Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'alternatorregler'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo, für Interessierte hier ein Paar Bilder vom Tausch des Reglers und Kondensators der Lichtmaschine (Alternator) bei einem 92er Diablo. Es ist wirklich sehr einfach und für ganz kleines Geld machbar. Hintergrund war damals, dass nach dem Starten nicht die Lichtmaschinenspannung von ca. 14V anlag. Erst nach vielen Hundert Metern Fahrt war alles normal. Das hat mich aber verunsichert. Ich dachte, dass wegen eines Fehlers das Einschalten erst durch Selbsterregung (keine Schweinerei) bei höherer Drehzahl erfolgte. Dann also Regler und Kondensator getauscht, aber das Problem war nicht weg, zumindest nicht gleich. Einige Fahrten später war es dann weg. So kann man also auch reparieren. Zumindest war dann der Deckel sauber wie nie. Diesen Deckel mit den Muttern runternehmen: Dann sieht man links den Regler und rechts den Kondensator: So sieht es mit abgenommenem Regler aus: Und hier die Artikelnummern der beiden bei meinem 92er: Gruß Paul
×