Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kauf'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

14 Ergebnisse gefunden

  1. Motor für Audi A5

    Hallo ich möchte meiner Frau einen A 5 Cabrio kaufen. Leistung ist nicht entscheidend. Welcher Motot, außer Diesel ist ausgreift und standfest ? Für Euro Antworten bedanke ich mich.
  2. Vorstellung und Porschesuche

    Hallo zusammen, wollte mich nur kurz hier vorstellen, da ich demnächst wohl öfter ein paar Fragen stellen werde :-) Meine Name ist Jörg, 48 Jahre alt und werde mir innerhalb der nächsten 1,2,3 Monaten einen Porsche 996 zulegen. Falls jemand so etwas im Raum NRW zu verkaufen hat ,würde ich mich über einen Hinweis freuen. Es soll ein dunkles Fahrzeug werden ,oder anthrazit - innen auch dunkel oder hellgrau... Cabrio nur mit Hardtop oder auch ein Coupe, dann aber nur mit Schiebedach ... Greets Jörg
  3. 430 Kaufen

    Ferrari F430 F1 Novitec Racingsitze Carbon Klima Keramik für 91.900 € bei mobile.de: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=227328902 http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=227328902 könnt ihr mir zu dem Fahrzeug eure Meinung sagen? Ich finde ihn ganz interessant.
  4. Porsche Boxster S: Inv.-Setzung: 20.04.2007 Aktuell unter 80‘000 Km Basaltschwarz Metallic Handschaltung, 6 Gang Umfangreiche Ausstattung (Bose, Leder, elekt. Sitze mit Heizung, PASM, Sport Chrono, usw.) Absolut keine Lackschäden, innen wie neu! Sportfelgen von Porsche (wie neu) Batterie, Bremsen, Kupplung wurden letztes Jahr bei Porsche gewechselt. Der Wagen machte wirklich nie irgendwelche Probleme. Der Wagen war natürlich nur und ausschliesslich bei Porsche Bern zum Service Unter dem Strich ein Auto ohne jeden Mangel in einem sehr gepflegtem Zustand. 35'000 CHF Gruss, Thorsten
  5. Ferrari F430 • Inv.-Setzung: 03.05.2005, • Gebraucht gekauft 12.2013, ein Vorbesitzer, Sonderlackierung: Rosso Scuderia (Ein Rot mit einem leichten Orangestich, welcher von Ferrari extra für Rennen im Fernsehen entwickelt wurde, als die Farben noch nicht im Original HD beim Zuschauer ankamen. Sehr gefragt weil selten.) • Aktuell ca. 70‘000 Km • Umfangreiche Ausstattung (Voll Leder, inkl. Dach und mit Leder überzogener Überrollbügel (Ferrari org.), Carbon Paket, inkl. Carbon Sportsitze, Keramikbremse , keine Lackschäden, innen sehr gepflegt. • Letzter Service: 27.03.2015 (Grosser Service) • Komplettes Scheckheft von Ferrai. Bei Km 58000 wurde der Motor und das Getriebe zerlegt und geprüft sowie diverse Teile (Spurstangen, Gelenkköpfe, Motorlagerung, Sensoren, usw.), auch wenn sie noch gehalten hätten, für rund 53 000 CHF getauscht. Dabei waren Dinge wie die komplette Keramikbremse (Scheiben und Beläge rund rum), F1 Pumpe, Kupplung, Krümmer mit Kat, Alarmanlage, beide Motorsteuergeräte, Klimakompressor, usw.) Dazu neu lackiert (wegen Steinschlägen), Spurverbreiterung inklusive Fahrwerkseinstellung, usw. 2014 habe ich die Soundanlage mit neue Boxen (hinter original Abdeckung), einen Subwoofer, welcher in den original Bohrungen des Gepäcknetz an der belederten Rückwand angebracht ist und deshalb ohne Spuren in den Originalzustand zurück gebaut werden kann und einen ausfahrbarer Touchscreen einbauen lassen. (Alpine, IVA-D511 und Alpine NVE-M300P, sowie eine Rückfahrkamera, GPS, Bluetooth und eine Freisprecheinrichtung) Das Original Radio, CD Wechsler und Boxen sind noch vorhanden, wenn Bedarf besteht. Zur Vermeidung des bekannten Problem mit gerissenen Krümmern beim F430 wurde ein speziell dafür entwickeltes Capristo Halterungskit Ferrari F430 eingebaut. (Original noch für event. Rückbau vorhanden) Insgesamt seit den letzten 12 000 km für ca. 70‘000 CHF aufgewertet. PS.: Der F430 ist der letzte mit einer "richtigen F1 " Schaltung! 85'000 CHF Gruss, Thorsten
  6. Hallo Community! Nachdem ich im letzten Frühjahr meinen Mondial bei Blitzeisregen auf der Autobahn geschrotet habe, bin ich nun mental bereit, einen Nachfolger zu suchen und zu akzeptieren Was es schwer macht: gelb oder schwarz muss er sein, keinesfalls rot, ein T-Modell und nicht über 40 TE kosten. Nun ergibt es ich, dass mein bester Freund den seinigen verkaufen will. Schwarz, beiges Leder, BJ 93, 58 TKM. Und dazu ein betörender Tuby und die schönen 348er Felgen. Soweit so perfekt. Aber der Wagen ist nicht in einem optimalen Zustand. Das Getriebe hakelt reichlich. Zweiten Gang einlegen bei kaltem Motor unmöglich. Das Verdeck schließt – aber nur schwer (war schon zum Spannen beim Sattler). Easy ist was anderes. Mechaniker meint, die Fahrwerksbuchsen werden irgendwann zum Thema. Das Leder hat Patina und wurde an zwei Stellen geflickt. Fensterheber hinten knarren gewaltig aber funktionieren tadellos. Insgesamt wahrscheinlich eine 3. Der Wagen ist Neunter (!) Hand und wurde einfach nie so richtig geliebt. Immerhin wurde vor 1.000 KM der Zahnriemen gemacht und weitere 5 TE investiert (Kupplung, fehlende Bodenbleche, Verdeckhebel etc). Nun schleiche ich seit Monaten um den Mondial rum. Preis 35 TE: Tun oder lassen? Mir scheint, die Preise sind im letzten Jahr stark gestiegen und der Preis ist gar nicht mehr so schlecht. Bekomme ich den Mond mit den Jahren wieder hin oder soll ich auf ein anderes Angebot warten (aktuell in Europa kein Gelber und nur ein überteuerter Schwarzer – 49K und hohe Laufleistung). Bin kein Perfektionist und will einfach ein schönes Auto zum Fahren und kein Geld verlieren. Was meint Ihr? Danke für jeden Comment!
  7. Hallo ich möchte einen QP kaufen. Mein Budget beträgt um die 20.000 €. Was gibt es für Kinderkrankheiten? Worauf sollte man beim Kauf achten. Was sind clevere/ wichtige Fragen. Ab welchem Kupplungsverscheißstand sollte man die Kupplung wechseln. Sollte man lieber das Facelift mit dem neuen ZF- Getriebe und dem blauen Motor kaufen. Soll man lieber einen mit EZ 2005 und 50.000 KM Laufleistung einem 2008er Modell mit 150.000 Km vorziehen? Kann man Fahrzeuge mit ital. Papieren kaufen oder lieber generell die Finger davon lassen. Wie kann man überprüfen ob die KM- Leistung echt ist-Stichwort auslesen- wie geht das was kostet es und was erfährt man. Wie sind die Unterhalt Kosten KFZ- Steuer und Versicherung. Ist der QP alltagsfähig oder rostet er schnell. Fragen Fragen Fragen... ich würde mich sehr über Tipp's freuen. Wer hat Ahnung,wer fährt so ein Auto. Was habt ihr für gute / schlechte Erfahrungen gemacht?
  8. Hi zusammen, ich bin neu hier und auf der Suche nach Euren Erfahrungen. Ich überlege einen F360 anzuschaffen. Evtl. kann es auch ein Lambo werden. Jedenfalls bin ich auf der Suche nach einem neuen Spielzeug und für mich sind besonders die Erfahrungen vor und nach einem Autokauf wichtig, da sie oft darüber entscheiden, wie zufrieden man mit dem Auto ist. Beispiel: ich fuhr einen RS6 und ich habe mir keinen R8 geholt, weil der Service bei Audi einfach unverschämt und miserabel war. Was nervte euch denn so am Meisten? - Im Vorfeld des Kaufs? - Nach dem Kauf? - Am Auto selbst? - Zufrieden mit dem Händler / Service? Empfehlung? Irgendwas, was euch extrem viel Zeit gekostet hat? Denn Zeit hab ich ehrlich gesagt am Wenigsten. Die Momente die ich habe, möchte ich dann auch genießen können, ohne, dass das Auto wieder mal zur Reparatur muss Wie lange habt ihr im Schnitt so Euer Baby gesucht und was hat die Suche ggf. andauern lassen? Irgendwas, wo ihr sagt, was euch richtig genervt hat und ihr nicht nochmal erleben wollt? Und letzte Frage: Habt ihr Eurer Pferd getunt und seid ihr mit der Umsetzung zufrieden? Danke mal vorab Cheers Stefan
  9. Auf was bei Cayenne-Kauf achten?

    Hallo, ich wollte mich mal kurz Vorstellen. Mein Name ist Stephan, Verheiratet und 3 Kinder, bin 35 Jahre alt und fahre zur Zeit noch einen BMW E61. Ich habe vor mir einen Cayenne zu Kaufen. Sind da bestimmte Sachen auf die ich unbedingt Achten muss??? Wäre für Hilfe sehr Dankbar und wenn noch Jemand Fragen an mich hat, her damit.
  10. Hummer H2 Suche

    Hallo, suche einen gebrauchten Hummer H2 Km bis 100.000 kein Gas-Umbau, da der ges. Kofferraum benötigt wird bis auf Gelb ist die Farbe egal Zusätzlichen Schickimicki nicht notwendig Danke vorab für Tipps.
  11. Morgendarf ich meinen ersten Ferrari im Empfang nehmen Hab mich ziemlich schnell entschieden einen Ferrari zu Kaufen. Am Anfang stand der 348 oder der 355 zur Auswahl. Nachdem ich mit beide gefahren bin, war für mich klar, es muss ein 355 GTS mit Handschaltung sein. Farbe Rot oder Gelb. Nachzweitägige suche im Netz, hab einen 355 GTS in Gelb 1. Inv. 1999 mit 56'000km gefunden. Hab gleich ein Termin vereinbart um den Wagen zu besichtigen. Danach ein Termin zur Probefahrt am nächsten Tag. Bin dann ca. 30 min. Probe gefahren, danach das Fahrzeug auf dem Lift. Hab bemerkt dass der Nehmerzylinder der Kupplung nicht ganz dicht war, ebenso eine Leitung schwitzte etwas Öl aus einem Dichtring. Eine Felge hinten ist leicht beschädigt und der Lack am Heckstossstange hatte kleine blasen. Im Innenraumsieht es sehr gut aus bis auf der Fahrersitz, die rechte Wange weist leichtegebrauchspuren.Das Fahrzeithatte 2 Vorbesitzern. Ist hier in der Schweiz zugelassen worden. Konnte mich mit der Verkäufer einigen dass er das Fahrzeug neu Prüft (TÜV), dass er den 50'000 km Service mit ZRW bei einem Offiziellen Ferrari Händler erledigt und die Stossstange Hinten neu Lackiert, so wie die beschriebene "Ölverlust" beseitigt. Es ist anzumerken das der Händler teure und exklusive Fahrzeuge auf dem Platz hat, aber keine Vertretung. Was mich am meisten sorgen macht, ist dass ich gar keine Garantie bekomme. Evtl. bin ich die Sache zu schnell angegangen, aber ich bin ein ziemlich spontanen Mensch. Ich weiss was ich will und wen ich das finde dann mache ich nicht lange. Ichhoffe nicht deswegen bestrafft zu werden. Im Grossen und Ganzen habe ich 3 Wochen gebraucht um mich mit den Kauf auseinander zusetzen bis schlussendlich das Fahrzeug gekauft habe. Aber eben, wenn alles gut läuft, darf ich morgen meinen F355 im Empfang nehmen, und auf das freue ich mich immens.:D Liebe Grüsse aus der Schweiz:)
  12. BMW M6 Kauf - was gibt es zu beachten

    Hallo zusammen Dies ist mein erster Beitrag. Ich möchte mich deshalb kurz vorstellen. Mein Name ist Phil, bin (noch) 29 Jahre alt und komme aus der Bodenseeregion. Ich fahre seit 3 Jahren einen Audi A5, welchen ich gerne gegen einen M6 eintauschen wollen würde. Der M6 wird als 2. Fahrzeug eingesetzt, voraussichtlich hautpsächlich als Schönwetter und Wochenendauto. Über Unterhaltungskosten eines M6 bin ich mir im Klaren, Versicherung usw. ist schon alles abgeklärt. Ich habe da aktuell 3 Fahrzeuge im Visier, wo ich mir gerne noch ein wenig Rat und Tipps von euch einholen möchte: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=152826091〈=de&__lp=11&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=47&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&pageNumber=2 http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=157031381〈=de&__lp=11&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=47&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&pageNumber=2&ticket=ST-83186-oydZdPwretCAcHqbd2yW-mycas46-2_c02_4202 http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=156097092〈=de&__lp=11&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=47&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000&pageNumber=3 Mit den Verkäufern von den ersten beiden Fahrzeugen hatte ich bereits intensiven Kontakt. Der erste ist aus 1. Hand eines über 50ig jährigen, wurde bei BMW gewartet und ist, laut Angaben des Verkäufers, in einem sehr guten Zustand. Probefahrt wird noch gemacht. Mit dem 2. hatte ich bereits eine Probefahrt, die Kilometerangabe stimmt - dies hat wohl ein BMW Händler überprüft. Der Wagen ist allerdings ein Italien Import (von einem italienischen BMW Händler), hat kein Head-Up Display und sonst auch nicht soooo ne gute Austattung, worauf ich aber angesichts der wenigen Kilometer verzichten würde (der Import schmerzt aber etwas in der Magengrube). Bei einer Inzahlungnahme würde mir der erste für meinen Audi A5 27.000,-€ bieten (wären also 6.800,-€ Aufpreis) und der zweite nur 24.000,-€ (wären 11.000,-€ Aufpreis). Der Verkäufer des 3. Inserats hat sich leider bis Dato noch nicht gemeldet, deswegen habe ich da noch keine Auskunft über Inzahlungnahme etc. Was gibt es, speziell bei dem ersten, zu beachten? Ist das (frühe) Baujahr ein Problem? Was für Kosten kommen in der nächsten Zeit auf die Fahrzeuge zu (Inspektionen bei einer gewissen KM Anzahl, sonstige Wechsel,...)? Auf was würdet ihr ganz speziell bei einer Probefahrt achten? Was meint ihr zu den Fahrzeugen? Ich bedanke mich bereits im Voraus für eure Hilfe! Grüße Phil
  13. Fragen Kauf gebrauchter 458

    Hallo zusammen, ich überlege ob ich mir diesen Sommer einen 458 zulege. Schwarz soll er sein, Rest der Ausstattung muss halbwegs passen. Ich habe in mobile durchgeschaut und mehrere Exemplare gesehen, wovon einige passen könnten. Folgende Fragen habe ich zu denen ich input bräuchte: Die meisten werden von "freien Händlern" angeboten. Manche haben gleich mehrere Exemplare im Angebot. Was auffällt ist, dass oft die Beschreibungen nicht zu den Bildern passen (andere Ausstattungsmerkmale, Farben, Felgen, etc.). Wie passt das zusammen? Haben diese "freien" überhaupt diese Autos (und wenn ja, wieso haben die so viel merh als die Vertragshändler)? Sind die freien Händler seriös oder sollte ich ausschließlich beim Vertragshändler kaufen? Wie schätzt ihr die Situation bezüglich Neukauf ein? Sind Verträge kurzfristig verfügbar? Was sind die derzeitigen Tarife nach euren Erfahrungen? Wird sich an den Preisen und der Verfügbarkeit kurzfristig etwas ändern, beispielsweise wenn der Spider auf den Markt kommt? Gruß Carsten
  14. Habt ihr schon mal einen Autokauf von A bis Z online durchgezogen (gut, Testfahrt mal außen vor , schon klar, dass die noch irl stattfinden muss und ja auch soll, macht ja schließlich meist Spaß!)? Mein aktueller Wagen geht im August an meinen Bruder, der ihm sicher noch 2-3 gute Jahre abgewinnen wird. Ich fange deshalb zumindest schon mal mit ein bisschen Rumbrowsen an, was Angebote angeht und würde dabei gern möglichst nicht zu viele verschiedene Seiten im Blick behalten müssen. Vielleicht gibt's ja einschlägige Portale, wo man vielleicht auch einfach mal seine Specs angeben kann, von wegen, was man sich so vorstellt und dann kriegt man spezielle Angebote die passen, statt sich durch zig Anzeigen zu wurschteln, wo dann nix genau passt. Google hat bisher aber nur letzteres ausgespuckt. Vielleicht hat ja aber jemand einen guten Tipp am Start, was in dem Bereich die zuverlässigste Seite ist oder so? Wär klasse:-))!
×