Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ausfahrt'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

21 Ergebnisse gefunden

  1. 5. Ferrari 348 Treffen

    Hallo liebe Ferrari 348 Community, Tradition verpflichtet und der frühe Vogel fängt den Wurm . Okay, ob man bei dem in 2018 stattfindenden 5. Ferrari 348 Treffen im Odenwald bereits von Tradition sprechen kann? Ich meine ja und liefere dazu folgende Statistik: 1. Treffen 2014: 12 Fahrzeuge (alle in rot), 21 Personen 2. Treffen 2015: 14 Fahrzeuge ( 11 rote, 2 gelbe und 1 blauer), 26 Personen 3. Treffen 2016: 13 Fahrzeuge (11 rote und 2 gelbe), 24 Personen 4. Treffen 2017: 24 Fahrzeuge (21 rote, 2 gelbe und 1 blauer), 46 Personen + Hündin Italia Überwiegend tb und ts Modelle und - bisher - zwei Spider. Es fehlen noch gtb, gts und Challenge - bitte teilnehmen . Der frühe Vogel..., bei den letzten Treffen habe ich den jeweiligen Thread mit den Infos zum Treffen um die Jahreswende bzw.im Januar gestartet. Diesmal etwas früher, weil ich bereits mit Terminanfragen kontaktiert wurde. So kann sich jeder Interessent bzw. Teilnehmer den Termin rechtzeitig vormerken und die Vorfreude zählt ja bekanntlich zu den schönsten. Das Treffen finden traditionell - schon wieder Tradition - am letzten Maiwochenende statt. Das heißt vom 25.05 - 27.05.2018. An den Eckdaten, Freitags Ankunft der Teilnehmer mit Übernachtung, Samstags die große Ausfahrt und Sonntags die Rückreise - ändert sich nichts. Der Start der Ausfahrt am Samstag ist wieder gegen 9.30 vorgesehen, Treffpunkt demnach um 9.00. Nach der erfreulich großen Resonanz bei unserem diesjährigen 4. Treffen mit 24 Fahrzeugen und 46 Personen und Italia werden wir Änderungen in der Orga vornehmen.Diese beginnen mit der Hotelauswahl. Nach dem gelungenen Abend am Samstag mit dem Essen im Golf Hotel Gernsheim wurde das Hotel bereits für das nächste Treffen in Betracht gezogen. Jürgen und ich waren kürzlich vor Ort. Wir haben uns die Zimmer zeigen lassen und die Tiefgarage auf "Ferraritauglichkeit" getestet. Beides passt. Das Hotel ist erst seit 2016 in Betrieb. Die Zimmer sind recht groß, modern und luxuriös ausgestattet. Die Übernachtungspreise je DZ und Tag inkl. Frühstück und Nutzung des Wellnessbereiches betragen rund € 150,00 zzgl. € 5,00/Tag für die TG. Bitte bucht die Zimmer - wie bisher auch - individuell. Wir haben ein Kontingent von 10 Zimmern unter der Nr. 9920 bis 07.01.18 reserviert. Am Samstag findet im Hotel parallel eine Hochzeit in separaten Räumen statt. Bitte merkt das bei der Buchung vor und lasst Euch ggfs. Zimmer geben, die von diesen Räumen weiter entfernt liegen. Oder direkt mitfeiern... Ich hatte ja bereits angemerkt, dass unsere Orga in 2017 - vorsichtig ausgedrückt - in einigen Punkten (oder doch in allen ) nicht 100% ig eingehalten wurde bzw. werden konnte, was auch auf die erfreulich hohe Teilnehmerzahl zurückzuführen ist/war. Wir lernen daraus und wollen die Strecke in 2018 von bisher rund 200 km verkürzen. Davon versprechen wir uns weniger Zeitdruck und Stress. Die Pausen werden etwas länger, was auch dem fachlichen und persönlichen Austausch der Teilnehmer zu Gute kommt. Natürlich werden wir auch in 2018 wieder die BAB meiden und kurvenreiche Strecken mit möglichst geringen Ortsdurchfahrten und Ampeln auswählen. Ich denke, dass ist uns bisher schon gut gelungen, zumindest ist uns keine Kritik zugetragen worden. Sollten - was ich hoffe und wünsche - auch in 2018 über 20 Fahrzeuge teilnehmen würden wir uns über eine personelle Aufstockung der Orga freuen. Ich werde dazu den Fahrer der "gelben Gefahr" und unseren "Modellbauer" ansprechen. Weitere Infos zum Treffpunkt für die Ausfahrt am Samstag folgen noch, ist ja noch genug Zeit. Das gilt natürlich auch für die Streckenauswahl und die Pausenlocations. Vielleicht erfreuen wir unseren italienischen Freund im Gorxheimer Tal nochmal mit unserer Anwesenheit und er uns mit seinen Speisen und der netten Atmosphäre im Gartenlokal. Die jeweilige "Sammelbezahlung" der Rechnung hat sich u.E. bewährt und wird auch in 2018 umgesetzt. Der Kostenbeitrag je Teilnehmer wird sich im gleichen Rahmen bewegen. Wir freuen uns schon auf eine rege Teilnahme, das Wiedersehender - mittlerweile - "alten Bekannten" und natürlich auch auf neue Teilnehmer. Grüße Thomas
  2. Hallo ist für den 15.10.2017 im Norden irgendwo eine Ausfahrt geplant, oder wer hätte spontan Lust eine ohne große Planung zu fahren? Gruß Stefan
  3. Hallo liebe Sportwagenfreunde, wir planen für kommenden Sonntag, Wetter soll ja schön werden, eine kleine Ausfahrt in Niedersachen / Region Goslar, Harz. Wir sind bereits eine Gruppe aus netten und lustigen Leuten, die regelmäßig Ausfahrten in teilweise recht üppigen Gruppen planen und durchführen. Ich würde mich freuen, wenn sich noch ein paar Sportwagenfreunde melden. Bislang nehmen an dieser Ausfahrt Ferraris und Porsches teil.
  4. Ausflug mit dem AMG GT-R

    Unlängst durfte ich den ultimativen AMG auf einer längeren Tour bewegen. Alleine das Abholen war schon spektakulär: Wie er da stand in dieser Sonderfarbe "Green Hell Magno" - zum Niederknien! Dieses matte, giftige Grün steht eigentlich gegen alles für das Mercedes sonst steht und gefällt vielleicht gerade deswegen umso besser Dagegen wirkte mein daneben geparkter 991 wie ein Schoßhündchen. Auf geht's: Ziel war das hügelige Hinterland des Rheingau. Dummerweise blieb ich von FFM aus dann gleich in einem Stau hängen. Im Schritttempo gab es dann aber unzählige Daumen hoch von den Stau-Leidensgenossen. Das Auto fällt auf wie sonst nur ein Ferrari! Als es dann voranging konnte die Längsbeschleunigung getestet werden. Der Biturbo hängt gierig am Gas und begeistert auch soundtechnisch durch Backfire bei Gaswegnahme (manchmal auch mit übertriebenem Knallen) und im Leerlauf durch ein Brabbeln wie in einem klassischen US V8 Big Block. Dabei kommt es mir - im Gegensatz zum 488 - nie so vor als sei das Drehzahlband zu kurz obwohl der rote Bereich schon bei 7000 Touren beginnt. Turboloch? Nahezu unmerklich. Endlich im Rheingau angekommen ging es bei Rüdesheim in die "Berge" und in forcierter Gangart durch die Kurven. Das Auto bleibt auf Sport Plus dabei immer spurtreu und lässt sich auch durch den Flickenteppich (Straße kann man das oft kaum mehr nennen ) mit seinen Mini-Schanzen nie aus der Ruhe bringen. Der Ritt durch das Rheingau sorgte bei knapp 32 Grad für Schweißperlen, Angstschweiß ob der GTR Performance mischte sich jedoch zu keiner Zeit darunter. Nach knapp 200 km musste ich den Wagen dann schweren Herzens wieder abgeben. Hier ist AMG ein formidables Gefährt gelungen. Dem GT-R nehme ich nach dieser Erfahrung jede Rekordzeit auf dem Ring ab. Saufen tut er übrigens wie ein Loch: 34 Liter mussten nachgetankt werden Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, sind die Schaltpaddles am Lenkrad: Ich mag es nicht wenn die sich mitdrehen. Die müssen à la Ferrari immer am selben Platz ruhen.
  5. Dolomiten 2018

    bis
    Hallo, nach der letzten Tour ist vor der nächsten Tour ! Wir waren die letzten 5 Tage wieder auf Scout Trip, um die Strecke und die Hotels für unsere Tour 2018 zu finden. Wir glauben, dass es wieder eine interessante Tour mit abwechslungsreichen Streckenabschnitten geben wird. Die tägliche reine Fahrzeit haben wir dieses mal etwas verkürzt, damit auch noch Zeit bleibt, sich in schönem Ambiente zu erholen. Der angepeilte Termin der Tour ist 16.06.2018 (Anreise) bis 24.06.2018 (Abreisetag) Wir haben die Tour 2018 absichtlich 1 Woche vorgezogen, da zu diesem Zeitpunkt noch keine Ferienzeit ist. Wir erhoffen uns dadurch noch ein bisserl weniger Verkehr. - Auf der Anreise werden wir wieder 1 Übernachtung in Obergurgl haben. - Raum Bozen werden wir für 4 Nächte sein. - Cortina d´Ampezzo für 2 Nächte - Zell am Ziller für 1 Nacht Wir erfahren: - Namlospass - Hahntenjoch - Timmelsjoch - Jaufenpass - Penserjoch - Nigerpass - Karerpass - Passo San Pellegrino - Passo Rolle - Passo Lavazze - Gampenpass - Passo Tonale - Passo Palade - Mendelpass - Sellajoch - Grödnerjoch - Valparolapass - Falzaregopass - 3 Zinnenpass - Pordoijoch - Fedaiapass - Giaupass - Iselsbergpass - Großglockner Hochalpenstraße - Gerlospass Wir freuen uns schon jetzt wieder auf die alte/neue Kerntruppe und natürlich auf neue Gesichter, die Lust auf so eine Tour haben. Der Fahrstil ist SPORTLICH mit Schwerpunkt PASS fahren. Aber wie ich jedes Jahr sage: " Es ist noch keiner bei uns verlorengegangen" Das Motto ist ebenfalls seit Jahren unverändert. " Alles kann.....nichts muss" (Nein, wir sind kein Swinger Clug ) Es ist jeder mit Ferrari oder Lamborghini willkommen.......uns auch für Teilstrecken zu begleiten. VG Stefan
  6. Dolomiten 2018

    Hallo, nach der letzten Tour ist vor der nächsten Tour ! Wir waren die letzten 5 Tage wieder auf Scout Trip, um die Strecke und die Hotels für unsere Tour 2018 zu finden. Wir glauben, dass es wieder eine interessante Tour mit abwechslungsreichen Streckenabschnitten geben wird. Die tägliche reine Fahrzeit haben wir dieses mal etwas verkürzt, damit auch noch Zeit bleibt, sich in schönem Ambiente zu erholen. Der angepeilte Termin der Tour ist 16.06.2018 bis 22.06.2018 Wir haben die Tour 2018 absichtlich 1 Woche vorgezogen, da zu diesem Zeitpunkt noch keine Ferienzeit ist. Wir erhoffen uns dadurch noch ein bisserl weniger Verkehr. - Auf der Anreise werden wir wieder 1 Übernachtung in Obergurgl haben. - Raum Bozen werden wir für 3 Nächte sein. - Cortina d´Ampezzo für 2 Nächte - Zell am Ziller für 1 Nacht Wir erfahren: - Namlospass - Hahntenjoch - Timmelsjoch - Jaufenpass - Penserjoch - Nigerpass - Karerpass - Passo San Pellegrino - Passo Rolle - Passo Lavazze - Gampenpass - Passo Tonale - Passo Palade - Mendelpass - Sellajoch - Grödnerjoch - Valparolapass - Falzaregopass - 3 Zinnenpass - Pordoijoch - Fedaiapass - Giaupass - Iselsbergpass - Großglockner Hochalpenstraße - Gerlospass Wir freuen uns schon jetzt wieder auf die alte/neue Kerntruppe und natürlich auf neue Gesichter, die Lust auf so eine Tour haben. Der Fahrstil ist SPORTLICH mit Schwerpunkt PASS fahren. Aber wie ich jedes Jahr sage: " Es ist noch keiner bei uns verlorengegangen" Das Motto ist ebenfalls seit Jahren unverändert. " Alles kann.....nichts muss" Es ist jeder willkommen, uns auch für Teilstrecken zu begleiten. VG Stefan
  7. Herbst-Schlemmertour für Ferraris

    Hallo , Ich möchte am 17.9.2017 eine Ausfahrt Organisieren und wollte Anfragen ob Interesse besteht . Es soll eine Ausfahrt über romantische Straßen sein mit gemeinsamen Mittagessen . Region Saar/Pfalz/Frankreich . Genaue Strecken Führung und Treffpunk werde ich bei Zeiten bekannt geben(wenn Interesse besteht ) Die Ausfahrt findet nur bei gutem Wetter statt !!! Gruß aus dem Saarland Angelina & Jörg
  8. Liebe Pilota Lamborghini, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden! Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  9. Liebe Ferraristi, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins geschlossene Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden! Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  10. Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen 2017

    bis
    Liebe Ferraristi, Piloti Lamborghini, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  11. Hallo zusammen, da ich zuletzt nur sehr selten zum Fahren kam, will ich am Sonntag eine kleine Runde durch den Nordschwarzwald drehen. Aktuell wohl zusammen mit einem Maserati zusammen, aber mit ein paar Autos mehr macht´s doch noch mehr Spaß. Als Start und Ziel haben wir die Motorworld geplant. Treffpunkt wäre dort um 13:30, dann ca. 2 Stunden Fahrt und anschließend Essen an der Nagoldtalsperre (http://www.kropfmuehle.de/restaurant-nagoldtalsperre). Dort könnte ich noch versuchen zu reservieren. Wird dort gut bewertet und Parkplätze sollten kein Problem sein. Anschließend noch eine Stunde zurück zur Motorworld und dort Ankunft denke ich ca. 18:00. Dort dann Heimreise oder wer will noch etwas trinken oder ein kleines Vesper. Hier die Route: https://goo.gl/maps/bUQm79ZJLP42 Sind ca. 180 km und ca. 3 Stunden Fahrdauer. Also wirklich nur einen schönen gemeinsamen Mittag und eine kleine Runde (Tunnel, Kurven und schöne Landschaft inklusive). Viele Grüße
  12. 1.000 Kehren

    Hallo, es ist zwar noch sehr früh, aber ich möchte euch hier schon mal mit ersten Infos über die Planung 2017 informieren. 1.000 Kehren.................., oder 20 Pässe in 4 Ländern in 8 Tagen !!!! Das muss man erstmal wirken lassen ;-) Ist sicher eher was für die "Hardcore Pass Fraktion"....ha..ha... Das Kulinarische und das Beisammensein am Abend soll auch nicht zu kurz kommen. Wir wollen ja nicht nur im Auto sitzen. Nach 3 Tagen wird es dann einen kompletten Ruhetag geben. Als Termin wird es entweder die 2. Hälfte Juni oder die 2. Hälfte August werden. Ich möchte hier einfach schon mal abfragen, ob jemand Lust hat, uns auf dieser Tour zu begleiten. Es kann auch gerne nur Abschnittsweise sein. Die Strecke ist im groben schon klar. Es wird im Prinzip eine Aneinanderreihung der bisherigen Einzeltouren sein....mit ein paar neuen Elementen. Einige Hotels sind ebenfalls schon klar. Einige muss ich noch suchen. Sobald es weitere Details gibt, werde ich die hier posten. Ist ja auch noch viel Zeit ;-) Und da wäre dann auch schon eine erste Frage ? - Hat jemand eine Hotel Empfehlung für St Moritz, wo auch die Diven schön ab- und am besten untergestellt werden können ? PS: Es sind gerne auch Lamborghini willkommen !! VG Stefan
  13. Hallo zusammen, endlich wollen wir wieder unsere "Hausstrecke" abfahren und laden euch herzlich dazu ein. Das ist die Strecke: Als Termin haben wir uns den Sonntag, 17.07. vorgestellt. Falls schlechtes Wetter ist eine Woche später. Treffen um 10:00 am Esslinger Marktplatz/Rathausplatz mit anschließendem Frühstück im Markt1. Zwischen 11:30 und 12:00 Abfahrt dann über die idyllische Straße mit Ankunft zwischen 14:00 und 14:30. Dort kann man auf der Burgterrasse wunderbar essen. Dort ist alles ganz entspannt. Wer danach noch nicht heim will, kann mit uns noch in die Motorworld fahren, um noch dort eine Kleinigkeit zu essen und in passendem Ambiente den Tag ausklingen zu lassen. Ich werde auch noch Freunde einladen und denke maximal 10-12 Fahrzeuge machen Sinn. Da ich zumindest morgens und abends reservieren muss, sollte ich die genaue Teilnehmerzahl kennen. Gebt mir einfach Bescheid. Gruß Jochen
  14. Herzlich Willkommen sind Piloten/Pilotinnen von Ferrari, Cobra, DeTomaso, Aston Martin, Maserati, Lambo und sonstige "Italo" Exoten und weitere "echte Hingucker" anderer Marken ab 300 PS, oder älter als 25 Jahre ab 200 PS. Wir sind also eine "bunte Runde" und treffen uns ganzjährig, normalerweise immer am 1.Freitag im Monat. Bei schönem Wetter natürlich mit unseren "Schmuckstücken". Wir sind nette, bodenständige Leute - und mögen keine Freaks am Stammtisch, die glauben, permanent etwas beweisen zu müssen. Uns verbindet die Leidenschaft zu Supersportwagen und Classic-Cars. Neue Gesichter sind immer gerne Willkommen. Der genaue Stammtischort wird gerne nach direkter Kontaktaufnahme mitgeteilt. Bitte private Nachricht (PN) an mich. Ich rufe zurück. Unter dem Namen „Cars&Coffee - Paula Meets Friends“ machen wir öfters an Wochenenden spontane Treffen, vorwiegend in Raubling bei Rosenheim. In den Sommermonaten manchmal auch mit einer kleinen Ausfahrt. Wir freuen uns auf Dein Kommen. Melde Dich einfach.
  15. Hallo Leute! Findet am kommenden Wochenende irgendwo (in Deutschland ) ein Treffen statt? Ich muss ja immer an den Wochenenden arbeiten...dieses habe ich frei und würde es gern nutzen um mit meiner Liebsten und dem Ferrari einen Ausflug zu machen, ein paar neue, nette Leute kennenlernen, ne schöne Ausfahrt mit Gleichgesinnten zu machen und vielleicht eine neue Stadt an zu schauen. Wenn also ein Treffen geplant ist, wäre ich für ne Info, gern auch per PN sehr dankbar. Es muss nichts Großes sein! Vielleicht gibt es ja auch ne kleine Gruppe aus 3 - 4 Autos (oder so...) denen ich mich anschließen könnte? Ich würde dann nach einem Hotel schauen, Freitag anreisen, Samstag könnten wir dann ne schöne Runde drehen, vielleicht was Essen und den Abend dann ausklingen lassen... Sonntag gehts zurück. Wer ne Idee, oder ein Lüstchen hat - immer her damit!
  16. Hallo, in guter Tradition würde ich gerne wieder den Harz zum Beben bringen. Vielleicht finden sich noch ein paar Sportwagenfreunde gemeinsam eine schöne Runde zu drehen. Wie, wo, was können wir noch absprechen. Finde eine markenoffene Ausfahrt super spannend. In 2013 hatten wir Lambo, Opel, Ferrari, BMW und Wiesmann dabei. Total klasse. Also wer hätte Interesse am 10. Mai?
  17. Ferrari und Alpenpässe

    Moin, moin, ja, ja die Winterzeit... Da reifen die Gedanken für die nächsten Touren und Urlaubsfahrten. Im letzten Jahr waren wir mit einigen Ferris am Gardasee und sind sind zum Teil über Pässe gefahren. Als leidenschaftlicher Motorradfahrer kenne ich mittlerweile einige Pässe und habe immer - entsprechendes Wetter vorausgesetzt - viel Spaß und Freude bei deren Bewältigung . Mit meinem Tourenmotorrd habe ich noch keinen Pass kennengelernt, bei dem ich ernsthafte Probleme mit der Fahrbahnbeschaffenheit oder der Streckenführung hatte, natürlich nur öffentliche Pässe, keine Feld/Waldwege o.ä.. Mit dem Ferrari bzw. relativ tiefen Sportwagen kann das schon anders aussehen. Ich hatte letztes Jahr keine Probleme mit Hahntennjoch, Timmelsjoch, Jaufenpass und Penser Joch. Am spannendsten waren noch die Touren am und um den Gardasee zur "Schauderschlucht" und vom Idrosee Richtung Gargnano am Gardasee. Mein 348er ist aber auch im O-Zustand und nicht tiefergelegt. Die 355er sind wohl etas tiefer und eher gefährdet mal aufzusetzen. Können mir erfahrene Sportwagenalpinisten Tipps geben, welche Pässe in D, A, CH und I eher kritisch und von daher zu vermeiden sind. Besteht vlt. Interesse an einer Liste mit gut und weniger gut befahrbaren Pässe bzw. Passstraßen ? Gerne auch Infos zu besonders reizvollen Strecken (Aussicht, Lokale etc.), aber auch Hinweise z.B. zur Mautpflicht usw. Ich fände es für Streckenplanungen hilfreich und freue mich auf Eure Tipps. Grüße Thomas
  18. Beim Oldtimertreffen am 22.08. in 24238 Selent, Kreis Plön werdet Ihr wenigstens 2x 308 und 2x 430 zu sehen bekommen. Zum Treffen gibts es buntes Programm von Live-Musik bis zum Hubschrauberrundflug. Ich würde mich ganz herzlich über weitere Pferdefreunde freuen. Wir machen dann eine Extrakoppel auf. Lars
  19. Hallo lieber CP User im Raum Frankfurt, Limburg, Gießen, Koblenz , ich plane für die zweite Sommerhälfte eine kleine Ausfahrt, ein Teil der Route steht schon fest. Wer hätte grundsätzlich Interesse? Erwünscht ist alles, egal ob Sportwagen oder einfach nur Cabrio. Die Länge wird vorraussichtlich ca 200km betragen, und ich werde auch genügen Stopps einplanen , und für all die, die das Bedürfnis haben, kann ich auch schauen ob wir an 2-3 schöne Fotolocations gelangen können. Die Ausfahrt würde Sonntags statt finden, und der Treffpunkt, würde im Raum Weilburg oder Limburg liegen. So fern der Wunsch besteht würde ich bis dahin auch ein präzises Roadbook ausarbeiten. Bei der dieser Ausfahrt soll das Genießen im Vordergrund stehen, nicht das schnell fahren. Bisher hat sich schon ein Teilnehmer gemeldet. Ich werde wenn es für die Besitzer ok ist hier eine Liste der Fahrzeuge führen die daran Teil nehmen werden. 1x Z3M Roadster RHD 1x Z3 1.8/1.9
  20. Hallo, Ihr Lieben! Bin für die ersten Tage im Frühling auf der Suche nach ein paar Jungs (oder Mädels), die Lust auf eine unkomplizierte Ferrari-Ausfahrt ohne schlaue Sprüche und Schickimicki haben! Bevorzugte Gegenden: Niederrhein, da wohne ich! Xanten wäre zum Beispiel ein netter Anlaufpunkt! Oder Bergisches Land! Da bin ich oft, weil meine Freundin dort lebt. Schloß Burg ist zum Beispiel ein gern genommenes Ziel! Andere Vorschläge sind gern genommen!! Ciao Rudixa
  21. Ferrari Ausfahrten in NRW

    Suche Schönwetterfahrer/inen zu gemeinsamen Ausfahrten. No racing - no Schickimicki!
×