Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'599'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

12 Ergebnisse gefunden

  1. 599 GTB/GTO-Bilderbuch

    und da sind sie meiner Meinung nach ein klasse Auto! Echt top!
  2. Hallo Freunde, gestern war ich mit meinem 599 GTB - den ich schon mehr als drei Jahre lang habe - unterwegs, beschleunige ziemlich zügig, trockene Straße, völliger Kraftschluss, kein Rad durchdrehend und im dritten Gang bei rund 6.000 rpm ist plötzlich schlagartig die Motorleistung weg und im TFT Display erschien ein dreieckiger Warnhinweis mit der Schrift "Defekte...." Mehr konnte ich leider nicht mehr lesen dann war die Meldung schon wieder weg und ich hatte im Anschluss noch gefühlte 50-60 PS Leistung. Da im Display keine einzige rote Lampe oder ähnliches an war, fuhr ich noch bis zur nächsten Haltemöglichkeit, schaltete den Motor aus, nach ein paar Sekunden wieder an und siehe da, alles war wieder wie zuvor, als wenn nie etwas gewesen wäre. Gerade eben habe ich dann den Service meines Vertrauens kontaktiert und dieser sagte mir dreieckige Hinweise kämen vom Fahrwerk, das könnte ein defekter Sensor am Radlager sein oder ähnliches, wir wollen bei nächste Gelegenheit mal den Fehlerspeicher auslesen. Meine Frage jetzt an Euch : Habt ihr soetwas mit eurem F140 12-Zylinder, welcher ja in etlichen Modellen verbaut ist schon einmal erlebt ? Gestern das war harmlos, aber eine meiner Lieblingsdisziplinen bei Ausfahrten mit meinen 599 ist auf kurvenreichen Strecken das überholen von ganzen Kolonnen hinter vorausfahrenden LKW´s oder anderen Stehzeugen, das muss dann aber wenn die nächste nicht einsehbare Kurve nur noch 100 Meter entfernt ist passen, ich möchte mir nicht ausmalen wenn ich gerade zum Schuss ansetze und nicht in den benötigten 3-4 Sekunden am ganzen Pulk vorbeikomme und der Gegenverkehr aus der Kurve vor mir zum Vorschein kommt .... Also hat irgendjemand ne Ahnung was das genau sein könnte, und vor allem : Hat hier schon mal jemand die gleiche Erfahrung gemacht ? Bis dies völlig aufgeklärt ist werde ich mich bei 5 Autos vor mir zunächst einmal als Auto 6 hinten anstellen , denn Harakiri brauche ich nicht. Infos wäre nett. Danke und Grüße Golo
  3. Nabend, Neben meinem handgeschalteten 360er Modena bin ich seit rund 18 Monaten zufriedener Besitzer eines 599er GTB mit F1 Schaltung. Vor dem Kauf war ich skeptisch, ob mir das Schalten mit der F1 behagen würde. Nach einer ausgiebigen Probefahrt mit genau dem 599er, welchen ich damals mit rund 15t km kaufte, war ich überrascht, wie gut die Schaltung funktionierte und ihre Charakteristik behagte mir auf Anhieb. Heute, rund 18t km später bin ich nach wie vor sehr zufrieden damit. Nun meine Frage: Obwohl das System meines 10 jährigen GTBs mit rund 33t km sehr gut funktioniert, würde ich gerne wissen, welche Massnahmen (neben dem Fahrstil) getroffen werden könnten, um technischen Problemen vorzubeugen. Im Speziellen würde ich gerne wissen, ob Euch F1 Störungen bekannt sind, welche durch das werkseitig verbaute Relais #233100 (welches den F1 Pumpenmotor schaltet) verursacht wurden? Wie Euch wahrscheinlich bekannt ist, gibt es vollelektronische aftermarket Lösungen, welche bezüglich verschleissbedingter Zuverlässigkeit Vorteile bieten und daneben noch gewisse Monitoring Funktionen beinhalten sollen: https://www.scuding.com/Shop/en/ecu-solutions/101-smart-emt-relay-ecu.html Für mich als F1 -Laie mit technischem Background scheinen die angepriesenen Vorteile durchaus plausibel zu sein. Wie denkt Ihr darüber? Macht es Sinn, präventiv in ein funktionierendes 599er F1 System einzugreifen, um mit einem "Upgrade" dessen Lebensdauer zu verlängern? Man liest bezüglich F1 Problemen nicht viel über den 599er. Gibt es bei diesem Modell weniger Probleme als bei den Vorgängermodellen? Danke Euch und viele Grüsse J
  4. Fahrbericht Ferrari 599 GTB

    gestern stand mal wieder Ferrari fahren auf dem Programm :-) diesmal war es der 599 GTB Fiorano F1. V12, 6l Hubraum, 620 PS, Vmax 330 km/h und 3,7s auf 100 km/h. theoretisch beeindruckende Werte die so in der Praxis leider nicht rüberkamen. vom Gesamteindruck war es kein Vergleich zu dem zuletzt gefahrenen F430 oder 458 Italia. auch wenn der 599 ein 12-Zylinder ist, schwerer, eher ein GT usw., hätte ich von 620 PS mehr Schub erwartet. klar kann er aufgrund von Gewicht und Größe nicht mit der Fahrdynamik der "kleineren" 8-Zylinder F430 und 458 Italia verglichen werden, da grade letzterer die ultimative Rennmaschine ist, welche schon beim anlassen durch seinen V8-Gebrüll einschüchtert. da ist der 599 wesentlich unspektakulärer, akustisch präsent, das war es aber auch schon. leider Welten vom infernalischen Brüllen der "kleineren" Brüder entfernt. auch auf der Autobahn im Vergleich zum R8 V10, gleiche Strecke, Vollgas und schauen was passiert. der R8 hat ohne große Schwierigkeiten 330 km/h erreicht. beim 599 hatte ich auf +- gleicher Höhe erst 315 km/h drauf, auch hätte er noch ein gutes Stück gebraucht um die 330 km/h zu erreichen. was natürlich rein subjektiv ist, da aufgrund der (theoretischen) Zahlen der 599 dem R8 V10 überlegen ist. auch wenn es immer anmaßend ist, an so einem Automobil, eine Bella Macchina, zu kritisieren, aber das Gefühl wie im 458 Italia „nichtmehraussteigenwollen“ kam nicht auf. unterm Strich eben alles persönliche, rein subjektive Empfindungen ohne Anspruch auf Richtigkeit :-)
  5. Smartphone Halterungen

    Hallo Wie oder welche Handy Halterung benutzt ihr im 599? Danke für tipps
  6. Standlicht LED

    Hallo Ich habe vor kurzem meine Standlichter bax9s h6w gegen LED getauscht. Habe mir erhofft das der Standlicht Streifen heller wird und evtl als Tagfahrlicht durch geht. Leider sind die von mir gewählten LED noch dunkler als die originalen. Kennt jemand eine LED die heller ist und vorallem nach vorne abstrahlt und keinen canbus Fehler macht Danke und grüße
  7. 599 GTB ... ich bin verliebt

    Moin, moin allerseits, gestern bei den Racing Days ist es geschehen, ich habe mich Hals über Kopf verliebt. Allen kritischen Unkenrufen zum Trotz, ich finde den 599 einfach nur traumschön und hoffe inständig, dass er möglichst schnell in Preisregionen kommt, die für mich erschwinglich sind. Dafür würde ich mich sogar von meinem geliebten 456er trennen. Auf den Fotos kommt das Auto nicht so perfekt rüber, aber in Natura. Schmacht!!! Beste Grüsse HolgerX, (der im Geiste sein Konto plündern möchte)
  8. Defekt Motorkontrollsystem

    Hallo Ich hatte vor ein paar Tagen Mal diesen Fehler.Defekt Motorkontrollsystem. Beim Auslesen würde aber kein Fehler angezeigt und nach dem Löschen ging der Fehler auch weg. Nach da. 1000km fahrt bin ich in Dresden ziemlich lange auf dem Pflasterstein unterwegs gewesen und das Auto hat es ziemlich durch geschüttelt. Dabei kahm diese Fehler wieder. Soll ich ihn wieder löschen und oder von was könnte das kommen? Wackelkontakt? Danke und Gruss
  9. 550 oder 599 kaufen ?

    Hallo alle miteinander, Bin seit vielen Jahren Besitzer von 355 GtS und 308 GTB, Vergaser. Have irgendwie das Interesse verloren und hätte gerne mal einen" modernen" Ferrari so um 100K bevor ich ins Gras beiße. 355 verkaufe ich sicher, 308 in Schwarz sieht aber sehr schön aus in meinem Wohnzimmer wo er auch meist steht. Erst dachte ich an 430, den habe ich in Miami mal gemietet. War aber nicht so wirklich beeindruckt von der Leistung. 490 PS irgendwo im obersten Drehzahlbereich und das ganze auch noch hysterisch, ( 430 hat eh nur 430 PS, 355 hat 330 PSund 308 hat 227 PS, nur als info weil es mir gerade einfällt) Ich brauch mehr entspannte power und einen Ferrari 12 Zylindern wollte ich auch schon immer. Wird ein Liebhaberauto werden, 5-8000 KM im Jahr. Da ich halbwegs Ahnung von Technik habe und auch eine Hobbywerkstsatt ( und viele alte Automechaniker als Freunde) habe ich das Gefühl den 550 ( ohne Zeistress) im Griff zu haben bez. kleinerer Probleme . Auch habe ich das Grundverständniss mich mit Mechanikern darüber unterhalten zu können und Ersatzteile zu kaufen.( Für gröbere Dinge und Service kommt er zu Ferrarimechaniker) Ich schätze das der 599 aber schon ein Elektronikmonster ist , oder? Kaum piepst was gleich in die Speziakwerkstatt und wochenlang auf ein elektronisches Bauteil warten ? Oder ist der Unterschied gar nicht so groß zu 550 ? ( Den 575 habe ich hier mal ausgelassen , denn wenn moderner als 550 dann gleich 599. Vom Design her gefallen sie mir alle) Ich schätze beide Modelle haben schon Computer zum Fehler auslesen ? Ist ja auch ein Vorteil .... 599 würde mich aber weil moderner sehr reizen. Sind über 100.000 Km bei vollem Serviceheft ein no Go ? Ich denke beim 12 Zylinder sollten 200.000 drin sein wenn man Gefühl und Verstand hat ? Von Motorrschäden habe ich noch nicht viel gehört bei diesen Modellen. Hat jemand Erfahrung bez. Laufleistung ? Komme aus der Oldtimerecke, ein 355 ist für mich ein relativ modernes Auto. Das Thema ist vielleicht für viele interessant da die Preisunterschiede ja momentan nicht sehr groß sind zw.550/575/599. (ich hätte 550er vor 5 Jahren kaufen sollen for 60K ! Ha!) Danke für alle Inputs und Gedanken, im Mai gehe ich auf Kaufsuche. Schwarz/Silber in Rot oder Schwarz) Grüße an alle ,Martin
  10. Wertverlust Ferrari 599 GTB Fiorano

    Hallo liebe Ferraristi, Ich interessiere mich sehr für den wunderschönen Ferrari 599 GTB Fiorano. Da ich meinen Porsche 997 Turbo nun schon seit 2 Jahren habe und das bei uns der übliche Zyklus ist, habe ich mir überlegt diese italienische Schönheit in meinen Fuhrpark aufzunehmen. Da es ein Ferrari ist und man modernen Ferraris ja eigentlich relativ viel Geld verliert, wollte ich mich mal bei euch erkunden, wie es mit dem Wertverlusst bei diesem Wagen so ausschaut? Hier ist der Link zu dem Fahrzeug, für das ich mich interessiere: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/ferrari-599-gtb-fiorano-f1-ferrari-münchen-würzburg-münchen/178618053.html?lang=de&pageNumber=7&__lp=10&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=37&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT Ich weiß, was ihr sagen werdet, wenn ihr die Bilder und besonders die Farbe seht: "WOW, so ein schönes Exemplar!". Deshalb bitte nicht weglaufen!!! Ich bedanke mich schonmal für eure Meinungen und Infos! 997Turbo
  11. Leasingübernahme Ferrari 599 GTO

    Falls jemand Interesse an der Übernahme eines Leasingvertrages für einen 599 GTO hat, bitte PN an mich. Auto ist rot - Ausstattung kann nachgereicht werden. Deutsches Fahrzeug, deutscher Leasingvertrag - Auto hat ca. 3.000 km Vertrag endet am 31.07.2014 Es wurde eine Anzahlung von 99.000 EURO getätigt. Es wäre ein direkter Einstieg in den Vertrag, ohne "Ablöse" der Anzahlung. Monatsrate: 4.760,-- EUR Restwert: 158.151,-- EUR
  12. Eine Veranstaltung auf der wirklich einige "rote" Prachtstücke zu erleben waren. Die Franzosen stellen immer wieder tolle Events auf die Beine.
×