Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kühlwassertemperatur'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

4 Ergebnisse gefunden

  1. 4200 Einschalttemperatur Kühlerlüfter

    Hallo, bei meinem 4200 aus 2002 gehen die Kühlerlüfter erst bei deutlich über 90°C an. Das ist die innen angezeigte Wassertemperatur, also nicht mit der Pistole am Kühler oder Temperaturschalter gemessen. Dachte bisher, dass das normal ist. Bei manchen geht die Kühlmitteltemperatur wohl nie über 90°C. Wer kennt die Soll-Einschalttemperatur ? Oder was ist auf eurem Temperaturschalter abgedruckt ? Kann jemand bestätigen, dass bereits bei max. 90°C die Lüfter bereits einschalten ? Gruß Paul
  2. Hallo, ich hätte eine Frage technischer Art: kann es sein, daß Öldruckmesser immer seltener in Autos verbaut werden? Hat man heutzutage vielleicht einfach andere Sensoren, die sich nur melden, wenn der Öldruck vom Sollwert abweicht? Ich meine mich zu erinnern, daß es in meiner Jugend noch hieß, der Öldruckmesser sei besonders wichtig, weil man an ihm ablesen könne, ob der Motor auch in extremen Bedingungen noch genügend Schmierung habe. Vielleicht wißt Ihr ja Rat?
  3. Hallo, habe wieder was zum Knobeln bei Diablo 1992 Hatte vor einigen Wochen erstmals seit Jahren eine Kühlwassertemperatur knapp über 100°C bei geringer Umgebungstemperatur. Bei meinem nicht normal. Zuhause Auto aus und gleich wieder Zündung an, da ich die Lüfter im Verdacht hatte. Tatsächlich lief der rechte nicht. Dann im Relaiskasten im Motorraum das Relais von Lüfter rechts und links über Kreuz getauscht. Zündung an und beide liefen. Bei meinem schalten immer beide gleichzeitig ein. "Alles klar" dachte ich. Es waren wohl die äußeren Kontakte eines Relais. Trotzdem habe ich beide Relais erneuert. Bei einer anderen Fahrt dann aber wieder. Diesmal genauer drauf geachtet. Nach Belastung und dann wieder Leerlauf oder geringe Drehzahl steigt verzögert nur die Kühlwassertemperatur langsam an, aber eben über 100°C. Wenn ich dann auch ohne eingelegten Gang etwas Gas gebe, dann geht die Temperatur rasch runter. Das ist jetzt dauern nachvollziehbar so. Ich habe unterwegs immer mal wieder nach den Lüftern geschaut, beide liefen. Das Erhöhen der Drehzahl erhöht eigentlich ja nur die Förderleistung der Wasserpumpe. Evtl. ist hier ein Problem. Oder es wird dadurch ein defektes Thermostat aufgedrückt. Das Thermostat macht wie seit Jahren etwa nach der gleichen Wegstrecke bei ca. 85°C auf. Temperatur fällt dann auf/unter 80°C und pendelt sich ein. Im kalten Zustand also wohl normal geschlossen. Ob es ganz aufmacht ist nicht ganz sicher. Die Lamborghini-Artikelnummern lt. Eurospares für Diablo 1992 : 001731206 Dies wurde wohl ersetzt durch das vom 6.0: 0017006576 Offensichtlich für (fast) alle Diablos das gleiche Thermostat. Für einen Test möchte ich nicht viele Hundert Euro ausgeben. Kennt jemand für irgendeinen Diablo eine Thermostat-Hersteller/Zulieferer-Artikelnummer ? Alle alten Beiträge habe ich gelesen, aber nichts gefunden. Noch eine Info: Diablo 1992 hat automatische Entlüftung. Die Leitungen zum Überlaufbehälter sind nicht verstopft. Gruß Paul
  4. Diablo Motorkühlung

    Hallo, mein Diablo ´92 hat bei aktuellen Außentemperaturen von ca. 15°C eine angenehme Wassertemperatur von ca. 85°C und Öl ca. 90°C. Bei richtig tiefen Außentemperaturen beides ca. 80°C. Das ohne spektakuäre Fahrweise. Wenn es dann aber richtig in den Sommer geht, dann schwirren die Temperaturen um die 100°C rum. Habe zu den Temperaturen einiges gefunden und manche Leute sind auch mit 110°C noch zufrieden, andere haben angeblich immer um die 85°C. Ziel wäre, auch im Sommer um die 90°C zuhaben. Da wäre nun die Möglichkeit, die Standard-Lüfter zu ändern. Das möchte ich aber nicht, die diese bereits sehr kräftig sind und guten Dienst tun. Hat jemand Erfahrung mit zusätzlicher Kühlung ? Hat jemand beim Ölkühler einen Lüfter verbaut ? Die Zusatzkühlung würde ich durchaus auch manuell einschalten. Meine Wasserpumpe, beide Lüfter und Thermostat sind ok. Alte Diablos haben automatische Entlüftung des Kühlkreislaufs. An diesen typischen Dingen sehe ich keine Ansatzpunkte. Gruß Paul
×