Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gts'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

31 Ergebnisse gefunden

  1. Verkauf F355 GTS

    Hallo, ich überlege evt. meinen F355GTS zu verkaufen. Bevor ich bei Mobile oder Autoscout inseriere, biete ich hier im Forum die Möglichkeit. Eckdaten: F355GTS, ross-nero , Dach in rosso, Bj. 02/1995, Bosch 2.7, Deutsches Fahrzeug und nur in Deutschland zugelassen, 3. Hand, 52000 km, Fuchs Auspuffanlage, Original auch vorhanden. Das Fahrzeug ist in einem hervorragenden Zustand ohne jegliche Schäden. Ich denke in diesem Zustand sehr schwer zu bekommen. Das Auto wird von mir behandelt wie ein rohes Ei. Ich habe meinen Kindheitstraum seit 2009 in der Garage stehen und nur für Bewegungsfahrten herausgeholt. Bei Interesse einfach PN.
  2. 308 GTS vs 308 EV

    Top Gear America auf dem Vegas track
  3. Hilfe beim Kauf 328 GTS

    Hallo Miteinander! Bitte haltet mich jetzt nicht für komplett verblödet, aber aufgrund längerer Internetrecherche, einer erheblichen Preisreduktion und der Farbkombi würde ich den 328 ins Auge fassen. http://www.no-classics.de/store/p11/_Ferrari_328_GTS_.html Was sagt ihr dazu bzgl. Originalität, Zustand usw? lg Thomas
  4. Hallo zusammen, bei meinem 328 GTS mußte letztes Jahr die Benzinpumpe wegen Leakage gewechslt werden. Am Pumpenausgang zum "Akkumulator" entsteht immer wieder nach wenigen 10km eine Undichtigkeit. Es wurde nun schon zweiten Mal die Kupferdichtringe ausgetauscht. Ersichtlich ist das die Undichtigkeit an den Dichtungen für die starre Leitung zu dem Benzinakkumulator auftritt. Gewinde der Pumpe und der Mutter sind in Ordnung. Es wird vermutet das sich Vibrationen durch das starre Rohr vonm Akkumulator zur Pumpe übertragen und zur Undichtigkeit führt. Gibt es hierfür eine Dichtmasse oder eine Art Dichtungsband oder müssen dort spezielle Dichtungsscheiben verwendet werden oder anderes Material (Alu oder....) um die Stelle endlich korrekt und dauerhaft dicht zu bekommen. Ich würde am liebsten eine Art Dichtungsmasse zwischen den Dichtungsscheiben anwenden. Macht das Sinn und dann welche Dichtungsmasse? Muß man den starren Teil der Leitung herausnehmen und durch eine flexible Leitung ersetzen und die Anschlußteile an der Bezinpumpe und dem Akkumulator beibehalten? Geht das? Bin für jede Anregung dankbar. Freundliche Grüße und Gute Fahrt, Wolfgang
  5. Hallo! Ist das tragisch, wenn ich einen 328 GTS angeboten bekomme (kaufen will) wo der letzte Zahnriemen mit Spanrollen usw. 2016 gewechselt wurde. Der 328 ein US Fahrzeug ist und seit 1992 im gleichen Besitz in Deutschland, wo der Besitzer immer alle Services selbst gemacht hat und natürlich nichts im Serviceheft dokumentiert ist? Was sagt ihr zu den Bildern? Was ist wichtig zu überprüfen vorm Kauf? lg Thomas Das ist beim VIN Decoder heraus gekommen ZFF XA20A 2 H 0 069205 Manufacturer: Ferrari Spa Manufacturer Address: Esercizio Fabbriche Automobili E Corse Viasle Trento Trieste 31 41100 Modena Make: Ferrari Model: 328 GTS Body: Coupe Number of Seats: 2 Number of Doors: 2 Fuel Type - Primary:Gasoline Engine Displacement (ccm): 3185 Engine Power (kW): 202 Engine Cylinders: 8 Engine Model: F105C040 Transmission: Manual/Standard Number of Gears: 5 Made:1987-01-01 Odometer (km): 61500 Check Digit: 2 Model Year: 1987 Plant Country: Italy Plant City: Maranello Sequential Number: 069205
  6. GT3 RS / AMG GT R / M4 GTS

    Ob ich Chris Harris weiterhin so doll mag, muss ich mir noch überlegen! Er scheint ja vom GT R recht angetan und eine weitere Stimme, die den M4 GTS nicht so bevorzugt. Viele Grüße, Eno.
  7. Mercedes AMG GTS im Winter fahren?

    Hallo es würde mich eure Meinung interessieren ich möchte meinen AMG GTS gerne auch im Winter fahren ich weiß das macht man nicht aber ein Auto ist nun mal zum Fahren da und auch so ein Auto wie schätzt ihr es ein oder habt ihr schon Erfahrung bei Glätte oder und Schnee... Danke
  8. Hallo mein AMG GTS hat jetzt 7500 km und er ist schwarz metallic kann mir jemand einen Tipp geben wo im Raum Frankfurt Wiesbaden Mainz der richtige Aufbereiter ist der das schöne Teil wieder richtig zum Glänzen bringen kann wäre das eine Keramikversiegelung oder was hilft wirklich bei schwarz -metallic damit der bestmögliche Glanz ensteht wäre euch sehr verbunden für eure Antworten vielen Dank
  9. Fahrbericht 991.2 Targa 4 GTS

    Wie angekündigt durfte ich heute einen 991.2 GTS ins schöne Rheingau pilotieren. Die Überraschung dabei war, dass es zudem ein Targa war. Design: Das Auto ist einfach schön, mit oder ohne Dach. Und an der Show beim Öffnen/Schliessen der Targa-Glaskuppel kann man sich auch kaum sattsehen, herrlich. Die GTS Ausstattung mit den mattschwarzen Turbo S Felgen, den schwarzen Auspuffblenden, dem Alcantara Interieur inklusive Lenkrad gefällt ebenfalls. Alles perfetto soweit, passt auch sehr schön zur Exterieurfarbe Achatgraumetallic. Dann ging es los: Auf der BAB ist schnelleres Cruisen bis 250 km/h mit offenem Targadach kein Problem, bis 200 km/h auch gut mit heruntergelassenen Fenstern was heute bitter nötig war bei 37 Grad im Schatten wenn man die Klima nicht überstrapazieren wollte Leistungstechnisch ist der "Basis-Turbo" hier mit 450 PS schon beeindruckend: Drehmoment (550 Nm - 10 mehr als im 458, Sauerei!) und Leistung stehen praktisch sofort ab 1000 U/min zur Verfügung während der Sauger sich erstmal Bedenkzeit genehmigt. Allerdings muss man für eine wirklich sportliche Gangart schon immer noch selbst schalten: Selbst Sport Plus schaltet für meinen Geschmack viel zu schnell hoch. Kommen wir zum grossen Manko, dem Sound: Der war weitestgehend enttäuschend - mit und ohne aktivierte SAGA - weil handzahm. Vom berühmten Backfire des 991.1 Saugers ist so gut wie nichts mehr übrig geblieben und auch das Hochdrehen in 7.000+ Gegenden kam mir stets wie mit angezogener Soundbremse vor. Zu allem Übel hatte ich ja auch noch den 991.1 GT3 vom Hochdrehen im Ohr, davon ist der Turbo GTS meilenweit entfernt. Sehr schade weil hier doch viel Emotion verloren geht, die Porsche ja ohnehin immer abgesprochen wird Fazit: Wer ein perfektes, offenes Cruiser-Sommerauto mit Showeffekt will, für den ist der Targa GTS wie geschaffen. Ich behalte lieber meinen bösen offenen Backfire 991.1 S Ach ja: Das Targa Dach lässt sich im Gegensatz zum Cabrio NUR bei Stillstand des Autos öffnen und schliessen. Das kann einen wenn es plötzlich anfängt zu hageln (!) wie heute dann schon etwas in die Bredouille bringen
  10. Ferrari 308 GTS Kaufberatung

    Hi zusammen habe ein 308 GTS angeboten bekommen 27.000 Meilen, kein Rost, sieht auf den Bildern sauber aus! Ist ein ehemaliges US Modell aktuell in Griechenland! Motor revidiert! Sind 60.000€ Zu hoch angesetzt dafür ? Lieben Gruss
  11. Hallo, ich suche für einen neuen Porsche 911 Targa GTS (991.2) einen Endschalldämpfer ohne TÜV. Ich möchte den Wagen sportlicher im Sound machen. Die angebotenen Endschalldämpfer mit TÜV hören sich nur minimal anders an, es gibt aber Preisaufrufe von 5.500 Euro für den Dämpfer bis 11.000 Euro für die gesamte Anlage. Da der Wagen bereits alles sportliche hat, bis einschließlich Klappenauspuff suche ich eher einen Endschalldämpfer der eben mehr Geräusche rüber bringt. Die Kats sollen drinnen bleiben. Gibt es jemanden, der mir einen einigermaßen bezahlbaren Tipp unterbreiten kann, bis auf Selbstumbau des Schalldämpfers. Danke
  12. 328 GTS "Hutablage" ausbauen

    Servus aus Tirol hat jemand von euchschon mal die stoffbezogene Fläche hinter den Sitzen, also die "Hutablage" ausgebaut? Ich blag mich grd a bisserl. Gruß Andreas
  13. 348 GTS - ja was ist den nun richtig?

    Schaut euch das an. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-348-gts-deutsche-auslieferung-einer-von-240-starnberg/232376008.html?enforceChannel=Mobail oder doch weniger ?? http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-348-gts-deutsches-fahrzeug-nur-218-stück-böblingen/227922837.html?enforceChannel=Mobail
  14. Ferrari 308 GTSi - rosso/nero

    Ferrari 308 GTSi Baujahr 1983 - Erstauslieferung ITA Großer Frontspoiler Dachspoiler 16-Zoll-Bereifung ca. 65.000 km Motor, Getriebe und Kupplung revidiert. Vorderachse erneuert Zahnriemen, Flüssigkeiten etc. neu Ehrliches Fahrzeug Kein Wartungsstau Sehr guter Allgemeinzustand >> siehe Bilder Einsteigen losfahren!!! Keine versteckten Mängel. Sehr fairer Preis. Preis: 80.000,-- EUR H-Nummer möglich Ferrari Classiche fähig
  15. Lenkung 328 gts

    Hallo zusammen, nachdem ich schon länger angemeldet bin und alle meine Fragen hier bestens durch lesen in den Foren beantwortet wurden, hier mal ein herzliches Dankeschön an alle die sich hier soviel Mühe geben. Jetzt habe ich ein Problem für das ich keine Antwort gefunden habe und Euch um Rat bitte. Ich besitzte seit einigen Jahren einen 328 gts Bj.1988 ohne ABS aber mit Kat ( Schweizer Zulassung). Hab ihn mit 28000km gekauft und noch mal 20000km draufgelegt, absolut zuverlässiges Auto. Allerdings hab ich bei jeder TÜV (heißt in der CH natürlich anders ) Vorführung das selbe Problem : die Lenkung...Am Anfang ging sie recht schwergängig und lenkte nicht wieder in den Geradeauslauf von alleine, ist mit der Zeit besser geworden, weil ich dem 328 keine langen Standzeiten zugestehe . Jetzt ist aber immer noch folgendes Problem: Lenkung hat null Spiel, läuft mit hochgebockten Vorderrädern 1A. Aber wenn ich an den Rädern drehe ruckelt es so krass, daß die ganze Karosse wackelt. Hab mal so einiges zerlegt: beide Kreuzgelenke scheinen kein Spiel zu haben. Bei ausgebauten Kreuzgelenken kein Ruckeln auf den aufgebockten Vorderrädern. Bei anderen Autos mit doppelten Kreuzgelenken gibt es nur eine klare Einbaumöglichkeit der Zahnstange ins Kreuzgelenk, beim 328 finde ich nix. Ich hab die Hoffnung,daß es an der Stellung der beiben Kreuzgelenke zueinander liegen könnte. Oder ist dies nun mal einfach normal beim 328 , weil man lenkt ja indem man am Lenkrad dreht und nicht an den Reifen. Hat jemand eine Idee... Schon mal vielen Dank im voraus.
  16. Suche 348 TS oder GTS in sehr gutem Zustand

    Hallo, mein Name ist Michael,bin 58 Jahre und vom Niederrhein.In den letzten 15 Jahren habe ich einen Porsche 964 C2 gefahren,den ich vor 2 Wochen verkauft habe.Themen über Ferrari lese ich schon seit 2 Jahren hier im Forum und interessiere mich für einen 348 TS oder GTS.Das Fahrzeug sollte nicht in der Farbe rot,gelb oder schwarz sein,wenig KM,deutsche Erstzulassung und in sehr gutem Zustand.Am liebsten wäre mir blau mit beiger Innenaustattung,grün-beige oder weiß-rot.Ich weiß das davon sehr wenige Fahrzeuge in Deutschland angeboten werden.In Mobile wird ein Fahrzeug vom Autohaus Blöchl angeboten,welches mir sehr gefallen würde.Hat sich schon einer von Euch das Fahrzeug angesehen,kennt es oder war der Vorbesitzer ? Ich bedanke mich für Eure Antworten und verbleibe mit freundlichen Grüßen Michael:) Kann leider keinen Link einsetzen.
  17. Neuer 308 GTS in München

    Hallo Zusammen! ich lese hier schon seit einiger Zeit mit - tolles Forum. Ich habe mir im Herbst einen 308 GTS aus dem USA geholt: http://www.winningmakes.com/1978_Ferrari_308GTS-1.html Er ist schon einige Zeit in München. Viel besser als erwartet, sogar die Handbremse und die Klima hat funktioniert. Keinerlei Rost oder Spannungsrisse. Formula GT hat ein paar Kleinigkeiten repariert und das H-Gutachten gemanaged. Hat alles super funktioniert. Vielen Dank auch an Michael, ein wandelndes 308 Lexikon! Habe sie am Montag endlich zugelassen und habe gestern und heute 150 km gefahren. Ich bin total süchtig! Hatte zunächst Zweifel, ob das Auto genug Leistung hat. Kein Problem Leistung fehlt mir eigentlich nicht und wenn sich das ändern sollte, kann Peter helfen. Die dringenden Aufgaben halten sich in Grenzen: - keine Heizung und keine Innenraumbeleuchtung. Sicherung ok, Problem noch nicht gefunden. - Innenspiegel milchig, werde wohl das Glas wechseln, wenn ich ihn auseinander bekomme; - Sie springt nicht gut an, warm noch schlechter, noch keine Idee woran es liegt. Sobald der Schnee kommt, werde ich sie etwas verbessern: - Innenraum aufbereiten; - Vergaser werden überholt; - Bremssättel werden überholt; - alle Fahrwerksbuchsen neu (Tipps für eine gute und günstige Pulverbeschichtung in München nehme ich gerne); - Eventuell Bremmsättel überholen, wenn sie danach ausssehen; - Eventuell anderes Fahrwerk; - US Stoßstangen wechseln auf Euro; - US Blinker und Seitenlichter raus und Euro-Blinker rein; - US Heck: Umbau auf EU; - Birdmans Sicherungskasten (schon bestellt); - SMOG-Schrott raus. Kats habe ich schon draussen; - Luftfilter etwas ausräumen. - OMEX 710 Zündanlage Mal sehen was ich alles schaffe. Frohe Weihnachten! Andreas
  18. Ferrari F355 GTS

    Hallo an alle. Möchte meinen Ferrari F355 GTS in Guten Hände abgeben. Die Anzeige ist bei Carpasssion. Inserat-ID: P302 (( Ferrari F355 GTS in Rot mit 2.7 Motor Bauj.1995 )) Möchte auf 430 Spider umsteigen.:lol: Manche bei Carpassion kennen den Ferrari. (( Aber nur in Guten Hände abzugeben ))
  19. Da das derzeitige Modell seit 2007 auf dem Markt ist, frage ich mich, wann es ein Nachfolgemodell geben wird. Weiß jeman Bescheid? Vielen Dank, Olson
  20. Hallo zusammen! Kann mir jemand von Euch sagen, ob man beim 328-er beim Zahnriemen eine "Sichtkontrolle" machen kann? Wenn ja, macht das Sinn? Worauf muss man achten? Vielen Dank im Voraus
  21. Guten Morgen zusammen, ich habe im letzten Jahr beschlossen, meinen Ferrari 328 GTS BJ 1987 einer kompletten Restauration zu unterziehen. Es gab zwar schon mal vor 4 Jahren den vorsichtigen Versuch einer "Verjüngungskur" nur hat mir das Ergebnis im Nachhinein nicht wirklich gefallen. Der Unterboden war durch die Tieferlegung in arge Mitleidenschaft gezogen worden Beulen, Dellen und Kratzer von 25 Jahren Benutzung haben ihre Spuren hinterlassen Das Leder ist unansehnlich und trotz "Aufbereitung" in arge Mitleidenschaft gezogen Der Motor wird zwar jedes Jahr von Robert Fehr in Grünberg gewartet aber dennoch wurden einige Revisionsarbeiten dringend notwendig. Bei einigen Freunden hat diese Aktion zu Unverständnis geführt, da die jetztigen Investitionen nicht in Relation zum Wert des Fahrzeugs stehen. Aber das ist mir egal, zur Restauration habe ich mich aus mehreren Gründen entschlossen: das Auto ist im November 26 Jahre alt und ein Klassiker das Auto hat mir seit 13 Jahren - nicht immer - Glück und Spass bereitet Das immer näher rückende "historische" Kennzeichen soll mein Ferrari in neuen Kleidern erleben Der 328 war schon immer mein "Traumferrari" und ich möchte noch viele Jahre Freude daran haben. Die Restauration ist - für mich - ein Mammutprojekt, da dieses Mal das Auto KOMPLETT zerlegt wird und - wirklich - JEDES Teil auf den Prüfstand kommt. Neben den kosmetischen Arbeiten ist mir persönlich wichtig, einen Klassiker auch technisch wieder in einen 1a Zustand zu bringen. Ich bin der Meinung, dass hat meine "Diva" verdient. Die Restaurationsarbeiten übernimmt vollständig die Firma Fehr aus Grünberg. Ich bin schon seit mehr als 10 Jahren dort Kunde und Forenmitglieder, die mich kennen, wissen, dass ich zu 100% von deren Arbeit überzeugt bin. Das Auto habe ich im September 2012 an Robert Fehr übergeben und letzten Samstag bin ich für die Vorbesprechungen in Grünberg gewesen. Zu diesem Zeitpunkt hatte man das Auto schon weitestgehend in seine Bestandteile zerlegt. Für diese Phase der Restauration sind nun folgende Arbeiten bis April 2013 geplant: komplette Revision des Motors der 5. Gang ist in arge Mitleidenschaft gezogen worden und die Ritzel müssen getauscht werden korrodierte Schläuche und Verbindungen werden ersetzt Elemente des Motors werden pulverbeschichtet, damit der Motor "wie neu" aussieht. die Airbox auf dem Motor wird mit feuerfestem Lack neu lackiert Zahnriemen und Spannrollen werden gewechselt eine neue Kupplung muss eingebaut werden Karosserie ALLE Beulen und Dellen werden entfernt / verzinkt alle Anbauteile werden neu lackiert die Dichtungen an der A-Säule (Auflage für Dach) werden gewechselt Türdichtungen werden ersetzt Lüftungsgitter der Motorhaube werden pulverbeschichtet Windschutzscheibe wird gewechselt Felgen alle Felgen werden vollständig aufbreitet und lackiert Die Sattlerarbeiten werden dieses Jahr nicht mehr gemacht, da die Restauration doch recht teuer ist. Da ich wieder die Originalfarben (crema) im Auto haben möchte, müssen erst Teppiche und Leder besorgt werden. Das wird aber weitere ca. 7.000,00 € kosten. Diese Arbeiten werden innerhalb der nächsten 2 Jahre gemacht. Damit dieser Thread nicht zu "textlastig" wird, habe ich Frank Fehr gebeten, mir die Restauration mit Bildern zu dokumentieren. Die ersten Bilder habe ich gestern erhalten und werde sie hier posten. Danke für Euer Interesse. Ich hoffe, ihr habt mindestens halb so viel Spaß bei der zukünftigen Entwicklung wie ich
  22. GTS in peridotmetallic

    Hallo liebe Leser, hat jemand Erfahrung mit einer Bestellung des Cayenne Gts in peridotmetallic??? Ich hab gehört die Farbe soll das ganze Jahr gesperrt bleiben? Wie geht das denn alle Fahrzeuge im Prospekt und Pressentation sind in der Farbe. Gibt es die Farbe in den Europäischen Nachbarstaaten? Wollte mir eigentlich einen zulegen. Grüße Sting
  23. Hallo Leute, habe eine Frage zum Lichtschalter. Wenn ich ihn drehe, so dass das Licht eingeschaltet wird, ist laut Handbuch in der vertikalen Hebelstellung die oberste Position Parklicht, die mittlere Abblendlicht und die untere Fernlicht. Bei mir ist zwischen Parklicht und Abblendlicht kein Unterschied feststellbar. In beiden Positionen klappen die Scheinwerfer auf und das Licht ist sowohl vorne als auch hinten in gleicher Intensität eingeschaltet. Gibt es also zwischen Parklicht und Abblendlicht gar keinen Unterschied oder wurde bei mir etwas falsch verkabelt? Wenn ja, weiß jemand, wo ich ansetzen muss, um das zu korrigieren? Danke für Eure Hilfe vorab.
  24. Diese Firma war mir schon bekannt durch ihre Neuinterpretation des Flügeltürers, nun soll eine weitere Legende des Automobilbaus (zumindest optisch) wiederbelebt werden, der 904: http://www.classicdriver.de/de/magazine/3100.asp?id=7360 Für die, die es noch nicht kennen der Link zum Hersteller: http://www.gullwing-america.com/ Laut classicdriver.de belaufen sich die Kosten des Umbaus auf ca. 70t US-Dollar (exkl. Spender-Boxster ) Liegt man also Pi-mal-Daumen bei knapp unter 100t Euro. Ja, es bleibt ein Boxster, aber um einigs aufregender und interessanter als das Ausgangsmodell wie ich finde!
  25. Hallo zusammen, bin seit 3 Jahren Besitzer eines 328 GTS voll zufrieden... Seit gestern keine Temperaturangabe Oel sonst funktioniert alles Sicherung...Kabel... wo wird die Temperatur gemessen am Oelfilter... oder Wanne Ebenfalls stinkt seit der letzten Betankung das Fahrzeug nach Benzin.... Wer kann mir helfen...???? Danke im voraus
×