Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'f355'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

35 Ergebnisse gefunden

  1. F355-Bilderbuch

    Na dann. Lassen wir die Schönheit des 355 GTB, GTS, spider, challenge etc. sprechen.
  2. slow down mal wieder

    Ich war heute abend mal wieder auf einem kurzen Ausritt mit dem Cavallo, gepflegt und entspannt, nie über 6000 rpm... Plötzlich blitzt kurz "slow down 1-4" auf. Wirklich nur blitzartig, 1/10 Sekunde vielleicht... Das Ganze hat sich dann alle 2 oder drei Minuten wiederholt. Kein Dauerleuchten. Vescovinis wurden vor 6 Jahren beim Kauf (53.000 km) erneuert. Kats sind wohl noch original, jedenfalls habe ich keine Rechnung gefunden, die einen Tausch belegt hätte. Jetzt steht die Uhr bei ca 77.000 km Bringt´s was den Speicher auszulesen? Werden da die Vescovini Meldungen hinterlegt? Ich spiele mit dem Gedanken, über den Winter die Kats gegen Metallkats zu tauschen und den Vescovinimist rauszuschmeissen... Was meint die erfahrene Gemeinde?
  3. F355 neue Kupplung fällig?

    Ich beobachte seit einiger Zeit an meinem Ferrari das folgende Phänomen: Wenn ich in "großen Gängen" also 4,5,6 bei ca 4000 U/min Vollgas gebe, scheint die Kupplung "durchzurutschen". Drehzahl geht hurtig hoch, Auto wird nicht schneller Die Kupplung wurde vor ca 20 tkm gemacht. Kann die schon hinüber sein? Wenn ja, mit welchem Umfang an Reparaturen muss ich da rechnen? Ist die Kupplung so empfindlich? Ich muss beim Einparken in meine Normgarage mit dem doch recht breiten Auto recht oft mit schleifender Kupplung rangieren bis ich in einer einigermaßen kommoden "Aussteigeposition" bin. Ahnungslose Grüße Der Doc
  4. F355 Orginal Felgen gesucht

    Hallo zusammen Ich suche Occ.-Orginal Felgen für meinen F355 /1999 zum Vorführen wenns geht mit Beiblatt die dürfen auch leicht Beschädigungen haben
  5. Hallo, die Kontrollleuchte der Handbremse geht nicht aus. (96er 355 spider) Wie komme ich an den Mikroschalter heran? Ich habe gerade die Abdeckung des Handbremsgriffs (2 Schrauben) und den Griff für die Entriegelung der Motorhaube (2 Schrauben) gelöst - dann bekomme ich die Abdeckung ab - aber nicht weg, weil alles noch am Seilzug für die Motorhaubenentriegelung hängt. Wenn ich die Schraube für den Seiltzug im Griff löse, bringt mir das dann auch nur weitere 3 cm. Wie geht man da am besten vor? Vielen Dank für alle Tips Rolf
  6. Kindersitz im F355

    Hallo, Ich konnte mit der Suchfuntion nichts finden..., ich möchte unsere Tochter (3 Jahre) gelegentlch im F355 mitnehmen, ich habe aber keine Ahnung welcher Kindersitz past, und worauf ich aufpassen muss?! Muss man den Sitz mit einer Art Schonbezug gegen Schrammen schützen? vielen Dank! ciao Yves
  7. 355 GTB gegen 430 Spider Inzahlungnahme?

    Hallo, der Sommer kommt und die Überlegungen gehen in Richtung eines neuen Spielzeuges. Ein 355 PRivatverkauf ist sicherlich ein Abenteuer und ich habe da nicht wirklich Lust drauf. Weiß jemand wie Händler einen 355 bewerten wenn man einen 430 Spider abnimmt? Sicherlich werden die nicht den mobile.de Marktpreis zahlen, aber beim 430 ist ja sicherlich auch Luft nach unten um zu handeln... Vlt hat ja wer ein paar Tips für mich! Grüße Jörg
  8. Wertentwicklung F355

    Hallo Fangemeinde, nein, das soll kein ausufernder Thread über die Wertstabilität verschiedener Ferrari-Modelle werden, wollte nur mal meine Verwunderung darüber loswerden, das sich die Preise für 355´ger tendentiell nach oben bewegen:-))! Das freut mich.
  9. Ferrari F355

    Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.
  10. F355 springt nicht mehr an

    Hallo zusammen... wollte heute den 355 nach der Winterpause das erste Mal wieder zum Leben erwecken, leider ohne Erfolg.... Er wurde Ende Okt. 2016 abgestellt und lief einwandfrei, kam ans CTEK und gut. Heute versucht zu starten, Anlasser dreht, aber er springt nicht an. Sonst, auch nach längerer Standzeit, einmal drehen und er ist da. Bin jetzt noch nicht dazugekommen etwas genauer zu schauen, was mir aber, nachdem ich nun nochmal am Auto war aufgefallen ist, müsste denn bei Zündung an nicht die Benzinpumpe laufen (Sicherung ist OK)? Es kommt nur ein Brummgeräusch vorne aus dem Kofferraum von diesem Luftsammelkasten oder was auch immer das ist. Hauptschalter für ne Minute aus hab ich auch schon getestet, auch ohne Erfolg. Bin für jeden Tipp dankbar... Grüße Sascha
  11. Was bitte ist das? F355 F1 Schaltung

    Hallo Gemeinde, heute bemerkte ich, daß sich meine Diva (F355 F1 5.2 BJ 99) mit einem Hydraulik-Ölfleck (ca. 1-2 cl) wohl über die lange Winterpause beschwerte. Hab dann gleich mal nach gesehen, woher diese Inkontinenz kommen könnte und wurde am F1 Aktuator fündig. Da gibt es ein kleines PVC-Schläuchlein (siehe Bild) aus welchem die rote Sauce tröpfelt. Meine Frage nun: ist das normal und was ist das für ein Schlauch? Bis dann vG Markus
  12. F355 Stellmotor Stossdämpfer

    Guten Abend zusammen, nachdem es mich nun auch erwscht hat und an der Diva ein Stellmotor den Geist aufgegeben hat, würde ich gerne wissen, ob jemand schon mal Stellmotor geöffnet hat? Wenn ja wie?. Ich habe mir einen Neuen geholt und habe den Alten hier liegen. Schön wäre es, wenn man diesen revidieren könnte und sich als Reserve beiseite legen könnte. Vermutlich wird es ja nicht der letzte defekte Stellmotor sein. Bei mir ist die Verzahnung im Motor mittig gebrochen, wohl Materialermüdung des nun 18 Jahre alten Kunststoffes.Der Austausch war in 5 Minuten erledigt, das Warten auf das Neuteil ohne Express eine Woche. Vielleicht weiss ja jemand, ob es einzelne Ersatzteile für den Motor gibt und wenn ja, wo? Danke schon mal für Eure Antworten.
  13. Hilfe! Montage neues Ausrücklager

    Hallo Leute, ich habe einen F 355 2.7 Schalter, Bj. '96 in der Werkstatt. Nach 46.000 km musste jetzt die Kupplung mal neu. Wir haben das Problem, dass es ja anscheinend eine neue Version des Ausrücklagers gibt. Jedenfalls haben wir eines bekommen, welches anstatt 2 Dichtungen nun 4 Dichtungen hat. Es sind zumindest 4 Einbuchtungen vorgesehen. Nach vielem Hin- und Her mit dem Lieferanten hat sich herausgestellt, dass es wohl nur noch diese Variante gibt. Das Problem ist: Wenn wir die Dichtungen wie in der Explosionszeichung da rein setzen und das Lager auf den Flansch stecken, geht das Ganze so schwer, dass es sich kaum bewegen läßt und schon eine Dichtung kaputt gegangen ist. Was machen wir falsch? Wie kann das sein? Hat das jermand hier schon mal gemacht? Vielen Dank!
  14. F355 2.7 schlechte Motorleistung / Gasannahme

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem F355 Bj.96 2.7 und habe auch mit der Suche keine ähnlichen Symptome finden können: Motor springt an und läuft auch rund. Leerlauf i.O. Im kalten Zustand hört man von irgendwo ein leichtes Rasseln, welches im warmen Zustand verschwindet (Wahrscheinlich nicht wichtig, evtl. Bypassventil?). Keine Anzeigen / Fehlermeldungen im Cockpit. Der Motor nimmt auch nach dem Warmfahren über das gesamte Drehzahlband recht schlecht Gas an. Er dreht zwar sauber bis zum Begrenzer hoch, aber hat nicht die volle Leistung. Habe auf der Autobahn gerade mal knapp 200km/h herausholen können und man braucht ca. 12 Sek. von 0 auf 100. War bisschen peinlich, ich drehe das Teil mit lautem V8 Gebrüll bis 7000 Umdr. und links zieht ein Polo an mir vorbei Hatte jemand schon einmal ein solches Problem? Lösungsvorschläge? Was wäre in Euren Augen eine systematisch richtige Herangehensweise bei der Fehlersuche? Weitere Infos: Zündkerzen, viele Unterdruckschläuche und Luftfilter sind neu. Die Krümmer sind laut Vorbesitzer mal geschweißt worden, Schweißnähte auch an den KATs. Vielleicht liegt hier der Hund begraben? Danke für Eure Hilfe!
  15. Im November 2014 habe ich meinen F 355 mit 512 TR Motor Umbau gekauft. Er hat die Fghnr. ZFFXR41B000108671 und wurde am 6.5.1997 bei Zender ausgeliefert. Am 3.7.1998 war bei 10.723km die 10.000km Inspektion bei Maranello Motors in Köln. Schon am 15.9.1998 war bei 31.028km die 30.000km Inspektion bei Becker in Düsseldorf. Komisch soviele km in nur 2,3 Monaten..... Am 30.10.1998 gab es bei 31.700km einen Neuen Motor bei Auto-Becker!!!! 2000-2001 erfolgte der Umbau bei Dirk Küster in Düsseldorf. Der 355 wurde hinten um ca. 13cm sehr schön verbreitert und Umbau Tankdeckel. Der ganze Hilfsrahmen mit Aufhängungen wurde umgebaut und angepasst. Die ganze Elektronik und Schaltkulisse vom 512 TR eingebaut. Eine Servolenkung eingebaut und die Klimaanlage musste aus Platzgründen entfallen. Distanzscheiben vorne und hinten. Die Motorhaube musste komplett geändert werde und ist ein wahres Kunstwerk. Leider ist die Stabilität nicht mehr da, weil normale Stoßdämpfer nicht eingebaut werden können. Heizungsverstellung Warm/Kalt ist nur per Hand vorne möglich. Bis jetzt keine andere Lösung in Sicht! Bis jetzt hatte das Fzg keine Handbremse und trotzdem Tüv..... Die Handbremse wurde nachgerüstet, der Motor neu abgedichtet und große Inspektion mit Zahnriemen etc., Frontgrill nach gerüstet und vieles mehr.... Der Auftraggeber des Umbaus is ein älterer Architekt aus Neuss. Umbaukosten ca. 100.000-200.000€. Er wollte einfach einen Ferrari wo niemand anderes hat. Dirk Küster soll wohl leider mittlerweile in Südafrika leben. So klingt ein richtiger 12 Zylinder.... Ein Motorruckeln im warmen Zustand bereitet mir noch Sorgen. Evtl nur eine Lambdasonde oder wie mein Ferrarischrauber meinte zu alter Sprit im Tank! Sobald er neuen Tüv hat wird er zugelassen und wie mein Maranello gefahren aber keine Kurzstrecke,. Meinen Autotransportanhänger habe ich hinten verbreitern lassen, dass mein Neuer nun auch darauf passt und vorwärts transportiert werden kann. Ich habe nun auch endlich ein paar kleine Auffahrrampen gefunden um auf die Anhängerauffahrampen zu kommen. Die montierten Good Year Eagle F1 Reifen würde ich gerne trotz gutem Profil erneuern, da von 2008. Welche Reifen könnt Ihr mir empfehlen?
  16. Capristo Anlage für Ferrari F355 GTB

    Moin Leute, wir haben für den Winter ein paar Upgrades geplant. Ich suche eine Capristo Abgasanlage für unseren '98er Ferrari F355 GTB. Wäre für passende Angebote im Raum Düsseldorf dankbar. Ein Angebot von Capristo selbst habe ich auch vorliegen, also für Hinweise in die Richtung schon mal vielen Dank Wenn jemand desweiteren einen Challenge Grill oder Distanzscheiben anbieten kann, immer her damit! Viele Grüße aus Düsseldorf
  17. F355 Verdeck Öl nachfüllen

    Hallo Ferrari Gemeinde, kann mir bitte jemand eine Anleitung geben wo ich das Öl für das Verdeck vom 355ger Spider auffüllen kann. Den bei meinem ist bei geschlossenen Verdeck der Ölstand weit unter min. Das Verdeck kann ich deshalb nicht mehr mit dem normalen Schalter schließen und öffen. Danke schon mal vorab für euere Hilfe.
  18. Hallo, hat jemand Erfahrung gsammelt bzw. kann mir weiterhelfen: Fuhr letzte Woche ca. 5 km, dann ging urplötzlich der Motor währnd der Fahrt aus und sprang nicht mehr an. ( Teillastbereich ) Wenn ich eine Blitzerlampe ans Zündkabel anschließe blitzt sie ( Funke wohl da ) Löse ich die Benzinleitung etwas kommt kein Sprit. Schließe ich am Benzinpumpenrelais die Pos. 85 und 87 kurz läuft die Benzinpumpe permanent, springt aber trotzdem nicht an ( ja, Benzinleitung wieder festgedreht ) Kennt jemand Schwachstelle welche das Problem sein könnten? Hallgeber an der Kurbelwelle, Motronic Box hinter Beifahrersitz, Wegfahrsperre hinter Fahrersitz oder andere Bauteile die gerne mal Kaputt gehen !!! Relais sind geprüft und in Ordnung . Alle Sicherungen auch. Danke Markus
  19. Morgendarf ich meinen ersten Ferrari im Empfang nehmen Hab mich ziemlich schnell entschieden einen Ferrari zu Kaufen. Am Anfang stand der 348 oder der 355 zur Auswahl. Nachdem ich mit beide gefahren bin, war für mich klar, es muss ein 355 GTS mit Handschaltung sein. Farbe Rot oder Gelb. Nachzweitägige suche im Netz, hab einen 355 GTS in Gelb 1. Inv. 1999 mit 56'000km gefunden. Hab gleich ein Termin vereinbart um den Wagen zu besichtigen. Danach ein Termin zur Probefahrt am nächsten Tag. Bin dann ca. 30 min. Probe gefahren, danach das Fahrzeug auf dem Lift. Hab bemerkt dass der Nehmerzylinder der Kupplung nicht ganz dicht war, ebenso eine Leitung schwitzte etwas Öl aus einem Dichtring. Eine Felge hinten ist leicht beschädigt und der Lack am Heckstossstange hatte kleine blasen. Im Innenraumsieht es sehr gut aus bis auf der Fahrersitz, die rechte Wange weist leichtegebrauchspuren.Das Fahrzeithatte 2 Vorbesitzern. Ist hier in der Schweiz zugelassen worden. Konnte mich mit der Verkäufer einigen dass er das Fahrzeug neu Prüft (TÜV), dass er den 50'000 km Service mit ZRW bei einem Offiziellen Ferrari Händler erledigt und die Stossstange Hinten neu Lackiert, so wie die beschriebene "Ölverlust" beseitigt. Es ist anzumerken das der Händler teure und exklusive Fahrzeuge auf dem Platz hat, aber keine Vertretung. Was mich am meisten sorgen macht, ist dass ich gar keine Garantie bekomme. Evtl. bin ich die Sache zu schnell angegangen, aber ich bin ein ziemlich spontanen Mensch. Ich weiss was ich will und wen ich das finde dann mache ich nicht lange. Ichhoffe nicht deswegen bestrafft zu werden. Im Grossen und Ganzen habe ich 3 Wochen gebraucht um mich mit den Kauf auseinander zusetzen bis schlussendlich das Fahrzeug gekauft habe. Aber eben, wenn alles gut läuft, darf ich morgen meinen F355 im Empfang nehmen, und auf das freue ich mich immens.:D Liebe Grüsse aus der Schweiz:)
  20. Hallo CP-Gemeinde, seit nun 4 Wochen bin ich Besitzer eines 355er *g* Der Wagen ist aussen und innen in einem super Zustand und jeder Tag, an dem ich das Auto sehe, zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht ;o) Damit das auch so bleibt, bin ich dabei, diverse präventive Massnahmen zu ergreifen. Dazu gehört u.a. (und das ist nach den Erfahrungen der ersten 4 Wochen dringend notwendig) die Folierung der vorderen Front mit Steinschlagschutzfolie. Es ist ja teuflisch, wieviele Steinschläge ein 355er einsammelt. Und ich achte extra noch darauf, wenn möglich kein Auto vor mir zu haben bzw. genügend Abstand zu lassen. Aber nach jeder Fahrt meine ich, einen Schaden mehr zu entdecken. Deswegen der Entschluss, Wagen kommt nicht mehr auf die Strasse, bis die jetzigen kleinen Steinschläge (ca. 10 Stück) ausgebessert sind und anschließend mit Folie beklebt wurde. Jetzt zu meiner Frage: Hat jemand Erfahrung oder kennt jemand im Grossraum Stuttgart einen guten Folierer, der vorhandene Steinschläge im Vorfeld der Folienmontage auch ausbessert. Dabei kommt es mir nicht darauf an, dass der Farbübergang perfekt ist, sondern eher darauf, dass die "Wunde" geschlossen ist und mit Klarlack versiegelt ist, so dass die Folie bei einem evtl. späteren Entfernen keinen Schaden an diesen Stellen verursacht. Meine engeren Kandidaten sind aktuell: - Carcococooning in Stuttgart/Ostfildern http://www.carcocooning.de/ - Autoblitz Mayer in Schwaikheim Nähe Stuttgart http://www.autoblitz-mayer.de/ Kennt jemand eine der beiden Firmen? Danke für Eure Infos. Grüsse Steffen
  21. Ferrari F355 oder 360

    Liebe Carpassionisten, ich bin Gerhard, lebe in mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in München und bin eigentlich langjähriger Porschefahrer. Wir fahren einen Porsche Cayenne Diesel und ein Porsche 997 FL Turbo Coupé. Letzteres habe ich erst seit kurzem und es gefällt mir wirklich sehr gut, aber irgendwie fehlt mir der Sound meines alten GT3 und auch sonst finde ich den Wagen sehr, wie soll ich sagen, "normal". Nachdem ich den Thread "Meine ersten Erfahrungen mit Ferrari" gelesen habe, will ich mir nun einen Ferrari für bis zu 45 k € zulegen um das Loch in meinem Herzen wieder zu schließen. Ich habe mich also mal auf mobile.de umgeschaut und mich auf F355 oder 360 eingegrenzt. Zwischen diesen kann ich mich aber nicht wirklich entscheiden... Da das ganze auch irgendeinen Sinn hat wollte ich unter Anderem auch von euch wissen, ob einer von beiden denn wenigstens seinen Wert "behält" oder wenigstens einen sehr geringen Wertverlust hat. Also, welches der beiden Modelle empfehlt ihr mir? Welches hat den geringeren Wertverlust? Loht sich das ganze überhaupt und wenn ja, welches ist das bessere Spaßauto? Vielen Dank und LG, Gerhard Ach ja... den turbo behalte ich natürlich als Alltagsfahrzeug.
  22. Ferrari F355 GTS

    Hallo an alle. Möchte meinen Ferrari F355 GTS in Guten Hände abgeben. Die Anzeige ist bei Carpasssion. Inserat-ID: P302 (( Ferrari F355 GTS in Rot mit 2.7 Motor Bauj.1995 )) Möchte auf 430 Spider umsteigen.:lol: Manche bei Carpassion kennen den Ferrari. (( Aber nur in Guten Hände abzugeben ))
  23. F355 Spider Anzeigencheck

    Hallo zusammen! Da ich im Forum neu bin, möchte ich erst einmal alle ganz herzlich grüßen! Jetzt zum Thema: Ich möchte gerne meinen ersten Ferrari kaufen. Es soll ein F355 Spider, rot, mit Handschaltung sein. Ich finde den Wagen einfach schön, er soll nicht zum 'Rasen' sein. Was haltet Ihr von diesem Wagen: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-f355-spider-klima-leder-alu-scheckheft-dachau-bei-m%C3%BCnchen/173443807.html?lang=de&pageNumber=1&action=eyeCatcher&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=27&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&makeModelVariantExclusion1.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&colors=RED&categories=Cabrio Kennt jemand vielleicht den Wagen und seine Historie? Ich vermute, dass man erst einmal einen umfangreichen Kundendienst braucht, auch der Innenraum scheint überarbeitungsbedürftig. Ich bin für alle Ratschläge dankbar. Viele Grüße, Mathias
  24. Hallo Leute bin neu in diesem Forum, wer kann mir im Bereich München-Regensburg eine Werkstatt empfehlen. Die mir bei meinem F355 den Zahnriemen und die Bremsen für gutes Geld wechseln kann.
  25. Erfahrungen mit italienischen Händlern

    Hallo, gerade bin ich dabei, vertieft nach einem guten, originalem F355 GTB zu suchen. Aussen rot, innen schwarz, Baujahr ab 1997 und mit max. 50.000 km. Dabei stoße ich immer öfter auf Fahrzeuge aus Italien. Aufgrund der bekannten, wirtschaftlichen Situation dort sind viele ja anscheinend "gezwungen" ihre Lieblinge (oftmals günstiger als Fahrzeuge hier in Deutschland) zu verkaufen. Welche Erfahrungen habt Ihr mit Fahrzeugen aus Itailien? Muss man bei der Zulassung hier in Deutschland auf bestimmte Sachen achten? Kennt jemand die Firma "Maranello Service"? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Firma? Kennt jemand andere gute, seriöse Ferrari Händler aus dem Norden Italiens? Vielen Dank für Eure Hilfe mfg Sporty
×