Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'harnstoff'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

1 Ergebnis gefunden

  1. Wenn man dem Spiegel glauben darf, hat auch Porsche das Problem in dem Cayenne einen einigermaßen großen Harnstofftank einzubauen und fahren darum die Abgasreinigung runter, wenn der Wagen nicht auf einem Prüfstand steht. Diese Kisten sind doch so groß, da kann man doch wohl locker einen 30l Tank einbauen. Ein Freund von mir hat noch rechtzeitig sein 2013'er E-Klasse verkauft und sich das neueste Modell geholt, weil er Angst vor Fahrbeschränkungen hat. Der Wagen hat eine 27l Harnstofftank. Bei einem Harnstoffverbrauch von 1.5l auf 1000km reicht der also für fast 20000km. Nachgefüllt wird am Tankstutzen. Der erfüllt wohl auch während der fahrt die Norm. Halten sich die Ingenieure bei Porsche für so schlau, daß sie glauben, daß ihre Tricksereien niemand merkt? Man braucht doch "nur" während der Fahrt zu messen. Die Analytik ist recht groß, aber es wurde doch schon gezeigt, daß es geht. Diese Einstellung ist doch unglaublich arrogant, oder? Wenn ich einen ausgefuchsten Betrug (oder auch ein verbrechen) begehe, muß ich doch damit rechnen, daß andere mir auf die Schliche kommen. Die sind doch nicht dümmer als ich. Die einfachste Lösung wäre doch, nur noch Diesel zuzlassen, die einen mindestens 25l großen Harnstofftank an Bord haben.
×