernt, also für die Mittagspause einen Termin gemacht. Wir sollten (und wollten) die Ersten sein. Keine zwei Stunden später war der Vertrag zu unserem ersten (und dann auch noch grünen, Verde Goodwood) Maserati unterschrieben. Das war ansich schon beim ersten Anblick auf dem Hof des Händlers klar. Dieses Automobil ist von einer solchen Eleganz, dass man es sich auch ins Wohnzimmer stellen kann, wenn es mal nicht fahren sollte. Dass uns die Verkleidungsteile vom Dachhimmel bei der Probefahrt aufs Gemüt fielen, stellten wir erst hinterher fest. Früher glücklicherweise, dass die Klimaanlage nicht funktionierte. Nach kurzer Verhandlung war der Deal perfekt, der Händler wollte sich um die Verkleidungen und die Klima kümmern. Gewährleistung? Man frage besser nicht...der Motor läuft doch! Da sich der Defekt der Klimaanlage als mittelschwere Katastrophe entpuppte und in einem nagelneuen Klimakompressor endete, verschob sich die Auslieferung um einige Wochen, doch letzten Montag war es dann soweit. Und ja, der Motor läuft immer noch, das Auto "fährt, lenkt und bremst" mehr als ordentlich, auch wenn in Details kleinere und größere Verbesserungen nötig sind: Die Funkverriegelung funktioniert nicht, dafür leuchtet die Alarm-LED dauerhaft auch während der Fahrt. Der Kunststoffring der Schaltmanschette ist gebrochen, sodass selbiger immer wieder aus der Führung geht. Gestern hat sich der Behälter vom Wischwasser verabschiedet. Die sündhaft teuren und qualitativ üblen Radbolzen müssen ersetzt werden und die Hinterreifen eines unbekannten Herstellers bei der Gelegenheit gleich mit auf den Müll wandern. Wie ich schon schrieb: Details eben. Da werde ich möglicherweise in separaten Threads genauer drauf eingehen. Und was am Ende zählt ist eben das große Ganze: und das ist ein viersitziges italienisches Coupé, das schon beim Daraufzugehen unheimlich viel Freude macht, das mit seinem kultivierten (leisen!) V8 und der knackigen Schaltung ein stilvolles Reisen ermöglicht und einen kaum vergleichbaren Fahrgenuss vermittelt. Der Anfang einer hoffentlich langen Beziehung ist gemacht... Wenn gewünscht, werde ich hier weiter Updates posten, sofern sich welche ergeben! Grüße Max
  7. Vordere Kennzeichen befestigen

    Liebe Sportwagenfreunde, mich würde mal interessieren wie und welche Kennzeichenbefestigung ihr im vorderen Bereich nutzt. Bei mir stellt sich das Problem an meinem Maserati GTs Bj 2010. Zum einen optisch ist es etwas störend und zum anderen sind nur noch 11 cm Bodenfreiheit übrig geblieben. Die Montageplatte ist nur 40 breit das Schild aber 46 cm ...... ich suche nach Idee und alternativen Danke
  8. Maserati Cambiocorsa Spyder 4200

    Ich fahre seit 5 Jahren einen Maserati Spyder. Hab ihn mit 18000 Km übernommen. Heute hab ich 74000 Km drauf. Kupplung bei 70000 gewechselt. Ebenfalls Druckpumpe. Nun hab ich 2 Probleme. Manchmal blinkt der 6. Gang; wenn mit der Wippe runterschalte und wieder hoch blinkt es nichr mehr. 2. Problem: Bei Automatik Stellung springt der 4. Gang raus; wenn ich mit der Wippe hochschalte überspringt er den 5. Gang. Es wurde alles ersetzt ausser Relais und Drucksensor. Weiss jemand eine Lösung? Würde mir sehr helfen. Vielen Dank
  9. Hallo Zusammen, ich fragen, wer von Euch eventuell zwei gebrauchte Spustangen für hinten mit ausgeschlagenen Büchsen in der Garage liegen hat? Grüße
  10. Zu Verkaufen: Maserati Ghibli II

    Liebe Carpassiongemeinde, ein Freund trennt sich von seinem Maserati Ghibli und ich glaube das Angebot könnte für die Carpassion Gemeinde sehr interessant sein: Maserati Ghibli Trenne mich schweren Herzens wegen familiärer Veränderungen und Sammlungsveränderung von meinem Ghibli ABS 2,0l Der Wagen wurde 2012 bei Maserati Campana in Solaro gekauft. Die wichtigsten Wartungen wurden auch stets hier durchgeführt. Das Fahrzug befindet sich in bestens gewartetem Zustand, jährlicher Ölwechsel war Pflicht. Ebenso wurden regelmäßig Neuteile verbaut: Benzinpumpe, Bremsen, Batterie, Zündspulen, Ölkühler, Wasserkühler, Fahrwerksteile etc. In Italien hatte der Wagen 2 Vorbesitzer, der Wagen wurde auch während dieser Zeit nahezu ausschließlich bei Campana gewartet, die auch kurz vor meiner Übernahme eine neue Kupplung verbaut haben. Ich habe den Wagen mit 120tkm übernommen. Optisch ist der Wagen mit seinen seltenen schwarzen Scheinwerfern in sehr schönem Zustand - im Innern sieht man eine leichte, aber angenehme Patina. Die Sitze sind nicht durchgesessen. Nichtraucher Keine Tiere Saisonzulassung. Liebe Grüße J.
  11. Hallo Leute Gibt wohl nochmals ein Restyling mit neuem Infotainment etc für die beiden! Habe ein Video gefunden. Leider nur auf italienisch Bin gespannt, ob sich da auch was mit der Motorleistung ändert Sonnige Grüsse aus der Schweiz und allen einen erfolgreichen Tag
  12. Maserati frisch ab grossem Service

    Moin zusammen Vielleicht eine doofe Frage, aber habe in letzter Zeit schon öfters bei den Autoangeboten gelesen, dass steht: frisch ab grossem Service. (Beim Granturismo S CC) Die Autos haben aber zum Teil nur 30'000-40'000km! Macht man allgemein bei einem Auto so ein Service nicht erst ab 90'000-100'000km?? Oder sind einfach solche Anzeigen Schwachsinn? Danke für die Aufklärung Wünsche allen einen schönen Tag, beste Grüsse
  13. Maserati 3500 GT

    Der Maserati 3500GT als Coupé und Spyder ist ein wunderschönes Fahrzeug der 60iger. Unter den cp-Usern gibt es einige 3500GT und so wird es auch Zeit, dass man ihm einen eigenen Thread widmet. Neben Bildern darf gerne Informatives zum Thema einfließen. Hier ein wunderschöner Vignale Spyder.
  14. Hallo Zusammen, endlich habe ich meinen Maserati Quattroporte BJ.2005 mit 4.2 Liter V8 Motor und schon habe ich mein erstes Problem damit. Seit einigen Tagen würgt der Wagen beim Anfahren ab, es passiert nicht immer aber paar mal wenn ich an der Ampel stehe und es ist mir peinlich mit so einem Wagen stehen zu bleiben :(. Natürlich springt der Maserati sofort wieder an und beim 2.ten Anlauf bewegt es sich wieder Vorwärst, nur ich kann es mir nicht erklären warum dies passiert. Ich habe schon mehrere Maserati-Händler angerufen und nachgefragt woran es liegen könnte. Sie sagten es könnte sein, dass die Kupplung am Ende ist und gewechselt werden müsse oder es könne auch ein Programmierfehler sein. Es muss halt wieder neu angelernt werden. Ich habe jetzt bereits einen Termin bekommen für das Auslesen der Kupplung, aber der Termin ist erst in zwei Wochen (die sind voll ausgebucht). Mein nächster Versuch war den Vorbesitzer anzurufen um zu fragen wann die Kupplung gewechselt wurde. Er sagte mir natürlich, es sei alles in Ordnung mit der Kupplung da er es vor gut 6 Monate bei einem Maserati-Händler überprüft hat und der Verschleiß bei 20% lag und er den Wagen bis zum Verkauf kaum bewegt hat. Hinzu erwähnte er man müsste eventuell den Maserati "neu starten" damit es alles neu anlernen kann, aber er wusste nicht wie das geht ich soll doch mal im Internet nachschauen.... Und dann gibt es noch das eine zischen im Cockpit beim Schalten. Jedesmal wenn der Wagen schaltet kommt ein seltsamer zischen, das sich so anhört als würde irgendetwas Luft verlieren. Vielleicht ist das normal, weil ich zum ersten Mal einen Maserati fahre. Könnt Ihr mir vielleicht bei meinem Problem helfen??? Ich danke euch im Voraus! Schöne Grüße aus Gelsenkirchen
  15. Frauen und/mit Maserati

    Da der Porsche-Thread zu diesem Thema mittlerweile an Fahrt aufgenommen hat, versuchen wir es dann neben Ferrari und Alfa mit einer weiteren Marke aus Italien. MASERATI ................aber bitte mit Stil, keine Pin-Ups oder sonstiges Zeugs. Grazie mille.
  16. Maserati Alfieri

    Ich bin gespannt wie nah das "Concept Car" am späteren Serienfahrzeug ist. Mir gefällt das "Concept Car" durchaus.
  17. http://www.stimme.de/polizei/heilbronn/1-000-000-Euro-Schaden-bei-Stadtbahnunfall;art1491,3628220 Maserati entstand Totalschaden. Kein wunder das die Polizei verstärkt auf Sportwagen schaut und diese aus den Städen vertreibt, nur weil einige wie solche fahrer sich nicht unter kontrolle halten können. Grundsätzlich gilt: „Der Halter des Fahrzeugs haftet, ob er drin sitzt oder nicht“ http://www.stimme.de/heilbronn/hn/Versicherung-des-Maserati-Halters-in-der-Pflicht;art31502,3628800 Hier ein Tesla Unfall. http://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/icking-ort28838/unfall-icking-18-jaehrige-verliert-kontrolle-ueber-sportwagen-6373049.html
  18. Maserati Levante

    Die ersten offiziellen Bilder vom neuen Levante sind online: http://www.maserati.it/pre-home/it/it/index.html Die Front hat viel vom Alfieri, gefällt mir Recht gut.... Das Heck leider weniger, erinnert mich zu sehr an den Porsche Cayenne. Was meint Ihr?
  19. Quattroporte 1998 V8 Evo startet nicht

    Guten Tag zusammen, mein Quattroporte von1998 (IV) V8 Evoluzione startet nicht mehr. Der Anlasser dreht den Motor nicht. Da der Anlasser schwierig unter der Ansaugbrücke zu erreichen ist, insbesondere die elektrischen Anschlüsse, habe ich zunächst sämtliche Sicherungen und Relais überprüft. Auffallend war das zum Schluß der letzten Fahrt die gesamte Klimatisierung im Armaturenbrett ausgefallen war. Zudem lassn sich jetzt nicht mehr die hinteren Fenster elektrisch öffnen. Das Relais für den Motorstart im Fußraum Beifahrerseite scheint auch keine Spannung beim Startvorgang zu bekommen. Ich habe den Eindruck das es nicht am Anlasser liegen kann sondern in der Elektrik vom Zündschloß oder irgendwo bis zum Anlasser. Mir ist leider nicht bekannt ob die Alarmanlage , wenn sie den nicht richtig arbeiten sollte, Einfluß auf die Funktion des Anlassers haben könnte. Der Schlüsselcode wird einwandfrei eingelesen. Ein Stromlaufplan besitze ich leider nicht. Hat irgend jemand vielleicht schon diesen Effekt gehabt oder eine Idee den Fehler zu lokalisieren bzw. zu beheben? Ich bin für jede Anregung dankbar. Freundliche Grüße, Wolfgang
  20. Hallo zusammen Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. An dieser Stelle erstmal ein herzliches "Hallo" in die Runde und vielen Dank bereits für den ein oder anderen informativen Beitrag, der mir für das kommende Vorhaben "Maserati Granturismo" schon weitergeholfen hat. Ich bin 33 Jahre alt, komme ursprünglich aus Österreich und wohne und arbeite auf der deutschen Seite des Bodensees. Nun zu meinem Anliegen... Ich fahre momentan noch einen Audi S5 V8 und würde gerne auf einen Maserati Granturismo (405PS) umsteigen. Ich habe auch schon die ein oder andere Probefahrt hinter mir und bin von dem Fahrzeug begeistert. Soweit so gut... Nun habe ich bereits mit meinem Versicherungsberater bei der WGV gesprochen und dieser teilte mir mit dass man das Fahrzeug nur ungern versichern möchte, wenn dann nur mit einer sehr hohen Prämie von 5.900,-€. Man würde mir bei einer Selbstbeteiligung von 1000,-€ VK und 500,-€ TK aber auf 3.700,-€ entgegenkommen. Mir persönlich ist das aber zu teuer. Ich wollte mal fragen was ihr so für euren Maserati bezahlt? Habt ihr einen Tipp für mich an welche Versicherungsgesellschaft ich mich zwecks Maserati Versicherung wenden kann? Ich habe auf den verschiedenen Onlineseiten von Allianz und HUK bereits im Tarifrechner nachgeschaut, aber keiner von den Versicherern hat den Maserati überhaupt gelistet. Hier ein paar Parameter zu meiner Versicherung: - Ich bin bei 37% - Einzelstellplatz in abschliessbarer Tiefgarage - Eigentumswohnung - 15.000km / Jahr Was tun? Vielen Dank im Voraus! Gruß Phil
  21. Biete Maserati MC12 Magnesium Felge

    Servus, ich bin neu hier im Forum und will was loswerden Also mein Bester Kumpel arbeitet in einer Lackiererei und die lackieren unter anderem für das Vitaphone Racing Team. Von denen hat er mir eine BBS Magnesium Felge von einem Maserati MC12 mitgebracht. Die Felge hat eine Delle und ist natürlich schon gefahren worden. Ich muss mich nun leider von der Felge trennen, aber für den Schrott ist sie denk ich mal zu schade. Ich kenne mich da mit Preisen absolut nicht aus. Also hoffe ich mal das ich hier einen Interessenten finde, der mir ein angemessenes Angebot macht. PS: Bilder folgen später wenn ich zu Hause bin. Grüße, Max
  22. Hallo, habe einen 04er Maserati 4200 CC mit 56tkm Laufleistung. Getriebe lief bis gestern tadellos. Leider musste ich gestern beim ausparken feststellen, das ich aus dem Rückwärtsgang nicht mehr rauskomme. Nun kann ich den Wagen auch nicht mehr starten. Mittlerweile habe ich auch eine leere Batterie (ich weiß nicht ob das mit dem Getriebe zusammen hängt, habe Verdacht auf Sicherung). Kann mich da jemand aufklären was es sein könnte ? Der Ferrari Außendienstler kommt erst nächste Woche.
  23. Hallo, ich verkaufe originale Mansory Sportkats für Maserati GranTurismo / GranCabrio, passt natürlich auf allen Modellen, sprich: GT / GTS / GT Sport / GT MC Stradale GC / GC Sport / GC MC Leistungszuwachs (+20 PS) im oberen Drehzahlbereich inkl. brutalem Sound (vorallem bei offenen Klappen). Ich habe sie selber auf einem normalen GC (4,7er mit Klappensteuerung) gefahren. Neupreis waren 2.618 Euro inkl. Steuern. Gekauft im Frühjahr diesen Jahres. Die Sportkats wurden nur 1-2 Monate gefahren und sind daher so gut wie neu. Bilder kann ich bei Interesse machen. Ich möchte gerne noch (sehr faire) 1.500 Euro. Bei Interesse PM. Versand möglich. Es handelt sich um einen Privatverkauf, Rechnung sowie Gewährleistung nicht möglich. Grüße
  24. Wie schon im letzten Jahr findet bald wieder das Italienertreffen im Lenkwerk statt. Ist auf jeden Fall einen Besuch wert, es werden viele Oldtimer zugegen sein, außerdem hat sich wieder der Ferrari Club Deutschland angekündigt. Es wäre aber schön, diesmal ein paar mehr Lambos im schönen OWL begrüßen zu dürfen...Zur Erinnerung hier nochmal die Bilder vom letzten Jahr: http://www.carpassion.com/usertreffen-clubs-and-veranstaltungstermine/54269-bilder-italienertreffen-lenkwerk-bielefeld.html
  25. Verkaufe Maserati Ghilbi Bj. 1994

    Hallo liebe Gemeinde. Ich habe einen Maserati zu verkaufen und dachte hier bin ich wohl nicht ganz falsch ihn anzubieten. Es handelt sich bei dem Wagen um einen Maserati Ghilbi 2.0 V6 Biturbo mit 225KW/306 PS in der Farbkombination Rot außen und innen schwarz (Türverkleidungen, Himmel und Teppich grau) der Ghilbi ist EZ. 01.07.1994 und hat 85000km auf der Uhr. Der Wagen wurde wohl 2000 von Italien nach Deutschland importiert und wurde hier bis 2005 nur immer ein paar Monate zugelassen. Seit 2005 nur sporadisch mit saisonkennzeichen bewegt. Der Besitzer war Baujahr 1951.... Der Allgemeinzustand des Wagens würde ich als gut bezeichnen. Der Maserati hat keinen TÜV mehr und da ich mit solchen (joungtimern) oder Klassikern nichts am hut habe hatte ich eine Werkstatt die sich auf Italiener spezialisiert hat mal drüber schauen lassen. Gemacht werden für den TÜV 2 spurstangenköpfe Links und eine Achsmanschette links ansonsten ist der Wagen von der Technik gut kein Rost am Unterboden. Motor läuft Top. Ansonsten wären zu beklagen das der linke Fensterheber nicht richtig funzt, der linke Ausenspiegel auch nicht (klappt nicht an) und die Batterie ist warscheinlich hinüber. Ich selbst habe den Wagen aus einem Pfandleihaus erstanden kann aber selbst nichts damit anfangen deshalb bin ich hier auf der Suche nach einem Liebhaber der mit solch einem Fahrzeug Freude und Spaß hat. Habe eine gewisse PreisVorstellung nehme aber auch gerne Preisvorschläge entgegen. Evtl auch Tausch gegen ein anderes Fahrzeug möglich (aber bitte keine Klassiker oder Joungtimer) Bilder sende ich gerne per E-Mail oder per Whats App. Anfragen per PN
×