Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kaufen'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

12 Ergebnisse gefunden

  1. Ferrari 360 kaufen - Schwachstellen?

    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich einmal kurz vorstellen. Mein Name " Reinhard Henzgen" ,ich bin 55 Jahre alt, von Beruf Schaltingenieur ( Elektrotechnik) und fahre einen Porsche 993, den ich nicht mehr verkaufen werde. Meine große Leidenschaft ist der Rennsport, die Nürburgring-Nordschleife und die Marke Ferrari. Nach langem Sparen möchte ich mir nun im September ( 2012 ) einen Ferrari 360 Modena mit Schaltgetriebe zulegen. Deshalb habe ich mich natürlich über diesen Typ genau informiert und möchte hier trotzdem noch einmal nachfragen, ob es gravierende Schwachstellen gibt. ( Ich kann mir vorstellen, dass diese Frage schon zigmal gestellt wurde, aber sorry, es ist eine Anschaffung, die ich sehr wahrscheinlich nur einmal machen werde ). Im Vorraus besten Dank und Gruß Reinhard Henzgen
  2. Sportwagen kaufen Tipps

    Du möchtest einen neuen oder gebrauchten Sportwagen kaufen oder Deinen jetzigen Sportwagen verkaufen, dann findest Du hier nützliche Kaufberatungen, Hinweise und Tipps rund um das Thema Sportwagen kaufen.
  3. Kaufberatung Maserati 3200 oder 4200er Coupe

    Hallo liebe Maserati Gemeinde, ich habe mich in den letzten Monaten häufig mit der Idee beschäftigt einen Maserati anzuschaffen. Als Kind bin ich bei meinem Onkel aus Rom fasziniert in einem alten Ghibli mitgefahren und habe diese Bilder nie vergessen. Nun bin ich in der Situation mir ein solches Auto leisten zu können. Gespannt bin ich auf Reaktionen aus meinem Umfeld.....seeeehr spannend. Nun möchte ich mir nach und nach ein Bild der Realität verschaffen. Erst habe ich mit mit dem Gedanken an einen 1992 Ghibli gespielt. Mittlerweile konzentriere ich mich jedoch auf ein 3200 oder 4200er Coupe. Handschalter oder Cambiocorsa. Von einem Kauf in Italien bin ich trotz der günstigen Preise erstmal abgekommen. Den ersten Wagen den ich mir anschauen möchte steht in Berlin: https://home.mobile.de/home/index.html?customerId=8610421#des_227756582 Ich wäre Euch über Rückmeldungen sehr dankbar. Vielleicht hat ihn ja schonmal jemand angeschaut. Die Farben finde ich top. Der laut Beschreibung "sehr gute Zustand" muss nun noch durch regelmäßigen Service in einer guten Werkstatt unterfüttert werden. Wen das der Fall ist erscheint mir der Preis als angemessen, oder? Greetz an alle da draußen, die schon mit Dauergrinsen Auto fahren
  4. Prüfung von Auto in italien

    Hallo zusammen gibt es einen Dienstleister der wenn ich ein Auto z.B in Italien habe, das ich gerne kaufen würde dieses besichtigt und überprüft. Ich stell mir das so vor. Er schaut ob km realistisch sind. Lackdicke VIN überprüfen Vorbesitzer allgemein Zustand Verschleiß der Teile die ausgelesen werden können. Macht Bilder vor Ort und gibt dann einen Bericht an den Auftraggeber mit seinen Eindrücken zurück. Diese Dienstleistung wird dann in Rechnung gestellt. Hat jemand erfahrung ob es so was gibt. Gerne auch PN oder einfach hier antworten.
  5. Kaufberatung Ferrari 348 spider (320 PS)

    kurze einleitung zum Thema: seit fast 2 Jahren beschäftige ich mich nun mit der Frage soll ich mir ein Spassmobil kaufen und wenn was für eins! Nach langem hin und her hat zwischem dem Verstand = Porsche 964 cabrio und dem Herz = einem Ferrari spieder 348/355 nun das Herz gesiegt und dabei habe ich für einen 348 spider entschieden! Jetzt kann man lange diskutieren ob der 355 besser ist oder günstiger im Unterhalt ist, ich habe mich schon hier in die verschiedensten Berichte gelesen und letztlich vernünftig sind sie beide nicht und der 348 ist wohl der bessere einstiegsferrari! Da ich leider null Ahnung von Autos habe, das gebe ich gerne zu, fährt ein guter Freund (KFZ Meister) mit zu Besichtigungsterminen er hat mir aber auch gleich gesagt das er von Ferrari null Ahnung hat und an diesen auch keine Hand anlegt lediglich bei grundsätzlichen sachen kann er mir beim Kauf helfen! Problem 1: ich bräuchte einmal eine Liste in der genau steht worauf man beim Kauf eines 348 spider (320 PS) besonders achten sollte! Im Forum ist halt immer nur von der Wartungshistorie (ist logisch), von den Einstiegsleisten und vom Wartungsstau (Zahnriemen) berichtet worden. Gibt es noch andere Schwachstellen? Problem 2: im Moment werden ein Paar bei mobile angeboten und der 1. Besichtigungstermin war ein Desaster! Der angebliche "perfekte Zustand" entpuppte sich trotz vorher telefonischer abfrage als desaströs! mehr Einschusslöcher in der Moterhaube als ein Ziel auf dem Truppenübungsplatz! nur 1 Schlüssel, seit mindestens 3 Jahren nicht bewegt worden und letzte Inspektion in 2003! Kann mir evtl. zu den aktuell angebotenen Wagen jemand etwas sagen? ich möchte ungern quer durch deutschland reisen und nur die Tankstellen reich machen! Evtl. sind ja ehemalige Besitzer oder kenner einiger Autos hier vertreten! Problem 3: unter anderem wird ein interessanter aus den Niederlanden angeboten, auch hierzu hab ich im Forum keine konkrete Aussage gefunden was mich ein solcher Import kostzet und wie aufwendig dieser ist! Vielen Dank vorab! Ich hoffe ich bekomme viele Antworten und Anregungen! Marcel
  6. Suche 348tb, 35000€

    Hallo zusammen, ich suche einen 348tb/GTB. Bin bereit für ein top-gepflegtes original Fahrzeug ohne Wartungsstau und belegbarer Historie 35000 € zu zahlen. Bitte kein Standfahrzeug. Farbe Exterieur: Alles außer Weiß und Gelb kommt in Frage. Farbe Interieur: nicht ausschlaggebend - nur bitte keine roten Teppiche. Hat jemand einen zuviel? :-) Liebe Grüße, Chris
  7. F355 Spider Anzeigencheck

    Hallo zusammen! Da ich im Forum neu bin, möchte ich erst einmal alle ganz herzlich grüßen! Jetzt zum Thema: Ich möchte gerne meinen ersten Ferrari kaufen. Es soll ein F355 Spider, rot, mit Handschaltung sein. Ich finde den Wagen einfach schön, er soll nicht zum 'Rasen' sein. Was haltet Ihr von diesem Wagen: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-f355-spider-klima-leder-alu-scheckheft-dachau-bei-m%C3%BCnchen/173443807.html?lang=de&pageNumber=1&action=eyeCatcher&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=27&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&makeModelVariantExclusion1.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&colors=RED&categories=Cabrio Kennt jemand vielleicht den Wagen und seine Historie? Ich vermute, dass man erst einmal einen umfangreichen Kundendienst braucht, auch der Innenraum scheint überarbeitungsbedürftig. Ich bin für alle Ratschläge dankbar. Viele Grüße, Mathias
  8. Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und stehe auch kurz vor meinem ersten Autokauf. Neulenker an sich bin ich aber nicht mehr (28j, und fahre oft mit dem Firmenauto). Zur Zeit geistert bei mir die Frage nach einem eigenen Auto umher. Bräuchte dieses hauptsächlich für Stadtfahrten und Wochenendausflüge in der Schweiz. KM/Jahr sind wohl um die 10'000. Audis gefallen mir schon lange. Aktiv mit dem Vergleich wurde ich aber erst, als ich erfahren habe, dass eine Kollegin ihr Auto verkaufen will (sie absolviert ein Studium und kann es sich daher nicht mehr leisten). Es handelt sich um folgendes Fahrzeug: Audi S3 2.0 TFSI 1. Inverkehrsetzung: Sept. 2007 (sie hat es 2009 gekauft) Katalogpreis: 54900 Zusatzausrüstung: 13900 Aktueller KM Stand: 84000 Was sie mir speziell erwähnt hat: - 8-Fach bereift - Navi plus - Park Distance Control hinten - Bose Sound - CD Wechsler 5-Fach - Leder schwarz - Tempomat - Leicht getönte Scheiben hinten Für das Fahrzeug möchte sie noch 28'000 CHF haben. Meine Fragen: - Eignet sich ein S3 als Erstwagen welcher hauptsächlich für die Stadt benötigt wird? - Wäre ein anderer Audi zu bevorzugen? A3? - Ist CHF 28000 angemessen oder überteuert? - Wann macht man grosse und kleine Services und wie teuer sind diese in etwa? - Der Zahnriemen ist noch nicht gewechselt. Was kostet so etwas? - Habe mich über Kosten eines Autos informiert. Jedoch würde ich gerne wissen, was ich vergessen habe -- Verkehrsabgaben 1901-2000 cm3: CHF 395 -- Versicherung CHF 2200 (bezahlt sie zur Zeit) -- Tankfüllung: CHF 85 -- Parkplatz: je nach dem -- Service: ??? - Welche Fragen muss ich ihr noch stellen um mich entscheiden zu können? Für eure Hilfe bedanke ich mich bereits jetzt. Gruss Mike
  9. Diesen DB9 kaufen ?

    Hallo, was haltet ihr von diesem DB9? http://suchen.mobile.de/auto-inserat/aston-martin-db9-coupe-touchtronic-4-600-km-münchen/164893008.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1700&makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT Soll ich ihn kaufen? Ist es ein gutes Angebot? Was muss ich beachten? Ich bitte um Rat! LG SebiM6
  10. Kaufberatung und Allgemeines zum M5 (E60)

    Hallo zusammen, lang ists her dass ich hier war Nächstes Jahr, genauer spätestens im Mai muss ein neues Auto her. Da ich zwar gern was sportliches hätte, die Verlobte aber damit auch fahren können soll und der Wagen damit auch einen gewissen Nutzwert hat, hab ich mich umgeschaut und finde alles mehr oder weniger beim 5er E60 (Limousine). Es kommen aus diversen Gründen nur Benziner in Frage und eigentlich auch nur Limousinen. Da dann aber auch nur mit umklappbarer Rücksitzbank. Der einzige größere BMW der kein SUV ist, aber eine große und damit wahnsinnig praktische Heckklappe hat, ist der für mich zu teure (und häßliche) 5er GT. Vom Budget lieg ich bei 15000,-, es werden wohl nicht mehr als 12.000 km jährlich gefahren. Schön wäre natürlich ein Wagen mit dem M-Paket (außen) und am besten in einer ausgefallenen Farbe (rot, gelb, blau usw.) Jetzt bin ich biem stöbern aber darauf gestossen... kann das sein?? Ein E60 M5 für 12500,- ??? kann ich kaum glauben. http://www.gebrauchtwagen.de/statservice/detailview/inseratId/GW20XN11Y3VE Da aber der Kauf erst nächstes Jahr (spätestens) ansteht bin ich doch am grübeln ob nicht sogar der ganz ganz große Wurf möglich ist. 1. Hat die M5 Limo, eine umklappbare Rücksitzbank? (zumindest als Sonderausstattung) 2. ich lieg leider extrem hoch von meinen Versicherungsprozenten, ich glaub bei 150%, wie hoch wird wohl die Versicherung sein für einen M5 (bin über 30 J. alt) 3. Ist der M5 überhaupt ein Auto für den Alltag? Ich weiß, sehr subjektive Frage. Es muss eigentlich kein M5 sein, aber mind. der 218 PS starke 525i (oder stärker). Worauf sollte man besonders beim Kauf achten? Danke schon mal im Voraus!!
  11. Hat irgendkemand von euch interesse an einer kompletten Ausrüstung von Sony? Also: Sony Alpha 500 (12.400 Auslösungen) mit Originalverpackung und Rechnung (1 Jahr Restgarantie! und Versicherung für alle nicht-garantie-Schäden ebenfalls ncoh ein Jahr!) Sigma 70-300mm (4.0-5.6) Sony 18-70mm (3.5-5.6) inkl. Dörr Pol-Filter Sony 16-105mm (3.5-5.6) inkl. Schneider Kreuznach Pol-Filter Sigma 10-20mm (Im September gerkauft!) (4.0-5.6) inkl Hoya Polfilter Metz 48 AF-1 Blitz 2 Original Sony Ladegeräte 2 Original Sony Akkus 2 Objektivtaschen 1 Kamertasche von Crumbler Kamera ist gebraucht aber technisch in einem einwandfreien Zustand! Gesamtneuwert des Komplettsets beträgt ca.:2.668€! Daher mein Angebot an euch: vhb: 2.000€ Bei Interesse bitte bei mir melden
  12. Wagen in den Arabischen Emiraten kaufen

    Liebe Grüße an alle im Lambo-Forum Bei mir reift der Gedanke, mir einen Diablo zu kaufen. Trotz vieler Hinweise hier im Forum, keinen aus der ersten Serie zu nehmen, suche ich eben gerade einen 2WD - und damit wahrscheinlich auch aus der ersten Serie. Wenn einer einen zu verkaufen hat, bitte melden Ansonsten suche ich eben in mobile, autoscout24 oder auch in der jameslist. Derzeit beschäftigt mich eine konkrete Frage : Wer hat schon mal einen Wagen in den Arabischen Emiraten gekauft ? Da gibt es so einige Händler, die vermeintlich günstige Wägen anbieten. Gerade mit wenig Kilometer oder angeblichem Showroom-Zustand. Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht ? Kann man den Angaben glauben ? Immerhin kostet ja jede Besichtigung den Flug, das Hotel und sonstige Kleinigkeiten. Ganz zu schweigen davon, dass man für jede Besichtigung ja auch Urlaub beantragen muss. Was ist, wenn sie einem versprechen, der Wagen sei unfallfrei - und dann ... Hat jemand Erfahrungen mit der Abwicklung ? Kann man sich verlassen ? Man müsste ja irgendwie das Geld dorthin bringen. Überweisen im Vorfeld ? Ohne den Wagen ja gleich mitnehmen zu können ? Bargeld hintragen und den Wagen dann zu einer Spedition fahren ? Und wie ist das dann ein Deutschland ? Zoll und MWST sind ja klar. Aber wie ist das mit der Zulassung ? Kennt der TÜV die Daten ? Oder braucht man da dann alles ? Also inkl. Abgasgutachten, Geräuschgutachten, Einzelabnahme, ... 8) viele Fragen ... Ich glaube, ich werde das Abenteuer mal wagen und kann nachher sicherlich hier berichten. Aber wenn jemand schon Erfahrungen hat und mir ein paar Tipps geben kann, würde ich vielleicht nicht ganz so dumm loslaufen lg
×