Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

280 Ergebnisse gefunden

  1. Bilderbuch: Ferrari auf Passstraßen etc.

    Inspiriert durch diesen Thread kam mir die Idee, dass es in den Tiefen der CP-User bestimmt unzählige schöne Bilder von diversen Passüberquerungen gibt. Solche Bilder haben in meinen Augen immer ein ganz besonders Flair. Unlängst sah ich hier im Forum irgendwo ein Bild eines gelben 16M der im Morgengrauen oben am (glaube) Stilfser Joch war. Ich starte mal mit dem Timmelsjoch (Passo del Rombo) unterwegs mit ein paar CPlern Richtung Bozen. Wie immer, wenig Worte und ohne Signaturen um den Fluss nicht zu stören.
  2. Ferrari Logo Urheberrecht?

    Als ehemaliger 430 Fahrer positioniere ich die Frage einfach mal hier. Es gibt viele Artikel welche das Logo verwenden, Poster, Radnabendeckel, Bettwäsche etc. Weiß jemand wie es um das geschützte Logo steht? Scheinbar kann man das Logo verwenden wenn es nicht dem Wettbewerb dient.
  3. bis
    Liebe CP'ler, nun ist es ja fast schon Tradition: das Weißwurstfrühstück zum Saisonabschluss am 22.10.2017, Beginn ist ab 11.00Uhr. Eine Möglichkeit für alle Saisonkennzeichenfahrer zu einer der letzten Ausfahrten im Jahr! Luimex Ledererstraße 7 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Wir freuen uns schon auf Euch! Für die Planbarkeit tragt Euch bitte in den Kalender ein! Bis zum vorletzten Oktobersonntag, Werner mit dem Team von der Luimex und die Scuderia Ponyhof
  4. Bilderbuch - Ferrari 70th Modelle

    Langsam tauchen die 70th-Modelle auch in freier Wildbahn auf. Wie >>> hier <<< zu entnehmen, gibt es zu jedem Jahr ein Bezugsmodell aus dem dann die jeweils 5 Modelle zu diesem Jahr hervorgehen California T, 488 Coupé, 488 Spider, F12 und GTC4Lusso. Das Ziel wäre natürlich alle 350 Modelle im Laufe der Zeit zusammenzutragen. Bitte nur Bilder von Originalfahrzeugen, keine Renderings! LIVERY NUMBER #68 THE PINNACLE Inspired by the LaFerrari - 2013 California T
  5. Ferraris in München

    Hey, ich war am Samstag mit zwei Kumpels in München. Nach einem Getriebeschaden beim Mercedes meines Kumpels in der wahrscheinlich teuersten Tielfgarage in München, haben wir einen genialen Tag erlebt. Hier die Bilder: Die Höhepunkt des Tages war wohl der schwarze ENZO Sorry dass ich den Bentley und Lambo heir in diesem Forum gepostet habe. Ich hoffe die Bilder gefallen euch und ihr könnt nachvollziehen wie genial dieser Tag war! tobi550
  6. Frauen und/mit Ferrari

    Ich starte hier einfach mal einen Versuch. Ich denke an Bilder von Frauen mit Ferraris. Allerdings bitte mit Stil.
  7. Niki Lauda gibt zu...

    ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat aber mir hat der beitrag gefallen zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll) https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb saluti Riccardo
  8. Klassische Ferraris - Bildband

    Da ich sowas hier nicht gefunden habe, auch mit der Suche nicht, mach ich einfach mal nen neuen Thread auf. Wie immer - ohne viele Worte und ohne signatur. Danke.
  9. Interview mit Luca de Montezemolo

    Im Spiegel online ist ein Interview mit Luca de Montezemolo Luca di Montezemolo: Ferrari für immer Er ist genauso alt wie die Marke Ferrari und hat fast 30 Jahre in Maranello gearbeitet: Luca di Montezemolo über den Mythos eines Autoherstellers - und wie er Gianni Agnelli und Enzo Ferrari zum Weinen brachte. http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/interview-mit-luca-di-montezemolo-ferrari-fuer-immer-a-1170353.html
  10. @somkiat hat es bereits getan. Gratuliere. Wie sieht es mit den anderen Usern aus? Gibt es schon weitere Überzeugs täter die den Ferrari Portofino bereits "blind" bestellt haben? Wartet ihr noch auf eine Probefahrt bis ihr Euch entscheidet? Wen juckt es? Was sind denn wirklich Alternativen zum Portofino?
  11. Neupreis-Listenpreis 348?

    Ich werde immer wieder mal gefragt was mein 348 TS damals neu gekostet hat. Meine Suche im Netz brachte nur einen Treffer mit 120.000 USD (ca. 86.000 Euro)? Kennt jemand die damaligen Listenpreise oder Verkaufspreise als Neufahrzeug? Gruß, Robert.
  12. Ferrari 70 Jahrefeier 2017

    Hallo, ich würde gerne nächstes Jahr nach Italien fahren und an den Feierlichkeiten/Treffen anläßlich der 70-Jahrefeier teilnehmen. Es ist zwar noch recht früh, aber ich muss dazu meinen Urlaub mit den Kollegen abstimmen und das kann nicht früh genug erfolgen. Gibt es im Forum User, die bereits über Insiderinfos verfügen und wissen ob schon Termine und Orte der Feier feststehen bzw. wann mit diesen Informationen zu rechnen ist? Vorab vielen Dank und Grüße Thomas
  13. Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-) 2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018. The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris). The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria. The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
  14. Plant Ferrari einen SUV?

    Soeben gelesen... https://www.google.ch/amp/www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/ferrari-sportwagenbauer-plant-laut-bloomberg-utility-vehicle-a-1161010-amp.html
  15. Herbst-Schlemmertour für Ferraris

    Hallo , Ich möchte am 17.9.2017 eine Ausfahrt Organisieren und wollte Anfragen ob Interesse besteht . Es soll eine Ausfahrt über romantische Straßen sein mit gemeinsamen Mittagessen . Region Saar/Pfalz/Frankreich . Genaue Strecken Führung und Treffpunk werde ich bei Zeiten bekannt geben(wenn Interesse besteht ) Die Ausfahrt findet nur bei gutem Wetter statt !!! Gruß aus dem Saarland Angelina & Jörg
  16. Ich überlege mir, einen 488 Spider zu kaufen. Habe bereits eine Probefahrt mit dem GTB gemacht und bin von der Performance begeistert. Die Lautstärke könnte noch besser sein - aber ab 3000 U/min ganz o.k. Ich hoffe, dass die Klappenöffnung von Capristo im unteren Drehzahlbereich noch einiges bringt - welche Erfahrungen habt Ihr dazu? Wie wird sich der Sound bei neuen (Typzulassung) Fahrzeugen entwickeln? Legal sind ja keine Klappen mehr erlaubt und auch der Lautstärke muss noch leiser werden. Ich denke, dass das die Wertentwicklung (Verlust) der letzten "legal lauten" Fahrzeuge sicher positiv beeinflusst. Somit dürfte der 488 der letzte laute V8 bei Ferrari sein - es sei denn, alle Nachfolger wären nur Updates und keine neu Typ-zugelassenen Fahrzeuge. LG Hartmut
  17. Ferraris im Regen

    Bilder von Ferraris im Regen sehe ich immer wieder in diversen Chat und es ist ein ganz besondere Stimmung die diese Bilder übermitteln. Ausschlaggebend für den Start dieses Threads war aber das nachfolgend erste Bild von kkswiss. Da dachte ich mir, dass carpassion durchaus auch einen Regenthread verdient. Und bitte wieder mit möglichst wenig Worten, ohne Signatur und nicht breiter wie 800. Danke.
  18. 1.000 Kehren

    Hallo, es ist zwar noch sehr früh, aber ich möchte euch hier schon mal mit ersten Infos über die Planung 2017 informieren. 1.000 Kehren.................., oder 20 Pässe in 4 Ländern in 8 Tagen !!!! Das muss man erstmal wirken lassen ;-) Ist sicher eher was für die "Hardcore Pass Fraktion"....ha..ha... Das Kulinarische und das Beisammensein am Abend soll auch nicht zu kurz kommen. Wir wollen ja nicht nur im Auto sitzen. Nach 3 Tagen wird es dann einen kompletten Ruhetag geben. Als Termin wird es entweder die 2. Hälfte Juni oder die 2. Hälfte August werden. Ich möchte hier einfach schon mal abfragen, ob jemand Lust hat, uns auf dieser Tour zu begleiten. Es kann auch gerne nur Abschnittsweise sein. Die Strecke ist im groben schon klar. Es wird im Prinzip eine Aneinanderreihung der bisherigen Einzeltouren sein....mit ein paar neuen Elementen. Einige Hotels sind ebenfalls schon klar. Einige muss ich noch suchen. Sobald es weitere Details gibt, werde ich die hier posten. Ist ja auch noch viel Zeit ;-) Und da wäre dann auch schon eine erste Frage ? - Hat jemand eine Hotel Empfehlung für St Moritz, wo auch die Diven schön ab- und am besten untergestellt werden können ? PS: Es sind gerne auch Lamborghini willkommen !! VG Stefan
  19. Ferrari Sichtungen (sightings)

    Hi! Ich war dieses Wochenende mit einem Freund in München und hab dort sooooo einen genialen F550 gesehen!! Der war echt verdammt genial!! Schwarz und meiner Meinung nach auf ein wenig hergerichtet... Kennt den noch jemand??? Kennzeichen war am ende eine 7 greets Evil
  20. Maranello - Modena - Lago di Garda

    Bei der Überlegung der Fahrzeugwahl zur Fahrt nach Maranello anlässlich der California-Präsentation kam schnell die Erkenntnis, dass der 308 zum letzten Mal bei seiner Geburt in Maranello war und da es ungeschriebenes Gesetz ist jedem seiner Ferraris mindestens einmal den Ort seiner Väter zu zeigen zwängten wir uns samt Gepäck in den Kleinen. Die Idee zu diesem Thread kam mir als ich gestern die Bilder von der Kamera lud und logischerweise über die MUST-DO-Maranello-Bilder stolperte. Ich bin mir sicher, dass jeder von Euch einige dieser typischen Bilder von Maranello hat und würde mich freuen wenn mein Post hier nicht vereinsamen würde. Ortseingang gleich nach der „Fiorano“-Brücke GALLERIA – wobei der 308 optisch besser zum alten Galleria-Eingang passte Einfahrt FIORANO Hier kam er vor fast 30 Jahren raus! …und natürlich noch Happa-Happa im Cavallino Der obligatorische Besuch bei AutoSpeak in Modena darf natürlich nicht fehlen. 50 Jahre alt und nichts von der Faszination verloren 250 gt Ellena carrozzato TDF von 1958 Ob DER in den 308er passt? Nette Schätze die hier zur Vervollständigung anstehen. Von Modena dann am Gardasee Westufer hoch und mit der Fähre von Limone nach Malcesine. Ferrari auf der Ferry Interessant was in manchem Hotel dann so unter den Olivenbäumen rum stand. …und früh am Morgen millimetergenau verladen wurde. …was mit der richtigen Boxencrew kein Problem darstellt.
  21. Hallo, es geht um die Abdichtung des vorderen Deckels für die Nockenwellen, also an der Zahnriemenseite. Ein besseres Bild habe ich nicht (Quelle: Eurospares): Die #46 ist ein O-Ring. Es ist wohl der, der von manchen aufgeschnitten wird, neuer rein und evtl. kleben der Schnittstelle. Langzeiterfahrung kenne ich damit keine. Den Thread hier und in anderen Foren kenne ich. Jetzt meine Frage: Wird beim normalen Ersetzen der beiden Dichtungen offiziell auch ein Dichtmittel eingesetzt ? Eine Flachdichtung am Alu-Ring sicherlich nicht, sonst wäre sie im obigen Bild. Hintergrund ist, dass ich vor Kurzem nach einem Generatortausch hier von außen abgedichtet habe und es ist noch dicht. Beim Reinigen war da irgendwas Silikonartiges. Bisher hat immer wieder ein Tröpfchen den Generator getroffen. Es liegt also noch keine Langzeiterfahrung vor. Gruß Paul
  22. Der Nachfolger vom Ferrari California heisst jetzt anscheinend Ferrari Portofino...
  23. Emailleschild aus 1963

    Guten Abend liebe Gemeinde, meine Anfrage scheint wohl etwas außergewöhnlich zu sein. Nur weiß ich aktuell keinen anderen Anhaltspunkt als dieses Forum, um die eventuelle Originalität anhand von Fakten und Bildern nachzuweisen. Das Schild wurde heute gekauft und die Verkäufer haben das Schild nun über 50 Jahre mit sich herumgetragen. Laut den Verkäufern ist das Schild von 1963. Anhand der Roststellen ist zu sehen, dass es kein Replikat aus naher Vergangenheit sein kann. Dafür ist der Rost ersichtlich zu alt. Gegenüber den angebotenen Repliken unterscheidet sich dieses Schild darin, dass es keinen schwarzen Rand besitzt, zwischen den Übergängen der Farbe der Flagge keine schwarzen Strich sind und die freien Stellen innerhalb des Pferdes statt weiss hier die Hintergrundfarbe gelb hat. Wir sind uns völlig unschlüssig trotz der absolut authentischen Verkäufern, ob es sich bei diesem Schild um ein Original handelt, zumal ich kein einziges Schild dieser Art bei der Recherche gefunden habe. Lediglich Repliken, die deutlich von diesem unterscheidbar sind. Ich würde mich sehr über informative Fakten freuen. Gerne auch via PN. Liebe Grüße David
  24. Guten Morgen zusammen, ich habe im letzten Jahr beschlossen, meinen Ferrari 328 GTS BJ 1987 einer kompletten Restauration zu unterziehen. Es gab zwar schon mal vor 4 Jahren den vorsichtigen Versuch einer "Verjüngungskur" nur hat mir das Ergebnis im Nachhinein nicht wirklich gefallen. Der Unterboden war durch die Tieferlegung in arge Mitleidenschaft gezogen worden Beulen, Dellen und Kratzer von 25 Jahren Benutzung haben ihre Spuren hinterlassen Das Leder ist unansehnlich und trotz "Aufbereitung" in arge Mitleidenschaft gezogen Der Motor wird zwar jedes Jahr von Robert Fehr in Grünberg gewartet aber dennoch wurden einige Revisionsarbeiten dringend notwendig. Bei einigen Freunden hat diese Aktion zu Unverständnis geführt, da die jetztigen Investitionen nicht in Relation zum Wert des Fahrzeugs stehen. Aber das ist mir egal, zur Restauration habe ich mich aus mehreren Gründen entschlossen: das Auto ist im November 26 Jahre alt und ein Klassiker das Auto hat mir seit 13 Jahren - nicht immer - Glück und Spass bereitet Das immer näher rückende "historische" Kennzeichen soll mein Ferrari in neuen Kleidern erleben Der 328 war schon immer mein "Traumferrari" und ich möchte noch viele Jahre Freude daran haben. Die Restauration ist - für mich - ein Mammutprojekt, da dieses Mal das Auto KOMPLETT zerlegt wird und - wirklich - JEDES Teil auf den Prüfstand kommt. Neben den kosmetischen Arbeiten ist mir persönlich wichtig, einen Klassiker auch technisch wieder in einen 1a Zustand zu bringen. Ich bin der Meinung, dass hat meine "Diva" verdient. Die Restaurationsarbeiten übernimmt vollständig die Firma Fehr aus Grünberg. Ich bin schon seit mehr als 10 Jahren dort Kunde und Forenmitglieder, die mich kennen, wissen, dass ich zu 100% von deren Arbeit überzeugt bin. Das Auto habe ich im September 2012 an Robert Fehr übergeben und letzten Samstag bin ich für die Vorbesprechungen in Grünberg gewesen. Zu diesem Zeitpunkt hatte man das Auto schon weitestgehend in seine Bestandteile zerlegt. Für diese Phase der Restauration sind nun folgende Arbeiten bis April 2013 geplant: komplette Revision des Motors der 5. Gang ist in arge Mitleidenschaft gezogen worden und die Ritzel müssen getauscht werden korrodierte Schläuche und Verbindungen werden ersetzt Elemente des Motors werden pulverbeschichtet, damit der Motor "wie neu" aussieht. die Airbox auf dem Motor wird mit feuerfestem Lack neu lackiert Zahnriemen und Spannrollen werden gewechselt eine neue Kupplung muss eingebaut werden Karosserie ALLE Beulen und Dellen werden entfernt / verzinkt alle Anbauteile werden neu lackiert die Dichtungen an der A-Säule (Auflage für Dach) werden gewechselt Türdichtungen werden ersetzt Lüftungsgitter der Motorhaube werden pulverbeschichtet Windschutzscheibe wird gewechselt Felgen alle Felgen werden vollständig aufbreitet und lackiert Die Sattlerarbeiten werden dieses Jahr nicht mehr gemacht, da die Restauration doch recht teuer ist. Da ich wieder die Originalfarben (crema) im Auto haben möchte, müssen erst Teppiche und Leder besorgt werden. Das wird aber weitere ca. 7.000,00 € kosten. Diese Arbeiten werden innerhalb der nächsten 2 Jahre gemacht. Damit dieser Thread nicht zu "textlastig" wird, habe ich Frank Fehr gebeten, mir die Restauration mit Bildern zu dokumentieren. Die ersten Bilder habe ich gestern erhalten und werde sie hier posten. Danke für Euer Interesse. Ich hoffe, ihr habt mindestens halb so viel Spaß bei der zukünftigen Entwicklung wie ich
  25. Millionen für Alu-Ferrari, Scheunenfund

    Schon gesehen. http://www.autobild.de/klassik/bilder/spektakulaere-klassiker-auktionen-11100471.html#bild1
×